In eigener Sache: Wir wurden für 24 Stunden auf Facebook gesperrt!

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 5
  •  
  •  
  •  
  •  

Liebe Leserinnen und Leser,

die Zensur geht in die nächste Stufe, zum ersten Mal wurde unsere Webseite vom totalitären Facebook-System für 24 Stunden gesperrt (19.05.2021). Es gab weder eine Meldung über einen Verstoß noch eine Warnung. Es werden drei Verstöße von unserer Seite aufgezählt, einer davon ist doppelt, da wir diesen Artikel in unserer Gruppe und in einer anderen Gruppe geteilt haben.

In der Vergangenheit wurde mal der eine oder andere Artikel „blockiert“ bzw. wir wurden informiert das bestimmte Artikel nicht für jeden Facebook-Nutzer sichtbar sind. Eine mehrstündige Sperre trifft uns finanziell vehement, da andere Kanäle wie z.B. Telegram bei weitem nicht die Reichweite von Facebook haben.

Abgesehen davon gibt es auf TM bestimmte Gruppen, die komplette Bücher kostenfrei als Download anbieten und so den Verlagen und Autoren erheblichen finanziellen schaden zufügen. TM reagiert auf KEINE E-Mail und die TM-Server sind in Russland, somit sind rechtliche Schritte erheblich teuer und kompliziert.

Es geht um diese beiden Artikel:

18. Mai 2021: Fake-Pandemie: Corona ist nicht „schlimmer als die Grippe“ – es IST die Grippe!

Dass in der gesamten Corona-Pandemie etwas schon immer Dagewesenes, letztlich Banales zur Katastrophe gemacht wurde, davor warnten einige Rufer und der Wüste schon ganz zu Beginn – allerdings ungehört im ansteigenden Panikcrescendo, und tatsächlich empfand es im März 2020 wohl ein Großteil der Bevölkerung als angebrachte Vorsichtsmaßnahme, vom Worst Case eines neuartigen, tödlichen Erregers auszugehen, zu dessen Eindämmung und Fernhaltung massivste staatliche Gegenmaßnahmen adäquat erschienen. Inzwischen steht fest: Corona war nie dieser Erreger, und die Pandemie ein riesiger Fehlalarm.

Die Politik weiß spätestens in Deutschland seit Mitte 2020, dass die ursprüngliche Risikobewertung völlig verzerrt war. Das einzige, was Corona von anderen schweren Grippewellen und virenbedingten Lungenentzündungen der Vorjahre unterschied, war, dass sich hier erstmals die ganze Welt auf ein einzelnes Virus stürzte – nachdem sie zuvor Jahr für Jahr stets eine Vielzahl der immerselben Virenklassen für die jeweilige saisonale Welle verantwortlich gemacht hatte, ohne diese einzeln zu identifizieren und durch Tests zu bestimmen: RSV, Influenza-, Para-Influenza-, Corona- und Adenoviren.

Es wurde, selbst in schweren Grippe-Jahren mit zahllosen Toten, nie genau geschaut, ob diese einzeln oder auch zusammen und gleichzeitig auftraten, und erst recht wurde keine bevölkerungsweite Testdiagnostik betrieben, um den Nachweis einzelner Erreger auch ohne klinische Symptome zu führen.

native advertising

Wie es zu allen Zeiten sinnvoll und ausreichend war, beschränkte sich die Medizin – und est recht die Gesundheitspolitik – auf die Versorgung und Heilung real Erkrankter, und wäre im Traum nie auf den Gedanken verfallen, ein ganzes Land lahmzulegen und kriegsrechtliche Grundrechtseinschränkungen auf Grundlage abstrakter „Inzidenzen“ (in Gestalt überwiegend symptomloser Erregernachweise) zu verhängen. …

Hier die Bildnachweise:

Nr. 2:

Hier der zweite Artikel:

11. Mai 2021: Das verrückte Viren-Geschäft: Schon 2015 wurde das Corona-Virus patentiert!

Immer wieder stößt man in den sozialen Medien im Zusammenhang mit Covid-19 auf Beiträge über vom Menschen mit Gentechnik geschaffene, künstliche (hybride) Mikro-Organismen.

