Die verdächtige Verbindung zwischen Befürwortern der Bevölkerungskontrolle und COVID-Impfstoffen

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 13
  •  
  •  
  •  
  •  

Ist die Haltung eines Impfstoffherstellers, Impfstoffautorisierers oder Impfstofffinanzierers zum menschlichen Leben für Ihre Entscheidung, den Impfstoff zu erhalten oder abzulehnen, relevant?

Einige haben wahrscheinlich von der psychologischen Theorie gehört, die als „Projektion“ bekannt ist. Die meisten Online-Beschreibungen der Theorie sind zu kompliziert und für den hier angesprochenen Punkt irrelevant, so dass sie nicht zitiert werden.

Aber es gibt eine bestimmte Art von Projektion – nennen wir es einfach ein beobachtbares Phänomen und keine psychologische Theorie -, die man ohne Erfahrung in der Psychologie identifizieren kann.

Einige Menschen neigen dazu, ihre eigenen guten Prinzipien auf andere zu projizieren, wenn sie verpflichtet sind, diese guten Prinzipien nicht zu projizieren. Das Phänomen wird oft verbal folgendermaßen ausgedrückt: „Niemand würde das wirklich tun“ oder „Niemand könnte wirklich so böse sein“.

Eine flüchtige Untersuchung der Geschichte bestimmter politischer Einheiten, selbst in den letzten 10 Jahren, lässt den Schluss zu, dass „ja, sie können“ so böse sein. Spezifische Beispiele sind unnötig, aber viele der Übel betreffen Menschen oder Wesenheiten, die andere Menschen benutzen, um Macht zu erlangen und andere zu zerstören, die ihnen im Weg stehen (Gesundheitsdiktatur: Der totale Gesundheitsstaat – Bill Gates, das Virus und die Neue Weltordnung).

Es ist offensichtlich, dass viele Menschen auf der Welt eine extrem verzerrte und falsche Vorstellung davon haben, was „edel“ und gut ist. Die drakonischen Reaktionen von Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens und Regierungsstellen in Amerika auf die gemeldete COVID-19-Pandemie legen nahe, dass viele Menschen „das wirklich tun würden“.

Es ist eine unglückliche Realität, dass viele Menschen auf der Welt Anti-Leben und andere verzerrte Ansichten haben, die Einfluss darauf haben könnten, wie sie ihre Macht und ihre Positionen in der Regierung einsetzen. Die Ansichten derjenigen, die mit der Bereitstellung von COVID-19-Daten und -Informationen und COVID-19-Impfstoffen befasst sind, sind relevant.

In einem früheren Artikel über den COVID-19-Impfstoff der Moderna / US-Bundesregierung und den COVID-19-Impfstoff von Pfizer / BioNTech wurde erwähnt, dass einige die öffentlichen Auftritte von Bill Gates früh in der COVID-19-Panik stattfanden. In dem Artikel wurde erwähnt, dass die Bill and Melinda Gates Stiftung zur gleichen Zeit, als er COVID-19-Angst verursachte, an der Entwicklung eines COVID-19-Impfstoffs mit Moderna und der US-Bundesregierung beteiligt war (Bill Gates rechnet mit neuer Pandemie in 3 Jahren – Reduzierung der Weltbevölkerung).

native advertising

Moderna, das anscheinend für seine Geheimhaltung bekannt ist, „hat fast 100 Projekte auf einmal“, aber keines davon hat sich als sicher und effektiv für das Marketing in den USA erwiesen. Man muss sich fragen, warum nicht? Liegt es daran, dass sie tatsächlich bereits wissen, dass die mRNA-Technologie nicht sicher ist? (Covid-19 Impfung: Tote in Norwegen, USA, Massenausbruch nach Impfung in Dortmund, Kalifornien ruft 330.000 Impfdosen zurück)

Wenn Unternehmen früh in der Entwicklung eines Arzneimittels oder Impfstoffs feststellen, dass das Arzneimittel oder der Impfstoff bei Tieren oder Menschen unsicher ist, müssen sie die Informationen nicht unbedingt veröffentlichen. Wenn ein Unternehmen Hunderte von Projekten hatte, von denen einige oder viele gescheitert sind, und die Daten nicht veröffentlicht hat, kann man vernünftigerweise vermuten, dass die Produkte als schädlich entdeckt wurden.

