Wichtig: Der Corona-Kult entspricht den 6 Bedingungen des Mind Control (Videos)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 24
  •  
  •  
  •  
  •  

Über ein ganzes Jahr nach dem globalen Start des Coronavirus mit gefälschten Fotos von tot umfallenden Menschen in China und einer prognostizierten Todesrate von 3,4 % benehmen sich inzwischen mehrere Millionen Menschen wie die Mitglieder eines gigantischen Todeskultes.

Sie laufen im Freien mit medizinischen Masken für Operationssäle herum, reden irgendwelche Corona-Phrasen nach, foltern ihre Kinder, Großeltern und Behinderte.

Außerdem verlangen Sie, dass man sich einen giftigen chemischen Cocktail in die Venen spritzt.

Was vor zwei Jahren noch einen Termin beim Psychologen und der Polizei zur Folge gehabt hätte, wird heute vom Hausarzt empfohlen und von der Polizei überwacht. Ein Gastartikel von arrangement-group.de

Was war geschehen?

Es wurde die globale Corona-Bewegung mit altbekannten Mitteln auf den Weg gebracht.

Die 6 Bedingungen des Mind Control (nach Margret Singer)

Halten Sie die Leute darüber im Dunkeln, was gerade geschieht und wie sie sich schrittweise verändern.

Die Menschen wurden in den Lockdowns eingesperrt und ihren wichtigsten Menschenrechten entzogen.

native advertising

Man forderte sie zum Tragen von idiotischen und unnützen Masken in der Öffentlichkeit auf, verlangte neue Begrüßungsformen durch das Anschlagen Holz-Köpfen und schrieb permanente Tests vor.(Warnung vor „Super-Mutante“: Impfungen machen Virus aggressiver – Covid-Todeszahlen steigen dort, wo am meisten geimpft wurde (Videos))

Wer dabei nicht mitmachte, wurde gleich als Verschwörungstheoretiker, COVID-Leugner und Impfgegner dämonisiert. (Der Covid-Impfstoff ist die luziferische Eintrittskarte in die Neue Weltordnung)

Man wurde rasch zu einem Gegner des Kultes stigmatisiert und wie eine unterdrückte Persönlichkeit bei Scientology behandelt.(„10 Gründe, warum ich mich nicht gegen Corona impfen lassen werde“ – es sind keine Impfungen, sondern gentherapeutische Experimente).

Kontrollieren Sie das soziale und das häusliche Umfeld der Person sowie dessen Freizeit.

Dies geschah durch die Schließung von bestimmten Geschäften, welche das Einkaufsverhalten veränderten, den Verzicht auf das Besuchen von Familienmitgliedern, einem Reiseverbot, dem Verbot von Demonstrationen etc. und der künftigen Trennung der Massen von den Ungeimpften.

Wer das alles mitgemacht hat und das war die Mehrheit, der ist bereits jetzt diesem Kult hoffnungslos verfallen.

Lassen Sie in den Menschen systematisch das Gefühl der Machtlosigkeit aufkeimen.

Das war gerade in Deutschland sehr einfach zu erreichen.

Ein paar Faule und Dumme wurden zu Beginn der Corona-Kampagne als “Wissenschaftler” in den Leitmedien vorgestellt und das wurde kritiklos akzeptiert.

Dass sie in Wirklichkeit überhaupt nichts davon verstehen, kann man in bestimmten Interviews erkennen, wenn man über eine gewisse Allgemeinbildung verfügt, um diesen Schwindel zu erkennen. („Größter Staatsstreich seit Kriegsende“ – Rechtsanwältin zu neuem § 28b des Infektionsschutzgesetzes).

Doch an diesem Wissen mangelt es der Bevölkerung in jedem Land der Welt.

Richten Sie ein System der Belohnungen und Bestrafungen ein, damit man nicht mehr den früheren Gewohnheiten nachgehen kann.

In dieser Beziehungen ist man besonders anfällig, wenn man sich in einem Angestelltenverhältnis befindet.

Mit dem Homeoffice hat man die Arbeitskräfte aus den Unternehmen vertrieben, damit man sich später noch leichter von ihnen trennen kann.

Hier in der Region hat sich ein Unternehmen selbstlos vollständig in das Homeoffice begeben und ist demnächst deshalb bald insolvent.

Wenn das kein Kult ist, dann weiß ich auch nicht mehr weiter (Der globale Pandemie – Schwindel wurde akribisch vorbereitet, läuft exakt nach Plan und ist noch lange nicht vorbei).

Manipulieren Sie ein System der Belohnungen und Bestrafungen, um das Verhalten der Menschen zu ändern.

Mit der Gestapo oder der Stasi müssen wir im Jahr 2021 wahrscheinlich nicht mehr rechnen, weil das die Nachbarn oder mitunter sogar die Verwandten übernehmen.

Die Masken-Nazis mahnen uns zum Tragen der Atemschutzmasken an und dieses Phänomen erlebt zumindest in der hiesigen Region erste Ermüdungserscheinungen.

Wenn man nicht gerade mit der Tür ins Haus fällt, kann man sich gewisse Freiräume auf dieser Ebene noch erhalten, ohne gleich richtig mitschwimmen zu müssen.

Errichten Sie eine logische und autoritäre Struktur, welche kein Feedback erlaubt und nur von der Führerin verändert werden kann.

Das ist das erklärte Ziel dieser Bemühungen (Wenn eine Simulation Realität wird: Pandemie-Übungen zeigen Parallelen zu COVID – SPARS 2025-2028 ist eine davon).

Es soll die Struktur einer Pyramide errichtet werden, auf welcher der alte Spruch geschrieben steht: Führerin wir folgen dir.

Denn auf die alte Führerin folgt sehr bald eine neue und jüngere Führerin.

Das einzige Mittel gegen diese Kontrolle der Gedanken besteht darin, sich diesem Vorhaben möglichst lange zu entziehen.

