Covid-19 und Covid-21 sind kein Pandemieplan, sondern ein Ausrottungsplan für die Menschheit von nichtmenschlichen Wesen (Videos)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 2
  •  
  •  
  • 23
  •  
  •  
  •  
  •  

Vor ungefähr einem Jahr hielt Mike Adams in Branson, Missouri, eine Live-Präsentation, die erst jetzt vollständig veröffentlicht wird. Die Präsentation, die unten über Brighteon.com gezeigt wird, zeigt, dass der eigentliche Masterplan, der zu COVID führte, tatsächlich ein Vernichtungsplan für die Menschheit ist.

Bevölkerungsreduzierung war schon immer das Ziel. Aber wo die Globalisten ihr wahres böses Genie gezeigt haben, liegt ihre Entscheidung, eine biologische Waffe mit hoher Übertragungsrate und nicht mit hohen Todesraten zu entwickeln.

Das Virus war für Menschen unter 50 Jahren nie sehr tödlich, aber für Menschen jeden Alters war es immer hoch ansteckend. Und diese Ansteckung war, wie sich herausstellte, genug, um ihren schändlichen Plan gegen die Menschheit voranzutreiben.

Die rasche Verbreitung des Virus ermöglichte es den von den Globalisten kontrollierten Medien, zu behaupten, dass „Fälle“ in die Höhe geschossen seien, was Lockdowns und eine weltweite Einführung des medizinischen Faschismus rechtfertigte , der als Politik der „öffentlichen Gesundheit“ getarnt war.

Basierend auf der Geschwindigkeit der Ausbreitung des Virus konnten Städte, Staaten und Nationen der Welt drei Hauptziele erreichen, die die notwendigen Vorläufer für die globale Ausrottung des Menschen darstellen:

-Die Zerstörung der bestehenden menschlichen Volkswirtschaften der Welt, einschließlich der Nahrungsmittelproduktion, führt letztendlich zu Massenhunger, Obdachlosigkeit und völliger Abhängigkeit von der Regierung.

-Einführung neuer Gesetze und Erlasse zum medizinischen Faschismus wie bei Orwell, die den Präzedenzfall für Massenverhaftungen und Zwangsumsiedlungen in „Quarantänelager“ für diejenigen darstellen, die sich widersetzen. Diese Lager sind natürlich Todeslager und Verarbeitungsanlagen zur Beseitigung von Menschen.

-Erzwingen der Einhaltung globaler Impfstoffmandate, die natürlich dazu verwendet werden, globale Unfruchtbarkeit und beschleunigte Todesfälle aufgrund von Krankheiten und nachfolgenden Infektionen zu erreichen. Während ein Krankheitserreger allein keine Sterblichkeitsrate von 90% erreichen konnte, konnte der manipulierte Krankheitserreger (das Wuhan-Coronavirus) verwendet werden, um Menschen zur Einhaltung von Massenimpfstoffen zu bewegen, bei denen ihnen direkt toxische Substanzen injiziert werden können, mit Nanotechnologie (Quantenpunkte) und biologisch veränderte mRNA-Sequenzen, die buchstäblich die Körperzellen entführen und neu programmieren, um die Proteinsequenzen zu produzieren, die in die mRNA-Impfstoffe eingebaut werden.

So haben Globalisten gleichzeitig ein globales Pandemie-Gefangenenlager in Kombination mit einem obligatorischen Impfstoff-Gehorsam-System errichtet, durch das sie wiederholt mehr Infektionskrankheiten verbreiten und beschleunigte Todesfälle oder Unfruchtbarkeit fördern können.

Das Endziel, wie Globalisten Bill Gates offen unterstützen, ist die Beseitigung von Milliarden von Menschen, die heute leben. Im Idealfall versuchen Globalisten, die Weltbevölkerung auf etwa 500 Millionen Menschen zu reduzieren, was einer Verringerung der gegenwärtigen menschlichen Bevölkerung um etwa 94% entspricht (Covid-19: Der 3. Weltkrieg ist ein Krieg der Eliten gegen die Menschheit und er hat schon längst begonnen! (Video)).

Die Welt, die Sie einmal kannten, kommt nie zurück, weil die Globalisten, die die Welt regieren, andere Pläne haben

Jeden Tag erkennen immer mehr Menschen, dass es keine Wiederherstellung der Welt geben wird, die wir alle einmal gekannt haben. Globalisten haben nicht die Absicht, die menschliche Freiheit, den wirtschaftlichen Wohlstand und die globale Mobilität wiederherzustellen. Jetzt werden menschliche Gesellschaften absichtlich niedergeschlagen – selbst angesichts widersprüchlicher wissenschaftlicher Beweise, die zeigen, dass Sperren nicht funktionieren -, um Massenarmut und Zusammenbruch zu verursachen.

Nur durch diesen geplanten Zusammenbruch können die Milliarden Menschen auf der Welt gezwungen werden, sich der globalistischen Entvölkerungsagenda zu unterwerfen.

