Prophezeiungen der Palmblattbibliothek 2021: Informationen aus der Akasha-Chronik

Teile die Wahrheit!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

In einer indischen Tempelbibliothek etwas über das eigene Schicksal zu erfahren – das fasziniert auch westliche Kulturkreise. Auf uralten Palmblättern soll hier der Lebensweg von Millionen Menschen niedergeschrieben sein.

Indien ist ein Land voller Mythen und Legenden, das mit hohem spirituellem Wissen in Verbindung steht. Hier befinden sich auch die sogenannten Palmblattbibliotheken, deren Schöpfer die heiligen Rishi waren. Die Palmblattmanuskripte enthalten nicht nur das Lebensschicksal einzelner Menschen, sondern auch Aussagen über das künftige Weltgeschehen. Was prophezeit die Palmblattbibliothek für 2021?

Was ist eine Palmblattbibliothek?

In einer Palmblattbibliothek werden Sammlungen von Palmblättern aufbewahrt, auf denen das vergangene, gegenwärtige und zukünftige Schicksal der Menschen niedergeschrieben ist. Diese Informationen sind in der altindischen Sprache Sanskrit oder im dravidischen Tamil aufgeschrieben. Die Urschriften verfassten angeblich die heiligen Rishi, die in der Zeit um 5000 v. Chr. lebten.

Die Weisen im alten Indien sollen ihre spirituellen Kräfte genutzt haben, um in der kosmischen Akasha-Chronik zu lesen. So haben sie mehrere Millionen Lebensläufe von der Geburt bis zum Todeszeitpunkt auf Blätter der Stechpalme übertragen.

Ein Palmblatt wird in der Regel nach rund 800 Jahren brüchig. Daher fertigen die wenigen Eingeweihten, die die altindische Sprache noch beherrschen, regelmäßig Abschriften der Botschaften an. Sie ritzen sie dann in eng geschriebenen Zeichen auf ein neues Palmblatt.

Von jeder Urschrift soll es zwölf Kopien geben, die in den zwölf großen Hauptbibliotheken in Indien aufbewahrt werden. In Bangalor befindet sich eine sehr bekannte Palmblattbibliothek, weitere Archive werden in Hoshiarpur, Vaithisvarankoil und Madras verwaltet.

Indiens geheimnisumwitterte Palmblattbibliotheken haben verschiedene Schwerpunkte. In den Tempelbibliotheken des mythischen Sehers Rishi Agasthya liegt die Gewichtung eher auf materiellen Themen und der Auflösung von Karma. Dahingegen fokussieren sich die Palmblatt-Prophezeiungen des indischen Gurus Ramana Maharshi stärker auf die Lebensaufgaben.

Palmblattbibliothek:  Prophezeiungen für 2021

native advertising

Palmblattbibliothek Prophezeiungen 2021 sind aktuell stark nachgefragt, denn in Zeiten der Corona Plandemie möchten viele Menschen wissen, wie es weitergeht (Prophezeiungen für 2021 aus den Palmblatt­-Manuskripten).

Wird sich die Lage zum Positiven wenden, wenn ein natürliches Heilmittel erst einmal da ist? Kommt die Wirtschaft wieder in Schwung und kann sich die finanzielle Situation für Betriebe, Solo-Selbstständige und Kulturschaffende entspannen? Die Angst unter der Bevölkerung ist groß und der Wunsch nach Klarheit weitreichend.

Wie sieht die Palmblatt Vorhersage also aus? Auf was müssen wir uns einstellen? Glaubt man der Palmblatt Voraussage, wird sich in der kommenden Zeit nicht sehr viel ändern. Grundsätzlich vermeldet die Bibliothek bereits seit Jahren kaum Positives, sodass davon auszugehen ist, dass sich auch im Jahr 2021 nicht sehr viel verbessern wird.

Die Geschehnisse der Welt bleiben instabil. In vielen Teilen der Erde brodelt es kräftig und auch die Corona Plandemie wird uns vermutlich noch eine ganze Zeit beschäftigen.