Insbesondere wurde gezeigt, dass die COVID-19-Impfstofftechnologien auf lange Sicht nicht sicher sind. Berichten zufolge zwingen sie den Körper, Dinge zu machen, die er normalerweise nicht macht. Schwerwiegende kurzfristige Schäden wurden bereits entdeckt, aber fälschlicherweise heruntergespielt.

Nach mehr als einigen Monaten entdeckte Schäden, einschließlich Krebs, können nicht ausgeschlossen werden. Aber das ist ein bisschen tangential zum Hauptthema dieses Artikels (Prinz William: „Entvölkerung Afrikas im Namen des Naturschutzes“ – Krankheitserreger und Impfstoffe als Waffe (Videos))

Seit dem Schreiben des vorherigen Artikels wurde festgestellt, dass die Bill and Melinda Gates Stiftung zumindest indirekt an der Entwicklung des anderen in den USA zugelassenen COVID-19-Impfstoffs beteiligt ist. Dieser spezielle Impfstoff wird manchmal fälschlicherweise als gekennzeichnet „Der Pfizer-Impfstoff.“ Der Impfstoff selbst wurde von einer ausländischen Firma namens „BioNTech“ entwickelt, die dann mit Pfizer zusammenarbeitete.

BioNTech wurde von Dr. Ugur Sahin, einem türkischen Einwanderer nach Deutschland, und seiner Frau Ozlem Tureci gegründet. Dr. Sahin wurde 2019 mit einem „Preis für Muslime in Wissenschaft und Technologie“ ausgezeichnet, aber das Unternehmen selbst besteht offenbar seit 2008 und hat noch keine Produkte auf dem Markt, die sich als sicher und wirksam erwiesen haben (Bill Gates gibt zu, dass der Covid-19-Impfstoff 700.000 Menschen umbringen und zu Krüppeln machen wird (Videos)).

Es ist auf jeden Fall zu beachten, dass beide Unternehmen mit COVID-19-Impfstoffen, die in den USA eine „Notfallgenehmigung“ erhalten haben – und eine Haftungsimmunität haben – keine zugelassenen Produkte auf dem Markt haben.

Ohne Produkte auf dem Markt hatte BioNTech 2019 seinen Börsengang an der US-Börse. Ebenfalls 2019, nur wenige Monate vor der gemeldeten Entdeckung von COVID-19, erwarb die Bill and Melinda Gates Stiftung BioNTech im Wert von 55 Millionen US-Dollar. Seit dem Börsengang war die Aktie im Dezember 2020 um rund 800% gestiegen. BioNTech arbeitet derzeit mit dem chinesischen Unternehmen Fosun Pharma zusammen.

Insbesondere die Bill and Melinda Gates Stiftung könnte offenbar von beiden in den USA zugelassenen COVID-19-Impfstoffen profitieren.

Es gibt noch einen weiteren Grund, warum die Beteiligung der Bill and Melinda Gates Stiftung an den COVID-19-Impfstoffen erwähnenswert ist. Bevor Sie jedoch dazu kommen, sollten Sie Folgendes bedenken:

Möchten Sie wissen, ob die staatlichen Stellen, die den Impfstoffgebrauch fördern, der Impfstoffhersteller oder eine mächtige Person, die in den Impfstoff investiert, die Bevölkerungsreduzierung unterstützen? Es gibt viele Liberale, die die Bevölkerung für schlecht halten.

Sagen wir, wie einige in der Vergangenheit gesagt haben, eine Regierungsbehörde betrachtete das künftige Bevölkerungswachstum (und damit große Familien) als „Bedrohung für die nationale Sicherheit“, aus welchem ​​falschen Grund auch immer solche Regierungsstellen dies ausmachen können.

