CNN: Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Menschen nach der Einnahme des Impfstoffs zu sterben beginnen

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 10
  •  
  •  
  •  
  •  

In einem Artikel über die Einführung von COVID-Impfstoffen sagt CNN, dass Amerikaner nicht alarmiert sein sollten, wenn Menschen nach der Einnahme des Impfstoffs zu sterben beginnen, weil „Todesfälle auftreten können, die nicht unbedingt etwas mit dem Impfstoff zu tun haben“.

Das Gutachten erschien in einem  Artikel mit dem Titel „Warum unsere gebrechlichsten impfen? Eine ungerade Abstimmung zeigt das Dilemma“, in dem Dr. Kelly Moore, stellvertretende Direktorin der Immunization Action Coalition, warnt, dass Impfstoffe bei gebrechlichen und älteren Menschen im Vergleich zu gesunden Menschen nicht so gut wirken.

„Wenn die Injektionen in die Arme der Bewohner gehen, müssen die Amerikaner verstehen, dass Todesfälle auftreten können, die nicht unbedingt etwas mit dem Impfstoff zu tun haben“, heißt es in dem Bericht.

„Wir wären überhaupt nicht überrascht zu sehen, dass zufällig eine Impfung stattfindet und jemand kurz nach Erhalt eines Impfstoffs verstirbt, nicht weil dies irgendetwas mit der Impfung zu tun hat, sondern nur, weil dies der Ort ist, an dem die Menschen das Ende ihres Lebens liegt “, sagte Moore.

Sie sagte dann, Amerikaner sollten nicht beunruhigt sein, wenn Menschen ein oder zwei Tage nach Erhalt der COVID-Impfung sterben.

„Eines der Dinge, die wir sicherstellen möchten, dass die Menschen verstehen, ist, dass sie nicht unnötig alarmiert sein sollten, wenn nach Beginn der Impfung Berichte über jemanden oder mehrere Personen vorliegen, die innerhalb von ein oder zwei Tagen nach ihrer Impfung sterben und nach einem langen Leben in einer Pflegeeinrichtung. Das ist etwas, was wir normalerweise erwarten würden, weil Menschen häufig in Pflegeheimen sterben. “

Während Todesfälle in Pflegeheimen von Menschen, die den Impfstoff einnehmen, als normal beschrieben werden und nichts mit dem Impfstoff zu tun haben, würden einige vorschlagen, dass Sie genau das gleiche Argument über Todesfälle von Menschen mit mehreren Komorbiditäten in Pflegeheimen vorbringen könnten, die auf COVID zurückgeführt wurden .

Klingt logisch nicht wahr? (Sind Folgeschäden und Risiken der Corona-Impfung weitaus grösser als die Gefahr durch das Virus selbst?)

native advertising

Die Impfstoffstudien von Pfizer basieren auf Betrug und gefährden Leben, warnt der ehemalige Vizepräsident von Pfizer

Dr. Michael Yeadon, ehemaliger Vizepräsident und wissenschaftlicher Direktor von Pfizer, hat Beweise dafür vorgelegt, dass im Rennen 2020 um einen Coronavirus-Impfstoff ein weit verbreiteter wissenschaftlicher Betrug eingesetzt wurde.

Um eine rasche behördliche Genehmigung zu erreichen, gab Pfizer jegliche wissenschaftliche Integrität auf. Das Studiendesign für neue mRNA-Injektionen basiert auf betrügerischen Diagnoseprotokollen, die Datenendpunkte manipulieren und die kurz- und langfristigen unerwünschten Ereignisse verbergen, die durch ihre Impfstoffe verursacht werden.

Dr. Yeadon wird von dem deutschen Lungenspezialisten Dr. Wolfgang Wodarg unterstützt. Die beiden mutigen Ärzte haben einen dringenden Antrag bei der Europäischen Medizinagentur gestellt und die BioNtech / Pfizer-Impfstoffstudie aufgerufen, weil sie auf Betrug basiert (Der „goldene Schuss“: Der schockierende Grund, warum der Coronavirus-Impfstoff von Pfizer bei -70 ° C gelagert werden muss)

mRNA-Impfstoffstudien basieren auf Betrug und verbergen schwere Impfverletzungen

Die Ärzte sind sich einig, dass die Impfstoffstudien von Pfizer abgebrochen werden sollten, bis ein glaubwürdiges Studiendesign vorgelegt werden kann, das Datenendpunkte nicht verfälscht und eine Reihe schwerwiegender Sicherheitsbedenken berücksichtigt.