Das Gesamtkonzept dieses Todes-Kultes führt nämlich direkt in die Hölle und weil selbst dort die Plätze begrenzt sind, sollte man sich einfach für die andere Richtung entscheiden. (Coronakrise: Top-Anwalt „Wir stehen kurz vor dem Wendepunkt“ – Verbrechen müssen vor ein internationales Tribunal (Video))

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 03. Mai 2021 erscheint „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Die ist anfangs zwar deutlich schwieriger, aber aufgrund der Todessehnsucht der anderen der weitaus gesündere Weg.

Quellen: PublicDomain/arrangement-group.de am 28.04.2021

native advertising

About aikos2309

41 comments on “Wichtig: Der Corona-Kult entspricht den 6 Bedingungen des Mind Control (Videos)

  1. Gesundheitsdiktatur:
    99,..% steht unter generalverdacht krank zu sein.
    Belohnungen fuer negativtests, genesene und geimpfte

    Die minderheit regiert also ueber die mehrheit?

    Total unlogisch

    Abschaffung partein und geldsystem jetzt!

    Sonst kommt als belohnung bald danach die oekodiktatur.

    Fuer wie blied halten die uns eigentlich?

    Ki?
    … und ich sehe es momentan so wie Du und ich ueber den Jordan gehen sollen bzw Werden wir uns trotz allen zu erhalten versuchen zu können und zu koennen was vor dich geht und wie D dazu gekommen ist und sein wird immer rarer und es ist ein 1 Gefühl von ihm und es ist ein 1 Gefühl von ihm und es ist ein 1 Gefühl von ihm und es ist ein 1 Gefühl von ihm

  2. Es gibt eine psychologische Manipulationsmethode, die sich double-bind nennt. Der Partner in einer Beziehung wird dabei permanent mit sich diametral widerspechenden Aussagen und Signalen bombardiert. Das Opfer wird dadurch in die Irre, Erschöpfung und Schizophrenie getrieben und begibt sich aus dieser Schwäche heraus in die ABHÄNGIGKEIT und UNTERWERFUNG, welche das eigentliche Ziel dieser PsychoMasche ist.
    Wer dieses Spiel bestens beherrscht ist die BLÖD-Zeitung. Hier werden grundsätzlich in wenigen cm Abstand völlig konträre Infos präsentiert. Links steht zB. Neuseeland ist offen. 50.000 feiern im Konzert ohne Maske ohne Anstand. Gleich daneben wird vor der IndienMutante gewarnt. Dieses Schema zieht sich durch das ganze Blatt.
    https://www.systemstellen.org/wiki/allgemeine-psychologie/doppelbindungstheorie/

    1. Da haben sie möglicherweise die Rechnung ohne den Wirt gemacht.

      Das ist ein wohl entscheidender Punkt, warum sie zuerst auf Deutschland abzielen.

      Jaja, Sigurd, Deutsche Nation, Deutsches Reich, BRiD what ever, das hilft zu aller erst nicht, wenn man sich eher dauernd auf Begrifflichkeiten hinweist, das verwässert das Thema dann auch eher sehr stark.

      BtT:

      (wahre) Deutsche sind wohl konzentriert(er), fokussiert(er), willensta(e)rk(er), konsequent(er), unnachgiebig(er), unerbittlich(er), wenn sie einen Missstand erkannt haben und sehr wahrscheinlich auch, wenn es darum geht den vermeintlich Schuldigen dafür seiner vollen Verantwortung zuzuführen.

      Das scheint für mich der einzige realistische Grund, warum man immer überwiegend über die Deutschen redet.

      Fallen die Deutschen, fällt bestimmt auch die Welt, weil dann ist der vermeintlich schwerste Gegner aus dem Weg geräumt.

      Deswegen die Verwässerung der Blutlinie durch Einwanderung und Migration.

      Durch die Vielzahl von Einbürgerungen hat man:
      1. eine statisch potentiell höhere Möglichkeiten Deutsche als Straftäter zu benennen und so mit als Indoktrination nach Innen und Außen immer zu zeigen zu können, dass der „Deutsche“ schlecht ist
      2. Wahlmanipulation durch eingebürgerte Nichtwähler eher zu ermöglich en
      3. Deutsche Blutlinie, die latente Fähigkeiten und Talente beinhaltet stark zu schwächen und zu verwässern (auch „nichtdeutsche“ können diese Fähigkeiten zumindest teilweise erwerben, wenn sie wirklich von Herzen und Willen wollen/mögen, die meisten tun dies aber nicht)
      etc.

      Ich sehe alle Menschen als total gleichberechtigt an.

      Afrikaner, Chinesen, Russen, Amerikaner, etc. haben ihre ureigenen Talente und Fähigkeiten und sind grundsätzlich nicht schlechter oder besser als Andere.

      Ich habe bisher mit dem ganzen Thema relativ wenig man Hut gehabt, weil ich tatsächlich versuche jedes Leben, jede Meinung, und jeden Menschen so gut, wie es mir möglich ist, zu respektieren (ich habe auch schon in meinen Leben sehr lange Zeit Tierfleisch gegessen, und z.B. Mücken getötet).

      Ich hoffe, man kann den darin enthaltenen Kontext halbwegs verstehen.

      Sprache ist ein zweischneidiges Schwert.
      Gefühle eher nicht.
      Emotion = Energie in Bewegung

      Geist = Kopf = Vater/Mann
      Seele (Vermittler zwischen Geist/Materie/Körper) = Herz = Mutter/Frau
      Körper(Gefäß/Gefährt)/Materie = Bauch = Kind (Ergebnis?/Vereinigung?)

      Erfahrung
      Erkenntnis

      Vieles kann man m.E. anhand der Dualität, Trinität, 4-Elemente, Numerologie etc. als Krücken/Hilfsmittel verstehen.

