Bundestag treibt mit der Ratifizierung der „Agenda ID2020“ – das „Malzeichen des Tieres“ voran

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 10
  •  
  •  
  •  
  •  

Am 29. Januar 2021, hat das deutsche Parlament (Bundestag) entschieden die Agenda ID2020 zu ratifizieren, eine zentrale Datenerfassung Programm, das verwendet wird, um die endgültige „Mark of the Beast“ – „Das Malzeichen des Tieres“ auszurollen was die Menschen versklaven wird, für immer.

Während es noch durch den deutschen Bundesrat genehmigt werden muss, Berichte deuten darauf hin, dass die Agenda ID2020 wahrscheinlich in einen minimalen Widerstand haben wird, und schließlich verabschiedet wird.

Im Rahmen des Programms werden die privaten Daten aller Deutschen, und schließlich aller Menschen, jeder Regierungsbehörde, Polizeibehörde und jedem privaten Unternehmen, das sie anfordert, zur Verfügung gestellt.

„Es deckt alles ab, was über einen einzelnen Bürger bekannt ist, bis zu 200 Informationspunkte und möglicherweise noch mehr die im Laufe der Zeit hinzu kommen werden, von Ihrem Bankkonto bis zu Ihren Einkaufsgewohnheiten, Gesundheitsdaten (Impfdaten, natürlich), Ihre politischen Neigungen und wahrscheinlich sogar Ihre Dating-Gewohnheiten und andere Einträge in Ihrer Privatsphäre“, schreibt Peter Koenig für Global Research (Kanada).

Die von keinem Geringeren als Bill Gates entworfene Agenda ID2020 ist Teil eines größeren „Impfpakets“, das von der Rockefeller Foundation, Accenture, dem Weltwirtschaftsforum (WEF) und der Global Alliance for Vaccines and Immunization (GAVI), die jetzt als Vaccine Alliance bezeichnet wird, gesponsert und unterstützt wird.

Bill Gates spielte eine große Rolle bei der Entwicklung des Mark of the Beast „Impfstoffe“ für die globale Kontrolle

Die Vaccine Alliance, deren Hauptquartier sich in Genf in der Schweiz befindet, einem weithin anerkannten Schauplatz tiefer Staatsaktivitäten, ist eine weitere Schöpfung von Bill und Melinda Gates. Sie befindet sich direkt neben dem Hauptquartier der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und wird als öffentlich-private Partnerschaft betrachtet – „[d]er öffentliche Teil ist die WHO, plus eine Reihe von Entwicklungsländern“, bemerkt Koenig.

Weitere private Partner von GAVI sind die Pharmariesen Johnson & Johnson (J&J), GlaxoSmithKline (GSK), Merck & Co. sowie die Bill & Melinda Gates Foundation (Nächster Schritt: Die Steuernummer wird die Überwachungs-Bürger-ID).

native advertising

Nicht alle in Deutschland sind mit Gates‘ Plan einverstanden, darunter Dr. Reiner Füllmich, Mitbegründer der Corona-Kommission, einem Zusammenschluss von Medizinern, Virologen, Immunologen, Juristen und Universitätsprofessoren.

Dr. Füllmich befürchtet, dass die Impfstoffe gegen das Coronavirus (COVID-19) von Pfizer-BioNTech und Moderna versteckte Nanopartikel enthalten, die über elektromagnetische Strahlung, wie sie von 5G und bald auch 6G freigesetzt wird, zugänglich sein könnten.

Wir wissen bereits, dass Gates und Co. sich auf „Impfstoff“ Technologien, die mit Mikrochips und andere neue Weltordnung Utensilien für die globale Kontrolle gepaart werden gearbeitet hat.

Es liegt durchaus im Bereich des Möglichen, dass eine solche Technologie bereits voll entwickelt und in den „Heilmitteln“ versteckt ist, die gegen das chinesische Virus angeboten werden. Die Schweiz verwendet bereits eine solche Technologie, die mit einer eingebauten, vollelektronischen Identifikationsplattform ausgestattet ist (Eine tschechische Mikrobiologin sagt, der Coronavirus-Stamm der 2. und 3. Welle sei künstlich hergestellt worden).