Was genau kündigen die Palmblatt-Prophezeiungen 2021 an?

Aus den Informationen der Palmblattbibliothek lässt sich glasklar entnehmen, dass wir längst noch nicht durch die Krise hindurch sind. Neben der Corona-Plandemie, die vermutlich noch viele Monate unser Leben drastisch einschränken wird, müssen wir uns auch anderen Themen widmen. Und diese sind sehr vielfältig und teils extrem komplex.

Konkrete Palmblattprophezeiungen neuerer Art scheint es für 2021 nicht zu geben. Dennoch ist in alten Manuskripten immer wieder die Rede davon, dass die Menschheit bedroht sei. Ob hiermit die Klimaerwärmung und die dadurch verursachten Schäden für Mensch, Tier und Umwelt gemeint sind? Oder ob die Palmblattbibliothek speziell auf das Corona Virus hinweist? Das lässt sich nicht einwandfrei interpretieren.

Wie soll man mit den Palmblatt Vorhersagen für 2021 umgehen?

Neben politischen Unruhen, Klimawandel, Flüchtlingskrise, Meinungszensur spielen auch wirtschaftliche Einbrüche eine immer größer werdende Rolle. Das Coronavirus tut sein Übriges dazu. Die Verunsicherung unter den Menschen ist groß und niemand weiß, wie man mit den Palmblatt Vorhersagen 2021 genau umgehen soll.

Die meisten unserer aktuellen Probleme sind von Menschenhand gemacht. Der Klimawandel geht eindeutig auf Geoengineering zurück. Die weltweite Flüchtlingskrise beruht auf Ausbeutung und Krieg. Dazu gibt es Hungersnöte und viele weitere Krisen, deren Aufzählungen hier den Rahmen sprengen würden.

Die Corona-Krise zeigt, dass der Großteil der Menschen nach Stabilität strebt und durchaus Einschränkungen in der persönlichen Freiheit in Kauf nehmen würde. Experten sind der Ansicht, dass die übersetzten Kapitel der Palmblätter bereits im Jahr 2018 auf eine schwere Krankheit hingewiesen haben. Von dieser würden vor allem Europa und Amerika betroffen sein.

Die Prognose, dass diese Krankheit für Hunderttausende den Tod bedeuten könnte, hat sich wohl bewahrheitet. Doch lässt sich die damalige Palmblatt Vorhersage auf 2021 anwenden? Sind die zeitlichen Angaben korrekt?  (Eine toltekische Prophezeiung erfüllt sich (Video)).

 

Sind Palmblattbibliothek Prophezeiungen 2021 seriös?

Ein Besuch in der Palmblattbibliothek ist immer auch eine Reise in die Zukunft. Viele Palmblatt Voraussagen haben Unheil und Not, Krankheit und Tod zum Inhalt.

Fachleute sind von der Seriosität der Palmblattbibliothek-Prophezeiungen für 2021 überzeugt, weisen jedoch darauf hin, dass die gelieferten Informationen richtig interpretiert werden müssen.

Wie die Erfahrung zeigt, ist die Lage zwar an vielen Orten der Welt düster, von einer regelrechten Apokalypse wurde die Menschheit bislang jedoch verschont.

Palmblatt Prophezeiungen zeigen auf, welchen Herausforderungen wir uns heute stellen müssen. Bei einer Palmblattlesung können wir Hinweise darauf finden, wie wir unsere Zukunft gestalten sollten. Die überlieferten Manuskripte haben einen hohen Aussagewert und Experten machen sich jedes Jahr aufs Neue daran, Palmblatt Voraussagen für das kommende Jahr zu interpretieren. Entscheiden Sie selbst, welchen dieser Aussagen Sie Glauben schenken möchten und welchen eher nicht.

Inwieweit sollte man sich auf die Palmblatt Prophezeiungen für 2021 einlassen?