      Es geht immer um Ganzheitlichkeit (Geist, Seele, Köper/Materie)
      Denken
      Fühlen
      Handeln

      Und um Schnittmengen zu sehen und zu bilden.

      Mehr zu vereinen als zu trennen
      Planet
      Erde
      Lebewesen
      Säugetier
      Mensch
      Deutsch
      zb

      Eher lieb haben, als recht haben im Leben

      Harmonie

      Der goldene Schnitt
      (Architektur, Natur, Mathematik)

      Nicht einseitig ein Pol leben und extrem und/oder fanatisch sein.

      Menschen sehen Schuhe oder Kleider auf Bildern teils in verschiedene Farben.

      Dem zur Folge gibt es es nicht einen tatsächliche Wirklichkeit/Realität.

      Wir nehmen die Welt durch unsere ureigenen Filter wahr.

      Wahrheit liegt dann auch im Auge des Betrachters.

      Und wir alle leben sozusagen in viele Welten/Wirklichkeiten/Realitäten die sich teils überschneiden.

      Das meine ich mit eher lieb als recht haben.
      Weil wir alle unsere ureigenen Filter haben.

      Wenn es keine allumfassende tatsächliche Wahrheit aufgrund dessen zumindest für uns als Menschen einheitlich nicht zu erfahren ist, dann muss man (sich) auch nicht darüber streiten (wollen/mögen).

      Geist herrscht über Materie.
      Die Seele (Liebe) verbindet Alles und haucht erst Durch ihr bedingungsloses Sein allen leben ein

      Gott ist wohl eher als Logos, DER Verstand, männliches Prinzip anzusehen.
      Für mich ist es eher eine Göttin, DIE LIEBE, DIE SEELE oder eine
      Quelle (Ur Sprung; allen Seins, ewiglich, himmlisch, göttlich, unendlich, zeitlos)

      Ihr braucht mir nicht zu glauben, mich nicht zu verstehen etc., ihr dürft, könnt, mögt gern anders denken, fühlen und handeln.

      Ich brauche kein übersteigertes Ego und auch bei vielen von Euch habe ich schon sehr viel Wahrheit, Ehrlichkeit und Gefühle gelesen und gespürt.

      Und ja, teils auch sehr viel sachlicher, fundierter, belesener, informeller und ja auch intelligenter.

      Ich bin (in liebevoller Hingabe und Zuwendung) Ich

      Für mich ist es aber entscheidend darauf hinzuweisen, dass man vor allen auch mit seinen Herzen sehen sollte, weil damit sieht man besser und klarer. Schließlich ist es die Verbindung zwischen Geist und Materie.

      Aus dem einen sind wir gekommen, um hier auf der anderen Seite des Pols zu lernen, zu verstehen, zu assimilieren, zu integrieren, kurz wieder Ganz (-heitlich) zu werden.

      Was heißt integriert sein?
      Integration ist ein gebräuchlicher, heute auch häufiger missverstandener, Begriff, der die Einbeziehung eines Individuums oder einer Gruppe in eine bestehende Gruppe meint. Die Bedeutung des Begriffes verändert sich in Nuancen mit dem gesellschaftlichen Zustand, der beschrieben wird.

      Oh Mann, ob jemand diesen Wirrungen überhaupt folgen mag, kann, will? ^^

      In dankbarer Verbundenheit 😉 🙂 <3

  3. mbncnews.com/residents-of-florida-keys-protest-govt-release-of-billions-of-gmo-mosquitos/
    …………..
    freiewelt.net/nachricht/ezb-chefin-lagarde-outet-sich-als-baerbock-fan-10084741/

  4. „Die Masken-Nazös mahnen uns zum Tragen der Atemschutzmasken an und dieses Phänomen erlebt zumindest in der hiesigen Region erste Ermüdungserscheinungen.“

    Das wurde inzwischen abgelöst durch die Mahnung zum Ümpfen.

  5. Der Mainstream feiert eine Trendwende, nach 5 Tagen schon soll der Lockdown was bewirkt haben, das ist nur noch lächerlich, was die abliefern. Wie war das noch vor ein paar Monaten, „die heutigen Zahlen spiegeln das Infektionsgeschehen der letzten 14 Tage wieder“ wurde da lauthals verkündet. Vor 14 Tagen waren übrigens viele Geschäfte noch offen und die Zahlen gehen trotzdem zurück. Ist ja auch klar, weil der Frühling langsam durchstartet und Grippeviren sich da naturgemäß verabschieden. Jetzt will man diesen natürlichen Rückgang dem Lockdown und dieser sinnlosen gesundheitsschädlichen Impferei zuschreiben und die meisten Schlafschafe glauben diesen Unsinn auch noch. Bis 13. Mai müssen die Zahlen erstmal um jeden Preis nach unten gedrückt werden, um die Neugläubigen ruhig zu stellen, danach müssen sie wieder steigen, um uns den Sommer zu vermiesen! Dach steckt doch ein erkennbares Muster dahinter!

    1. 13.5.21 ist das Ende des jährlichen Ramadans der Moslems, die eher streng nach dem Koran leben.

      Ich gebe Brief und Siegel, dass spätestens dann kein Lockdown mehr in irgendeiner Art (Lockdown, Ausgangssperre, etc.) vorhanden ist.

      Das sich die Mehrheit, der in Deutschland Lebenden über die Islamfreundlichkeit unser Regierung NICHT wundert, dass irritiert mich sehr stark.

      So blind/dumm kann man eigentlich nicht sein, dass müsste man (be-) merken/erkennen.

      Der Ramadan ist der Fastenmonat der Muslime und neunter Monat des islamischen Mondkalenders. In ihm wurde nach islamischer Auffassung der Koran herabgesandt. Wikipedia
      Datum: Mo., 12. Apr. 2021 – Mi., 12. Mai 2021

      1. @OptimistPrime

        Doch – so blind und dümm sind sie – ist die Masse, die Mehrheit, die den Müsels auch noch permanent in den Allerwörtesten kriecht.

