Sensation: Hillary Clinton verhaftet, in GITMO vor einem Militär-Tribunal und erleidet einen Adrenochrom-Entzug?

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 31
  •  
  •  
  •  
  •  

Was für eine schöne Nachricht, endlich eine Figur der Kabale hinter Gittern! Eine Marionette des Tiefen Staates, ehemalige First Lady, US-Außenministerin und Präsidentschaftskandidatin in 2016, Hillary Clinton, wurde angeblich festgenommen, vor ein Militär-Tribunal gestellt und leidet in ihrer Zelle an einem Adrenochchrom-Entzug.

Es handelt sich insgesamt um einen Dreiteiler innerhalb dieser Nachricht, wir beginnen mit der sensationell klingenden Verhaftung, gemeldet von dieser US-amerikanischen Webseite realrawnews.com am 04.03.2021:

Die Rufe auf Donald Trumps Rallys „lock her up“ / „sperrt sie ein“ hat endlich Früchte getragen.

US Navy SEALS, die Donald Trump treu ergeben sind, haben Hillary Clintons Anwesen in Chappaqua, NY, überfallen und sie wegen Verrats, Zerstörung von Staatseigentum und Unterstützung und Unterstützung des Feindes verhaftet, wie Real Raw News erfahren hat.

Die Verhaftung erfolgte am Dienstagabend, laut einer Quelle in Trumps Umfeld, nur wenige Stunden nachdem Trump mit Konteradmiral Hugh W. Howard vom US Special Operations Command gesprochen und ihm einen „Mammutschatz“ an Beweisen für Clintons Kriminalität gegeben hatte, die auf die Tage im Außenministerium zurückgehen.

Zu den Beweisen gehören angeblich Tausende von nie zuvor gesehenen E-Mails, die Clinton vor den Präsidentschaftswahlen 2016 gelöscht hat, sowie Dokumente, die sie in Pläne zur Ermordung republikanischer Gesetzgeber im ganzen Land verwickeln.

Die Beweise waren so überzeugend, fügte unsere Quelle hinzu, dass Adm. Howard Schwierigkeiten hatte zu glauben, dass Clinton vor Jahren nicht verhaftet wurde.

„Trump wollte sie und den Rest der Deep State-Kabale haben, seit er das Weiße Haus betreten hat. Er hat Jahre gebraucht, um die Hauptlast auszugraben. Sobald er militärische Unterstützung hatte, beleuchtete er die Operation. Trumps Team hatte Clinton lange Zeit überwacht, weil er kein besseres Wort hatte, und er wusste, dass sie am Dienstagabend immer allein war. Dann haben die SEALS sie geschnappt “, sagte unsere Quelle.

Im Schutz der Dunkelheit infiltrierte kurz nach 2:00 Uhr eine achtköpfige Abteilung der Naval Special Warfare Group 3 die Chappaqua-Villa. Auf mysteriöse Weise fehlte Clintons Zwei-Mann-Geheimdienst, der normalerweise in einem Gästehaus auf dem Grundstück wohnt, an diesem Morgen. Die SEALS räumten das Hauptgebäude auf und brachen lautlos die Tür zu ihrem Schlafzimmer auf, wo sie wach war und eine Rede vor einem Kosmetikspiegel einstudierte. Sie feuerten einen einzigen Beruhigungspfeil in ihren Nacken, sagte unsere Quelle, bevor sie ihren Mund abklebten und einen schwarzen Stoffbeutel über ihren Kopf zogen.

native advertising

Die SEALS beschlagnahmten auch mehrere Laptops und Unmengen von Papier, teilte unsere Quelle mit.

„Ich weiß nicht, wohin sie sie gebracht haben, das weiß nur Trump. Dies ist jedoch ein Beweis dafür, dass Trump und das Militär damit begonnen haben, die Kabale auszuschalten. Er brauchte länger als erwartet, länger als er wollte, aber besser spät als nie. Trump tut, was für Amerika richtig ist “, sagte unsere Quelle. (Internet-Gerüchte: Der finale Weckruf für alle – wo ist das Militär, wo die befreiten Kinder, welche Möglichkeiten hat Trump noch?)

 

Trump wird sie bald nach Guantanamo Bay schicken, um sich einem Militärgericht für ihre Verbrechen gegen Amerika und seine Bevölkerung zu stellen. GITMO, so unsere Quelle abschließend, wird vom Marine Corps betrieben und die US-Marine, die Joe Biden verlassen und sich stattdessen verpflichtet haben, Donald Trump dabei zu helfen, die Mächte der Dunkelheit zu besiegen, die die Nation seit Jahrzehnten in Korruption verwickelt haben.