Berichten zufolge will die Schweizer Regierung die Verwaltung ihres Agenda ID2020-Programms an den privaten Sektor auslagern, was bedeutet, dass große Unternehmen für die Handhabung der Daten zuständig sind.

Irgendwann werden die von Bill Gates angebotenen „Impfstoffe“ diese Technologie offen enthalten. Im Moment möchte der Deep State, dass wir alle glauben, dass die Menschen einfach gegen das Virus „geimpft“ werden, auch mit geheimen Impfstoffen, die in den „Testkits“ des chinesischen Virus versteckt sind.

Gates hat bereits offen zugegeben, dass der Plan ist, jeden Menschen auf dem Planeten – außer sich selbst natürlich – gegen das Virus impfen zu lassen. Alle rund sieben Milliarden Menschen werden außerdem einen ID-Chip in ihren Körper eingesetzt bekommen, der den Eliten helfen wird, ihre globale „Herde“ besser zu verwalten.

„Mit einem elektromagnetischen Feld und mit 5G / 6G EM-Wellen, die die Eingabe und den Zugriff auf Daten im Körper ermöglichen, ist die Kontrolle über jedes Individuum fast vollständig“, warnt Koenig. Das „fast“ bezieht sich auf den geplanten Zugriff auf Ihre Gehirnströme.

Auch in der Schweiz wird eine unnötige Digitale-ID vorangetrieben.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/vaccines.news am 18.02.2021

native advertising

About aikos2309

9 comments on “Bundestag treibt mit der Ratifizierung der „Agenda ID2020“ – das „Malzeichen des Tieres“ voran

  1. Wenn Herr Füllmich befürchtet das in diesem Impstoff versteckte Nanopartikel enthalten wären, wo ist dann das Problem sich 2-3 Dosen aus unterschiedlichen Chargen zu besorgen und diese von neutralen Labors oder seinen eigenen darauf zu untersuchen ? Es wäre doch das maximale Highlight, wenn aus Befürchtungen Wahrheit wird. Somit läge es dann glasklar auf der Hand was gerade weltweit mit den Menschen gemacht wird und nicht wenige „Virologen“ hätten Probleme die sich kein Mensch wünschen möchte.
    Aber bis dahin und leider wie üblich :
    Hätte, würde, könnte. Und zwar so lange bis sich auch noch der letzte kleine „Covid-Spezialist“ durch permanente Medien-Präsenz und zigtausende Klicks und Likes eine massiv goldene Nase ins Gesicht verdient hat. Leider

    1. Dann besorge mal die 2-3 Dosen der Covid-Kampfstoffe. Das Zeug wird von der Bundeswehr bewacht. Die geben niemanden freiwillig eine Probe raus. Die wissen schließlich was man darin finden würde.
      Als nächstes finde noch ein Labor mit Mitarbeitern, die sich gerne von der Pharmamafia umlegen lassen.
      Oder glaubst du die lassen solche Leute am leben? Impfkritiker werden regelmäßig umgelegt.
      So einfach ist das alles nicht. Im Prinzip bräuchte man Bundeswehrleute die mitmachen.

      1. @GeNOzid

        Exakt so ist es. – D.ktatoren können ihre D.ktaturen nur mit Hilfe von P.lizei, M.litär und Geh.imdiensten, die in kritiklosem Kadavergehorsam und/oder eigener Überzeugung und sadist.scher Veranlagung errichtet und aufrechterhalten werden.

        Würden all diese Kräfte sich auf die Seite ihrer Mitmenschen stellen – was wollten die paar einzelnen D.ktatoren machen?!

        Und natürlich die Schergen und Helfershelfer der D.ktatoren nicht zu vergessen – die bei der D.ktaturerrichtung ebenso fleissig mithelfen.