        Zum erstenmal in der Geschichte seit den islömischen Eröberungen in den rd. 1400 Jahren des Bestehens des Islöms überreicht ein Land bzw. überreichen die Kern-ÄU-Ländern ihr Land/ihre Länder nebst den Einheimischen dem Islöm auf dem Göldenen Tablett und rollt ihnen noch den roten VIP-Empfangsteppich aus.

        Diejenigen, die damals noch die Törken vor Wien zurückgeschlagen haben, rotieren vermutlich in ihren Gräbern oder wo auch immer sie jetzt sind und fragen sich, wofür sie damals mit ihrem Leben um die Freiheit gekämpft haben gegen die Ösmonen.
        Das kann wirklich kein Mensch mit gesundem Menschenverstand mehr nachvollziehen, was hier abgeht.

        Falls es noch zu einer Islömisierung und einem Göttesstoot käme, würden vielleicht wirklich wir unerkannt bei denen inkarnieren möglichst als Männer, denn als Frauen ist man da ja chancenlos. – Dann könnten wir viiiiieeeeelleicht, wenn wir mit unserem jetzigen Bewusstsein dort inkarnieren und nix vergessen, diesen Islöm von innen heraus aufbrechen. – Falls.

        Also mein Vater ist bereits in einer törkischen Familie re-inkarniert – weiß ich definitiv.

  6. +++ Lachnummer des Tages +++

    Biden kreuzt im Kongress auf. Außer Komparsen und Claqueuren niemand da. Ganze Ränge leer. Harris macht standing ovation.

    Sprecherin: alles leer wegen corona…

  7. Mir gehen diese Ömis gewoltig auf den Senkel. Sie spielen sich gegen Doitschland, gegen Äuropa wie Diktatören auf.

    „In Bezug auf die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 unterscheide sich Bidens Strategie gegenüber seinem Vorgänger darin, dass es anders als Trump bei der neuen US-Regierung nicht darum gehe, amerikanisches Flüssiggas zu verkaufen.“

    Doch genau darum geht es ihnen. Wären wir von ihrem Schoiß-Drecks-Flüssiggas abhängig, hätten sie uns vollständig in der Hand. – Sie würden die Preise ins Uferlose anheben und würden wir nicht kuschen wie kleine Hündchen, dann würden sie den Hahn abdrehen. Davon abgesehen, dass Flüssiggasförderung extrem umweltschädlich, erdbebenauslösend, trinkwasservergiftend und obendrein nicht nachhaltig ist, weil wenn es weg ist ist es weg und es kommt nichts nach. Das Flüssiggas ist ein Puffer zwischen den Schieferplatten und die Natur hat sich dabei was gedacht. Ist es unwiderbringlich weg, reiben die Schieferplatten aufeinander und jeder logisch denkende Mensch versteht, dass dies dann Erdbeben auslöst.

    Rössland hat all die Jahre unabhängig vom politischen Verhältnis immer zuverlässig und zu akzeptablen Preisen geliefert und würde das auch weiterhin tun mit North Stream 2. Rössland ist an vertrauensvollen achtungsvollen gegenseitigen wirtschaftlichen Beziehungen interessiert, während die Ömis nur an ihrem m. E. hochgradig psychopöthischen Machtanspruch, an ihrem Hegemon, interessiert sind und alles, aber auch alles und alle zu unterwerfen und absolut diktatörisch zu kontrollieren beabsichtigen und bei Nichtgehorsam sich Strafen anmaßen wie Herren über Skloven. Wer hat denn die Sklaverei in den VSA durch die Verschleppung von Ofrikanern in die VSA zur Sklavenhaltung betrieben? – Die Ömis – was sie aber geflissentlich unter den Tisch kehren wie die Fast-Ausröttung der sogenannten Indianer, die die eigentlichen und einzigen wahren Ömerikaner sind, denen sie ihr Land, ihren Kontinent geklaut haben.
    Aber immer mit dem dicken Finger auf die Doitschen und andere zeigen, während sie selbst im Glashaus sitzen, dass sie aber mit dicken Vorhängen zuhängen.

    Doitschland und Gesamtäuropa sollten sich endlich von dieser Ömi-Diktatür verabschieden und denen die rote Karte zeigen – ein für allemal. Herrjenochmal. Diese m. E. vollkommen örren selbstherrlichen Wildwestfiguren sollten weltweit geächtet und kaltgestellt werden m. E.. – Sie haben genug Blüt an den Händen, genug Leid, Kröge über Kröge in die Welt gebracht. ES REICHT !!!

    de.rt.com/inland/116755-weil-deutschland-nicht-vollstaendig-auf-linie-ist-unbehagen-bei-us-regierung/

    1. Hm, re-inkarnierter türkischer Vater.

      Es geht ja darum, dass sich Menschen nicht (mehr) als Feinde ansehen, sondern eher ein gemeinsames, friedvolles, bereicherndes Miteinander anstreben, ohne das DS und/der Satanisten etc. dazwischen funken können, und ihre eigenen Spielchen spielen (können).

      Zumindest mit der Islamisierung hatte Satan-mord-us also Recht.

      Dann müsste ja auch bald ROM(a) fallen, damit dann AMOR(e) (eher) (wieder) den Ton angeben kann/mag/will.

      Ich habe ein Indiz dafür, dass möglicherweise ich und mindestens ein weiteres Familienmitglied auch eher in einer solche Region bzw. Religion wohl inkarnieren werden.

      Auch unter Türken gibt es Mitmenschlichkeit und ich finde die Migration und Einwanderung nicht total schlimm, weil wie immer ist es ein zweischneidiges Schwert und viele haben hier ein westlicheres und teils freieres Leben gewählt, weil sie als Kind Deutsche und Europäer als Freunde haben/hatten und tragen heute z.B. kein Kopftuch, sind weltoffener, nächstenliebender etc.