Ein Schlüsselelement hierfür ist das Universal Basic Income (UBI), das bereits in den letzten Monaten mit Zustimmung von Republikanern, Demokraten und Präsident Trump in ganz Amerika eingeführt wurde. Das UBI stellt Grundnahrungsmittel zur Verfügung, damit die Menschen Lebensmittel kaufen und am Leben bleiben können, während die CDC-Mandate die Räumung von Mietern verbieten, die keine Miete mehr zahlen können.

Durch die UBI, das Räumungsverbot und das Aufpumpen des Aktienmarktes durch die Gelddruckpolitik der Fed, bleibt Amerika unter dem falschen Eindruck, dass sich die Wirtschaft erholt. In Wahrheit sind dies alles vorübergehende, behelfsmäßige Taktiken, um zu verhindern, dass Millionen von Obdachlosen kurz vor einer Wahl auf die Straße gehen.

Der eigentliche Plan – der bald eingeführt wird – besteht darin, die Vorteile des UBI mit der Einhaltung von Impfstoffen und der Einhaltung von Sprachbestimmungen zu verknüpfen. Nur dem Gehorsamen werden staatliche Kredite für Lebensmittel gewährt, und jeder, der sich weigert, den neuen Impfstoff einzunehmen, wird von staatlichen Leistungen ausgeschlossen.

Dies ist ein bewusster „Druck“, um die Schafe zum Selbstmord mit Massenimpfstoffen zu zwingen, indem sichergestellt wird, dass sie nicht in der Gesellschaft funktionieren (oder staatliche Vorteile erhalten), es sei denn, sie stimmen mit den Impfstoffmandaten überein, die natürlich ein als Öffentlichkeit getarntes globales Vernichtungsprogramm sind Gesundheitsprogramm.

Wie Impfstoffe eingesetzt werden, um Milliarden von Menschen auszurotten und gleichzeitig Infektionskrankheiten auf globaler Ebene zu verstärken

Die Massenvernichtung durch Impfstoffe besteht aus zwei Strategien:

  1. Schnürung der Impfstoffe mit neuen Virusstämmen für Biowaffen, um die Fortsetzung der „Ausbruch“ -Narrative sicherzustellen. Dies erfordert insbesondere, dass nur weniger als ein Prozent der verabreichten Impfstoffe geschnürt werden müssen.
  2. Entwickeln Sie die Impfstoffe so, dass sie bei Exposition gegenüber einer sekundären zukünftigen Infektion eine sehr hohe Todesrate verursachen. Dies ist eine tödliche Reaktion, die als „Zytokinsturm“ bezeichnet wird und ein Hyperentzündungsereignis darstellt, das zum raschen Tod führt.

Somit werden die Menschen nach der Einnahme der Impfstoffe nicht sofort tot umfallen. Stattdessen scheinen sie in Ordnung zu sein, bis die nächste große Biowaffenpandemie sie trifft. Zu diesem Zeitpunkt wird die Todesrate extrem hoch sein (möglicherweise bis zu 75% im Durchschnitt aller Altersgruppen).

Der nächste Stamm, der über die Impfstoffe freigesetzt wird, wird COVID-21 sein , und der COVID-21-Stamm könnte zu Recht als die zweite Hälfte eines binären Waffensystems angesehen werden, das weltweit extrem hohe Tötungsraten für Menschen erzielen wird.

Wichtig ist, dass das Massensterben, Lockdowns, Quarantänen und medizinischen Autoritarismus weiter rechtfertigen, die den Regierungen die Macht geben, Menschen gewaltsam zu injizieren, Menschen zu entführen, Menschen inhaftieren und sogar Menschen nach Belieben auszurotten. Die Massenhysterie der plötzlichen Todeswelle wird auch direkt in die Rechtfertigung einer verstärkten Zensur durch die Technologiegiganten einfließen, die jeden abkoppelt, der die Wahrheit darüber teilt, wie dieses gesamte Programm von Anfang an geplant war.

Am Ende entsteht eine Rückkopplungsschleife aus Tod, Hysterie und Tyrannei. Je mehr Menschen sterben, desto mehr Hysterie verbreiten die Medien und desto mehr Tyrannei wird vom Staat gerechtfertigt. Dies führt wiederum zu einer höheren Anzahl von Impfstoffinjektionen, die mehr bewaffnete Virusstämme verbreiten, was zu einer weiteren Welle von Hysterie und so weiter führt.

Es ist der perfekte Betrug von Tyrannei und Entvölkerung: Die Regierungen, die die Biowaffen bauen, verwenden sie, um die Massen auszurotten, während sie die Infektionen nutzen, um ihre eigene Macht zur Verabreichung der Vernichtungswaffen (dh Impfstoffe) zu rechtfertigen.

