Wer steht auf der angeblichen Abschussliste von Wladimir Putin?

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 3
  •  
  •  
  •  
  •  

Da nennt ein geistig verwirrter Darsteller des amerikanischen Präsidenten seinen russischen Kollegen einen Mörder und schon taucht auch dessen Abschussliste in britischen Zeitungen auf.

Die populären und auflagenstarken britischen Zeitungen Sun und Mirror brachten am vergangenen Wochenende die sensationelle Story heraus, dass Wladimir Putin nach der Pandemie ein paar große Namen aus dem Verkehr ziehen werde. Ein Gastbeitrag von arrangement-group.de

Sechs Personen auf dieser Abschussliste würden in Großbritannien leben und deshalb müsse man eine Warnung aussprechen.

Weil der neueste James-Bond-Film nicht in die seit langem geschlossenen Kinos kommt, erfinden die Leitmedien kurzerhand ihre neueste Kunstfigur des Scharfschützen Putin.

Zu den angeblich Gefährdeten zählen sie unter anderem den Oligarchen aus der Jelzin-Ära Mikhail Khodorkovsky und den einstmals in Moskau beheimatet Raubtierkapitalisten Bill Browder.

Gäbe es eine solche Liste, dann würde in der Tat ersterer garantiert dort vermerkt sein.

Er sollte im Jahr 2000 der Nachfolger von Boris Jelzin werden und dann hätte der Deep State auch Russland in der Tasche gehabt.

Beide Namen hätte man auf den Listen des FSB und SVR (den beiden russischen Geheimdiensten für das In- und Ausland) schon mit einem Haken versehen.
Und um auf der abgeebbten Qanon-Welle noch einmal richtig herum zu surfen, steht angeblich auch noch Christopher Steele auf dieser Namensliste.
Er hatte eine Aufstellung der anonymen Quellen erstellt, welche belegen sollten, dass Donald Trump als Präsident eine Marionette Moskaus war.

In Wirklichkeit handelt es sich dabei gerade nur um einen Propagandakrieg des Deep State gegen den Erzfeind Putin, welcher aber wie ein Fels in der Brandung steht.

native advertising

Entweder legt sich der Deep State eine andere Strategie zu oder er verliert dieses Duell.

Diese Geschichten, welche dem kalten Krieg nachempfunden wurden, basieren auf sehr undurchsichtigen Quellen, welche man deshalb gleich gar nicht anführt.

Ähnlich wie in den besten Zeiten von Qanon schreibt die Sun, dass diese Informationen direkt aus dem Mund eines Mitglieds des russischen Geheimdienstes kämen (Nach Bidens Beleidigung: Putin fordert den CGI-Fake-US-Präsidenten zu einer Live-Diskussion auf (Videos)).

 

So war es auch bei Qanon immer gewesen und deshalb ist es wirklich an der Zeit, etwas Neues zu erfinden.

Aber dafür fehlt die Zeit, weil man die weltwirtschaftlichen Dinge in den letzten 13 Jahren auf die lange Bank geschoben hatte.
Und das rächt sich jetzt gnadenlos.

In den Berichten der beiden britischen Zeitungen ist auch beschrieben, dass sich angeblich geheime russische Einheiten in Irland gesammelt hätten.
Sie stünden bereit, um jederzeit nach Großbritannien überzusetzen und diesen Plan zu realisieren.

Wie man das alles hätte bewerkstelligen sollen, ist indessen völlig unklar, weil die Direktflüge aus Russland schon seit mehr als einem Jahr gestrichen sind.
Man hätte dieses Team also mit Schiffen oder U-Booten nach Irland bringen müssen (Internet-Gerüchte: Putin „Die neue Weltordnung ist tot!“ – der Q-Kalender und die 7 Stürme – Befreiung der Kinder).

Aber es könnte auch sein, dass die “russischen Sniper” mit ihren Flinten in Violinenkästen gerade im Lockdown von Dublin festsitzen, weil es in Wahrheit nur arbeitslose Musiker sind.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/arrangement-group.de am 27.03.2021

native advertising

About aikos2309

16 comments on “Wer steht auf der angeblichen Abschussliste von Wladimir Putin?