      Es muss ihn ja erst mal jemand zeigen, dass auch eine andere Art des Zusammenseins und gegenseitigen Respekt möglich ist.

      So fern beide Seite dies wollen ist es grundsätzlich erst mal ein positives Signal.

      Deswegen sollte man heutzutage auch nicht gleich alles verdammen, weil jedes (vermeintlich) Negative enthält zumeist etwas Positives und umgekehrt.

      Es gilt wie so oft über den Tellerrand hinausschauen zu wollen und einen andere (höhere) Perspektive/Warte einzunehmen, um eher das große Ganze zu sehen und mehr als bisher zu verstehen.
      (kein Angriff auf Anwesende meinerseits eher allgemein zu sehen)

      1. @OptimistPrime

        Meine schon lange verstorbene Schwester ist als Mehrfachinkarnation wiedergekommen und eine davon ist obendrein nun als kleine Schwester meines Vaters in dieser Familie re-inkarniert.
        Ich hatte 2012 einen „visionären“ Traum von meinem nächsten Leben: als Mann in einem arabischen islömischen Wüstenland. – Ob es so wird, kann ich nicht sagen – ich sagte ja schon, dass ich mir das erstmal wenn es so weit ist von der anderen Seite aus anschaue, ob das Sinn macht und dann bewusst entscheide. Es wäre dann auch mein letztes Leben auf der Erde.

        So war ich im letzten Leben eine Doppelinkarnation. – Zum einen jüdischer Wissenschaftler (ein Mann), der fliehen musste und zum anderen der Arzt, der meinem Vater im Krieg das Leben rettete. – Tja – sonst wäre ich nicht hier – so hängt alles zusammen und wird offenbar schon im Vorfeld vorbereitet.
        Nun bin ich wieder hier in meinem geliebten Doitschland als Nichtjüdin und auch aus der ev. Kirche schon lange ‚raus und nun werde ich hier als Nözö verfolgt. – Das ist der reinste Irrsinn. – Wer weiß wieviele damals jüdische Doitsche wieder in Doitschland als Nichtjüden re-inkarniert sind und nun irrwitzigerweise als doitsche Nözös von der Auslöschung bedroht.

        Deshalb – wenn die Menschen alle um ihre vielen Leben und all die Zusammenhänge ihrer Inkarnationen wüssten, wäre dieser ganze Wohnsinn obsolet. – Und wer weiß, ob nicht vielleicht doch einige der Mügrünten in früheren Leben hier gelebt haben als Nichtmüslüme, usw. usf..

        Allerdings macht diese ganze Re-inkarniererei nur Sinn, wenn sich die Menschen und anderen Wesenheiten dann jetzt endlich auch daran erinnern und nicht durch Vergessen und Prägung im jetzigen Leben weiter in dem Hamsterrad dieses Ping-Pong-Spiels hängenbleiben bzw. rundsaußen.

    2. ….Flüssiggasförderung extrem umweltschädlich, erdbebenauslösend, trinkwasservergiftend und obendrein nicht nachhaltig ist…

      Das stört Blitzbirne Baerbock nicht. Sie hat sich in KlausiMausi verliebt, weil sie auf alte faschistische Säcke steht.

      1. @DrNo

        Deshalb sollte die unbedingt verhindert werden und sei es eben mit der Konzentration der Wahl auf die dann mörkelfreie CDÜ, denn Bläckröck hin oder her (da hängen ja vermutlich alle drin), Löschet holt Mörz mit ins Boot und der ist trotz allem doch noch eher mittelständig konservativ orientiert und ich vermute mal, dass die beiden die CDÜ wieder mehr in Richtung konservative Mitte zu steuern beabsichtigen, den Gönderquotsch eindämmen würden und North Stream 2 unterstützen. Auch Vermügenssteuer und 100%ige Örbschaftssteuer (Entoignungssteuern) wären bei denen unwahrscheinlicher als bei Röt-Tiefröt-GRÖN.
        Nichtwöhlen hat keinen Sinn. Das System besteht, es wird gewöhlt und wer die meisten Stimmen hat, bildet die Rögierung – da beißt die Maus keinen Faden ab.

        Und eines ist sicher: die gesamte röt-tiefröt-GRÖNE alte und vor allem junge nachgewachsene doitsche wie der massenhafte ins Wöhlalter gekommene Müselnachwuchs GEHT WÖHLEN – garantiert – und DIE wöhlen Röt-Tiefröt-GRÖN, weil die denen weiterhin alles in den Allerwörtesten schieben, sie unbehelligt hier ihren m. E. ihren speziellen „Geschäften“ nachgehen lassen und sie bei der Islömisierung nach Kräften unterstützen – ihnen quasi unser Land auf dem Goldenen Tablett überreichen und ihnen den roten VIP-Teppich ausrollen.

        Die ÖfD hat wegen der Stigmatisierung keine Chancen auf Rögierungsmehrheit oder wenigstens als Koalitiönspartnerin, weswegen in diesem Jahr es m. E. Sinn macht, die Stimmen auf die Wöhl der CDÜ zu konzentrieren um den GRÖNEN Supergau zu verhindern – es sei denn, die CDÜ würde endlich öffentlich die Lüge von den angeblich rääächten Nözös richtigstellen und erklären, dass die echten Nözös nachweislich lönks waren wie es schon allein im damaligen Porteinamen stand und schon im Vorfeld sich zur Koalitiön mit der ÖfD bekennen.

        Weder die VV noch dieser Herr Popp mit seinem Plan B noch sonstwer hat bislang das „Weiter so“ verhindert, abgesetzt und ersetzt. – Sie haben nur ständig für das Nichtwöhlen plädiert in den alternotiven Medien, was dazu führte, dass die potentiellen dortigen ÖfD-Wöhler schon 2017 wie in allen Wöhlen seither nicht wöhlten und damit indirekt das „Weiter so“ wöhlten.

