Trump: „In den nächsten Tagen werden viele große Dinge passieren“ – Ausschuss lehnt Biden als gewählten Präsident ab

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 0
  •  
  •  
  • 17
  •  
  •  
  •  
  •  

Der Bundesstaat Texas hat am Dienstag beim Obersten Gericht Klage gegen die Swing States Pennsylvania, Michigan, Georgia und Wisconsin eingereicht, da diese Bundesstaaten am Parlament vorbei die Briefwahlfristen verlängert hätten, was eine Benachteiligung von Wählern in anderen Bundesstaaten darstelle, so die Klage.

Bundesrichter Samuel Alito hatte bereits am 6.11. den Staat Pennsylvania angeordnet, alle Stimmen auszusortieren, die nach der Frist von 20 Uhr am 3.11. eingegangen sind.

Der angesehene republikanische Senator Ted Cruz – ein Trump-Gegner 2016 – hat sich bereiterklärt, den Fall des Republikaners Mike Kelly gegen Pennsylvania vor dem Supreme Court zu vertreten. Richter Alito verlegte die Frist für die Erwiderung auf die Klage gegen Pennsylvania einen Tag vor, auf Dienstag Morgen, 8.12. um 9 Uhr, dem Tag, an dem alle verifizierten Ergebnisse abgegeben sein sollten („Sicherer Hafen“).

Viele Beobachter sahen dies als Indiz, dass das Oberste Gericht der Klage ernsthafte Chance einräumen. Die Demokraten in Pennsylvania appellierten an Alito, den Fall zu verwerfen.

Das Oberste Gericht in Arizona wird ebenfalls die Klage der Republikaner gegen die Zertifizierung der Wahlergebnisse zulassen. Die Republikanische Mehrheit im Abgeordnetenhaus von Arizona stimmte dafür, die Wahlergebnisse als „umstritten“ zu bezeichnen. Nach der Art. II der US-Verfassung können die Abgeordneten der Bundesstaaten die Wahlmänner bestimmen

Das Abgeordnetenhaus in Wisconsin wird am 11.12. eine Anhörung zu Unregelmäßigkeiten bei der Wahl abhalten.

Der republikanische Abgeordnete Matt Hall, der eine Untersuchung von Unregelmäßigkeiten bei der Wahl in Michigan leitet, drohte dem CEO des umstrittenen Wahlsystem-Anbieters Dominion Voting mit einer Vorladung, falls er nicht freiwillig vor dem Ausschuss aussage. Die Republikaner in Michigan haben 22 Dominion-Wahlmaschinen konfisziert und untersuchen jetzt ihre Funktionsweise.

Ein Video aus der Wahlzentrum in Atlanta hatte gezeigt, wie Mitarbeiter um 22:30 Uhr am Wahlabend Presse und Wahlbeobachter des Gebäudes verwiesen, nur um 23:00 Uhr Koffer voller Stimmen von unter einem Tisch hervorzuholen und – teils mehrmals – auszuzählen.

Zur selben Zeit überholte Joe Biden Donald Trump in der Auszählung. Seit der Veröffentlichung des Videos sind die Demokraten in der Defensive, da der Wahlbetrug so offenkundig erscheint. Selbst wenn die versteckten Koffer voller Stimmen legitim sein sollten, ist es offensichtlich, dass keine republikanischen Wahlbeobachter anwesend waren – womit die Auszählung verworfen werden müsste (3-Sterne-General fordert Trump auf das Kriegsrecht zu erklären und Massenverhaftungen unter militärischer Autorität einzuleiten).

Eine Wiki-Datenbank aller bekannter Unregelmäßigkeiten bei der US-Wahl finden Sie hier.

Donald gibt sich weiterhin entspannt und geht weiterhin von einem Sieg aus.