Bei den Palmblatt Prophezeiungen 2021 ist übertriebene Skepsis genauso wenig angebracht, wie der angsterfüllte Glaube an den drohenden Weltuntergang. Grundsätzlich muss mit den Palmblatt Vorhersagen sorgsam umgegangen werden, ein spirituelles Verständnis kann jedoch Türen öffnen und für ein deutlich erfüllteres Leben sorgen.

Jeder Mensch trägt Verantwortung für sich und andere. Je bewusster wir mit Ressourcen umgehen, desto weniger gravierend werden die Auswirkungen sein. Vielleicht soll die Palmblattbibliothek Prophezeiung 2021 uns genau dies mitteilen!

Sofern Sie den Besuch zu einer Palmblattbibliothek ins Auge gefasst haben, halten Sie sich alle Deutungsmöglichkeiten offen, denn nicht immer präsentiert eine Palmblattlesung positives. Seien Sie gefasst auf alle Eventualitäten – auch das vermeintlich Negative kann Ihnen den Weg zu einer glücklichen und zufriedenen Zukunft ebenen.

Palmblatt Vorhersagen bringen Ihnen immer nur dann einen effektiven Nutzen, wenn Sie das große Ganze sehen und nicht nur die momentanen Schwierigkeiten.

Die Botschaften der Palmblätter sind von immenser Wichtigkeit, wenn Sie neue Wege einschlagen möchten und einer Zukunftsdeutung offen und vertrauensvoll gegenüberstehen.

Wie läuft eine Palmblattlesung ab? Wer deutet die Palmblätter?

Die Palmblattbibliotheken werden von Nadi-Readern oder Priestern betreut, die die Kunst des Palmblattlesens an ihre Söhne weitergeben. Das Lesen und Interpretieren der Inschriften erfordert großes Geschick. Meistens geben Besucher dem Palmblattleser drei Daumenabdrücke. Bei Männern werden Abdrücke vom rechten, bei Frauen vom linken Daumen genommen. Dieser Fingerabdruck kennzeichnet den Beginn einer Reise zu sich selbst und wird in einem Register verwahrt.

Wenn Sie eine Palmblattbibliothek in Indien aufsuchen, müssen Sie den Eintrag mit Daumenabdruck unterschreiben und zusätzliche Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum machen. Im Anschluss erhalten Sie einen Termin für die Lesung und können vorerst wieder gehen. Der Nadi-Reader untersucht nun Ihren Daumenabdruck, um an Flecken, Wirbeln und Mustern zu erkennen, in welche der 108 existierenden Daumen-Grundtypen Ihr Fingerabdruck passt (Nostradamus‘ Prophezeiungen für 2021 – sagte er die Corona-Pandemie und den 3. Weltkrieg voraus?).

Bei Ihrem nächsten Besuch erfolgt die eigentliche Palmblattlesung, bei der folgende Themen zur Sprache kommen:

  • Vergangenheit des Besuchers im jetzigen Leben
  • Erläuterungen von Charaktereigenschaften, Fähigkeiten und Talenten
  • Aufgaben, die sich für die Zukunft ergeben
  • Ereignisse, die die Natur des Besuchers geprägt haben
  • Ungenutzte Fähigkeiten aus vergangenen Leben
  • Gesundheitliche Verfassung, Partnerschaft, Familie
  • Persönliches Mantra für Herausforderungen

Worauf beruhen die Voraussagen einer Palmblattbibliothek?

Wie lässt sich das Mysterium um die Palmblattbibliotheken erklären? Ein Ansatz ist folgender: Während die meisten Menschen an eine lineare Zeit glauben, existiert in der Realität des Universums alles im Jetzt. Diese Dimension ist unabhängig von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft. So war es den heiligen Rishis möglich, Informationen zu jeder Zeit abzurufen.

Diese Gabe setzen sie ein, um anderen auf ihrem Lebensweg zu helfen. Als die Menschen immer mehr in materiellen Welten versanken und das Wissen der Rishis vergaßen, zogen sich diese in das mythologische Königreich Shambala zurück. Der Zutritt zu diesem Ort ist Normalsterblichen nicht erlaubt. Vor ihrer Abreise hinterließen die alten Seelen der Menschheit die Palmblätter mit ihren Aufzeichnungen. Diese sollten alle, die nach der Wahrheit suchen, begleiten und in ein erfüllteres Leben führen.

