USA und BRD: Wann beginnt der weltweite Schlag?

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 29
  •  
  •  
  •  
  •  

Die gesamte Welt befindet sich in einem Stillstand. Nicht nur in Amerika warten die Menschen gespannt auf den Ausgang der Schicksalswahl. Interessant ist die Tatsache, dass sich trotz der vielen Beweise und Zeugenaussagen über mehrfache Hearings hinweg in den umkämpften Staaten, nichts bewegt. Das ist die längste US-Wahl in der Geschichte. Ein Gastartikel der Redaktion Metropolnews/Metropolchronicles

Weil die Medien in den USA, genauso wie bei uns die Fakten nicht veröffentlichen, sind die Trump-Anwälte und Unterstützer dazu übergegangen sogenannte „Stop-The-Steal-Rallys“ zu veranstalten. So fand gestern in Atlanta eine solche Veranstaltung statt.

Lin Wood einer der Anwälte des Trump-Teams und Sidney Powell, externe Anwältin stellten sich der Menge und zählten nochmals die Verbrechen auf, die aktuell begangen werden. Und hier sprechen wir inzwischen von hochkriminellen Vorgängen bis hin zu Hochverrat.

Am Ende ist dieses Schauspiel, welches wir seit 2016 erleben, der grösste, schlimmste und am längsten andauernde Putsch gegen einen US-Präsidenten. Das ist einmalig in der Geschichte der Menschheit.

Allen Akteuren droht die Todesstrafe

Donald Trump hat nicht umsonst die Todesstrafe auf Bundesebene wieder einführen lassen und verschiedene Todesarten freigegeben. Das ist längst kein Spaß mehr. So haben die kriminellen Kartelle und die Medien, die sich an dem über 4 Jahre andauernden Putsch gegen den US-Präsidenten beteiligen, keine Chance mehr.

Sie müssen bis zum Schluss lügen und versuchen Trump aus dem Amt zu bekommen. Schaffen sie das nicht, erwarten sie Militärgerichtsverfahren und am Ende sogar die Todesstrafe.

Die Rede die vieles ändert

Nun leitet der amtierende US-Präsident Donald J. Trump mit seiner Rede gestern ein neues Kapitel ein. Am Abend des. 2. Dezember hat er eine beachtenswerte Rede gehalten.

In der 46-minütigen Ansprache an das amerikanische Volk und die Welt hat er unmissverständlich erklärt, was die Aufgabe eines amerikanischen Präsidenten ist und wie er weiter vorgehen wird. Die Aufgabe eines Präsidenten ist es, für die Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen zu sorgen und die Verfassung sowie die Gesetze zu schützen.

Die lächerliche Biden-Lüge

Trump hat nachweislich ganze Städte in Bewegung gesetzt. Während sein Widersacher Biden beispielsweise in Las Vegas, einer 500.000 Menschenmetropole lediglich eine Handvoll Journalisten, 10 Zuschauer und eine Latino-Band zusammen brachte.

Auch in anderen Gegenden standen die Biden-Klatscher verloren und als Häufchen Elend in der Gegend herum. Dies kann man hundertfach im Netz nachprüfen. Alleine schon deswegen ist ein solches Wahlergebnis kaum möglich.

Diese Wahl sorgte für einmalige Vorgänge

  • Längst Tote haben nicht nur gewählt – Sie haben sich auch vorab registriert
  • Stimmzettel wurden 50- manchmal 100-fach zusätzlich in die Zählmaschinen geschoben
  • Signaturen konnten nicht überprüft werden, da die Wahlbeobachter teils mit körperlicher Gewalt daran gehindert wurden.
  • In vielen Countys erreichte die Wahlbeteiligung bis zu 130%
  • Als in verschiedenen Bundesstaaten Biden zu verlieren drohte, gab es plötzlich einen Sprung und eine unnormal hohe Anzahl von Stimmen für Biden wurde eingespeist
  • Viele Unterschriften gleichen sich, sagten Zeugen unter Eid aus
  • Eine Zeugin, die eine Zählmaschine bediente berichtete, dass sie Trump-Zettel einscannte und das Programm daraus offenbar Biden-Stimmen machte
  • Am 4. November ist es bei der DE-CIX in Frankfurt (Internetknotenpunkt) zu einem Trafficanstieg gekommen, der ausserhalb des Normalen liegt. Dieser lag bei 10 Terrabit/s. Beobachter vermuten, dass dies mit dem Server in Frankfurt zu tun haben könnte, während dieser in die Wahl eingegriffen habe.