Die Ärzte warnen, dass Pfizer unspezifische Krankheitssymptome mit COVID-19-Diagnosen für den Kontrollarm in Verbindung bringt, während ungenaue PCR-Tests mit hohem Zyklus für eine Diagnose verwendet werden.

Die Ärzte warnen davor, dass die Wirksamkeit des Impfstoffs verzerrt ist, da das Studiendesign Fälle von COVID-19 nicht richtig diagnostiziert und die Infektion mit der Sanger-Sequenzierungsmethode nicht bestätigt („Menschliche Meerschweinchen“ – was wird über den Pfizer Coronavirus-Impfstoff (bewusst) nicht gesagt?).

Sie kommen zu dem Schluss, dass das Krankheitsrisiko und der potenzielle Impfstoffnutzen nicht genau gemessen oder bestimmt werden können. Sie fordern einen Stopp aller menschlichen Experimente mit diesen mRNA-Injektionen.

Wodarg und Yeadon warnen auch davor, dass die Wirksamkeit des Impfstoffs gegenüber Spike-Proteinen von SARS-CoV-2 ein echtes Maß für die Immunreaktion ist, aber dieser Effekt wird auch Autoimmunprobleme verursachen. Zu diesen Autoimmunproblemen gehört die Zerstörung des weiblichen Fortpflanzungssystems (Bill Gates: „Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion“ (Video)).

Die Impfstoffe produzieren temporäre Antikörper gegen das Coronavirus, indem sie die Syncytin-homologen Proteine ​​des Spikes angreifen. Nicht zufällig ist das Syncytin-1 auch für die Bildung der Plazenta bei Säugetieren und Menschen essentiell. Daher können die Impfstoffe Unfruchtbarkeit, Fehlgeburten und Geburtsfehler verursachen, und Pfizer gibt diese Informationen nicht an Patienten weiter.

Die Verwendung von Polyethylenglykol führt auch zu Autoimmunreaktionen, ein Problem, das bereits bei britischen Patienten beobachtet wird. Eine Studie in Analytical Chemistry aus dem Jahr 2016 ergab, dass in 72 Prozent der menschlichen Proben Anti-PEG-Antikörper vorhanden waren und 8 Prozent dieser Proben hohe Konzentrationen enthielten, was zu erhöhten unerwünschten Ereignissen und einer nachlassenden Wirksamkeit des Impfstoffs führte.

Medizinskandal Allergie Buchansicht - Shopseite

Pfizer übersprang Tierstudien, um die pathogene Grundierung zu verbergen, eine tödliche Wirkung von Coronavirus-Impfstoffen

Noch besorgniserregender ist das Potenzial des Impfstoffs für eine pathogene Grundierung. Die Ärzte warnen davor, dass der Impfstoff die Bildung von sogenannten „nicht neutralisierenden Antikörpern“ verursachen kann, die in früheren Coronavirus-Studien zum Tod von Tieren geführt haben (Bill Gates gibt zu, dass der Covid-19-Impfstoff 700.000 Menschen umbringen und zu Krüppeln machen wird (Videos)).

Da der Impfstoff nicht auf seine reale vorbeugende Wirkung getestet wird, wenn Menschen erneut in das Wildvirus eingeführt werden, sind alle Wirksamkeitsansprüche Betrug. Es gibt keine Hinweise darauf, dass der Impfstoff tatsächlich eine Infektion verhindert. In der Tat ist das Gegenteil der Fall.

Alle Tierstudien für Coronavirus-Impfstoffe zeigen einen Zustrom nicht neutralisierender Antikörper, der eine übertriebene Immunantwort verursacht. Wenn das Tier später dem Wildvirus ausgesetzt wird, reagiert sein Immunsystem überreagiert und zerstört sich selbst.

Diese überaktive Immunantwort verursachte den Tod aller in der Studie ausgebeuteten Tiere. Diese Tierversuche wurden für die COVID-19-Impfstoffversuche umgangen, da die Wissenschaftler die Todesfälle bei Tieren aus früheren Coronavirus-Experimenten gut kannten.

Diese antikörperabhängige Amplifikation erfolgt nach der Impfung, der Schaden wird jedoch erst Wochen oder Monate später verschwiegen, wenn das Tier oder die Person in Echtzeit dem Wildvirus ausgesetzt ist. Diese tödliche Immunreaktion wird durch den Impfstoff verursacht, wird aber letztendlich auf die nachfolgende Wildvirusinfektion zurückgeführt.

 

Dies ist das perfekte Alibi für kriminelle Impfstoffhersteller wie Pfizer (Impf-Entvölkerung: Bill Gates drängt auf 7 Milliarden experimentelle Injektionen, mit denen menschliche Zellen neu programmiert werden).