Sagen Sie auch, dass dieselben regierenden Personen an der Entwicklung und Zulassung eines Impfstoffs beteiligt sind. Würde eine vernünftige Person diese Informationen für notwendig halten, bevor sie sich entscheidet, den Impfstoff abzulehnen oder zu erhalten?

Oder anders ausgedrückt: Ist die Haltung eines Impfstoffherstellers, Impfstoffautorisierers oder Impfstofffinanzierers zum menschlichen Leben – und die Bevölkerungskontrolle, die, wie zu erwähnen ist, eine irreführende und absichtliche Verringerung der Lebenserwartung oder Unfruchtbarkeit beinhalten könnte, welche dem widersprechen menschlichen Leben – relevant für Ihre Entscheidung, den Impfstoff zu erhalten oder abzulehnen?

Selbst der liberalste Liberale, der das schwerwiegende Übel der Bevölkerungsreduzierung unterstützt, scheint zuzustimmen, dass die Einwilligung nach Aufklärung voraussetzt, dass ein Impfstoff von Personen bezahlt, hergestellt oder autorisiert wurde, die die Reduzierung und Kontrolle der Bevölkerung unterstützen.

Diejenigen, die etwas so Böses wie die Bevölkerungskontrolle unterstützen, werden der Welt wahrscheinlich nicht sagen, wann sie ihre Ansichten in die Tat umsetzen. Wenn sie etwas so Böses wie die Bevölkerungskontrolle unterstützen, könnten sie auch die Verwendung von Täuschung und Falschheit unterstützen, um dieses Böse Wirklichkeit werden zu lassen.

Es ist wahrscheinlich unvernünftig zu glauben, dass solche Personen sagen würden: „Nun, Leute in Deutschland und im Rest der Welt, wir werden hier eine gewisse Bevölkerungskontrolle durchführen. Keine Sorge, es ist streng getestet und sogar sicher und effektiv. “ Es wäre also auf jeden Fall bemerkenswert, wenn solche Personen diese Ansichten klar zum Ausdruck bringen und an Impfstoffen beteiligt sind.

Es ist wichtig – das es keine „Verschwörungstheorie“ ist, wie einige fälschlicherweise festgestellt haben – zu wissen, dass Herr Gates, der mit der Genehmigung zur Verwendung im Notfall stark an beiden COVID-19-Impfstoffen beteiligt war, die Reduzierung und Kontrolle der Bevölkerung unterstützt hat. Im Jahr 2010 sagte er Folgendes (Bill Gates: „Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion“ (Video)).:

Erstens haben wir Bevölkerung. Die Welt hat heute 6,8 Milliarden Menschen. Das sind werden ungefähr neun Milliarden. Wenn wir jetzt wirklich gute Arbeit bei neuen Impfstoffen, im Gesundheitswesen und in der reproduktiven Gesundheit leisten, könnten wir diese um vielleicht 10 oder 15 Prozent senken. ( Abschrift um 04:21 )

Es gibt mehr als einen wichtigen Punkt zu dieser Aussage. Darüber hinaus ist nicht klar, wie seine Aussage und die offensichtlichen Schlussfolgerungen, die man aus seiner Aussage zur Unterstützung der Bevölkerungsreduzierung (und seiner Beteiligung an COVID-19-Impfstoffen) ziehen würde, als „Verschwörungstheorie“ angesehen werden. Es gibt dort keine Theorie; Er hat diese Worte wirklich gesagt.

Generell ist klar, dass Herr Gates COVID-19-Impfstoffe unterstützt – Berichten zufolge ist er auf der Suche nach einer „nach einer Impfung der Welt“ mit COVID-19-Impfstoffen. Es ist seltsam, dass eine solche Person die Tatsache fast völlig übersieht, dass viele Menschen keine Impfung benötigen und bei vielen Menschen nicht einmal Symptome von SARS-CoV-2 auftreten (Tödlicher Impfwahn: Experte rechnet mit 80.000 Toten und 4 Mio. Impfgeschädigten durch Corona-Zwangsimpfung in Deutschland).