Diese Liste enthält noch nicht die Drohungen und Körperverletzungen, denen die Trump-Wahl-Beobachter ausgesetzt waren. Sie alle sagten bei den Senats-Hearings in Pennsylvania, Michigan, Arizona, Georgia das gleiche aus.

Ein IT-Experte spricht bei einer Anhörung Klartext

Ein Experte wurde am Ende seiner Ausführungen befragt, wie er die Lage und die Zahlen einschätze. Er warnte deutlich: „Herr Vorsitzender. Ich würde diese Unterlagen zur Wahl nicht unterschreiben, weil ich mich damit strafbar mache und ins Gefängnis gehe.“ Dies war auch für den Senatsvorsitzenden eine sehr direkte Warnung.

Für die weltweiten Lügen- und Zensurmedien geht es ums nackte Überleben

Bei den am 3. November stattgefundenen Präsidentschaftswahlen tauchten eine Vielzahl von Unregelmäßigkeiten auf. Dies sei für Wahlen in dieser Größenordnung normal, hiess es von den Demokraten. Jenseits der Normalität liegen konkrete Beweise für millionenfachen Wahlbetrug offensichtlich bereits auf dem Tisch.

Diese kriminellen Vorgänge wurden gestern Abend sowohl von Trump als auch während der verschiedenen Hearings in den Bundesstaaten deutlich offen gelegt. Nun ist jedoch zu sehen, dass der Mainstream und weite Teile der internationalen Politik in völligem Realitätsverlust und fast schizophrenen Entgleisungen, genau diese Rechtmäßigkeit der Überprüfung der ordnungsgemäßen Wahlabläufe als illegitim brandmarken.

Das weltweite Kartell der Kriminellen

Das weltweite Kartell aus sogenanntem Deep State und internationalen Fake-Mainstream-Medien verdreht vorsätzlich die sachlich vorgetragenen Beweise. Die juristische Aufarbeitung und Bewertung durch die Bundesstaaten und in der Folge dem „Supreme Court der Vereinigten Staaten“ werden ins absolute Gegenteil verkehrt. Was wir derzeit sehen ist die Schaffung einer künstlichen Realität.

Der Versuch der Manifestierung einer Lüge. Dies stellt letztendlich den verzweifelten Endkampf des politischen und wirtschaftlichen Betrugssystems des vergangenen Jahrhunderts offen dar.

Trump wird das Weisse Haus nicht verlassen – Das System fällt zusammen

Nach unserer Einschätzung wird Donald Trump die kommenden vier Jahre weiterhin im Amt bleiben. Jedem ernsthaften Betrachter der Vorgänge rund um die Präsidentschaftswahl ist es offensichtlich, dass das Ergebnis nur eine komplette Zerstörung des politischen und medialen Narrativ der vergangenen Wochen sein kann.

Herr Biden und weite Teile der Demokratischen Partei Amerikas, aber auch die Scheinmandateträger der BRD werden diese US-amerikanische Präsidentschaftswahl politisch nicht überleben. Als Folge der zu erwartenden juristischen Aufarbeitung dieses massiven Betrugs, der ungeheuren Manipulation und der unfassbaren Korruption, wird es vermutlich nur einen Weg für Amerika geben.

Donald Trump muss das Kriegsrecht verhängen. Dazu passt, dass Sidney Powell eine Lizenz als Militär-Anwältin besitzt und bei der Veranstaltung in Atlanta eine Jacke im Millitärstil trug.