Palmblattbibliothek: Prophezeiungen für 2021

Wie schon in den vergangenen Jahren kann die Palmblattbibliothek auch für 2021 keine bahnbrechenden Zukunftsprognosen machen – weder in die eine, noch die andere Richtung. Die Geschehnisse in der Welt werden sich weiter zuspitzen und es kommen neue Bedrohungen auf die Menschen zu. Die Corona-Plandemie ist ein großes Thema und viele Experten versuchen zu ergründen, ob die alten Weisen diesbezügliche Informationen herausgegeben haben. Sicher ist man sich nicht, kann es aber auch nicht gänzlich ausschließen.

Was kündigen die Palmblatt-Prophezeiungen für die heutige Welt an?

Aus den wahrsagerischen Manuskripten der Palmblattbibliothek geht hervor, dass viele Regierungen die Politik als Instrument der Macht missbrauchen. Es entstehen hierarchisch ausgerichtete Gesellschaften, in denen alte Volkstraditionen eine vorherrschende Rolle einnehmen. Die Palmblätter sprechen von einem Zerfall der europäischen Staatengemeinschaft. Die Gründung neuer Allianzen führe nur scheinbar zu einer Stabilisierung der amerikanischen und europäischen Wirtschaftslage. Für ihre angebliche Sicherheit durch den totalitären Staat würden die Menschen einen Großteil ihrer persönlichen Freiheiten aufgeben.

Auch neue Gefahren werden genannt, welche die Menschheit bedrohen: Ressourcen werden knapper, es folgen blutige Auseinandersetzungen um Nahrungsmittel und Rohstoffe. Die Palmblattbibliothek enthüllt, dass die Gesundheitsrisiken insbesondere infolge der dramatischen Klimaerwärmung zunehmen. Vermehrte Sonneneinstrahlung löst in Asien, Afrika und in vielen europäischen Gebieten immer häufiger Hauterkrankungen aus.

Was waren die Palmblatt-Vorhersagen für 2020?

In den Prophezeiungen für 2020 auf Palmblättern ist zu erkennen, dass die links-grüne Diktatur weiterhin auf dem Vormarsch sein wird. Gespräche werden schwieriger, die Fronten verhärten sich und die politische Lage wird immer instabiler. In vielen Staaten etablieren sich Machthaber bzw. Parteien mit diktatorischen Tendenzen.

Neben wirtschaftlichen Einbrüchen spielt auch der Klimawandel laut Palmblatt-Bibliothek 2020 eine große Rolle: Naturgewalten können auf der Welt und in Europa für Chaos sorgen. Das alles führt zu Verunsicherung bei den Menschen, die nun nach Stabilität streben und dafür auch bereit sind, einen Teil ihrer persönlichen Freiheiten abzugeben.

Schon ab 2018 offenbaren die übersetzten Kapitel der Palmblätter eine Krankheit, die in Europa und den USA wütet und Hunderttausende in den Tod reißt. Dies ist tatsächlich eingetroffen. Schon eine Erkältung oder eine winzige Wunde kann demnach eine lebensbedrohliche Infektion nach sich ziehen.

Erst Jahrzehnte später kommt laut Palmblatt-Prophezeiungen heraus, dass einflussreiche Gruppierungen in den USA eine biologische Waffe (Covid) einsetzten, um mit den Krankheitserregern die Bevölkerungsexplosion einzudämmen.

Worauf beruhen die Voraussagen einer Palmblattbibliothek?

Auffällig ist, dass Indiens hellseherische Palmblattbibliotheken verschiedene Schwerpunkte haben. Die Gewichtung in den Tempelbibliotheken des mythischen Sehers Rishi Agasthya liegt eher auf materiellen Themen und der Auflösung von Karma. Hingegen fokussieren sich die Palmblatt Prophezeiungen des indischen Guru Ramana Maharshi stärker auf die Lebensaufgaben.