 

Daher könnte die normale Person bei COVID-19-Impfstoffen sagen: „Sprechen Sie für sich selbst, Sir“. (Der Vorschlag, dass „die einzige Möglichkeit, die Dinge wieder normal zu machen, COVID-19-Impfstoffe sind“, ist falsch, wird hier jedoch nicht näher erläutert.)

Zurück zu Mr. Gates‘ klarem Gedanken, dass es eine gute und edle Sache ist, die Weltbevölkerung zu reduzieren, und erklärt: „Wenn wir wirklich gute Arbeit bei neuen Impfstoffen, im Gesundheitswesen und bei Dienstleistungen im Bereich der reproduktiven Gesundheit leisten, könnten wir [die zukünftige Weltbevölkerung] senken. um vielleicht 10 oder 15 Prozent.“

Es gibt nur wenige Schlussfolgerungen, die man aus einer solchen Aussage in Verbindung mit seiner Beteiligung an COVID-19-Impfstoffen ziehen kann (Impf-Entvölkerung: Bill Gates drängt auf 7 Milliarden experimentelle Injektionen, mit denen menschliche Zellen neu programmiert werden).

Natürlich „würde das wirklich niemand tun“, oder?

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/lifesitenews.com am 21.01.2021

native advertising

About aikos2309

27 comments on “Die verdächtige Verbindung zwischen Befürwortern der Bevölkerungskontrolle und COVID-Impfstoffen

  1. Die 3 großen GenTherapie (mRNA) ( alias Impf) -Hersteller produzieren garantiert nur als Lizenznehmer. Die Plörre ist schon lange ausentwickelt und in Indien getestet, da der komplexe Mechanismus auf die erwünschten Nebenwirkungen als diabolische Hauptwirkungen abzielt. Wann kommt endlich jemand und legt das Zeugs unter ein Elektronenmikroskop und fischt die Nanobots raus ?

      1. Erinnert das nicht an das alte Aegypten mit den Tuerkoepfen und vermeinlich ohne freien Willen?

  2. +++ digitaler genozid +++

    Soeben wurde der YT- Kanal v. Ken Jebsen endgültig ausgetilgt. Er hat, so weit ich weiß den kompletten Holocaust zu verantworten. Sein Hobby ist B0mbenbasteln, denn er ist Halbiraner. Er soll mit einem Holzpflog ins Herz hingerichtet werden.

      1. Alles Show und Ablenkung! Es bricht alles Stück für Stück zusammen, ihre Lügenwelt! Und daher zaubern diese nochmals so eine Show aus dem Hut, welche den Namen Corona trägt. Nebenbei soll natürlich Ordentlich Geld fließen und vielleicht auch eine gewisse Agenda durchgesetzt werden. Aber wer glaubt und meint das diese Ihre Bühnenshow durchbekommen, der glaubt an etwas völlig falschem!

        Es ist aus mit der Maus, mit all deren Bühnenshow! Diese Unmenschen sind eigentlich kein Wort mehr wert! Gott wird es richten und wer daran nicht glaubt, der soll sich mal schön weiter verrückt machen!

        Es gibt kein Corona! Und es gibt schon lange keine Regierungen mehr!

  3. Der Ausdruck „Verschwörungstheorie“ ist ein kreierter, neoliberalistischer Ausdruck mit dem Ziel jede Kritik im Keim zu ersticken!

    Neoliberalismus (heruntergebrochen) = Raubtierkapitalismus

    Einfach mal lesen:
    Prof. Rainer Mausfeld: „Warum schweigen die Lämmer“

    Prof. Noam Chomsky: „Profit over People. Neoliberalismus und globale Weltordnung“ oder „Kampf oder Untergang! Warum wir gegen die Herren der Menschen aufstehen müssen“

    Hessel, Stéphane: „An die Empörten dieser Erde! Vom Protest zum Handeln.“
    -sehr schnell zu lesen!-

    Ziegler, Jean: „Ändere die Welt! Warum wir die kannibalistische Weltordnung stürzen müssen.“
    -sehr schnell zu lesen!-

    Für Gesundheit in Eigenverantwortung, für Frieden + für Freiheit für alle Menschen

  4. Ich frag mich nur seit langem, wie ihr euch noch aus der tausenden von Jahren bestehenden Matrix ausgerechnet jetzt noch am Ende – aus dieser selbsterschaffenen Gefangenschaft befreien, und die längst begonnene NWO aufhalten wollt! Ich lach mir einen…
    Da wäre ja auch noch der finale Niburu Kataklysmus, den weder Reptioden noch ihre Milliarden Hybriden überleben… wie immer wenn aus der Evolution von 26.000 Jahren durch Zerstörung eine Devolution wird.