Anm. d. Red.: Das war der sensationelle erste Teil, auch wenn wir Frau Clinton, wie hier am 22. März 2021 in einem Video-Stream-Interview sehen:

Könnten nun einige Besserwisser behaupten es sei ein Klon aus den Klon-Zentren der Illuminati, damit den Schlafschafen vorgespielt wird es wäre alles normal, obgleich die echte Hillary längst im Knast sitzt. Man muss aber zugeben, Clinton sieht in dem Video ungesund und aufgequollen auf, allerdings ist die Frau 73 Jahre alt, andere sehen mit 73 viel älter und verbrauchter aus.

Weiter mit dem zweiten Teil der sowohl von realrawnews.com als auch von der deutschen Märchen-Webseite freeworldnews.us geteilt wird:

Clinton wird an GITMO geliefert und wartet auf das Militärgericht

Eine gefesselte Hillary Clinton wurde aus einer befestigten Zelle in Südflorida entfernt und direkt an Bord eines Marine CH-53 Sea Stallion Hubschraubers nach Guantanamo Bay geflogen, wie Real Raw News nun berichten kann.

Die Überstellung der Gefangenen erfolgte nur wenige Tage, nachdem Trump und Konteradministrator Hugh W. Howard, Kommandeur des Naval Special Warfare Command, einen Angriff vor dem Morgengrauen auf Clintons Anwesen in Chappaqua, NY, grünes Licht gegeben hatten, was zu ihrer Verhaftung führte.

 

Am frühen Freitagmorgen brachte eine US-Marine-Eskorte eine gefesselte und geknebelte Clinton zum Rybovich Heliport in West Palm Beach, FL, wo die CH-53 bereit stand, um sie nach GITMO zu bringen. Der Flug startete um 4:45 Uhr und landete eine Stunde später in Kuba, so eine mit dem Vorfall vertraute Trump-Quelle.

Er sagte, Clinton sei nicht kooperativ und müsse für die Reise sediert werden.

Auf die Frage, ob Trump sie vor dem Flug persönlich verhört habe, sagte unsere Quelle Folgendes:

„Er hat nicht. Trump will nicht in Sichtweite von ihr sein. Außerdem lässt er das Militär alles erledigen. Er weiß, dass seine Vorurteile ein Urteil verzerren könnten, und er ist absolut zuversichtlich, dass die Beweise überzeugend genug sind, um eine Verurteilung zu erreichen. Die Jahre, die Clinton noch hat, wird sie in einer dunklen Zelle verbringen, wenn sie nicht vor einem Exekutionskommando steht. “

Clinton ist derzeit in einer privaten Zelle im Camp Delta von GITMO untergebracht und hat den Titel „Häftling 53“ erhalten und die amerikanische Staatsbürgerschaft verloren. Unsere Quelle konnte nicht bestätigen, ob sich 53 auf die aktuelle Anzahl der Deep State-Insassen bezog oder ob es sich nur um eine Zufallszahlenzuweisung handelte.

Clintons Privilegien, während sie auf ein Militärgericht warten, hängen von ihrem Grad an Zusammenarbeit ab. Wenn sie sich benimmt, bekommt sie 3 Mahlzeiten am Tag und darf 4 mal pro Woche duschen. Sie wird auch Zugang zu einem Erholungshof haben. Wenn sie jedoch ungehorsam ist, werden ihre Privilegien widerrufen und sie wird bis zu ihrem Gerichtstermin in Einzelhaft gesteckt.

Das Militärgericht, so unsere Quelle, ist vorläufig für den 8. April angesetzt, da Trumps Leute immer noch entscheiden, welche Militärbehörden den Fall verfolgen und über eine angemessene Strafe entscheiden werden.

Hier der dritte und letzte Teil der Saga, wieder von realrawnews.com behauptet und 1:1 ohne Überprüfung übernommen von freeworldnews.us:

 

Clinton erleidet Adrenochrom-Entzug bei GITMO

Eine verstörte Hillary Clinton wurde nach einer Reihe von Vorfällen, bei denen die ehemalige Außenministerin auf Wachen spuckte, auf dem Boden ihrer Zelle kotete, US-Militärpersonal angriff und unermüdlich Obszönitäten ausrief, gegenüber in GITMO arbeitenden Mitarbeitern, eingesperrten Mithäftlingen, sagte eine Quelle, die mit Clintons Verhaftung und Inhaftierung im berüchtigten Internierungslager der Welt vertraut ist.