      1. @Oude

        Du hast ja immer noch Dein Logo falsch herum. 😉

        Ansonsten auch von mir „Daumen hoch“. 😉

  1. Wenn in USA Kassensturz gemacht würde, bliebe ein 3-Weltland über. Auf jedem Haus würde ein Kuckuck kleben. Die 100 Billionen Schulden sind uneintreibbar, würde das ganze Land mit verschlingen. Amerika gehört den Amis also faktisch nicht mehr. Die einzige harte Währung sind die Atombomben, mit der sie die Welt zur Herausgabe von Gütern zwingen oder für Hungerlöhne auswärts schuften lassen. Wer sich weigert, wird bombardiert. Schlägt ein Präsi quer, kommt bunte Revolution oder ein Sensemann. Wenn Du mit einem Ami säufst und ihr bekommt Streit, holt er sein Sturmgewehr aus dem Spind und wenn Du Glück hast kommst Du noch Heim. Die Urgroßväter haben alle Indianer ermordet. Das ist das Fundament. Und Hollywood hat gezeigt , daß man stolz darauf sein kann. Jetzt hat der Teufel sie dennoch eingeholt: Der eigene Präsi ist ein Antifa-Revoluzzer daheim, an die Macht gemogelt, der Gleichheit heuchelt und auswärts bleibt er der Niedermacher und Ausbeuter alles Fremden. Wenn der Rest der Welt nicht so devot gehorchen würde, hätten wir 100Pro einen Atomkrieg. Wehe wenn Putin oder Xi die Hutschnur reißt.

    1. „Wehe wenn Putin oder Xi die Hutschnur. . . “

      Tja, dann wäre die BRiD sofort platt und es gäbe nur noch eine russische Besetzung.

    2. @DrNo

      Tja – von da kam noch nie was Gutes seit diese Eröberer den echten Amerikanern, den sogenannten Indianern, ihren Kontinent geklaut und sie bis auf wenige hundert abgemetzelt haben. – Der Menschenhandel scheint ihnen auch im Blüt zu stecken, was wir an Verschleppung der Abermillionen ÖfrikanerInnen in deren Sklaventum sahen. – Daher müssten die jetzt hier anlandenden Öfrikaner eigentlich in die andere Richtung paddeln – da fischt sie dann nur niemand ‚raus, denn die Ömis haben nicht gerade so die Neigung, Verantwortung für ihre Taten zu übernehmen – weder postum noch aktuell – und schieben diese gerne den angeblichen „Brüdern und Schwestern“ in Good od Europe und vor allem Görmöney“ zu.

      Auch dieses schwappt jetzt schon wieder von dort herüber:

      https://www.gmx.net/magazine/panorama/frauenhass-gewalt-verstoerende-weltbild-incels-35652304

      Hat zwar mit dem Thema direkt nix zu tun, zeigt aber, wo der geballte Wohnsinn offenbar zu Hause ist.

      1. Verstehe einer, warum die Amis alles dürfen ohne Reue und wir in der 3 Gen. noch an die Wand genagelt werden.
        Incels gibts auch bei Frauen. Sie sind sexuell und visuell abstoßend, meist dicke Bumsbirne, schräger HassBlick, schmale Lippen, billige Fummel, lebensuntüchtig und kompensieren das mit Machtstellungen, zB Politik. Motto: „Weil mich keiner will und ich nix kann, lasse ich Euch ( Attraktiven) alle zu Kreuze kriechen oder sperre Euch ein…“ Krassestes Beispiel: Na Ihr wißt schon….;)

      2. @DrNo

        Das kann gut sein, dass es auch weibliche Incels gibt. Hierzuland allerdings finden sich offenbar immer mehr Abnehmer für diese aus Öfrikarobien eingeschifft, eingeflogen, wie auch immer. – Sieht man immer öfters und schwönger sind diese Dömen dann meistens auch gleich.

        Den männlichen Incels mangelt es dann eher an dieser Ausweichmöglichkeit – die wenigen eingeflogenen, eingeschifften, wie auch immer Dömen dieser Klientel kommen in der Regel mit ihren Göttergatten zusammen und meistens dann schon mit Nachwuchs im Bauch und/oder auf dem Arm.

        Doch selbst wenn nicht, dann passt die hiesige möslömische Commünity schon auf, dass an die kein Nichtmüslim ‚rankommt – es sei denn, er sei stinkreich und bereit, zum Islöm zu könvertieren.

  2. Wenn dieser Blütsäuger Chodorkowski auf Pütins Abschussliste stünde, dann würde der schon längst vermutlich in der tiefsten Hölle jenseits des Jordans weilen.

    Pütin hat wirklich eine ellenlange Geduld mit diesen Blütsaugör-Öligörchen, was diese nur ausnutz(t)en, um gegen ihn mobil zu machen.

  3. Alles nur Ablenkung, belusting für das Volk!

    Wen interessiert denn welcher Politiker angeblich was machen will?