Der Server in Frankfurt

Über die Mainmetropole sollen US-Wahldaten und Manipulationsdaten geflossen sein. Trifft dies zu, dann dürfte bei uns sehr bald das Licht ausgehen. Dann sind wir Teil der gigantischen Wahlbetrugsmaschinerie in einem bisher nicht bekannten Ausmaß.

Durch diese von Zeugen mehrfach dargelegte Serververnetzung wird die Präsidentschaftswahl auch unserem BRD-Verwaltungskonstrukt der Besatzungsokkupation Deutschlands, das Ende bereiten (Trumps verdeckter Krieg gegen den Tiefen Staat auf der ganzen Welt – Feuergefecht in Frankfurt?).

 

Das Ende der BRD

Ab diesem Punkt ist es auf sauberem juristischen Weg nur noch vorstellbar, dass die BRD aus der Besatzungszeit der vergangenen 75 Jahre entlassen wird und eine souveräne, freie Übergangsregierung von Deutschland bildet, welche sofort die Verantwortung für dieses Land übernimmt (BRD: Die Abschaltung wird kommen).

Die Trump-Administration ist am Zug

Wenn die rechtsstaatlichen Strukturen in Amerika für die nachhaltige Veränderung der politischen Landschaft gesorgt haben, werden wir hier in Deutschland den Weg zur Beendigung der Nachkriegsordnung einschlagen.

Dafür ist es notwendig, dass die Trump-Administration, die über vier Jahre gesammelten Beweise der Einflussnahme auf Wahlen, der Behinderung des politischen und wirtschaftlichen, sowie sozialen Gefüges in Amerika, endlich offen legen. Angesammelt hat sich ein unglaublicher Datenbestand an Beweisen sowie hunderttausende Strafverfahren.

Amerika muss den Knoten lösen

Diese müssen nun umgesetzt werden, damit die bleierne Schwere der politischen und wirtschaftlichen Strukturen dieser Welt endlich abgestreift werden kann.

Sobald es aus Amerika die entsprechenden Zeichen gibt und die juristischen Entscheidungen getroffen wurden, ist der Weg für uns frei die Selbstverantwortung für unser Land wieder zu übernehmen und gemeinsam mit den ehemaligen Weltkriegsgegnern die kranken Strukturen der sogenannten Nachkriegsordnung hinter uns zu lassen.

Der Weltfrieden wird kommen

Die unsäglichen, dauerhaften Kriege dieser Welt und das betrügerische Finanzsystem können beendet und die Zukunft einvernehmlich geregelt werden. Die ersten Schritte dazu wurden bereits eingeleitet.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Eyes Wide Shut„, warum Stanley Kubrick wirklich sterben musste!

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/metropolnews.info am 04.12.2020

About aikos2309

43 comments on “USA und BRD: Wann beginnt der weltweite Schlag?

    1. @GerdJens

      Ist nicht zu machen mit dieser schon lange nicht mehr homogenen Bevölkerung. – Zudem habe ich schon vor Jahren läuten gehört, dass auch die Verfassungsgebende Versammlung von den E.ITEN gesteuert ist.
      Diese Leute wählten und wählen dann nämlich auch die A.D nicht und bringen viele Leute dazu, nicht und damit auch die A.D nicht zu wählen. – Ist wie mit dem New Age-Quatsch von „Du gibst Deine Stimme in einer Urne und dann hast Du sie nicht mehr.“ – Also erstmal ist noch niemand davon verstummt und zweitens kann man das Teil auch Wahlzettelkasten nennen -so sieht es ja auch aus- und die Stimmzettel werden wieder herausgenommen und gezählt.
      Wer wählt gibt einer P.rtei bzw. Menschen seines Vertrauens seine Stimme, um ihn/sie und seine/ihre Interessen damit dann in hoffentlich Regierungsveranwortung zu vertreten.

      Durch diese beiden Organisationen sind der A.D massenhaft Stimmen verlorengegangen. Hätten sie die alle mal bekommen, wären sie möglicherweise bereits an der Regierung und das Ruder hätte noch herumgerissen werden können.