Unter Berufung auf einen GITMO-Lagebericht vom 15. März sagte unsere Quelle, Clinton sei in ihrer ersten Woche in Gefangenschaft eine vorbildliche Gefangene gewesen, was bedeutete, dass sie den Mund hielt und keinen Aufruhr verursachte. Aber am 10. März änderte sich ihr Verhalten; Sie unterzog sich einer Verhaltensmetamorphose, wie es ein Psychiater nannte. Eine einst selbstgefällige Clinton wurde plötzlich feindselig und unkooperativ.

Am 11. März trat Clinton in einen Hungerstreik, behauptete, die Wachen hätten ihr Essen vergiftet, und warf Serviertabletts auf die Mitarbeiter. Dann schleuderte sie markige Aphorismen und Beleidigungen auf die Männer, die sie beschützen sollten: „Ich bin Hillary Clinton, das kannst du mir nicht antun!“ „Meine Leute werden mich hier rausholen.“ „Sie verletzen mein Grundrecht.“ Usw.

„Es ist fast komisch zu hören, wie Clinton sich über die Verletzung ihrer Rechte beschwert. Diese Frau hat die Rechte und Freiheiten von mehr Amerikanern verletzt als jede andere Person in der Geschichte, mit Ausnahme des Verbrechers Barack Hussein Obama. Ihr witzloser Scherz wandte sich dann Drohungen zu, die zuerst verschleiert und dann offensichtlich waren “, sagte unsere Quelle.

Clinton bedrohte Wachen und ihre Familien und gab zu, dass sie den Tod unzähliger Menschen angeordnet hatte, die sie beleidigt hatten. Sie sagte den Mitarbeitern von GITMO, dass ihre Angehörigen „nicht außerhalb meiner Reichweite sind“ und forderte die Freilassung. Als Clinton erfuhr, dass sie keine Rechte habe und denselben Status wie Jihadi-Insassen habe, verschlechterte sie sich. Sie hörte auf, die Toilette zu benutzen und maxchte stattdessen auf ihren Zellenboden. Sie spuckte den Wachen wiederholt ins Gesicht und zwang sie, sie einzusacken und zu würgen, wenn sie sie zur und von der Zelle begleitete.

 

„Sie hat sogar eine Wache in den Arm gebissen. Der Typ musste sich gegen Tetanus impfen lassen “, sagte unsere Quelle. „Zwei Tage später hatte sie jedoch eine weitere Transformation. Sie wurde plötzlich lakonisch und zog sich zurück. Sie saß in einer Ecke ihrer Zelle, die Knie gegen die Brust gezogen, und zitterte unkontrolliert, zitterte wie ein Tier und schäumte vor dem Mund. “

Die Wachen beruhigten Clinton und brachten sie auf die Krankenstation, wo der einzige Arzt der Einrichtung eine alarmierende Entdeckung machte: Die schlaffe Haut auf ihrem linken Unterarm war mit Nadelstichen übersät, wie man es von einem Heroinsüchtigen erwarten würde.

Die Ärztin führte ein umfassendes Stoffwechsel-Panel durch und tippte ihr Blut ein. Die Laborergebnisse zeigten unerklärliche Anomalien. Ihr Blut, das laut Aufzeichnungen des Außenministeriums AB- ist, hatte Metalloproteine ​​von zwei anderen Blutgruppen, A- und O +, eine medizinische Unmöglichkeit, die darauf hindeutet, dass sie Infusionen von inkompatiblen Spendern erhalten hatte.

Das Labor zeigte auch atypische Konzentrationen von Adrenochrom, einer chemischen Verbindung, die durch Oxidation von Adrenalin hergestellt wird (Kindliches Adrenochrom: Die blutige Unsterblichkeitsdroge der Kabale (Video)).

Einige Kreise glauben, dass die wirksamsten und reinsten Formen von Adrenochrom von verängstigten kleinen Kindern geerntet und dann als euphorisches Freizeitmedikament, das angeblich Anti-Aging-Eigenschaften hat, einem Empfänger injiziert oder per Infusion verabreicht werden. Es schien, als wäre Clinton ein häufiger Empfänger des pharmakologischen Cocktails gewesen.

„Die Hündin hat sich zurückgezogen. Wer weiß, wie lange sie diese Scheiße in ihre Adern geschossen hat, um ihr unnatürliches Leben zu verlängern? Es musste das Adrenochrom sein. Sie haben sie auf jedes bekannte Narkotikum unter der Sonne getestet – alles negativ “, sagte unsere Quelle.

Abschließend sagte unsere Quelle, dass Clintons Rückzug, so lange er dauert, keinen Einfluss auf ihr bevorstehendes Militärgericht haben wird, das vorläufig für den 8. April geplant ist.

  

„Die Verräterin wird zur Rechenschaft gezogen“, sagte er.