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com/ am 10.12.2020

native advertising

About aikos2309

16 comments on “CNN: Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Menschen nach der Einnahme des Impfstoffs zu sterben beginnen

    1. Das wollen die doch nur, damit sie so eher den Fuß inRichtung Transhumanis Cyborgs und Menschen mit Schnittstelle und Überwachungsmodul haben.

      Blos die Masse ist (noch?) zu strunz um das überhaupt zu checken.

      Ergo weniger Menschen sind in der Masse besser zu überwachen und zu kontrollieren.

  1. Moore, Sie sind 48 Jahre alt und systemrelevant, gehören somit zu den Erst-Impflingen. Tun Sie es bitte. Aber seien Sie nicht beunruhigt wenn der Reaper an Ihrer Tür kratzt.

  2. dailyhandle.com/trump-secures-another-peace-deal-between-israel-and-an-arab-nation/
    ………..
    bizpacreview.com/2020/12/09/senate-report-on-hunter-biden-raises-criminal-financial-counterintelligence-and-extortion-concerns-1003815/
    …………..
    news24hd.com/news.php?go=story&sto_id=135489
    ………..
    newswars.com/report-app-will-implement-vaccination-status-allow-bars-restaurants-to-identify-the-unvaccinated/
    …………..
    newswars.com/if-the-supreme-court-sides-with-trump-and-his-allies-in-texas-v-pennsylvania-what-happens-next/
    ……………
    breitbart.com/2020-election/2020/12/10/report-joe-bidens-brother-under-federal-investigation-for-role-in-bankrupt-healthcare-firm/
    ……………..
    planet-today.com/2020/12/bombshell-after-4-years-of-stonewalling.html
    ………….
    bigleaguepolitics.com/youtube-will-now-delete-videos-that-mislead-people-about-the-election-promote-mainstream-media-content-only/

  3. Jede Wette, daß die Impfstoffe sehr lange schon angewendet wurden. Sie machen einfach das, was in Indien und Afrika schon geklappt hat. GENOZID durch Sterilisation. Wenn Leute direkt nach der Impfung umfallen, haben sie endlich die Toten, die ihnen bei der Plandemie bisher gefehlt haben.

    1. @DrNo
      Mit anderen Worten – mir stünde ein PCR-Test bevor, Minuten zuvor trünke ich in 2-3 Zügen meine Coke leer und dieser Test meldet mich positiv ? Da sollte man aber schleunigst die Zusammenhänge eruieren. zwi. C19 und den Incredients von Cola.
      Sars Cola 19 ??? 😱
      @Atar
      Und natürlich auch von Apfelmus ☝

      1. @Dal Centro

        Die Papaya und die Ziege nicht zu vergessen. – Ich denke mal, dass mit der Coca cola, dem Apfelmus, der Papaya und der Ziege und mit anderen potentiell c.-positiven Produkten (und evtl. sonstigen Tieren) alles ok ist – nur mit dem Test wird wohl was nicht ok sein – nehme ich mal so an.

    2. Genau, und die jungen Handysüchtigen, die alles machen was das System sagt (zb in unterricht die ganze zeit maske auch in pausen auf, obwohl imunsystem im wachstum und Sauerstoff noch wichtiger!), die behalten sie.

      Guter Deal für den Schatten!

      Die bissl Ahnung und Checke haben sortieren wir aus und wir nehmen lieber die emotional eher (noch?) Dummen.

  4. Dazu noch das hier:

    https://unser-mitteleuropa.com/britische-arzneibehoerde-stoppt-folgeimpfungen-nach-anaphylaktischen-schocks-von-geimpften/

    Also mal ehrlich – erst einmal impfen und gucken, ob die Geimpften einen anaphylaktischen Schock oder sonstige schwere Nebenwirkungen erleiden, um dann erst zu entscheiden, ob dann von einer Nachimpfung abgesehen wird – falls die Geimpften die erste Impfung überleben?

    Was ist das für eine Logik? – Man hat den Eindruck, es nur noch mit Schw.achsinnigen und/oder durch und durch Bösartigen zu tun zu haben, die sich das Recht herausnehmen, über das Leben anderer herrschen und entscheiden zu können.

    Selbst werden sie wohl kaum diesen Schirlingsbecher trinken. – Es ist nicht zu glauben, was hier abgeht. Und es ist ebenso nicht zu glauben, wieviele offenbar völlig Bekl.ppte denen diesen ganzen Sch..ß noch abkaufen.