Doch wie lässt sich das Mysterium um die Palmblattbibliotheken erklären? Ein Ansatz ist die Illusion der linearen Zeit, an die die Menschen glauben. In der Realität des Universums existiert jedoch alles im Jetzt, unabhängig von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft.

Weil auf kosmischer Ebene alles im Augenblick geschieht, können Informationen zu jeder Zeit abgerufen werden. Die heiligen Rishis verfügten über die Gabe, diese Sicht der Dinge zu nutzen und anderen auf ihrem Lebensweg zu helfen. Da die Menschen immer mehr in die materiellen Welten versanken und das Wissen der Rishis vergaßen, zogen sich die Weisen nach Shambala zurück.

Shambala ist ein mythologisches Königreich, dessen Zutritt normal Sterblichen nicht erlaubt ist. Vor ihrer Abreise aus den Ebenen der Erde haben die alten Seelen der Menschheit die Palmblätter mit ihren Aufzeichnungen hinterlassen. Diese sollten alle, die nach der Wahrheit suchen, begleiten und in ein erfüllteres Leben führen.

Sind Palmblattbibliothek-Prophezeiungen zuverlässig?

Zahlreiche Prophezeiungen der Palmblattbibliothek 2020 drehen sich um Gefahr, Krankheit und Not. Sie verdeutlichen die Herausforderungen, denen die Welt in Zukunft begegnen kann. Tatsächlich gelten die Ur- und Abschriften im Lebensbuch einer Palmblattbibliothek als Quelle mit hohem Aussagewert. Um gültige Tendenzen erkennen zu können, werden die Überlieferungen der Palmblätter sogar jedes Jahr neu übersetzt und gedeutet. Wie bei allen Prophezeiungen gilt aber: Die Voraussagen der Palmblattbibliotheken können sich erfüllen oder nicht.

Wie sollte man mit den Palmblatt-Voraussagen für sich persönlich umgehen?

Fanatischer Schicksalsglaube ist zwar der falsche Weg, was die Prophezeiungen der Palmblattbibliothek angeht, übertriebene Skepsis ist aber ebenso unangebracht. Denn das spirituelle Verständnis in der Welt ist heute wichtiger denn je. Grundsätzlich sollten Sie mit den Palmblatt-Prophezeiungen für Sie persönlich sorgsam umgehen. Denn letztlich muss jeder Mensch selbst Verantwortung für sein Denken und Tun übernehmen. Je bewusster Sie mit der Fülle der Ereignisse umgehen, desto heller ist Ihr Lebensweg in dieser Welt.

Wenn Sie irgendwann nach der Plandemie eine Indienreise zu einer Palmblattbibliothek planen, sollten Sie sich auch auf die Möglichkeit einstellen, dass sich nicht immer ein Palmblatt finden lässt. Und die Aussagen weichen oft von den eigenen Wunschvorstellungen ab. Vertrauenswürdige Schicksalsleser informieren ihre Besucher darüber. Für viele Menschen ist der Besuch in einer Palmblattbibliothek in Indien aber eine wichtige Lebenshilfe. Wenden Sie sich nur mit ernsthaften Absichten an einen Nadi-Reader. Die Botschaften auf Ihrem Palmblatt bringen nur dann einen Nutzen, wenn Sie sich Ihres eigenen Selbst bewusst sind.

Was ist Ihr Schicksal? Hellsichtige Berater und Palmblatt-Experten beantworten Ihre Fragen!

Jede unserer Handlungen basiert auf der Annahme einer zukünftigen Entwicklung. Jetzt schon wissen, was morgen geschehen wird – wie leicht würde das Leben dann sein. Leider ist es den meisten von uns nicht möglich, einen Blick in die Zukunft zu werfen. Wie gerne würden wir wissen, wie es mit der Corona-Plandemie weitergeht. Ob uns das Virus auch erwischt und wenn ja, ob wir einen leichten Verlauf haben werden.