Hintergrund ist die sogenannte „Gain of Funktion Research“ (GOF). Dabei werden (offiziell natürlich nur zu Forschungszwecken) neue Viren hergestellt, die durch die Kombination von Nukleinsäure-Fragmenten von zwei oder mehreren verschiedenen Viren entstehen.

Das Ergebnis ist dann zum Beispiel ein sogenannter „chimeric virus“ (zu Deutsch: Chimärenvirus) mit höherer Letalität, der laut Wikipedia auch für den Einsatz in Biowaffen geeignet ist.

Diesbezügliche wissenschaftliche Arbeiten und sogar Patente findet man offen im Internet – etwa diesen Artikel vom 23. Juli 2014 in der Fachzeitschrift „Nature“. Hier geht es zum Beispiel um die gentechnische Verbindung eines Fledermaus-Virus mit einem menschlichen Influenza A Virus.

Corona-Patent aus 2015?

In Bezug auf die derzeitige Covid-19-Problematik ist vor allem dieses Patent für die „Methode und Zusammensetzung eines Corona-Virus Spike-Proteins vom 20.03.2015 interessant: „Methods and compositions for chimeric coronavirus spike proteins“ (zu Deutsch: Methoden und Kompositionen für chimärische Corona-Virus Spike-Proteine).

Waren diese Universitäten, Labors etc. Orte der Hellsichtigkeit und der Weisheit und haben bereits 2014-2015 genau vorausgesehen, wie 2020 die SARS-CoV-2 Pandemie ablaufen wird? Wurde auf Verdacht alles erforscht und patentiert, das irgendwie von Relevanz sein könnte und man hat dabei zufällig ins Schwarze getroffen?

Die Theorien um die Pandemie-Planspiele nehmen durch die Entdeckung dieser Patente jedenfalls an Fahrt auf. Sie legen nahe, dass es sich bei den Patenten um Auftragsarbeiten für ebendiese handelt…

Der Bildnachweis:

Wenn Sie uns unterstützen wollen, dann können Sie uns eine Spende via Paypal (info@pravda-tv.com) senden oder eine Banküberweisung tätigen:

CZ38 2010 0000 0027 0178 9875 / Fio banka / Nikolas Pravda

oder Sie erwerben eines unserer handsignierten Bücher, gerne auch zwei, drei oder alle vier:

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Herzlichen Dank für die Unterstützung! Die Familie, Jana, Patrick, Philip und Nikolas sagen DANKE!

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV am 19.05.2021

native advertising

About aikos2309

24 comments on “In eigener Sache: Wir wurden für 24 Stunden auf Facebook gesperrt!

  1. Covid19 ist keine Grippe.
    Kein natürlich mutiertes Corona greift die Blutgerinnung! an und hat einen HIV-Komplex!

    Covid19 ist eine auf der Basis von Corona erstellte (nur daher spricht ja der PCR-Test an) Biowaffe.

    Die Andockmechanismen sind noch die von Corona.
    Die Schadensmechanismen haben nichts mehr mit Corona/Grippe zu tun.

    Selbst das gemeinsame Symptom Atemnot hat hier eine völlig andere Ursache.

    Nur deshalb gibt es ja Tote.

    Sie werden durch die Behandlung von Corona (Pneumonie ->Beatmung) anstatt der von Covid (Mikroembolie ->Blutgerinnungshemmer) getötet.

    Da die Übertragungsmechanismen von Covid die gleichen sind wie die von Corona/-Grippe haben die Hygienemaßnahmen! die Grippe praktisch auf 0 reduziert.
    Da sie weniger ansteckend als Covid ist.

    Daß es eine künstliche Biowaffe ist wird ja aktuell immer öffentlicher.