    Wer die katastrophalen Ereignisse die gerade passieren verfolgt, Facebook ist dafür genau richtig, von Stromausfällen , Erdbeben, Überschwemmungen, Vulkanausbrüchen etc. mit steigender Tendenz.
    Ein geiles Datum hat mir in einer weiteren medialen Botschaft mein Vater genannt….23./24. Mai 2021.

  5. Google – Kataklysmen – Wikipedia, suchts euch raus…

    In einer von zahlreichen medialen Botschaften meines Vaters, die ich als Kommentar schon auf

    https://www.pravda-tv.com/2021/01/das-erdmagnetfeld-begann-periodisch-zu-verschwinden-was-ist-passiert-video/

    gepostet habe, steht spezifisch etwas mehr, natürlich nicht alles.

    Hier nocheinmal…

    Karl sagt:
    21. Januar 2021 um 14:57 Uhr
    Mediale Botschaft zu den am 21.12. 2012 begonnenen Kataklysmen

    Ein kleiner Auszug und Einblick zu dem was den Erdlingen bis zum 23./24. Mai 2021, Ostersonntag/Ostermontag bevorsteht.

    Mit dem Erscheinen der Anunnaki wird ein ganzes Weltenjahr von 26.000 Jahren abgeschlossen und Gaia wieder in Körper, Seele und Geist vereint, ebenso die lichten Seelen mit ihrem noch dreidimensionalen Körper.

    Nibiru ist bis zu 4 mal grösser als die Erde und seine Masse beträgt ca. das 18-24-fache der Erde. Er ist jedoch wesentlich höher in seiner Dichte und die Erde passt sich seinem starken elektromagnetischen Gravitationssog temporär an, anstatt auf die Sonne ausgerichtet zu bleiben, wenn dieser Planet an der Erde vorbei zieht.

    Nibiru hat einen enormen Asteroidengürtel und auch einige Monde die ihm folgen. Wenn Nibiru die Erde passiert, wird er die Erscheinung annehmen die die Urahnen als einen ‚Feuerdrachen am Himmel‘ beschrieben. Die wirbelnden Monde schaffen so eine Art Schwanz. Ein Teil des Asteroiden Trümmerfeldes wird die Erde massiv treffen.

    Nibiru ist ein roter Gasplanet, von einer Staubwolke eingehüllt, sodass er bisher nur mit Infrarot Teleskop sichtbar war. Er reflektiert das Sonnenlicht größtenteils zurück zur Sonne, deshalb ist er nur sehr schwach zu erkennen. In der Morgen – und Abenddämmerung lässt er den Himmel stark rot erhellen. Er wird täglich sichtbarer mit bloßem Auge, d.h. dass die großen Kataklysmen kurz bevor stehen.

    Damit wird der Planet zur stärksten auf die Erde einwirkenden Kraft. Sämtliche aktuelle Naturkatastrophen sind auf Nibiru zurückzuführen und die großen Kataklysmen kommen erst noch. Sämtliche Vulkane werden ausbrechen. Das Magma wird durch diese Ausbrüche die Kontinentalplatten erweichen, für die Versenkung einiger Kontinente. Wenn er für jeden unbestreitbar sichtbar ist, wird die Erde wackeln und beben, sie wird sich stark nach links beugen und Nibiru wird die Sonne beim Passieren tagelang bedecken. Der Fix-Himmel verschiebt sich, die Erdachse wird wieder in ihre natürliche Ursprungsform ausgerichtet, dadurch wird die Erdrotation für einige Tage verlangsamt und schließlich komplett aussetzen, wie es bereits mehrfach der Fall gewesen ist. Dann folgt der Polsprung und der Eingriff/ die Säuberung.