Dazu ist es uns ein großes Anliegen, zu erfahren, ob wir die finanzielle Durststrecke, die diese Plandemie mit sich bringt, durchstehen werden. Nur die wenigsten Menschen können hellsehen. Wer die Palmblätter richtig deuten kann, ist jedoch klar im Vorteil und kann sich entspannt zurücklehnen.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 03. Mai 2021 erscheint „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Survival in DUMBs, wie die Elite überleben will“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Die geheime Raumfahrt

UFOs: Sichtungen seit 1945 (Typenkompass)

DAS OMNIVERSUM: Transdimensionale Intelligenz, hyperdimensionale Zivilisationen und die geheime Marskolonie

Verschlusssache UFOs

Quellen: PublicDomain/viversum.at am 24.04.2021

native advertising

About aikos2309

11 comments on “Prophezeiungen der Palmblattbibliothek 2021: Informationen aus der Akasha-Chronik

  1. In der Palmblattbibliothek steht auch folgendes:

    „Die Wahlen im Herbst 2021 führen zu einer Neuverteilung der Macht. Die Opposition wird stärker. Neuer Bundeskanzler wird ein Mann, der sich den Sorgen der einfachen Menschen annimmt. Er wird sich großer Beliebtheit erfreuen, denn er meint und tut, was er sagt. In den folgenden Jahren stabilisiert sich die Lage in Deutschland.“

    Wenn sie sich da mal nicht täuscht. Na ja, wir werden sehen.

    https://www.thomas-ritter-reisen.de/prophezeiungen/prophezeiungen-2021.php

    1. Ja, das habe auch auf jener Seite gelesen. Da bin ich sehr skeptisch. Denn das Geschriebene wird sich zu einem viel späteren Zeitpunkt teilweise ereignen.

      Nach der Übersicht des Geschehens auf Deutschen Böden, wird es noch weiter hinuntergehen, weil der Mensch dort noch nicht umgekehrt ist und zu sehr am Tropf des Mammons hängt. Ihm ist nicht bewußt, oder er will auch nicht erkennen, woher er wirklich kommt, welches seine wahre Heimat ist.

      Somit ist eine Stabilisierung momentan nicht möglich. Es wird eine Zeit lang noch so finster weitergehen, was wohl so zugelassen ist. Wir werden weiterhin mit Schlimmem zu rechnen haben, die Einen weniger, weil sie an das Materielle wenig gefesselt sind, es fast schon abgelegt haben, und die Anderen werden wohl noch mehr zu leiden haben, weil sie nicht zu ihrem wahren Selbst umkehren wollen. Es trennen sich also die Seelen mehr und mehr.

      Schon jetzt zeigt sich deutlichst, daß ein materiell ausgerichteter Mensch den geistig ausgerichteten nicht mehr versteht, obwohl die gleichen Wörter benutzt werden. Ein materiell ausgerichtetes „Bundestagsmitglied“ versteht kaum noch, was ihm von außerhalb seines materiellen Kreises gesagt wird. Es hält alles für Spinnerei, da bei ihm infolge des Materialismus der Intellekt über der Intelligenz steht. Und die Intelligenz ist geistiger Herkunft, die er ja ablehnt.

      Der Mühlhias hat sicher richtig für unsere Zeit gesehen: Der Bänkeabräumer ist schon sehr geschäftig!

      So können Aufgewachte nur noch inständig hoffen, daß noch möglichst viele Menschen die Gefahr des Nicht-Umkehrens verspüren und zur Einsicht der Umkehr, der Abkehr vom Materialismus, kommen.