        Und jetzt schießen diese m. E. von den Elöten beauftragten und womöglich bezahlten Nichtwöhlenpropagandisten schon wieder wie Pilze aus dem Boden, um dadurch den GRÖNEN Supergau zu ermöglichen, deren WöhlerInnen garantiert wöhlen gehen, um den GRÖNEN Supergau zu ermöglichen.

    1. Das wirft doch ein ganz anderes Licht darauf, wenn z.B. wer „Bekanntes“ angeblich getötet wurde.

      Diese Infos könnten dann ja sogar stimmen.

      Es handelt sich ums „Original“ oder eine Kopie, der ich auch zutraue, dass sie Gewissenbisse zu gewissen Themen haben kann.

      Die wird dann relativ schnell durch eine neue Kopie ersetzt.

      Kranke Welt, leider vorstellbar… 🙁

      1. Anderseits darf man nicht vergessen, dass für „VIPs“ grade Präsidenten auch schon früher öfter mal Doppelgänger eingesetzt wurden, um deren Leben eher besser schützen zu können.

      2. ..auch Haartransplantationen..

        Es ist heutzutage schon vieles möglich, was das Bild ein wenig verzehren könnte.

        Das heißt aber letzten Endes nicht, dass es nicht wahr sein kann.

      3. In Bezug auf Merkel erinnere ich mich, dass sie 2020 wg. Corinna 1 Woche Quarantäne zu Hause hatte.

        Ihr Mann hat sie verlassen oder sie ihn inc. Scheidung.

        Passt also auch ins Schema, weil der alte Partner merkt ja am schnellsten, wenn der „Mensch“ sich teils anders verhält.

        Diese 1 Woche reicht wohl aus, um einen neuen Klon halbwegs auf Betriebstemperatur zu bringen und mit alle notwendigen Infos zu versorgen, damit man „normal“ weiter machen kann.

    2. @EinfachIch

      Danke für diesen Doku-Film. – Hab‘ ihn gespeichert und weitergegeben.

      So – jetzt überlegen wir mal, dass wir „Menschen“ 98 % unserer Gene/DNA mit Schimpansen teilen – nur 2 % unterscheiden uns, machen uns zu „Menschen“.

      Was bedeutet das, wenn wir davon ausgehen, dass vermutlich die Anunnaki per Gentechnik zunächst die Tiere und damit auch die Schimpansen geschaffen und dann aus einem Auszug aus Erde, Schimpansen-DNA und ihrer eigenen DNA zunächst den androgynene ADAM = MENSCH machten und diesen dann in zwei Geschlechter teilten per Gentechnik. Da die Anunnaki vermutlich selbst Tiermensch-Wesen sind, haben sie vermutlich bereits die Schimpansen (und anderen Tiere) auf diese Weise aus der Retorte erschaffen und zwar so, dass sie nach deren Vorstellungen und Zielsetzungen funktionieren.
      Das bedeutet, dass wir bereits Chimären sind und seit unserer genetischen Erschaffung von diesen kontrolliert und gesteuert werden – dass vermutlich unsere Geburtshoroskope die uns von ihnen eingegebene Lebensprogrammierung darstellen.

      Ich bekam mit etwa 40 Jahren mein ausführliches Geburtshoroskop und ich konnte nicht fassen, dass alles so abgelaufen war und ablief wie es darin genau beschrieben war – auch in Bezug auf meine Eltern und mein Verhältnis zu ihnen bzw. deren Verhältnis zu mir. Ich dachte nur: „hätte ich das mal früher gehabt“ – denn wir haben zwar innerhalb einer gewissen Bandbreite einen gewissen Spielraum, aber das Programm läuft ab und unbewusst folgen wir ihm oder es wird alles dahin gelenkt von diesem Mächten, dass es so abläuft inklusive der Prägungen, die wir dann bereits vorgeburtlich wie frühkindlich durch diese Eltern und unser Umfeld erhalten.

      Aber auch diese Außerirdischen sind Teilwesen des ALL-EINEN – wurden vermutlich ihrerseits von anderen Teilwesen (vielleicht Archonten) gentechnisch erschaffen und/oder moduliert.
      Es geht m. E. -wie ich es schon öfter darlegte- alles auf diese traumabasierte Ur-Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung des ALL-EINEN zurück, die es zu heilen gilt durch dessen Bewusstwerdung im Ganzen wie in allen seinen Teilen – das geht m. E. auch als Wechselwirkung.

      Was fällt auf bei diesem Doku-Film? – und ich will jetzt hier keine Geschlechterdiskussion entfachen.

      Es fällt auf, dass all diese Erfinder, Konstrukteure, Erschaffer dieser KI, Klone, Chimären, etc. MÄNNER sind und das ist in der Tat so – es gibt nur sehr wenige Frauen in dem Bereich wie nach wie vor diese Studiengänge vorwiegend von Männern belegt sind an den Hochschulen, wenn inzwischen der Anteil von Frauen auch etwas zugenommen haben mag durch die allgemeine Förderung der Linkshirnfähigkeiten.

      Die linke Gehirnhälfte ist die männliche und die rechte Gehirnhälft die weibliche. Bei Männern ist das Calossum dazwischen wesentlich kleiner als bei Frauen -Ausnahmen auf beiden Seiten gibt es natürlich – und die Anzahl Nervenverbindungen/Neurotransmitter zwischen den beiden Gehirnhälften sind bei Männern weitaus geringer als bei Frauen – auch hier gibt es innerhalb gewisser Bandbreiten Unterschiede/Ausnahmen – aber im Gros ist das einfach so. Auch das Röptilienstammhirn ist bei Männern wesentlich größer als bei Frauen und sie verfügen über mehr Testosteron. – Auch beim Frontallappen gibt es noch Unterschiede, aber da kann sich jede/r selbst nochmal schlau machen.