      Immer wenn allmählich der Wahlkampf losgeht, schießen diese beiden erneut wie Pilze aus dem Boden und lassen ihren nutzlosen Schw.chsinn ab und verhindern damit, dass die einzige echte Opposition genug Stimmen bekommt, um endlich in die Regierungsverantwortung zu kommen, um diesen ganzen W.hnsinn abzustellen.

      Das eine oder andere mag auch mal kritisch gesehen werden, aber in den wichtigsten Punkten sind sie auf dem richtigen Kurs. – Das absolut Perfekte gibt es nicht, solange nicht alle Menschen perfekt sind und das ist zumindest noch nicht gegeben.

      1. Zitat D. Nuhr: „…wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: … “

        Den uns einzig möglichen Weg hat GerdJens korrekt und richtig aufgezeigt, einfach mal an die Worte Immanuel Kant’s erinnern und den Mut zusammenkratzen sich des eigenen Verstandes zu bedienen, sofern da noch etwas von übrig geblieben sein sollte, was ich doch sehr hoffe..
        Informiert euch und lasst euch nicht mehr länger belügen oder von Trollen oder Atar an der Nase herum führen… Partei-Reklame braucht hier niemand mehr, Herr Atar, wir haben uns entschieden Freiheit und Selbstbestimmung anzustreben, wird ja allerhöchste Zeit.

      2. Wer wählt, entmachtet nur sich selbst. Jeder muss SEIN Schicksal SELBST BESTimmen, alles andere ist der WEg des Teufels.

      3. klar ist die VV eine gesteuerte EINHEIT von MERKELS VORGESETZTEN
        Wenn das Deutsche Reich nicht untergegangen ist…………..haben wir ja eine Verfassung, in der sogar der Bürgerliche Tod ausgeschlossen ist…… aber auch der VERTRAG auf EWIG mit der KIRCHE…..Das Deutsche Reich mit seinen 25+1 Bundesstaaten ist der EINZIGE Boden auf den der VATIKAN erst wieder Zugriff hat, wenn kein Deutscher seine Abstammung zum Deutschen Reich (RuSTAG 1913) mehr belegen kann, weswegen sich auch der Vatikan an der UMVOLKUNG und den Massenmorden an der INDIGENEN BEVÖLKERUNG beteiligt…..Die Welt wird über das Bankensystem regiert und da hat der VATIKAN eben alle Banken in der Tasche !

      4. @Stefan

        Seid Jahren kriechen diese Verfassungsgebende Versammlung-Leute aus den Löchern, wenn die nächste Wahl naht.

        IHR führt die Leute an der Nase herum und haltet sie davon ab, die einzige noch wählbare P.rtei zu wählen. – Es besteht wie bei New Age bereits seit Jahren die Vermutung, dass auch Ihr el.tengesteuert seid, um eben die Leute mit solchem Zeug davon abzuhalten, die A.D zu wählen – leider bisher immer mit Erfolg.

        Selbst habt Ihr nix auf die Beine gestellt außer eben die Wahl der A.D in die Regierung zu verhindern.