      1. @Sigurd

        „So können Aufgewachte nur noch inständig hoffen, daß noch möglichst viele Menschen die Gefahr des Nicht-Umkehrens verspüren und zur Einsicht der Umkehr, der Abkehr vom Materialismus, kommen.“

        Diesbezüglich geht meine Hoffnung immer weiter in den Keller. – Heute beim Spaziergang wieder eine/n Ümpfwütige/n nach dem/der anderen – lassen sich alle ümpfen. – Eine Lehrerin -eher so der Oberlehrerintyp, der alles besser weiß- im Ruhestand ging mich besonders massiv an und ja, was ich antwortete kam offenbar nicht an, wurde nicht akzeptiert. „Glaube ich nicht“ kommt dann. Ich antwortete: „Glauben ist nicht wissen.“ – War nix zu machen, sie gab keine Ruhe und ich verabschiedete mich dann schnell.
        Ich denke, die ahnen irgendwo schon, dass sie Rössisch-Roulötte spielen und wollen dann die anderen auch mit hineinziehen als Alibi und Rechtfertigung für sich selbst.

    2. Mir fällt noch ein, daß es keinen „Bundeskanzler“ mehr geben werde, denn man will doch auch nicht frischen Wein in uralte zerfressene stinkende Schläuche füllen. Dann wird noch die deutsche Geschichte völlig umgeschrieben werden, die nicht die der EX-BRiD/BUND ist.

  2. Ich denke, hoffe, daß gerade das hier passiert, Offenbarung 6:

    „12 Und ich sah, als es das sechste Siegel öffnete: Und es geschah ein großes Erdbeben; und die Sonne wurde schwarz wie ein härener Sack, und der ganze Mond wurde wie Blut, 13 und die Sterne des Himmels fielen auf die Erde, wie ein Feigenbaum, geschüttelt von einem starken Wind, seine Winterfeigen abwirft. 14 Und der Himmel schwand dahin wie ein Buch, das zusammengerollt wird, und jeder Berg und jede Insel wurden von ihren Stellen gerückt. 15 Und die Könige der Erde und die Großen und die Obersten und die Reichen und die Mächtigen und jeder Sklave und Freie verbargen sich in die Höhlen und in die Felsen der Berge; 16 und sie sagen zu den Bergen und zu den Felsen: Fallt auf uns und verbergt uns vor dem Angesicht dessen, der auf dem Thron sitzt, und vor dem Zorn des Lammes! 17 Denn gekommen ist der große Tag ihres Zorns. Und wer vermag zu bestehen?“

    Kurz zusammengefaßt: göttliches Gericht über die irdischen „Eliten“.

    Natürlich stecken im Text jede Menge Bibelstellen aus dem „Rest“ der Bibel.
    Wie in der Offenbarung üblich.
    Hier zB Joel 3,4.

    1. @rap

      Sollte es so kommen, wer weiß, wenn es treffen würde.

      „die Sterne des Himmels fielen auf die Erde“ – das habe ich in einem „visionären“ Traum im Zusammenhang mit Matthäus 24 „Vom Kommen Christi“, Vers 29 (die Sterne fallen vom Himmel) gesehen als Supernova unserer Sonne.

      Nun – wir werden sehen.

      1. Ich interpretiere diese Angaben im Sinne von: „es wird kein Stein auf dem anderen bleiben“.
        Zumindest ich persönlich hätte aktuell absolut kein Problem damit.

      2. @rap

        In diesem „visionären“ Traum fiel nicht nur das Feuer (die in die Atomosphäre eingetretenen und daher brennenden Sterne) vom Himmel, es brannte auch alles.

        Nun, wir können nur spekulieren, ob es symbolisch zu sehen ist oder tatsächliche geschieht oder beides.

        Wir werden sehen.

  3. Also wenn ich mir das alles so durchlese und daran denke, was mir heute schon wieder an Dümpfbacken beim Spazierengehen begegnet ist, dann möchte ich keinen Tag jünger sein und denke, dass ein natürliches friedliches Dahinscheiden immer mehr als Akt der Gnade zu sehen ist durch was oder wen auch immer.

    Ehrlich – da kann man nur noch wiederholen: setzt keine Kinder mehr in diese Welt – schlimm genug für die, die bereits da sind.

    Aber wirken all diese Vorhersagen nicht auch wiederum wie „sich selbst erfüllende Prophezeihungen“? – WER hat denen das wirklich eingegeben? – Die Anun-naki oder wer auch immer daran interessiert ist und mind-control betreibt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.