      Die linke Gehirnhälfte wird vom Röptilienstammhirn gesteuert, die rechte Gehirnhälfte vom Herzen. Die rechte Gehirnhälfte ist die empathische, die musisch-sprachliche, die der Weisheit, der Vernunft, der Ethik, des herzgesteuerten Gewissens.

      Wenn beide Gehirnhälften im Ausgleich, in der Harmonie sind, dann wirkt die rechte weibliche Gehirnhälfte positiv auf die ethikfreie empathiefrei linke Gehirnhälfte, sorgt dafür, dass Gewalttätigkeit gehemmt wird, dass grenzenloser ethikfreier Machbarkeitswahn begrenzt wird durch Emapthie, Ethik, Gewissen.

      Dadurch, dass aber durch die Menschenmacher beim sogenannten männlichen Geschlecht weniger Neurotransmitter zur rechten Gehirnhälfte vorhanden sind, fällt dieser Ausgleich umso mehr weg, je weniger Neurotransmitter vorhanden sind. Dominiert die linke Gehirnhälfte extrem mit womöglich noch vergrößertem Reptilienstammhirn etc., dann kommt dabei der technisch-informatisch ethik-empathiefreie und gewissenlose Fachidiot in seinem unbegrenzten Machbarkeitswahn heraus – so was wie z. B. Büll Gotes.

      Ich bin überzeugt, dass die vermutlich Anunnaki-Menschenmacher den zunächst androgynen MENSCHEN = ADAM mit einem ganzheitlichen ungeteilten harmonisch arbeitenden Gehirn gemacht hatten. Diesen ADAM jedoch hätten sie nicht für ihre bösen Zwecke des Blüttränkens der Erde, des Erzeugens all des Leids und der Qual benutzen können. – So teilten sie den Menschen in zwei Geschlechter und machten den Mann zur Krögsmaschine, zur Wöffe. Deshalb unterwarfen sie ihm das weibliche ausgleichende harmonisierende Geschlecht, bei dem sie die rechte Gehirnhälfte dominieren ließen, so dass diese vor allem gefühlsdusselig und anpassend bis zur Selbstaufgabe nur für Schwangerschaft, Geburt und Aufzucht des Nachwuchses programmiert war und zur Anpassung an das männliche dominante weil stärkere und gewolttätigere Geschlecht.

      Im Laufe der Zeit sind bei den Geschlechter die Grenzen teilweise auch verwischt, überlappen sich, gibt es Frauen mit mehr Linkshirnbetonung und Männer mit mehr Rechtshirnbetonung, aber im Gros ist es nach wie vor so – wir sehen es in der Welt, wenn wir ehrlich sind. – Schaut Euch doch nur all die vielen Steinzeitbrütalos an, die hier jetzt zu Millionen und Abermillionen in unser durch Sozialisation doch bislang vergleichsweise befriedeteres Land hineingeschaufelt werden – warum wohl diese Massen an Steinzeittypen und es sind die mächtigsten Männer dieser Welt, die dahinterstecken und die funktionieren ebenso empahtie- und ethikfrei gewissenlos.

      Lasst Euch nicht täuschen von diesen auch eher linkshirndominierten oder gefühlsdusselig zu sehr rechtshirndominierten Mann-Weibern wie Mörkel, Lägarde, H. C., v. D. Loyen, etc., die von diesem mächtigsten Männern dorthin gesetzt werden, wo sie sie haben wollen als Patriarchinnen. – Auch wenn die vielleicht Kinder haben wie v. d. Leyen mit ihren 7 an Nachwuchs – die wurden in diesen Kreisen vermutlich vorwiegend von Kindermädchen aufgezogen.

      Ende der 90iger hatte ich in einer Uniklinik eine größere OP mit 3 Tagen an Voruntersuchungen. – Ich kam bei diesen auch mal mit einem untersuchenden Arzt locker ins Gespräch über Kinder und der sagte mir damals bereits, dass sie in dieser Uniklinik (wie wohl auch in vielen anderen) bereits Designerbabies kreieren könnten und würden mit der von den Eltern gewünschten Augenfarbe etc..

      Dennoch sollten wir uns eben bewusst machen um aus der Trennungsvorstellung, diesem Ping-Pong-Spiel herauszukommen im Bewusstsein, dass all-es das ALL-EINE ist in seinem Zustand seiner Spaltungskrankheit und es all-es mit sich selbst veranstaltet in diesem Zustand – Dr. Jekyll und Mr. Hyde. – ES ist all-es, was je war, ist und sein wird und tut sich das alles selbst an – steht sich in allem selbst gegenüber, interagiert nur mit sich selbst und weiß es einfach nicht aufgrund seiner Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung.

      Die Heilung kann nur an der Wurzel geschehen und diese besteht in der Erkenntnis und Akzeptanz des ALL-EINEN über seinen Zustand und den Ur-sprung (Sprung in der Schüssel) seines Spaltungszustandes und erst dann kann es bewusst !!! eine andere nur noch gute Lösung finden bzw. sich nur noch für sein Gut-ES entscheiden.

      Hier nochmal Marc Passio zur Funktion des Gehirns bzw. seiner Gehirnhälften:

      https://www.youtube.com/watch?v=OU4EXX5IUeM

      Und hier noch dieses:

      https://www.wissenschaft.de/umwelt-natur/eva-war-zuerst-da/

      1. @EinfachIch

        Ergänzung: Was fällt am Ende des Doku-Films auf? Eine junge Frau singt von Liebe und Frieden – begleitet von einem Gitarristen, der allerdings für mein Empfinden einfach nur ohne Emotion technisch mit Gitarre begleitet. – Ich sehe bei ihm keinen emotionalen Ausdruck – den sehe ich nur bei dieser jungen Frau. – Und DAS ist eben dieser Unterschied.
        Im gesamten Film sehen wir die männlichen Erfinder, die Konstrukteure und am Ende singt diese junge FRAU von Liebe und Frieden.