POTUS on election: „You’ll see a lot of big things happening over the next couple of days.“#StopTheSteal pic.twitter.com/VgyQpJm3UN

Der Reporter von Fox News fragte den Präsidenten: „Wollen Sie versuchen, das Ergebnis der Wahlen zu ändern, oder versuchen Sie, dem amerikanischen Volk zu erklären, dass es keine faire Wahl war?“

„Nun, ich denke, es wurde bereits ein Fall vorgebracht, wenn man sich die Umfragen ansieht“, warf der Präsident ein. „Es war eine manipulierte Wahl, wenn man sich die verschiedenen Staaten ansieht, war die Wahl total manipuliert.“

Der Präsident fügte hinzu: „Es ist eine Schande für unser Land, es ist wie in einem Land der Dritten Welt. Diese Stimmzettel strömen von überall her mit Maschinen, die niemand kennt, Eigentum, von dem niemand etwas weiß.“

„Sie haben Pannen, wie sie sie nennen, Pannen, die Pannen waren keine Pannen. Sie wurden dabei erwischt, wie sie Tausende von Stimmen verschickten, übrigens alle gegen mich.“ Präsident Trump fügte hinzu: „Dies war wie aus einer Nation der Dritten Welt, und ich denke, der Fall wurde gemacht, und jetzt finden wir heraus, was wir dagegen tun können. Aber in den nächsten Tagen werden viele große Dinge passieren.“

Die amerikanischen und deutschen Fake-Medien weigern sich immer noch, den Unmengen an Beweisen für massiven Wahlbetrug nachzugehen. Am Sonntag hielt Trump eine Rede vor zehntausend Begeisterten Fans in Georgia, die „Wir lieben dich!“ skandierten.

Trump nannte es „ein Liebesfest.“ Daniel Friedrich Sturm nannte die gutgelaunte Rede in der ehemals angesehenen „Die Welt“ „100 Minuten Hass und Märchen.“ Damit kennen sie sich ja aus.

Ausschuss lehnt Biden als gewählten Präsidenten ab

In einem demütigenden Rückschlag für die Demokraten weigern sich die Republikaner im Eröffnungskomitee, manipulierte Wahlergebnisse zu legitimieren.

Demokraten sind außer sich, nachdem ein Senatsbeschluss, Joe Biden als den wirklich gewählten Präsidenten anzuerkennen, nicht bestanden hat.

Das Eröffnungskomitee hat am Dienstag eine Resolution des Mehrheitsführers des Repräsentantenhauses, Steny Hoyer (D-MD), abgelehnt, in der der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden zum gewählten Präsidenten ernannt wurde, wobei alle drei republikanischen Mitglieder dagegen stimmten.

Nach der 3-3 Abstimmung gab Hoyer eine Erklärung ab, in der er die GOP beschuldigte, „die Demokratie zu bedrohen“.

„Inwieweit sich die Republikaner weigern, das Wahlergebnis zu akzeptieren und Joe Biden und Kamala Harris als unseren nächsten Präsidenten und Vizepräsidenten anzuerkennen, ist erstaunlich. Ihre fortgesetzte Achtung vor Präsident Trumps Wutanfällen nach den Wahlen bedroht unsere Demokratie und untergräbt das Vertrauen in unser Wahlsystem “, erklärte Hoyer.

Die POLITICO-Reporterin Heather Caygle bemerkte, dass die Resolution „das amerikanische Volk benachrichtigen“ sollte, dass der Kongress Vorbereitungen zur Einweihung von Biden und Harris trifft.

Das Komitee besteht aus der Sprecherin des Hauses Nancy Pelosi (D-Kalif.), Steny Hoyer (D-MD), Senatorin Amy Klobuchar (D-Minn.), dem Mehrheitsführer des Senats Mitch McConnell (R-Ky.) Und dem Minoritätsführer des Hauses Kevin McCarthy (R-Kalif.) und Sen. Roy Blunt (R-MO).

Dieser Schritt ist ein peinlicher Rückschlag für die Demokraten und die Medien, die darauf bestehen wollen, dass Biden der legitime Gewinner der US-Präsidentschaftswahlen 2020 ist („Mop-Up“-Operation führt zu Erdrutschsieg von Trump – USEUCOM hat die Kontrolle über die Server in Deutschland übernommen).

Alle Stimmzettel nach dem 3. November sind NULL UND NICHTIG

Ein Rechtsanalyst enthüllt, dass der Oberste Gerichtshof der USA bereits 1997 entschieden hat (Foster v Love), dass alle nach Mitternacht des Wahltages eingegangenen Stimmzettel null und null sind nichtig .

Dies bedeutet, dass die Stimmen, die Manipulationen am frühen Morgen und die anschließenden Abstimmungspläne der Demokraten verfassungswidrig und daher nichtig sind.

Dies bedeutet auch, dass alle Swing-Staaten, die am Abend des 3. November gleichzeitig ihre Wahlzählung unterbrochen haben, um absichtlich einen Wahlbetrug nach den Wahlen zuzulassen, ihre eigenen Wahlen zusammen mit allen ihren Wahlstimmen für nichtig erklären müssen.