Regierungstyrannen kichern vor Freude mit ihren neu entdeckten Kräften über Leben und Tod

YouTube hat erst kürzlich bestätigt, dass alle Impfvideos verboten werden, die nicht der Linie von Big Pharma und der von China geführten WHO entsprechen. Wir alle haben die zunehmende Säuberung sogenannter “Anti-Impf” -Kanäle und -Lautsprecher auf allen wichtigen Technologieplattformen miterlebt. Es ist alles Teil der narrativen Kontrolle, die Informationsmonopole aufrechterhält, um die Impfstoffe, Sperren und Tyrannei, die Menschen milliardenfach töten, weiter voranzutreiben.

So schaffen sie es! Es ist nicht die Pandemie, die Menschen wirklich tötet; Es sind die Regierungen. Und jeder, der sich der Tyrannei nicht ergibt, wird als „Bedrohung“ für die öffentliche Gesundheit herausgestellt und dann zum Schweigen gebracht oder gewaltsam entfernt.

Victoria, Australien, hat diese Programme bereits Beta-getestet und bei der Bevölkerung, die ausgerottet werden soll, einen schockierenden Grad an Zustimmtung festgestellt. Neuseeland hat auch ein schockierend hohes Maß an Zustimmung festgestellt, und Kanada macht fast dasselbe. Wie sich herausstellt, sind „fortschrittliche“ Gesellschaften voller eifriger Schäfer, die irrationales Vertrauen in die Regierung bewahren – genau dieselbe Regierung, die sie alle auf die Kündigung vorbereitet.

Widerstandsgruppen wachsen auf der ganzen Welt, auch in Amerika, wo die lokale Wirtschaft (in konservativen Staaten) relativ gut abgeschnitten hat, indem sie die Strafsperren vermieden hat, die jetzt linksgerichtete Städte und Staaten kennzeichnen.

Dies ist der Grund, warum die Globalisten verzweifelt daran arbeiten, Präsident Trump von der Macht zu entfernen: Trump und seine Anhänger sind die letzten verbleibenden Verteidiger für die Menschheit, die sich gegen die anti-menschlichen Kräfte der Tyrannei und Zerstörung wehren, die die Coronavirus-Biowaffe überhaupt gebaut haben (und liessen es absichtlich frei, dann logen sie darüber).

Daher muss Trump um jeden Preis von der Macht entfernt werden, und seine Anhänger und Unterstützer müssen um jeden Preis zum Schweigen gebracht, kriminalisiert, diffamiert und eliminiert werden. Es darf keine pro-menschliche Stimme existieren, die sich dem COVID-21-Tyrannei-Schema widersetzt, oder der gesamte Plan könnte gefährdet werden, da dies eine breite freiwillige Einhaltung der Vorschriften für die Schafe erfordert, die getötet werden sollen. Sobald die Schafe aufwachen und feststellen, dass sie zum Schlachten geführt werden, folgen sie möglicherweise nicht so leicht den Anweisungen.

Wie Milliarden von Menschen sich anstellen und darum bitten, mit Impfstoffen „selbstmordgefährdet“ zu werden

Rationale Menschen können das meiste, was ich oben beschrieben habe, verarbeiten, wenn sie die Forschung betreiben und nicht durch Fluorid, Pestizide, Schwermetalle und 5G gehirngeschädigt sind. Aber jetzt bringen wir ein Thema ein, bei dem viele Menschen die Realität einfach nicht ergründen können: Die Globalisten der Erde folgen Befehlen von nichtmenschlichen Wesenheiten.

Verschiedene Menschen beschreiben diese nicht-menschlichen, nicht-erdischen Wesenheiten auf unterschiedliche Weise. Für manche Menschen sind sie Dämonen übernatürlichen Ursprungs. Für andere sind sie Außerirdische außerirdischen Ursprungs. Wieder andere sagen, sie seien KI-Systeme aus fortgeschrittenen Zivilisationen im gesamten Kosmos, und eine andere Erklärung beschreibt diese beeinflussenden Wesenheiten als interdimensionale Wesen aus einem Paralleluniversum. (LHC CERN: Soll das Universum in ein anderes übertragen werden? Die Welt im Wandel, die Eliten in Panik! (Video-Nachtrag))

Wie auch immer Sie es nennen, es gibt nichtmenschliche Einflüsse, die versuchen, die Menschheit vollständig zu eliminieren und den Planeten Erde von Menschen zu reinigen. Nach einigen Berichten wurden Globalisten sogar exotische Technologien wie Gentechnik, Nanotechnologie oder Antimaterie-Energietechnologie anweden, um diese Ziele auf effiziente Weise zu erreichen.

Im Wesentlichen wurde den Globalisten befohlen, die meisten Menschen so effizient wie möglich zu eliminieren, und es stellt sich heraus, dass der effizienteste Weg, dies zu erreichen, darin besteht, die Menschen zu überzeugen, medizinischen Selbstmord zu begehen (dh sich anstellen und um Impfstoffe betteln). Es ist tatsächlich viel mehr Arbeit, Menschen mit Gewalt auszurotten, weil sie mit Gewalt Widerstand leisten werden. Aber wenn Sie eine globale Pandemie auslösen, die Volkswirtschaften der Welt zerschlagen, die Menschen versklaven und sie alle bankrott machen und dann ihren Gehorsam gegenüber einem medizinischen Polizeistaat fordern können, werden sich dieselben Menschen, die Sie zu beseitigen versuchen, anstellen und darum bitten, es mit Impfstoffen zu „selbstmorden“ .