    Das einzige was interessiert, sind die Personen, welche weiter an ein Altes und unmenschliches System festhalten will, welches gegen das Leben, gegen die Wahrheit ist! Da wird eine Lüge und Ablenkung nach der anderen verbreitet, damit man sich ja nicht mit denjenigen beschäftigt, welche die Welt und das Leben darauf schon zu lange zerstört und vergiftet haben, mit dem Lügengeldsystem und deren Produkte. Die Banken, Börsen, Öl sowie Atom und sonstige Giftkonzerne können weiter ungestört Ihr Ding machen, während eine kleine Minderheit die Mehrheit weiter vergiften will!

    Es hat sich zwar in den letzten Monaten viel geändert, aber die stinkenden falschen Unmenschen sind noch immer unter uns und versuchen Ihre Falschen Absichten durchzuziehen, Bevökerungsreduzierung sowie Bevölkerungskontrolle für die Zukunft, mit Impfstoffen und Gift, wozu auch die falsche Technik erfunden wurde und mit Hurra von der Bevölkerung verlangt wird, ohne das da weiter etwas hinterfragt wird! G5 und sonstige Strahlungs und manipulationstechnik! Strahlung bleibt Strahlung, egal welche tollen Dinge man damit angeblich machen kann!

    Ihr werdet total verarscht sowie manipuliert, aber auf eine Weise, die keiner wissen soll und zwar mit falschen und bösen Absichten! Das sind nicht immer Menschen, welche da einen gezeigt werden und wenn doch, dann kann ich Euch versichern, das da einige wenige Menschen mit „Personen“ zusammen „arbeiten“, welche man nicht Menschen nennen darf!

    Schaut Euch diese Charakterlosen Typen genau an, welche da im magischen viereckigen Auge zu sehen sind, entweder ist es einfach nur ein Computertrick und diese Menschen gibt es gar nicht oder es sind keine Menschen sondern nur „leere“ Hüllen, die gar keine Berechtigung haben!

    Hüttet Euch vor den Falschen Freunden und deren Geschenke! Die wollen Euch so manipulieren und verdrehen, das Ihr am Ende den Satan als den Erlöser anbetet!

    Es ist ganz einfach: Verursache ein großes Problem und biete dann die einzige Lösung an!

    So wurde es ursprünglich von einigen wenigen „Erleuchteten“ mal ausgedacht, für deren Neue Weltordnung. Aber Sie glauben an das Falsche, an die falschen Werte und wollen mit Geheimnissen die Welt angeblich besser machen. Aber wer weiter an Geld festhalten will sowie an die falsche krankmachende Technik, an die giftige „Medizin“, unser Essen sowie Wasser weiter vergiften will(mit Chemie und Geensaat, Bill Gates und Co. lässt grüßen) der verfolgt keine guten Absichten!

    Die Richtige Technik, die richtige Medizin und das Richtige sowie bessere Leben gibt es! Aber das soll man nicht wissen, damit man ja nichts anderes fordert, als die angebliche einzige Lösung(impfen und vergiften ohne Ende, bist die Weltbevölkerung ein paar Milliarden weniger ist). Danach will diese verlogene Satans Bande auch noch kontrollieren, wer Kinder in die Welt bringen und wer wie lange Leben darf!

    Aber zum Glück gibt es da etwas, von denen diese Unmenschen nichts wissen und es auch niemals glauben würden/können. Alles wird gesehen! Und nichts und niemand wird der Wahrheit entkommen, jeder wird am Ende Verantwortung tragen müssen, über seine Taten und Absichten, da gibt es keine Geheimnisse! Egal woher man kommt oder wer man ist!

  4. Alles Lügen um Putin anzuschwärzen. Putin ist moralisch allen westlichen Schurken hoch überlegen. Deshalb hassen und verleumden sie ihn.
    Chodorkowski ist ein Mafioso und Krimineller, der sich dank den Amerikanern während der Perestrojka enorm bereichert hatte. Die Amis haben damals ein Paar junge Juden dazu ausgewählt und reich gemacht, um Russland zu schaden. Berezowskij, Abramovic, atd.
    Alles kommt aus England: Verrat, Lüge, Umstürze, False Flaggs usw.
    Albion ist Synonym für Verrat, Hinterlist, Gemeinheit, Lügen, Umstürze und Kriege in der Welt. Deshalb lebte auch Berezowskij und Abramowic in London.

  5. @Hatti

    Wie hieß nochmal der C.-Spucktest, den Du hier gepostet hattest? Sei bitte so gut und poste den nochmal, dann speichere ich mir den mal – für alle Fälle.

    Besser spucken als in der Nase herumzustochern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.