Nachdem der Oberste Gerichtshof (SCOTUS) der USA diese Informationen erhalten hat, die offenbar erst gestern Abend vor Mitternacht bei SCOTUS eingereicht wurden, muss er entscheiden, dass diese Swing-Staaten nun ihre Gesetzgeber einsetzen müssen, um Wähler zu ernennen, anstatt sich auf die betrügerischen, annullierten, manipulierten Wahlen, bei denen Dominion-Abstimmungssysteme zum Einsatz kamen, zu verlassen.

Wie Ren Jander von ThePostEmail.com erklärte, beschreibt die US-Verfassung einen „Wahltag“, der ein bestimmter Kalendertag ist, und Bundestagswahlen sind auf einen Tag beschränkt, um die Art von Betrug zu verhindern, der häufig bei Wahlen stattfindet werden.

Da die Bundesregierung Staaten mit der Durchführung von Wahlen zur Besetzung von Bundespositionen (wie dem Präsidenten) beauftragt, ist die US-Verfassung für Landtagswahlen zuständig, wenn an diesen Wahlen Bundesbeamte beteiligt sind und gegen die US-Verfassung verstoßen (Trumps verdeckter Krieg gegen den Tiefen Staat auf der ganzen Welt – Feuergefecht in Frankfurt?)

Laut Sidney Powell gibt es Hinweise darauf, dass immer noch falsche Stimmzettel aus China und Mexiko eintreffen

Wenn wir erfahren würden, dass das Ausland gefälschte Stimmzettel zur Auszählung bei US-Wahlen sendet, würden wir solche Anschuldigungen normalerweise als Verschwörung von Alufolienhüteträgern abweisen.

Aber es ist 2020, das Jahr von COVID, Lockdowns, leeren Sportstadien und massivem Wahlbetrug. Daher lehnen wir derzeit nichts ab, insbesondere wenn die Behauptung von der ehemaligen Bundesstaatsanwältin Sidney Powell, die als Anwältin des privaten Sektors einen hervorragenden Ruf hat, erhoben werden.

Sowohl Powell als auch der in Georgia ansässige Anwalt Lin Wood, ebenfalls ein renommierter Anwalt, hat nun erklärt, dass es verlässliche Anzeichen dafür gibt, dass gefälschte Stimmzettel aus China und sogar Mexiko in die USA geschickt wurden und dass sie immer noch eingehen, The Epoch Times berichtete in dieser Woche.

„Wir haben ein Video von jemandem gesehen, der Stimmzettel in China bestellt hat. Wir haben Hinweise darauf, dass eine beträchtliche Anzahl von Stimmzetteln eingegangen ist, und wir haben einen Zeugen, der erklärt hat, dass sie weiterhin eingehen, weil sie beabsichtigen, gefälschte Stimmzettel in Stichwahlen abzugeben oder wenn sie diese auch in Nachzählungen benötigen. Es hat also nicht aufgehört “, sagte sie (US-Wahl: 5 Millionen gefälschte Stimmzettel wurden in China gedruckt).

Sie fuhr fort, dass sie und Wood Video-Beweise von Stimmzetteln gesehen haben, die über die Grenze von Mexiko in die Vereinigten Staaten transportiert wurden, so unglaublich das auch klingt!

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Eyes Wide Shut„, warum Stanley Kubrick wirklich sterben musste!

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/freiewelt.net/naturalnews.com am 09.12.2020

About aikos2309

14 comments on “Trump: „In den nächsten Tagen werden viele große Dinge passieren“ – Ausschuss lehnt Biden als gewählten Präsident ab

  1. Wenn dann ..bitte das Richtige erforschen 😎

    patriothq.org/2020/12/08/us-signed-deal-with-alien-galactic-federation-to-experiment-on-humans/
    …………
    globalnewscap.com/watch-georgia-gov-brian-kemp-begs-for-chinese-investors-to-dominate-his-state/
    ………..
    yonews.org/chinese-govt-joe-biden-will-protect-china-from-americas-allies/
    ………..
    dailynewsweek.com/dominion-took-over-georgia-voting-machines-remotely-during-2020-election/

  2. Man kann sich nur ausmalen, wie haushoch Trump schon 2016 gewonnen haben muß, wenn die DemocRats da auch schon wie Hölle betrogen haben und es dennoch nicht gereicht hat. 2020 wurde nicht nur mehr betrogen , sondern es müssen Unsummen an Bestechungsgeldern, auch an Reps gegangen sein. Es wird sich um Milliarden handeln, wahrscheinlich aus China, aber auch die üblichen Verdächtigen… Sorros, Gates etc. Gegen diese Dimension von Korruption ist man praktisch machtlos. Aus die Maus.