        Es ist wie Du sagst – und meines Erachtens haben auch die meisten Leute genau vor deren Gew.lt, die vor M.rd und T.tschlag keinen Lidschlag lang zurückschrecken, intuitiv und nachvollziehbar Ang.t.

        Vor einigen Jahren schrieb auf einen anderen Blog mal ein Kommentator dazu in einer solchen Diskussion:

        „Eine geladene W.ffe an der Schläfe ist ein überzeugendes Argument.“

        Und so schaut es meines Erachtens aus.

  2. Satanisten tanzen auf deutschen Nasen. Also stärkt Euch geistig, denn nur der Geist reißt Schranken nieder. Das ist doch genau das, was diese Steinzeitmentalitäten nicht wünschen.

    Sie glauben fast an das, was sie vorhaben. Das ist doch DAS Beispiel für Widerstand gegen die Vorhaben der Finsternis einen festen Glauben zu entwickeln, der sich dann im Äußeren langsam manifestiert.

    Wer einen starken Geist / Glauben hat, der ist geschützter und wird aus dem Licht heraus gestärkt und dazu noch beschenkt.

  3. bz-berlin.de/berlin/aerzte-und-schwestern-wollen-astrazeneca-impfstoff-nicht
    ………….
    zuerst.de/2021/02/17/entlarvende-zahlen-aus-dem-mv-innenministerium-deutsche-viel-haeufiger-opfer-von-zuwanderer-gewalt-als-umgekehrt

  4. .. keiner mehr kaufen und verkaufen kann, es sei denn, er habe das Malzeichen des Tieres.

    Ich würde das nicht als Tipp für die Weltherrschaft nehmen, sondern als Warnung, daß das der Schritt in die ewige Verdammnis ist.

    Die Weltgeschichte ist das Weltgericht.

    Die Teufelsanbeter wissen nicht, daß sie den Teufel anbeten. Sie suchen die weltliche Herrschaft und tun im Nichtwissen dessen Werk.
    Jeder Mensch hat einen moralischen Kompaß, der ihm sagt, was Gut und was Böse ist. Sie wissen auch, daß das, was sie tun, nicht das Gute ist. Aber sie glauben nicht. Sie glauben, sie könnten mit Prophezeiungen spielen und merken dabei nicht, daß sie die Prophezeiung damit verwirklichen.

    Die Selbstklugen wandeln tief im Nichtwissen und dünken sich dabei gelehrt. Sie laufen in ihrer Verblendung blind wie Blinde, die ein Blinder führt. (Veda)

    Die Selbstklugen machen die Infizierten für ihre Infektion verantwortlich. Indem sie das tun, verdammen sie sich selber als Infizierte, als Träger der Krankheit. Wer sagt: du bist schuld, ist plötzlich selber schuld und wird vom „Kollektiv“ verdammt. Das ist die Strafe.

    Krankheit ist völlig normal. Seit Jahrtausenden laufen wir ohne Maske und Abstand herum und haben überlebt. Die Krankheit gehört zum Leben wie die Sterne zum Himmel. Sie schützt uns vor Schlimmerem, weil sich das Immunsystem während der Krankheit gestärkt hat und nun immun geworden ist gegen das Gift.
    Man kann sich nur einmal mit derselben Influenza vergifteten.

    1. Gibt es schon.

      Es ist der Strichcode für den Scanner.

      Der wurde mal bei Milchpackungen entschlüsselt und belief sich auf die zahl 666.

      Im Endeffekt ist der ganze technische Kram und die Digitalisierung das Tor zu Hölle und Entmenschlichung der Seele.

      Ai = künstliche Intelligenz.

      Selbst StepheneKing schrieb in seinen Büchern um die Sage vom dunklen Turm davon und wohl mehr Wahrheit als die meisten Menschen je begreifen und als wahr anerkennen.

      Starker Tobak, wenn das mehrheitlich wahr ist, wonach es immer ausschaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.