    1. Sehr schön erklärt, so kann das auch ein Nichtmediziner verstehen. Eine Sache sehe ich aber anders. Die Grippe ist mitnichten durch die Massnahmen ausgestorben. Die normale Grippe war ja bereits Anfang 2020 praktisch schon weg. Der übliche Peak im März lag da glaube ich bei ca 600, statt der üblichen 10000 Grippe Toten. Die Massnahmen fingen aber erst im April an (und sind sowieso nur Schikane). Die verlogene Hochverratsbande in Berlin hat sich ganz einfach bei den Grippetoten bedient und die zu Covid19 Tote umdeklariert. Frecher geht nicht. Es ist doch bekannt, wie verzweifelt die nach Covid19 Toten suchen. Jeder MIT Covid, auch wenn verunfallt, ertrunken, vom Krokodil gefressen, wird betrügerischer weise als Covid Toter geführt. Es werden somit massenhaft Sterbeurkunden gefälscht.

  2. Tja, wer zumindest teilweise die Waheheit sagt wird halt gebannt.

    Die mikroembolien entstehen wohl durch strahlung und elektrosmog (5g, sateliten) und Eine veraenderung der zusammensetzung der luft.

    Wie bereis bei wetter und klima erwaehnt gibt es seit monaten staub btw. Schmutz der weitaus hartnaeckiger als der bisherige ist.

    Der dringt ueber die haut in unseren koerper ein.

    Das koennte eine kosmische bedrohung sein zb viren mit bewusstsein (nanobots?) Bzw. Von inmateriellen wesen entsandt bzw. Gesteuert.

    Abee es gibt hilfe.

    Gesunde ernaehrung, ausreichende bewegung, zink, vitamin d12 etc. hilft als praevention zb.

    1. Für den Staub/Schmutz sind wohl die chemtrails verantwortlich. Ein Sonnenbad, womöglich noch mit Sonnencreme, sollte man vermeiden. Auch Wäsche aufhängen draußen sollte man nicht mehr machen.
      G4 stört den Wasserhaushalt des Körpers und G5 verändert den Sauerstoffspin im Körper.

  3. Frage gibt es überhaupt eine sog. Krankheit ? Mir fällt in diesem Zusammenhang nur eine ein die wirklich unheilbar wäre.

    Zitat von Albert Einstein „ Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

    1. Wohl war.

      Lange zeit dachte ich radioaktivitaet waere fur den mensch nicht heilbar, bis ich dahin eines besseren belehrt wurde.

      Ps bist du es karl aka marduk aka merlin?

      Oser ist das eher kevin?

      1. Radioaktivität erzeugt freie Radikale im Körper.
        Welche typischerweise vom Immunsystem bekämpft werden.

        Und Mobilfunkstrahlung etc tut das eventuell auch.
        Wenn auch über eine völlig anderen Erzeugungsmechanismus (da ja nicht ionisierend).
        H3O2 besteht nämlich aus OH-Gruppen.

      2. Hieße daß die ganzen künstlichen Strahlungen indirekt unser Immunsystem schwächen.
        Was ja auch der Zweck von Aids war/ist.
        Etc etc.

  4. +++ think different +++

    Wer weiß, wie lange es schon das „reale“ böse COVID gibt. Es hätte sich auch mit HIV-dingsbums über Jahrzehnte unter die Influenza-Toten mischen können. Das wäre doch Niemandem aufgefallen, zumal es ja die schwer Vorerkrankten trifft. Man kann dann zu einem beliebigen Zeitpunkt mit dem Finger auf das Virenmonster zeigen und es mit einem Faketest „nachweisen“. Von da an sind alle Influ-Toten auf covid umgelabelt worden und PCR gibt auch Alarm, genau wie bei Papaya. Das Argument, die Maßnahmen hätten Influ. gekillt, halte ich nicht für realistisch: Masken bringen nix und der Hotspot „Supermarkt“ mit Multiobjekt-Kontakten, Busse bumsvoll etc… Firmen auch und Fabriken… nee nee… das bringt die Grippe nicht runter. Eher kann es sein, daß man die spike-Seuche schon vorab verteilt hat, bevor sie dann mit den Gepimpften zum Selbstläufer werden. Covid und Impf-Nebenwirkungen , beide zufällig Gerinselmacher ? Nein, … Teil eines Verbrechens mit raffinierten Täuschungsmanövern !!!