Was fällt auf? Genau wie die Mainstreammedien gerne behaupten sie hätten aus „unbestätigter Quelle“ dieses und jenes erfahren, nur um ein gewünschten Narrativ zu verfolgen, basieren die oberen Ausführungen auf Quellen einer US-Seite aus Arizona, USA übernommen von einer deutschen Webseite ohne Impressum, ohne Redaktion, ohne Überprüfung (Sensation: JFK jr. und Lady Di leben und bringen im Herbst den Tiefen Staat zu Fall? (Video)).

Das sollen also die vertrauenswürdigen Informationen sein, die den Gläubigen im Internet vorgaukeln es wird schon alles in Ordnung gehen, denn Onkel Donald und sein Militär bringen alleine die Kabale zum Sturz.

Wer`s glaubt!?

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/realrawnews.com am 05.04.2021

native advertising

About aikos2309

21 comments on “Sensation: Hillary Clinton verhaftet, in GITMO vor einem Militär-Tribunal und erleidet einen Adrenochrom-Entzug?

    1. Lesen Sie unsere Kommentare dazu, leider Fake News für die Anons und andere Gläubige an einen Erlöser wie Q, Trump, Putin, etc.

      Gruß
      PRAVDA TV

    1. Lesen Sie unsere Kommentare dazu, leider Fake News für die Anons und andere Gläubige an einen Erlöser wie Q, Trump, Putin, etc.

      Gruß
      PRAVDA TV

  1. Also alleine das Bild von der hinter den Gittern. – Erstmal hätte die da vermutlich andere Klamotten an und zum anderen würde die nicht so da stehen. – Zudem wird der von außen ein Mikro hingehalten.

    Wenn das wirklich eine echte Aufnahme ist, dann ist das vermutlich eine von einer Geföngnisbesichtigung, wo sie halt mal sich die Zelle von innen anschauen wollte. – Was sie in diese Mikro abgelassen hat, erschließt sich uns natürlich nicht.

    Vielleicht: „Was wollt Ihr dööfen Gefangenen denn eigentlich? Ist doch ganz nett hier (nur für mich nicht).“

  2. Wenn es jemals einen sog. „DS“ gab, dann sollte man ihn in den Reihen jener gestörten Gestalten suchen die sich so einen kranken Müll ausdenken. Und wenn man sich überlegt, das zigtausende Reps bzw. Anhänger eines Trump an sowas glauben, dann kann man erahnen wie innerlich krank dieser Staat wirklich ist. Die einzigen denen jetzt der A…. auf Grundeis geht sind eben diese Psyschophaten. Denn sie wissen das die Leute langsam, viel zu langsam wach werden und erkennen WER die USA mit unglaublichen Horrorstorys versucht zu unterlaufen. Geistig Behinderte sind das, sonst nichts. Die sind es die man schnellstmöglich in die Geschlossene verfrachten sollte. Noch schlimmer das auch hierzulande massenhaft Leute auf diesen Müll reinfallen…

    1. „…hierzulande massenhaft Leute auf diesen Müll reinfallen…“ STIMMT! Hier im Vereinigten Wirtschaftsgebiet nennt man es „Pandemie“!

      1. Bei dem weltweit gesunkenen IQ wird alles geglaubt, besonders bei dem noch stärker gefallenden in der BRiD.

  3. @Sigurd
    „Bei dem weltweit gesunkenen IQ wird alles geglaubt, besonders bei dem noch stärker gefallenden in der BRiD.“

    Schon seltsam, gerade in BRDiotie bei dem massenhaften Zustrom hochgebildeter afrikanischer „Kraals-Fachkräfte“ seit 2015 🤔

  4. Sry, aber ihr werdet immer mehr unseriöser, dass ihr eine unbestätigte Quelle so glauben schenkt und es im Titel mit Überzeugung darstellt, zeigt wie arm ihr dran seid..

    1. Sie sind zu unseriös, da Sie den Artikel nicht verstanden haben, wir legen ganz klar dar, dass es sich um eine Falschmeldung handelt.

      Der Artikel ist keine Feststellung sondern absichtlich eine Fragestellung, leicht zu erkennen an dem Fragezeichen im Titel am Ende.
      Auch das haben Sie übersehen, wie unseriös.

      Alle Kommentatoren haben das Verstanden, nur nicht Sie!

      Gruß
      PRAVDA TV

  5. Die vielleicht Echte sah schon damals wenig entzückend aus. Sie war schon sehr verfaltet und die Gebrechlichkeit konnte man sogar in Europa riechen.

    Jetzt scheint sie sich auf mysteriöse Weise erheblich verjüngt haben!

    Tscha, dat is wohl dat Boddy Buildings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.