    2. Ja diese VV. Habe mich lnage gefragt, was es damit auf sich hat. Rechtlich alles prima und wunderbar nachzuvollziehen, gerade als Laie.
      Da haben wir nun:
      I.) VV
      II.) Bis.arcks Erben
      III.) Rü.iger
      Ist mir schon vor einem Dreivierteljahr aufgefallen: Warum ist das nicht EINS?
      Also VV-Rüdiger-Bismarck? Zu schön, um wahr zu sein?
      Versuchen wir mal einen Zoom ins Transzendente, also einfach mal außen und dann völlig neu betrachten: Ist Ihnen schonmal aufgefallen, dass bei der VV alles rein VIRTUELL ist. Ausnahmslos. Ja sicher, Sie können sich einwählen, habe ich alles gemacht und mitlabern. Aber nochmal: Alles nur aus IHREM eigenen Kubus-Gefängnis aus (=Büro, Arbeitszimmer, Arbeitsstelle). Niemals gibt es ein echt RingelPiz mit Anfassen, never ever. Neue Normalität? Oder doch noch ein absurdes und ekelhaftes Spiel am langen Ende. Lieber Mensch: Wach auf und seh der Wahrheit ins Auge: Hier gibt es NICHTS. Ja, die Texte sind allesamt richtig, aber die Umsetzung doch mehr als merkwürdig oder etwa nicht?!
      Ich denke die Bismks Buben und Madels treffen sich da schon im ECHTEN Leben. Aber warum zur Hölle einen CYANO Blauen VAmpir Huldigen? VHD klingt super, ist es bestimmt auch, alle Pzei dieser Welt ist ein reines Teufelskonstrukt!? Jetzt noch die spannende Frage, warum dat Rüdi so wenig Einfluss/Anhänger hat. Ist das so? Aber auch er ist so verbissen, geradzu SO VERBISSEN, dass auch er dadurch vom Weg abkommen kann. Was sind denn diese Regeln, das Getippse hier von meiner Tastatur überhaupt wert? Strom aus und der ganze Schrott-Scheiß ist weg. Ist es nicht vielmehr so, dass ein Jeder für sich selbst erkennen muss: Ich bin ich, der ich bin ich bin.

  1. Demokratie war immer nur ein Marionettentheater das von korrupten Emporkömmlingen bestimmt wurde, die teilhaben wollten an den riesigen Profiten von Konzern-Bonzen. Partei A, B oder C zu wählen bedeutet , mitzuentscheiden, ob es diesmal ein Abgesandter der Banken, der Rüstung oder der Pharma schaffen wird. Jeder darf mal ein paar Jahre die Prio 1 werden. Die Politverbrecher bekommen dann nach der Abwahl einen Aufsichtsratsposten von ihren Schattenbossen, um die Korruption zu verschleiern oder werden in eine große Institution weitergereicht, wo sie ihre Immunität ad infinitum behalten können. Zu den Wahlen sagte ja schon Stalin: Nicht wer wählt entscheidet, sondern wer zählt.

  2. @DrNo

    Das mag beim gesamten l.nken P.rteienkonglumerat so sein, aber nicht bei der A.D. – Was denen bereits alles angetan und angedroht wurde, das Ausmaß an Attacken nicht nur verbaler Attacken, sondern auch an physischen Attacken bis hin zur Krankenhausreife – Sachbeschädigung von ihren privaten Häusern, Abfackeln ihrer privaten Autos, schlimmste Diffamierungen sprechen dafür, dass es sich bei der A.D um eine echte Opposition handelt und es lohnt sich, mindestens ihr Grundsatzprogramm gut zu lesen.

    Sie sind die einzige P.rtei FÜR D.utschland, gegen TIPP & Co., für Bio-Anbau als Standard, für direkte Demokratie, usw..

    Daher lohnt es sich durchaus, dieser P.rtei bei den nächsten W.hlen eine Chance zu geben – schlimmer als es ist kann es mit ihnen meines Erachtens nicht werden, nur besser.
    Die beiden neuen in der Gründung sich befindenden P.rteien beziehen sich in erster Linie auf C.r.na, sind aber andererseits positiv zur M.gr.tion eingestellt. – Das löst das ganze Problemkonglumerat nicht, denn beide Hauptprobleme sind für uns l.bensgefährlich. – Sehe ich jedenfalls so.

    Wer nicht wählt, wählt indirekt die, die er/sie garnicht will – die nicht abgegebene Stimme kommt dann dem l.nken Parteienkonglumerat zugute. Auch ein Nichtigmachen des Wahlzettels nützt für eine positive Veränderung nichts, denn diese Stimmen fehlen der A.D.
    Auch nützt provokatives den L.nken in die Hände spielendes Verhalten nichts – das würde dann nur diese einzige echte Opposition gefährden.