      2. Jeder, kann seine männliche, weibliche, kindliche und elterliche Seite in sich ausgesöhnt haben, desto mehr Leibe er jeweils erfahren hat desto leichter fällt es ihm dies spielerisch umzusetzen.

        Deswegen sind meist auch manche Menschen teils begabter in manchen Sachen, weil sie selbst mehr Liebe da reinbringen und auch selbst meist teils mehr Liebe vom Außen, Umwelt, Eltern, zB der Musik, dem Kosmos, Universum, Karma, Welt erfahren haben.

        Das hat auch mit latenten Talenten und Begabungen zu tun, die wir uns in früheren leben bereits erworben haben.

        Aber WAHRE aufrichtige Liebe, Hingabe schadet nie.

    1. Das Problem ist doch eher, egal wer Herrscht, dass man sich dann auch eher als Herrscher an sieht.

      Viel besser wäre es, wenn man sich in der Position eher in Verantwortung sieht.

      Große Macht ergibt auch große Verantwortung, der man gerecht werden sollte.

      Wenn man dies nicht tut, so wird es einen selbst, seiner Familie, nächsten Inkarnationen, seinen Volk/Rasse eher wieder vor die Füsse fallen, so sehe ich das zumindest im Hinblick auf die kosmischen gesetze.

      Desto bewusster desto eher wird eine Konsequenz draus entstehen, desto unbewusster desto länger wrid es dauern.

      Aber versuchen sich davon frei zu machen ist meiens Wissens nciht möglich.

      Also ist es total unlogisch so zu handeln, von Verantwortung etc. ganz zu schweigen.

      „Gott“ hilft denen, die sich selbst helfen, so sagt man (Erkenntnis/Erfahrung/Anderung denken/fühlen/handeln).
      Wenn nicht, dann nicht.

      Also gilt es sich selbst am Schopfe zu packen und aus misslichen Situationen heraus zu ziehen.

      Die Anicient builder race
      und wer was noch sind ja nicht ohne Grund wohl nicht mehr da

      Lebenszerstörend, zerstört sich quasi letzten Endes selber.
      Lebensförderndes, fördert quasi letzten Endes sich selber.

      So dumm/blöd/unbewusst könnten Aliens etc., ja nicht sein.

      Naja, hier nach vl. schon, wenn man es zumindest teilweise wahr sein sollte:

      https://lovecraft.fandom.com/de/wiki/Architektur_der_alten_Rasse
      https://lovecraft.fandom.com/de/wiki/Shoggothen

      1. @OptimistPrime

        Phil Schneider hatte doch meiner Erinnerung nach berichtet, dass das Viech mit dem er es zu tun hatte ganz fürchterlich stank. – Wer weiß – vielleicht war das so ein Shoggothen-Viech.

  8. Und hier was vom hochgelobten Biönschlecht:

    https://de.rt.com/inland/116784-18-jahriger-schueler-erkrankt-nach-biontech-impfung-herzmuskelentzuendung/

    und das noch von AZ:

    https://www.wochenblick.at/sie-war-erst-32-obduktion-bestaetigt-deutsche-starb-an-corona-impfung/

    Wenn man es Leuten sagt, sagen sie nur „Glaub‘ ich nicht“. Sie wollen es nicht wissen, sie gieren nach ihrer Ümpfung, weil in der Glötze haben sie’s ja gesagt und die alleine haben recht.

    1. der junge mann hat keine Herzmuskelentzündung, denn DrNo-Ferndiagnose sagt: Mini-Infarkt durch Mini-Blutgerinsel.*

      Und diese Pflegeheim-Killerin (4 Tote Behinderte ) )ist wahrscheinlich auch gerade geömpft worden und hat eine Embolie im Hirn, was sie zu einer ausgetickten Killerin gemacht hat. *

      * keine Gewähr, keine Haftung

      1. @DrNo

        Das halte ich auch für wahrscheinlicher. Auch diese Pflegeheimküllerin könnte auf C.-Ümpf. zurückzuführen sein – nicht unwahrscheinlich. – Es könnten ja auch bereits Genveränderungen eingetreten sein, die die Leute zu solchen Zömbies machen.

        Das hier aus China:

        https://de.rt.com/asien/116773-blutiger-kindergarten-in-china-zwei/

        Auch hier könnten m. E. bereits Genveränderungen stattgefunden haben, die diese Leute zu mürderischen Zömbies machen. – In China wurden die doch schon vor längerer Zeit geümpft oder nicht? Weißt Du da Genaues?

        Im Falle dass das so wäre, könnten wir daran womöglich sehen, was hier auf uns durch die Geümpften womöglich in mehreren Monaten oder einem Jahr etwa auf uns zu käme.

      2. @DrNo

        Ergänzung zu China: wegen mangelnder psychiatrischer Versorgung in der Gegend. Jaja – aber komischerweise tritt das dort erst jetzt gehäuft und überhaupt auf und nicht schon all die Jahre vor der Cörina-Ümpfung.

    1. @EinfachIch

      Dann brauchst Du zu keiner Arztpraxis mehr in Behandlung zu gehen, in kein Krankenhaus, zu keinem HP wenn Du krank bist und Hilfe brauchst bzw. sollte man dann vorher fragen, ob die geümpft sind.

      Aber wenn, dann finde mal jemand Ungeümpften – garnicht so leicht. – Nahezu alle Praxen haben inzwischen Aufnahmestopp und gerade Naturheilärzte haben schon seit Jahren Aufnahmestopp, weil die ohnehin rar gesät und dadurch stark frequentiert sind.

      Ich mache mich jetzt mal damit auch nicht verrückt, sondern gehe das auch mit Ruhe und entsprechender mentaler Einstellung an. – Denn auch panische Angst davor kann das Immunsystem schwächen.

      1. Die rmna manipulatiom geht aufs hirn umd somit kann man den menschen und sein koerper fernsteuern.

        Das altenheim mit den 4 toten war wohl ein test, ob das system funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.