  5. Ich halte das ganze Corona-Covid-Prozedere nach wie vor für eine globale Dressurnummer.
    Aber mal nebenbei. Gesperrt zu sein ist sch…..! Dumm, wenn noch Gelder daran hängen.
    Aber Facebook gibt Dich bald wieder frei. Ganz im Gegensatz zu Dir.
    Du sperrst doch auch Zugänge, wenn Dir es passt. Aber Du sperrst ja für immer, weil es Dir auch am A…. vorbeigeht. Klar, nur Deine Meinung ist entscheidend. Ist ja auch Deine Seite. Ich nenne nur den Begriff „Trolle“. Leicht paranoid muss man schon sein, oder !?
    In diesem Sinn und höre auf zu heulen.

    1. Wer sich dauerhaft nicht benimmt und so gut wie allr mit seiner herablassenden art und negativitaet nerft und somit wenig bis null zum ganzen beitraegt, der gehoert halt gepermabanned.

      Da marduk als karl und als merlin hier wieder aufschlug und alles wiederholte, wg. Seiner schlechten kindheit, und nix aus dem banns lernte, der gehoert. Per ip bann etc. gesperrt.

      Fuer menschen mit gesunden menschenverstand total logisch und nachvollziehbar.

      Und diesen spreche ich der lichtgruppe karlruhe als fanatiker mittlerweile so ziemlich ab, den gesunden menschenverstand.

      Weil keiner, der den besitzt, benimmt sich wie die axt im walde und spielt so heftig tabularasa, wie diese sehr komische und merkwuerdige greuppe lichtverein karlsruhe.

      Wahrscheinlich bist du als erishgkial dort auch mitglied. Oo 🙁

      1. @OptimistPrime

        Ich bin überzeugt, dass Malee Ereshkigal und Konsorten ist – den Tenor kennen wir doch.
        Hat sich unter anderem Namen und vielleicht anderer e-mail wieder ‚reingeschlichen und ich kann nur hoffen, dass sie gleich wieder ‚rausgekickt wird. 😉

  6. Hier der Uwe…man man man … Der Stall von verkörperten Seelen in der 3.Dichte ist nun mal wieder mal sanierungsreif. Er wird demnächst komplett abgeschlachtet und neu bestellt. Auf einen Drecksplaneten !
    Denkt mal über das Ufo Phänomen nach…Jenseitsflugmaschine, TR3B,Haunebu1,2,7…was weiß der Geier.. sind Spielzeuge, welche in den Stall geworfen werden…um sich über unser Interesse darüber totzulachen. Hauptsache, wir schlagen uns schön regelmässig die Schädel ein.

    1. kennst die Geschichte, wie van Helsing in Argentinien einem Ufo begegnet ist, das im Tiefflug über ihn hinwegraste ? Pointe: … es hatte ein h—kreuz an der Unterseite….. oder er hatte was lustiges geraucht…

  7. Hier könnt Ihr genau nachlesen, was diese m. E. S..backe, dieser m. E. Hochgradpsöcho vorhat – der hat offenbar zuviel Star Wars geguckt:

    connectiv.events/klaus-schwab-fordert-globalen-gesundheitspass-auf-basis-eines-implantierbaren-mikrochips/

    Echt – gibt es nicht irgendeine wirklich mächtigere Kraft / Macht als diese vermutlich Anunnaki und ihre Elöten, die diesen m. E. total Durchgeknöllten endgültig den Stecker ziehen können?

    Sollte es sie geben, dann sollten sie dies jetzt schnellstens tun und das für immer und ewig. Grrr.

  8. Mich wundert nur, dass diese lächerlichen Blockspitzel bei einem derart informativen Portal so lange gewartet haben. PRAVDA gehört für mich zu den bevorzugsten Informationsquellen und die reiche Ernte haben diese Wahl nur bestätigt. Deshalb auch vielen, vielen Dank für die enormen Anstrengungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.