    1. Echt jetzt? Behalte DEINE Stimme, pfeif auf das künstliche Konstrukt der PERSON. Ich MENSCH!!? DU Pfosten??? Sry, will Dich nur zum NAchdenken anregen. Stimme geht in Urne = Tod. Partei = Verein, Lügengebäude = BS! Kurzum: Das GESAMTE SYSTEM muss weg. Alles andere ist das Spiel der Gatekeeper. Sind Sie einer? Klingt ja vollkommen danach. Oder Sind Sie noch die Zwiebel am pellen?

      1. Hast du Deine Zwiebel schon ausgepellt?

        Wie hast Du es im Einzelnen geschaft?

        Weil so einfach ist das nun mal nicht für Alle!

      2. @GNO

        Deine Beleidigungsarie weist starke Trollzüge auf. – Mäßige Dich bitte.

        Ich bin über 60 und noch nicht verstummt dadurch, dass ich gewählt habe. – Das mit der Urne = Tod = keine Stimme mehr (verstummt) ist el.itengesteuerter New Age-Quatsch mit demselben Ziel wie die VV – nämlich die an sich pro A.D eingestellten Leute vom Wählen dieser P.rtei abzuhalten durch diesen ausgemachten Unsinn.

        Vielleicht hatte der Wahlzettelkasten früher mal eine ähnliche Form wie eine Urne – aber heute sind das viereckige Kästen, die mit einer Urne nix gemeinsam haben.

        Außerdem werden verbrannte Leichen aus einer Urne nicht mehr herausgehohlt – die Stimmzettel aber durchaus und dann wird ausgezählt und den P.rteien und ihren Vertretern zugerechnet, die dann -wenn sie es denn auch tun- die Interessen ihrer Wähler im Parlament und/oder der Regierung vertreten.

        Auch mit diesem Müll schießen Leute wie Du geraume Zeit vor den Wahlen mit dem vorgenannten Ziel wie Pilze aus dem Boden.

        Rotzfrech wie Dreck noch dazu.

    2. Atar,
      wer wählen geht verstösst gegen das Wahlgesetz solange es nicht geändert wird !
      Somit legalisert ihr Wahlvieh den Wahlbetrug !!!
      Zitat:
      „Wahlen sind nichts als ein psychologischer Trick, denn es sind die Ultrareichen die ihren Willen durschsetzen. Das Wählen täuscht dem Arbeitsvieh lediglich vor, dass es frei sei.“
      Klaus Kinski

      1. Sehe ich auch so, aber nicht wählen ist, in deinen Augen, richtiger?

        Ich persönlich sehe die Alternative nicht, oder das sich durch nicht wählen etwas zum Besseren ändert, eher das noch mehr die Partei gewinnt, die ich für total falsch halte.

        Mit so einer Einstellung könnte man eher meinen, dass man sich total schon aus der Welt verabschiedet hat und erwägt es bald auch tatsächlich zu tun und das sehe ich als no-go an.

        Quais als wenn man schon aufgebeen hat.

        Aber ja vielelicht ist auch das richtig, weil warum kämpfen, wenn man nicht gewinnen kann.

        Ich verstehe die Intention teils, gern mehr Feedback dazu, wie es sich für Dich darstellt.

      2. @L. Bagusch

        Mach‘ Dich mal schlau über diesen Kinski – besonders, was er seiner Tochter Pola angetan hat und auch seine andere Tochter hat nichts Gutes von ihm zu berichten. – Kannste alles googlen. – Es gibt auch Aufzeichnungen von Fernsehauftritten, wo der völlig ausgetickt ist. Kannste alles selbst googlen.

        Nur weil der das sagt, muss das lange nicht wahr sein. – Das System ist so und wenn es sich ändern soll zum Besseren, dann muss in diesem System erstmal eine P.rtei an die Regierung kommen, die etwas zum Besseren ändern will.