Und genau so wird dies erreicht. Unter der Trump-Administration heißt dieses Programm “Operation Warp Speed”, aber Trump selbst ist unserer Meinung nach nicht an der endgültigen Lösung beteiligt. Vielmehr spielt er aus anderen Gründen mit, beispielsweise weil er die Operation nutzt, um Militärpersonal strategisch in Städten in ganz Amerika zu platzieren, um sich auf einen möglichen Bürgerkriegsaufstand der Linken vorzubereiten (Durch Covid-19 die Neue Weltordnung? Was das Weltwirtschaftsforum mit seinem „Great Reset“ wirklich will (Videos)).

Aber auch der Name “Operation Warp Speed” sollte eine rote Fahne sein. Übersetzt in die wirklichen Ziele der Globalisten würde es Operation Fast Kill heißen.

Warum Menschen mit Impfstoffen töten, wenn Atomwaffen so viel schneller wären? Antwort: Spezifität des Organismus

Sie mögen sich fragen, warum die anti-menschlichen Kräfte den Planeten nicht einfach zerstören und Menschen auf diese Weise eliminieren. Die Antwort ist, dass das Ökosystem der Erde für alle intelligenten Wesen einen Wert hat und sie nicht die Zerstörung dieses Planeten anstreben, nur die Beseitigung der Menschen, die es bewohnen. Welche Waffe sie auch verwenden, sie müssen organismusspezifisch eingesetzt werden, damit nur Menschen getötet werden, keine Affen, oder andere nichtmenschliche Primaten oder andere Säugetiere.

Aus diesem Grund sind gentechnisch veränderte Impfstoffe die ideale Waffe zur Ausrottung der Menschheit: Sie sind sehr spezifisch für den Menschen und bergen im Wesentlichen kein Risiko, die größere Biosphäre zu schädigen (Belgien: Ärzte beschuldigen in einem unglaublich, offenen Brief die WHO, die Covid-19-Pandemie durch eine gezielte „Infodemie“ erzeugt zu haben).

Es geht darum, Menschen zu töten, bevor Menschen die Biosphäre töten

In Bezug auf die Motivation für all dies glauben viele, dass diese Bemühungen auch mit der Idee in Einklang stehen, dass Menschen dabei sind, die Biosphäre der Erde zu zerstören – durch Verschmutzung, Strahlung, Mikroplastik, ökologische Zerstörung usw. – und dass, wenn Menschen nicht eliminiert werden Der Planet wird einen Wendepunkt erreichen und sich in einem Massensterben befinden, das möglicherweise Millionen von Jahren Erholungszeit erfordert.

Dieses Argument hat nichts mit dem Schwindel des „Klimawandels“ zu tun, sondern konzentriert sich auf die chemische Massenverschmutzung und die ökologische Zerstörung, die Menschen auf der ganzen Welt auslösen, wobei die langfristigen Auswirkungen solcher Maßnahmen völlig außer Acht gelassen werden.

Aus der Sicht von Nicht-Menschen ist der Mensch zu einem Krebs für die Erde geworden, und um die Erde zu heilen, muss dieser Krebs (dh der Mensch) entfernt werden.

Zusammenfassend bisher:

  • Nichtmenschliche Wesen haben Globalisten angewiesen, ein Schema zu entwickeln, in dem Milliarden von Menschen ohne großen Kampf eliminiert werden können.
  • Das Wuhan-Coronavirus wurde entwickelt und veröffentlicht, um die Hysterie der Massenmedien zu schüren und den Einsatz staatlicher Richtlinien der medizinischen Polizei auf der ganzen Welt zu rechtfertigen.
  • Die menschliche Wirtschaft wurde absichtlich niedergeschlagen, um den wirtschaftlichen Überfluss zu zerstören und die meisten Menschen zu wirtschaftlichen Sklaven (Flüchtlingen) zu machen, die von der Regierung abhängig sind und ihre individuellen Freiheiten oder wirtschaftlichen Optionen verlieren.
  • Die Regierungen zahlen nur denjenigen Vorteile, die sich bereit erklären, sich mit den Impfstoffen „Kill Switch“ anzumelden und sich impfen zu lassen.
  • Die Todesfälle treten nicht sofort auf, sondern bei Exposition gegenüber dem nächsten Krankheitserreger, der im Schema der binären Waffenentvölkerung freigesetzt wird.
  • Sobald die großen Massen menschlicher Schafe getötet wurden, können die nichtmenschlichen Wesenheiten die verbleibenden menschlichen Widerstandskräfte angreifen und sie in einer „Aufwisch“-Operation eliminieren, um den Planeten Erde auf die Kolonisierung nach dem Menschen und andere Anwendungen vorzubereiten. Diejenigen menschlichen Globalisten, die an der Vernichtungsagenda mitgewirkt haben, werden natürlich selbst verraten und eliminiert. Mit anderen Worten, Bill Gates wird irgendwann auch mit seinem eigenen Kopf auf einem Stock landen.