    Die menschliche Zivilisation hat auf der Erde mehrfach eine hohe Reife erreicht, in verschiedenen Evolutionszyklen und Zeitaltern, zB. Lemurien, Atlantis. Da die Erde ein Schulungsplanet für Seelen ist und ein Prüfungszyklus bisher immer endeten wie dieser – in einer Zerstörung der Menschen durch niederen Beweggründen – wurden sie durch die Ankunft der Anunnaki immer wieder in die Steinzeit zurückgeworfen und die Erde energetisch gereinigt.

    Diesmal wird jedoch ein anderes Verfahren aktiviert, für die Überlebenden steht die 4. Und 5. Dimension bereit.
    Die aktuelle Situation auf der Erde – seit 21.12. 2012 zunehmenden massiven Sonnenflairs, Erdbeben, Überschwemmungen, Vulkanausbrüche etc. bestätigt dieses, die Schumannfrequenz oder Resonanz inbegriffen.

    Geistlose 2 D Kreaturen lachen und leugnen die Wahrheit, Menschen bereiten sich darauf vor.

  6. Die Materie hat nur die schwachen verblendeten Seelen, die primitiv denkenden Menschen in den finsteren Abgrund des Demiurgs gesaugt. NUR geistig und seelisch vorbereiten auf diesen Event war der Sinn der vielfachen Reinkarnationen zur Selbsterkenntnis, der Sinn des Lebens.
    Wer sich nur materiell vorbereitet hat wird in den verbleibenden Tagen noch sehen, es wird nichts nützen. Die kriegerische Katastrophe der Elite ist ja AUCH weltweit schon unterwegs, nur hat es noch nicht an jeder Haustür angeklopft. Der Tag des Herrn ist deshalb nicht mehr weit .

  7. Mich wundert übrigens nicht, dass primitive 2 D Hybriden die Essenz der 4. Und 5. Dimension nicht kennen, nicht verstehen, noch was sie bedeuten.
    Einjeder ist halt für sein Hohl-ogramm das er produziert verantwortlich.
    Die Geister die man rief und ward sie nicht mehr los. So einfach ist es nun mal.

  8. #Karl

    Kannst Du Dich noch an zetatalk erinnern, das in der 2000ern mit Crackpot Nancy Lieder für 2003 die Passage von Nibiru vorhergesagt hatte ? Alles wurde minutiös von den „Grauen“ durch die Blume gepustet. Jedes noch so kleine astronomische Detail. Das machte es so authentisch ! Sitchin hat in das gleiche Horn geblasen. Was ist passiert? Nix. Nada. Niente.

    Es gab mal ein YT Video vor schieß mich tot 10J oder so, da wurde das corona szenario beschrieben ( Stichwort: China bekommt einen Schnupfen „) als Maßnahme, die Welt in ein globales Kriegsrecht zu stürzen, damit die Passage von Nibiru in halbwegs geordneten Bahnen abläuft und eine geringe Überlebenswahrsch für die Menschheit verbleibt. AngstPorno at its best. Schaun mer mal.

  9. Jeder hat so seine Philosophie, was die Geschichte Beweisst ist unwiederlegbare Tatsache, wenn man die Lügen und Manipulationen erkennt, was NUR DURCH INTUITION erreicht wird. Deine Tarotkarten von Satanist Allister Crowley sind bei dir genau richtig.
    Ich bin kein Philosoph, der die Wahrheit sucht noch ein limitierter Wissenschaftler.
    Mein Wesen ist nur medial, der Rest ist mir so was von egal.
    Wiegsagt, einjeder hat seine Zukunft Bestimmt und gestaltet, aus beklemmender Angst und vor dem was noch kommt zu ändern geht nicht mehr.
    Wer hat schon den Einblick in den Schöpfungsplan noch in Kenntnis über die umfassende aktuelle brisante Situation im Weltgeschehen.

  10. Falls dies die zukünftige ärztliche Versorgung Europas sein würde, bräuchten wir um all diesen W.hnsinn wohl keine Gedanken mehr zu machen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.