        Euren rückwärtsgewandten R.ichsb.rger-Kram lasst besser stecken. – Ihr habt alle nix auf die Beine gestellt, außer dass Ihr die Leute davon abzuhalten versucht, die einzige echte Opposition zu wählen, die wirklich viel Gutes auf der Agenda hat – leider bisher mit Erfolg, weil viele, die sich nicht von dem l.nken P.rteienspektrum einlullen lassen, sich dann von Euch einl.llen lassen. – Wen interessieren diese alten R.ichsgesetze – wir leben heute und brauchen gute Lösungen für heute und die sehe ich bei der A.D seit Jahren. – Meines Erachtens wären hier schon viele Probleme vom Tisch, wäre hier aufgeräumt worden, wenn Leute wie Ihr sie durch diesen Schw.chsinn nicht davon abgehalten hättet, die A.D an die Regierung zu wählen.

      3. Noch was: Dieses mit der Urne etc. kommt auch von diesem Andreas Popp oder wie der mit Vornamen heißt und seinem Plan B. – Der hat auch die Leute vom Wählen dieser Partei abgehalten, sitzt mit Eva Herman(n) und sonstigen seiner Couleur schon lange in Kanada und schwimmt vermutlich mehr als satt in fetter Kohle.

        Auch da kannste Dich mal schlau machen, was die für ihre Vorträge und Seminare nehmen und das Wohnen bei denen etc. nehmen. – Für einen Geringverdiener auch nicht gerade leistbar.

        So weit ich weiß war der früher Unternehmensberater oder so was in der Art. – Das sind perfekte Marketingleute – die verkaufen Dir noch den letzten rostigen Nagel als nagelneu. Da kannste auch gleich bei W.gand und anderen dieser Art gucken. – Jetzt sind die vermutlich auch eingeschränkt durch C., aber die haben alle hier dicken fetten Schafe meines Erachtens im Trockenen.

        Hat der seinen Plan B umgesetzt und was geändert? – NEIN.

    3. Die DEUTSCHsprechenden sind schon lustig. Paßt ihnen ein Tyrann nicht, rufen sie flugs nach dem nächsten, der es „besser“ machen könnte. Herrschaft artet IMMER in Tyrannei aus. Die propagierte Demokratie ist die Herrschaft Dummer über noch Dümmere – beide brauchen sich gegenseitig.
      Beispiel: 2 Mio. Stimmenwegwerfer wählen eine Partei, die ihnen die schönsten Demokratiemärchen aufbindet. Wieviele dieser Wähler haben 1en oder mehrere dieser Partei – außerhalb der Stimmenfangpropaganda – persönlich gesprochen, sodaß der oder die wissen, was ihre Wähler beschäftigt bzw. wollen?
      Selbstverständlich lassen die Vereinsmitglieder dann für ihre 2 Mio. Wähler demokratisch täglich rote Rosen regnen, während sie demokratisch die Wunschkonzerte abnudeln.

      Wer vom Fußvolk hat jemals im Wirtschaftsgebiet Art 133 GG demokratisch den Bundespräsidenten gewählt? Einer? Keiner? In legalen Staaten ist das Usus.
      Demokratie funktioniert in Gemeinschaften (Dörfer) bis ca. 500 Menschen, die sich mehr oder weniger kennen; darüber hinaus wirds schon eng.

      1. @Anna Tolien

        Hast Du einen wirklich top besseren Vorschlag anzubieten, der nicht nur aus Theorie besteht, sondern auch praktisch bestens umgesetzt wird FÜR die Menschen?

        Ich sehe hier weit und breit als einzige mittlerweile auch dann noch praxiserprobte Alternative eben die A.D – was Besseres Realistischeres mit obendrein bereits Erfahrung und praktischer Tätigkeit sehe ich weit und breit nicht. – Alles Vorgenannte ist nicht umsetzbar so wie die Lage ist -mal von seiner Zweckmäßigkeit überhaupt abgesehen- angesichts des Bevölkerungszustandes dieses Landes.