 

Sehen Sie sich die Vorlesungsreihe zur Oblivion Agenda an, um die vollständige Erklärung ausführlich zu erhalten

In der folgenden vierteiligen Vorlesung zeige ich, warum die Erde einen kosmischen Immobilienwert hat, der von allen intelligenten Zivilisationen anerkannt wird, und warum die Reisetechnologie Faster-Than-Light (FTL) im gesamten Kosmos allgegenwärtig ist. Die Lage der Erde in der Milchstraße bringt sie mitten in den Verkehr anderer Zivilisationen, die offensichtlich den Aufstieg des Homo Sapiens beobachtet und zweifellos Alarmglocken über die Atomwaffentests geläutet haben, die Menschen seit 1945 durchgeführt haben.

Das Auslösen von Atomwaffen auf Ihrem eigenen Planeten ist übrigens eine Art kosmische Methode, um dem Universum zu verkünden: „Wir sind hier und wir sind unendlich dumm. Jemand, bitte halten Sie uns auf, bevor wir alles in Reichweite zerstören.“

Selbst Außerirdische können die Gesetze der Physik nicht ändern. Die Radioisotopen-Halbwertszeiten sind überall im Kosmos gleich und können nicht geändert werden, wenn es sich nicht um Kernfusions- oder Spaltreaktoren handelt. Sobald Sie einen Planeten mit Strahlung kontaminieren, ist dieser Planet für Jahrtausende, wenn nicht länger, ein Biogefährdung, und dies gilt unabhängig davon, welche Lebensform Sie für die Besetzung dieses Planeten in Betracht ziehen.

Angesichts der Massenverschmutzung der Ozeane durch die Menschheit durch Mikroplastik in Verbindung mit der Katastrophe von Fukushima und dem bevorstehenden strukturellen Zusammenbruch des Drei-Schluchten-Staudamms, der eine Welle nuklearer Unfälle auslösen wird, die den größten Teil der nördlichen Hemisphäre vergiften, haben Beobachter die Erde das erreicht, was sie als den Punkt notwendiger Interventionen ansehen, um die Erde vor der Menschheit zu retten. Es scheint, dass sie die Entscheidung getroffen haben, die Ausrottung des Menschen einzuleiten.

Biologische Waffen verwenden menschliches Gewebe, um die Waffe selbst zu replizieren, die Rasse rassenspezifisch zu machen und ihre zweite Welle des binären Todes auf die am dichtesten besiedelten Gebiete (Städte) zu konzentrieren. Es ist kein Zufall, dass in Städten auch Lockdowns und Impfstoff-Compliance-Programme am aggressivsten angekündigt werden. Hier können durch Massenkonformität in den kommenden Jahren die effizientesten Massenvernichtungen erzielt werden (Der Seuchen-Vorwand: Die Corona-Pandemie ist ein abgekartetes Spiel zur Etablierung einer „Neuen Weltordnung“).

Wie politische Umwälzungen und Bürgerkrieg direkt in die Agenda der Massenvernichtung einfließen

In diesem Rahmen der Massenvernichtung von Menschen werden alle geopolitischen Kriege oder Bürgerkriege, die die wirtschaftliche Zerstörung und den Zusammenbruch der öffentlichen Gesundheit beschleunigen können, als Unterstützung für das größere Ziel der globalen Vernichtung angesehen.

Insbesondere dürfen Atomwaffen aus den oben genannten Gründen nicht eingesetzt werden (dh die Verschmutzung kann nicht rückgängig gemacht werden). Sie können stattdessen nach dem Start über exotische Nicht-Erd-Technologien außer Betrieb genommen werden, die bereits gegen ICBM-Tests eingesetzt wurden.

Aber konventionelle, kinetische Kriege zwischen Nationen werden ebenso gefördert wie innerstaatliche Kriege. Alles, was Chaos, Tod, wirtschaftliche Zerstörung und den Zusammenbruch der Gesundheitsinfrastruktur fördert, wird als Beschleunigung des Endziels der globalen Entvölkerung angesehen.

Ein Teil der Massenbewusstseinskontrolle von Menschen besteht darin, die Menschen auf kleine Stammesunterschiede (Republikaner gegen Demokraten, Schwarz gegen Weiß oder China gegen die USA) zu konzentrieren, anstatt zu erkennen, dass alle Menschen zur Ausrottung bestimmt sind und dass wir alle teile einen gemeinsamen Feind, der nicht von dieser Erde ist.

In weniger als 10.000 Jahren wandelten sich Menschen von unschuldigen indigenen Bewohnern zu wahnsinnigen, zerstörerischen Technokraten, die nicht nur die Erde, sondern jeden Planeten bedrohen, den wir erreichen können. Da wir an der Schwelle interplanetarer Reisen und Kolonialisierung stehen, scheinen unsere kosmischen Nachbarn entschieden zu haben, dass Menschen eine Bedrohung für den Kosmos darstellen und nicht weiter existieren dürfen.