  3. Ich will da garnichts mehr sagen außer dass, sollte es auch mächtige gute Kräfte im All und auf der Erde geben, es JETZT an der Zeit ist, end-lich die Wahrheit siegen zu lassen und nichts als die Wahrheit, denn die Liebe ist in der Wahrheit und die Wahrheit in der Liebe.

    1. Es gibt keine guten Alienkraefte.

      1. Sie haetten sich laengst der Welt gezeigt, we die Guten nix zu verstecken und gross zu befuerchten haben.

      2. Jeder Art von Technologie ist eine Kruecke und Abkuerzung zu der wahren Natur des Selbstes

      3. Als was heimlich und hinter verschlossenen Tueren tatt findet ist nichts Gutes, weil das (wahre) Gute dieses Versteckspiel nicht noetig hat.

      Imo

      Just my 2 cents

  4. Hallo ? Es geht hier nicht um, meiner Meinung nach, nicht um unsinnige Impfungen, sondern um Donald Trump. Dieser Wahlbetrug ist wohl nachvollziehbar. Dass unsere Medien nichts diesbezüglich darstellen, gibt mir zu denken. D. Trump ist bestimmt kein Engel, allerdings hat er anstelle allen vorherigen US-Präsidenten stehts Rückrat gezeigt. Also, ICH bin für TRUMP.
    Naiv? Kann sein. Aber er ist Geschäftsmann – Also, wie ich. Gruß an alle da draußen. Alex

  5. Betrug, bla, bla, bla… Tiefer Staad, bla, bla, bla…. Internetseiten die irgend was schreiben, ohne richtige Beweise! Wacht auf!!!!!!!! Geschäftsmann, lese ich da? Dann sollte man schon reif genug sein um zwischen Fake News und Realität unterscheiden zu können!

    Wir werden von hinten und vorne verarscht und wir mache noch mit mit den ganzen peinlichen Sprüchen und Aussagen die man uns repetitiv einredet: Deep State, Betrug, Corona-Verschwörung, usw.

    Wacht auf!!!!!!!

    1. Klar, alles bla, bla, genau wie der „Plan“ und die „Anons“ und „Q“… Anons wacht auf, der Wandel kommt nur von Innen.

      Schalt Herz und Hirn ein, dann geht es von selbst.

      Tastaturhelden gibt es schon genug.

      Gruß
      PRAVDA TV

      1. Trump, Q Anon das gehört alles zum Plan dazu, nur das er vom Schatten ist und uns zusätzlich demoralisieren soll, wenn sie gewinnen (sollten, keine Ahnung, ob das schon so fest steht oder in stein gemeißelt ist. Villeicht sollten wir mal die Simpsons fragen? Deren Macher gehören wohl auch zum „Plan“).

    2. Corona ist Fake, da brauch ich keinen der mir das sagt, dass wir mir gleich klar als der Mist fast Weltweit passiert ist, über alles andere könne wir reden, ob zb „nur“ Menschen und Staaten Regierungen politik dahintersteckt.

      Finde es schon komisch, dass zb ALL-E auf die AfD hauen, die ich bin vor kurzen auch als unwählbar angesehen habe, aber die haben hinsichtlich Corona sehr viel mehr kompetenz zeigt, als die ganze Bundesregierung sonst! ^^

      Wir sind zuviele, sollen als Menscheit verkleinert werden (Impfungen mit hiv und zeugunsunfähigkeit zb), sollen mehr überwacht und einen microchip impantiert bekommen, der alle daten eines jeden menschen überwachen kann, da gehört natürlich auch bargeldloser zahlungsverkehr zu.

      Nur mal so die themen, die auf uns die nächsten Jahre bis ca. 2050 auf uns warten werden imo.

  6. Bob Lazar,Area51,…
    Menschen sind „Container“ für emoitionale Nahrung für interdimensionales „Leben“ ab der 4. Bewusstseinsdichte.
    Diese erhalten in Amerika (und auf dem Rest der Welt) geade „Druckbetankung“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.