  3. twitter.com/John_F_Kennnedy
    ………..
    allnews.one/en/german-lawyers-initiate-class-action-coronavirus-litigation
    ……….
    zpatriot.com/2020/12/04/dr-fauci-on-christmas-dont-travel-dont-congregate-together
    ………….
    canadafreepress.com/article/bush-and-clinton-vow-to-join-obama-for-televised-covid-vaccination
    ………….
    creativedestructionmedia.com/news/markets/2020/12/02/election-uncertainty-lockdowns-begin-to-harm-american-economy-adp-employment-misses-big/
    ………..
    bigleaguepolitics.com/third-witness-claims-bill-clinton-visited-jeffrey-epsteins-infamous-pedophile-island
    ……………
    magazine.whatfinger.com/story/if-the-elections-are-stolen-the-biden-nightmare-begins

  4. Ist dann nur noch die Frage woher wir hier in D loyale und kompetente Politiker her bekommen sollen.

    Spontan würde mir da nämlich nur ein einziger einfallen.

      1. @rap

        Also Maaßen würde ich auch mit ins Boot holen – zusammen mit der A.D, die ihn ja auch verteidigt hat, als das ganze l.nke P.rteienspektrum ihn ausgebootet hat. – Wäre mit der A.D an der Regierung nicht passiert.

  5. Ihr Artikel ist sehr zutreffend werter Aikos !
    Wenn ich die Tages-Zeitungen im Regal anschaue oder im TV/Radio höre was da an Lug und Trug veröffentlich wird fällt mir nur ein Satz ein:
    „Wenn es ernst wird, muss man lügen.“
    Der Satz stammt von Alki-Juncker persönlich.

    1. Für mich sieht es eher so aus, als wenn er ein neues Bewusstsein bekommen hat.

      Das ist in der jetzigen Zeit sehr viel leichter zu bewerkstelligen jemanden in Quarantäne schicken und danach hat er ein anderes Bewusstsein.

      Das erinnert mich stark an ein Baby oder kleines Kind, was laufen lernt, weil es den Körper und die Materie noch nicht kennt.

      Also wie jemand hier schon mal sagte, es sind wohl nicht (mehr?) alle, die wie Menschen aussehen noch Menschen.

      Leider.

      Warum wollen sie den jetzt alle zum Mond und Mars?

      Damit sie inmaterielle Bewusstseine abholen, um sie hier in Körper von Menschen zu geben?

      Vor kurzer Zeit für mich noch undenkbar und ganz klar ins Reich von Sci-Fi einzuordnen, aber wir leben immer mehr in Zeiten die Sci-Fi sehr stark ähnlich, also schliesse ich auch so was nicht mehr aus und halte es für wahrscheinlich, aber kann es letzten Endes nicht verifizieren.

  6. @ rap
    „Ist dann nur noch die Frage woher wir hier in D loyale und kompetente Politiker her bekommen sollen.“
    Wozu brauchst Du „Poli ticker“? Kannst Du nicht selbst denken und handeln?

  7. Endlich normale Leute hier am Start. Gefällt mir.
    Schließe mich der Meinungen der Selbstbestimmten an.

    Wie auch immer das in der Technokraten NWO aussehen soll.
    Oder dem Wasteland, den dieses System evtl. hinterlässt.
    Wäre beides nicht so dolle.

    1. Was hier los ist ? Sex- und Drogenentzug u.a. bei den Grünen.

      Grüne und Co brauchen dringend Nachschub an Drogen und jungen Menschen und Kindern.

  8. Peter Boehringer (A.D) nennt die Fakten – Butter bei die Fische:

    https://www.youtube.com/watch?v=HxCSuN-Cc7A

    Er spricht u. a. aus, dass der PCR-Test bis heute kein C. nachweisen kann.

    Diese P.rtei nennt von Anfang an die Fakten, sagt die Wahrheit und deshalb wurden und werden sie von allen, die gegen die Wahrheit sind, diskreditiert, diskriminiert.

    Mal einfach deren Reden mit offenem gesunden Menschenverstand anhören und mit der Realität (wir erleben es nunmal noch als Realität in der wir leben) abgleichen – Plausibilitätsprüfung machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.