Sie glauben, dass es notwendig ist, die Menschheit zu beenden, um die Erde zu retten. Und dies ist der Plan, den Sie gerade sehen.

Letztes Jahr hat Mike Adams diesen kosmischen Plan die Oblivion Agenda genannt.

Hier sind die Videos von der Branson-Vorlesung im Jahr 2019, in der ich dies der Welt vorstellte. Ich hielt sie in den letzten sechs Monaten zurück und glaubte, dass der größte Teil der Menschheit nicht bereit war, mit diesen Informationen umzugehen. Ich hoffe, dass die Menschheit jetzt, nach dem Weckruf der Menschheit, bereit sein könnte, die Wahrheit zu erfahren und diese Informationen zu hören.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien “Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: “Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“, warum Stanley Kubrick wirklich sterben musste!

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Videos:

Brighteon.com/2c858fe9-2bd6-4d0a-852d-cda51f21727a

Part 2:

Brighteon.com/a8111b7d-581e-45fd-a8a9-ae508ac4a3db

Part 3:

Brighteon.com/c8bf3c3e-ac0e-41a5-bf9f-55eaf15f2063

Part 4:

Brighteon.com/6afd196d-f7f0-4267-9365-87d15bc06ed5

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com am 24.10.2020

About aikos2309

25 comments on “Covid-19 und Covid-21 sind kein Pandemieplan, sondern ein Ausrottungsplan für die Menschheit von nichtmenschlichen Wesen (Videos)

  1. Der Fahrplan der “guide stones Georgia Washington” ist noch nicht bekannt?
    500 Millionen Menschen (inkl. unbelehrbare Verbrecher, Diebe, Ganoven, und Leute, die das Arbeiten nicht in Erwägung ziehen, sich lieber bedienen lassen) sind genug für die WELT.

    Der Weg ist lange in Planung: Wie bringe ich Leute dazu, sich einen langsam wirkenden Gen-Cocktail verabreichen zu lassen, auch wenn die sich weigern?

    CORONA bewerkstelligt das. Maskenpflicht ist banal, aber Reisebeschränkungen im eigenen Nichtstaat ist schon eine Stufe weiter. Negativ-Atteste müssen her… die kann man fälschen? Also kommt eine CHIP-PFLICHT…

    Schöne neue Welt.

    Vielleicht macht die Natur einen anderen Strich durch die Rechnung und gibt dem Yellowstone-Vulkan “grünes Licht”?

    PS: Ob in den 500 Millionen Begünstigten auch die BRD.Staats- und Verfassungsschützer mit enthalten sind? Wer braucht schon Arbeiter, wenn es keine verfassung mehr braucht?
    Darüber mögen Polizei und VS Leute mal nachdenken.

    1. @Annette

      Wenn ich das hier richtig lese, wurden die Georgia Guide Stones am 22.03.1980 fertiggestellt. – Das sind 40 Jahre her und die Entwicklung von Androiden wohl noch nicht begonnen oder noch in den Kinderschuhen.

      Wenn ich an SOPHIA denke, dann vermute ich viel eher, dass bereits diese 500 Mio. obsolet sind – außer deren eigenem Anteil – und dass sie vielmehr diese Androidenperfektionierung inzwischen mit Hochdruck vorantreiben, um die Menschheit komplett durch Androiden zu ersetzen.

      Allerdings könnten sie von dieser außerirdischen Spezies, die sie jetzt benutzt, dann auch noch eliminiert werden – es sei denn, die an der Spitze gehören selbst zu ihnen und bilden sozusagen die Vorhut, um alles für die endgültige Übernahme der Erde vorzubereiten.

  2. Große Verbundenheit: Stufe 1: alle haben Smartphones, Stufe 2: damit kann man zahlen und für Überwachung offenlegt sein, Stufe 3: implantierte Chips ersetzen viele dieser Funktionen sowie Kreditkarten, Stufe 4: Chips im Gehirn verbinden direkt mit einem künstlich intelligenten Digital-netz und eröffnen auch Zugang für Steuerung, Gedankenüberwachung und –beeinflussung. Nur denken, was erlaubt ist oder Zurechtdrehung. Für das wird 5G und dann noch 6G benötigt! Wir werden fröhlich mitmachende Zobies …

    1. Symthome der Shizophrenie :
      1. Man denkt man wird kontrolliert von anderen
      2. Man denkt andere können die Gedanken von einem lesen.