    Ich hab‘ mehr und mehr den Eindruck, dass die Entwicklung der Masse der Menschen inzwischen regressiv verläuft – zurück zum reptilienstammhirngesteuerten Triebleben.

    https://unser-mitteleuropa.com/britische-arzneibehoerde-stoppt-folgeimpfungen-nach-anaphylaktischen-schocks-von-geimpften/

    Also mal ehrlich – erst einmal impfen und gucken, ob die Geimpften einen anaphylaktischen Schock oder sonstige schwere Nebenwirkungen erleiden, um dann erst zu entscheiden, ob dann von einer Nachimpfung abgesehen wird – falls die Geimpften die erste Impfung überleben?

    Was ist das für eine Logik? – Man hat den Eindruck, es nur noch mit Schw.achsinnigen und/oder durch und durch Bösartigen zu tun zu haben, die sich das Recht herausnehmen, über das Leben anderer herrschen und entscheiden zu können.

    Selbst werden sie wohl kaum diesen Schirlingsbecher trinken. – Es ist nicht zu glauben, was hier abgeht.

    Ich habe mehr und mehr den Eindruck, dass bei der Masse der Menschen inzwischen die Entwicklung mit Siebenmeilenstiefeln regressiv verläuft – zurück zum reptilienstammhirngesteuerten Triebleben.

    1. Ach bekommt den Europa bzw Deuzschland bevor der schlecht wird, oder?

      Schliesslich ist der schon bezahlt und doppelte Zahlung ist doppelter Gewinn aus Marktwirtschaftssicht gibt es da keine andere logische Lösung, oder seid ihr bei der Vernichtung dabei?

      1. PS: Bei der Riskioanalyse für den „Bevölkerungsschutz“, welche den Bundesinnenmisterium seit dem 3.1.2013 vorliegt und an der Ausarbeitung u.a. das Robert-Koch-Institut beteiligt war, wurden schon gewisse Themen durch gearbeitet. ZB auch Sars (covid) und HIV, so ein zufall gelle? Auch wurden Asteroideneinschlägebehandelt und EMP?, also bereitet Euch schon mal vor.

        Ka ob ein Jahresvorrat oder 5 langt und ein Zelt Schlafsack und Batterien Taschenlampe und Einweggrill, aber schaden könnte es wohl ned.

        Oder man sagt sagt, man will nicht in Angst leben und würde dann vl. eher sterben, weil ein Rundumsorglospaket gibt es nicht, außer vl. du gehst zur dunklen Seite und probierst deren Keckse.

        Für ist ist das keine Sinnvolle Alternative, aber vl. könnten ein paar Angsthasen ja bereit sein berühmt zu werden und sich vorher vergewaltigen zu lassen und Menschen umbringen, um von Ihnen abhängig und erpressbar zu sein und die Seele so sehr geschädigt und traumatisiert, da eine Rückkehr zu dem natürlichen Wesenseins erhbelich erschwert wirds, zumindest in diesem leben.

        Ach ja, das Leben wäre dann zumindest ne zeitlang in Dumbs eingesperrt mit ueberwiegend Psychopathen, aber wer weiß vl. gewöht man sich dran und wird ggf. auch so ein Spezie.

        Hier der Link:

        dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf

        Mal sehen, wie lang er noch funktioniert, nachdem er hier geteilt wurde.

        Gern verteilen, aber nicht um Angst oder Wut bei anderen Menschen zu generieren, sondern um sie aufzuklären und zwar mit Einfühlungsvermögen, weil wenn viele Menschen das wissen und nicht darauf vorbereitet sind, dann könnten sie Angst haben oder wütend werden und beides würde dem Schatten dienen oder verdrängen und Du bist der böse Verschwörungstheorethiker, obwohl Du Beweise hast.

        Genauso wie bei dem Begriff Pandemie. 2010 oder 2012? wurde einfach mal von der WHO die Sterblichkeitsrate aus dem Begrifff entfernt. Vorher war eine Pandemie mit einer hoher Sterblichkeit identifiziert. Das heisst volle Arztpraxen und Krankenhäuser und die Leichen stapeln sich bei Beerdigungsinstituten, dass schon Kühlkammer von Supermärkte gekauft und ausliehen werden müssen etc.!

        Danach ist die Hohe Sterblichkeitsrate auf einmal nicht mehr mit dem Begriff einer Pandemie gekoppelt. Ein Schelm, wer Böses dahinter vermutet, vor allem, weil es ja fast allen nciht bekannt ist und sie immer noch da Wort Schrekcen mit Tod identifizieren, wei les Ihnen keiner gesagt hat.

        Also wenn das nicht Mal ein nicer Mindfuck a la Mindcontroll Indoktrination ist.

        Gut gespielt Schatten! Nice Try, aber am Ende werden die Toten gezählt, so sagt man. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.