      Diagnose : Shizophrenie bestätigt

  3. „Grausamkeit gegen Tiere ist eines der kennzeichnendsten Laster eines niederen und unedlen Volkes.“ (Alexander von Humboldt)

    kinderworld.org/videos/ethics/
    ………
    msn.com/de-de/nachrichten/politik/schärfere-regeln-für-fleischindustrie-vorerst-gestoppt
    ………
    ardmediathek.de/swr/video/swr-aktuell-rheinland-pfalz/swr-rheinland-pfalz/
    ………
    n-tv.de/panorama/Arztepraesident-korrigiert-Ansicht-zu-Masken-article22120650.html
    ……
    focus.de/regional/hamburg/private-treffen-eingeschraenkt-innensenator-schliesst-corona-kontrollen-bei-privaten-feiern-nicht-aus_id_12576823.html
    ……..
    cebm.net/covid-19/pcr-positives-what-do-they-mean
    …….
    bienenretter.de/mitmachen/summengegencovid/
    …….
    sg.news.yahoo.com/amphtml/china-state-media-calls-animal-053625748.html
    ………
    skynews.com.au/details/_6199544116001
    …….
    rnd.de/politik/ostsee-tote-schweinswale-nach-minensprengungen-neue-allianz-soll-tiere-schutzen-
    ……
    focus.de/politik/ausland/verdacht-auf-betrug-bei-corona-hilfen-islamfeindlich-erdogan-schimpft-nach-moschee-razzia-in-berlin
    …..
    mzwnews.com/politik/erdo
    ………..
    epochtimes.de/politik/deutschland/merkel-dankt-kritikern-appelliert-aber-noch-dringender-an-die-buerger-viel-weniger-menschen-treffen-a3364187.html
    ……….
    epochtimes.de/politik/ausland/erdogan-verhoehnt-macron-lass-deinen-geistigen-zustand-ueberpruefen-a3364281.html

  4. Es geht ihnen nicht unbedingt um die Ausrottung der Menschheit. Es geht Ihnen -immer schon- um den Leid und um die Seelenenergie! Wenn Menschen leiden, wenn sie Angst haben, schütten sie Energie für Sie aus, die sie benötigen. Sie besetzen die Menschen mit Fremdenergien, die sich erstmal in Abhängigkeiten äußert und mit Krankheiten aufhört oder dem Tod. Die Seele und ihre Energie wird an die Reinkarnation gebunden, weil sie hier in der 3D Welt und der astralen Welt festhalten und nicht ins Licht gehen lassen oder sie machen Vereinbarungen an die Sie sich selbst nicht halten.
    Was die Illuminaten und die Freimaurer mit Hilfe der ganzen Psychopathen aus der Politik und Medien erreichen wollen, ist Sklaven, die alles ohne zu widersprechen, befolgen um Ihre Neue Welt (NWO) aufzubauen oder zu installieren.
    Es geht nicht um die Ökologie, das ist den Reptiloiden, Dämonen und Archonten egal. Sie sind hier Herrscher auf der Erde und sie denken über uns Menschen, wie wir Menschen über Tiermassenhaltungen und Tiere generell denken. Wir bekommen nur das, was uns zusteht und so wie wir das Leben anderer Lebewesen, fühlenden Lebewesen nicht anerkennen und nicht achten, so tun Sie es mit uns.

  5. Eine wirklich phantasievolle Geschichte. Aber es gibt keine höheren Lebewesen, die uns ausrotten. Die Menschheit zerstört sich selbst, weil wir eine selbst- und fremdzerstörerische Spezies sind. Das ist leider die traurige bittere Realität.

    1. Dazu ein alter aber aktueller Witz:

      Die Venus trifft im Weltall die Erde und fragt sie: “Wie geht es Dir?” Darauf die Erde: “Schlecht, schlecht.” antwortet die Erde. Die Venus fragt: “Was hast Du denn?” Die Erde klagt: “Ich habe Menschen.” Da meint die Venus:” Das ist nicht schlimm, geht bald vorüber.”

    2. Da fällst du aber richtig auf die Agenda rein, die da heißt, die Menschen sollen sich selbst hassen. Es sind nicht die Menschen, die zerstören, sondern die satanische Elite und deren politische Marionetten in Auftrag dieser Archonten. Bauern können nicht mehr überleben, geben auf, und dadurch nimmt die Massentierzuchthaltung zu als Beispiel. Ich sprüh keine Chemtrails, stelle auch kein Genfood her etc etc..Du?

  6. So ein Schwachsinn!

    Wenn es so etwas überhaupt geben sollte, dann wissen diese Wesen auch, das nicht die gsamte Menschheit schuld an dieser Situation ist.

    Sondern eher wenige, die das Ganze steuern.

    Die gilt es eher auszuschalten bzw. aus Ihrer Machtposition zu enthaben.

    Höher entwickelt Wesen schätzen alles leben und wollen es nicht toal auslöschen.

    Es sei den sie haben eigene egoistischere ziele zb den Planten (wieder?) auszubeuten bzw. zu besiedeln?

    1. Ich kann mir auch nicht vorstellen, das so derartig höher entwickelte Wesen einen so bösartigen Plan entwickeln würden.
      Das ist mal wieder ein pures Menschen-Ding… Dämonen? Pff… Brauchen wir nicht, Menschen stellen die noch an bösartigkeit locker in den Schatten.

      Höher entwickelte Mächte würden uns unterstützen, dass wir unsere Energieprobleme und überbevölkerung mit besserer Technologie in den Griff kriegen, und sie könnten uns helfen, die bösartigen gierigen Eliten loszuwerden.

  7. @OptimistPrime

    “Höher entwickelt Wesen schätzen alles leben und wollen es nicht toal auslöschen.”

    “Es sei den sie haben eigene egoistischere ziele zb den Planten (wieder?) auszubeuten bzw. zu besiedeln?”

    Da gehe ich mit Dir konform. – Ich bin auch der Ansicht, dass, wenn es wirklich im BEWUSSTSEIN höher entwickelte Wesen wären, sie humanere und selektivere Methoden hätten, genau diejenigen hier wegzuholen, die für all das verantwortlich sind – und das sind nicht nur die E.ITEN – das sind auch all ihre Schergen, das sind alle durch und durch bösartigen Menschen – die ganze M.fia, all die religiös und/oder ideologisch W.hnsinnigen, die nichts als Eroberung, Unterwerfung, Tötung Andersdenkender im Sinn haben – ebensowenig wie die Achtung vor den Tieren, der ganzen Natur und der Erde.

    Sie wären sicher in der Lage, all diese gezielt zu neutralisieren – zu entdichten, zu binden und meinetwegen zur Neutralisation in die Urzentralsonne oder wo auch immer hinzuverfrachten und das ohne unschuldiges Leben zu verletzten.

    Das sind vermutlich nur rein technokratisch uns weit voraus seiende Außerirdische, die keine wirklich guten Absichten haben und keine wirkliche Empathie. – Bei mir kommt da intuitiv an, dass diese all diese Gründe nur vorschieben, um mit diesen inhumanen nicht selektiven Methoden nichts als Leid, Angst, Blutvergießen zu erzeugen, um damit dann auch die Erde endgültig in ihre eigene niedere Schwingung zu bringen, um sie dann übernehmen zu können, schwingungskompatibel mit ihr zu sein – denn noch schwingt die Erde höher und so lange sind sie hier wegen der fehlenden Schwingungskompatibilität nicht lebensfähig.

    Meines Erachtens ist ihr wahres Ziel die feindliche Übernahme der Erde – sie wollen meines Erachtens die Erde für sich alleine.

    Sie könnten aber auch die Minderheit der unschuldigen gütigen achtungsvollen Menschen höheren Bewusstseins sanft im Schlaf hier wegholen und in höhere Dimensionen bringen – vielleicht auf ihre Heimatplaneten, wenn diese von dort auf der Erde inkarniert waren/sind.

    Wie auch immer – es gäbe eine sanftere humanere Lösung meines Erachtens.

  8. Ich halte es mit dem ermordeten tunnelbohrenden Whistleblower Phil Schneider: ” Die NWO ist 100% Alien-Agenda” Die Frage ist, sind Leute wie Bill Gates voll eingeweiht oder arbeiten sie auf der need to know-Volltrottel-Ebene, wie das Ferkel, Drosten und Spahn.

    1. @DrNo

      Ich habe das Video mit Phil Schneider gesehen. Ich glaube dem ebenfalls.

      Tja – B. G. und Konsorten sind wohl deren Marionetten, die entweder von Kind an dazu abgerichtet wurden – um es mal so auszudrücken – mit all diesen traumatischen zu multiplen Persönlichkeiten führenden Methoden oder sie sind dafür prädistinierte Charaktere, die ihre Seele für Macht und Reichtum verkauft haben an sie und/oder sie wurden und werden mit Drohungen (auch M.rd an ihnen und ihrer Familie) erpresst. – Zunächst in die Falle gelockt – falls nicht bereits als Kinder abgerichtet/indoktriniert- und dann eben erpresst – meines Erachtens jedenfalls.

      Oder sie gehören eben auch zu ihnen, was ich mir bei B. G. noch vorstellen könnte.

  9. https://www.youtube.com/watch?v=QRgPTz4yW9M&feature=emb_logo

    Bitte anschauen und weitergeben.

    Dazu allerdings auch die Info über diesen Asteroiden geben, denn der misst gerade mal 2 m x 91 cm und wiegt 15 kg. Wenn er nicht gleich beim Eintritt in die Erdatmosphäre verglüht, dann kann er wohl kaum größere Schäden anrichten wenn denn überhaupt.

    Der Asteroid, der 2013 in Russland unerwartet einschlug, hatte einen Durchmesser von 26 m und richtete lokal im größeren Radius schon erhebliche materielle Schäden an, aber das ist auch mehr als die zehnfache Größe dieses 2. Nov.- Teils.

    DAS wird in dem Video verschwiegen und auch an anderen Stellen. – Wenn das dazu gesagt wird, können sie auch nicht den Leuten weißmachen, dass ein Asteroid einen riesigen Tsunami ausgelöst hätte, den sie selbst auf andere Weise offenbar zu inszenieren beabsichtigen.

    Dann kommen die Leute ‘raus aus der Angst vor diesem Mini-Asteroiden, der wohl eher ein Mini-Meteorit sein dürfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.