Trump „Wir haben sie eiskalt erwischt!“ – verspricht, die globale Plandemie „abzublasen“ – US-Militär war auf einen Putsch gefasst 

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 10
  •  
  •  
  •  
  •  

Wie der Mainstream berichtet war das US-Militär auf einen Putsch eingestellt, Donald Trump sieht sich als legitimen Sieger der US-Wahl und belegt dies bei einer Rally im US-Bundesstaat Arizona.

Was bisher geschah: Militär-Tribunale gegen die Kabale und Hollywood-Stars sollen im neuen GITMO stattfinden, Navy Seals stürmten eine unterirdische Anlage von Bill Gates? oder Wurde Hillary Clinton wirklich in GITMO gehängt? 10 Tage Dunkelheit und was bald passieren soll!, Traf sich ein Joe Biden-Double mit Wladimir Putin beim Gipfel in Genf? sind nur einige Behauptungen dieser Webseite.(Angeblich wurde Bill Clinton von einem Militärtribunal verurteilt!?)

Hier ein Auszug aus einem Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung:

Dass die letzten Tage Donald Trumps im Präsidentenamt zu den explosivsten in der Geschichte der Nation zählen, war nach dem Sturm seiner Anhänger auf das Kapitol am 6. Januar nicht von der Hand zu weisen.

Nun machen zwei Autoren der Washington Post die erschreckende Erkenntnis öffentlich, dass es beinahe zu einer Kraftprobe zwischen Trump und dem Militär kam: Amerikas ranghöchster Offizier und Militärberater des Präsidenten, General Mark Milley, befürchtete demnach einen Coup Trumps und ergriff Gegenmaßnahmen.

„Dies ist ein Reichstagsmoment“ soll Milley vor dem Sturm auf das Kapitol zu Mitarbeitern gesagt haben, in Anspielung auf den Reichstagsbrand vom Februar 1933 und die Machtergreifung der Nationalsozialisten. Trumps Gerede von der gestohlenen Wahl, so Milley, ähnele der „Botschaft des Führers“, Trump inszeniere sich wie Hitler als Opfer und Retter.

So berichten es Carol Leonnig und Philip Rucker in ihrem gerade erschienenen Buch „I Alone Can Fix It – Donald J. Trumps Catastrophic Final Year“, für das sie mit mehr als 140 Menschen gesprochen haben, die sich meist nur anonym zitieren lassen.

Mit anderen Militärs soll Milley diskutiert haben, wie man einen Coup verhindere – etwa durch Rücktritte hochrangiger Offiziere, falls Trump gesetzwidrige Befehle erteile. Vor der Wahl hatte Trump erwogen, unbotmäßige Figuren in Militär und Geheimdienst, etwa die CIA-Chefin Gina Haspel, durch loyale Anhänger zu ersetzen.

Nach der Wahl forderte Trumps einstiger Sicherheitsberater, der pensionierte (und bis zu seiner Begnadigung durch Trump wegen Falschaussagen inhaftierte) General Michael Flynn, Trump solle das Kriegsrecht ausrufen und eine Neuwahl unter militärischer Aufsicht anordnen.(Die Wiedereinführung von Trump steht unmittelbar bevor – US-Militär hält Weißes Haus für Trumps Rückkehr)

native advertising

 

tagesereignis.de berichtet von Trumps Rally:

Seine letzte Rede vor ein paar Wochen hielt man bereits für die beste, aber nun sagen viele Amerikaner, dass die heutige kaum noch zu toppen sei. Die Ergebnisse des Audits in Arizona sind zwar noch nicht offiziell, aber jeder hier weiß, dass es ausreicht, um Trump als Sieger zu feiern. Und genau das tun sie. Zustimmung gibt es bei fast jedem seiner Worte.

Trump, nur wenige Jahre jünger als Biden, hält fast zwei Stunden durch, ohne auch nur ein einziges Mal ins Stottern zu kommen, wie der laut Demokraten „beliebteste Präsident aller Zeiten“, der 80 Millionen Stimmen bekommen haben will.

„Wissen Sie, was tatsächlich die große Lüge ist? Das Gegenteil ist die große Lüge. Diese Wahl war die große Lüge.“

Diese Wahl sei das Verbrechen des Jahrhunderts und das würde alles vollständig aufgedeckt werden. Die Zahlen würden veröffentlicht und die Fakten kämen auf den Tisch.

Sogar einige Demokraten wollten wissen, was wirklich bei dieser Wahl geschehen sei.

Trump verlor offiziell mit ungefähr 10.500 Stimmen. Aber:

„Wir haben nicht verloren. Wir haben sogar massiv gewonnen. Aber sie sagen, dass wir verloren haben. Das bedeutet, dass wir mehr (als 10.500) Stimmen benötigen.“

 

Er zählt auf:

-Es gab Tausende und Abertausende von toten Menschen, die in verschiedenen Staaten gewählt haben, Tausende und Abertausende. Einige haben sogar einen Antrag auf eine Wahlbeteiligung gestellt. Können Sie das glauben? Also haben sie nicht nur gewählt, sie haben einen Antrag (auf Briefwahl) gestellt.

-74.000 Briefwahlstimmen wurden gezählt, ohne dass es einen eindeutigen Beleg dafür gibt, dass sie jemals abgeschickt wurden. (Ihnen fehlten die Knicks). Aber sie wurden dennoch gezählt.

-Biden habe 97 Prozent der Briefwahlstimmen erhalten. Das sei schon deshalb unwahrscheinlich, weil er, Trump, sehr große Wahlveranstaltungen abgehalten habe, während Biden noch nicht einmal seine 8 Kreise füllen konnte.

-Ungefähr 4.000 Menschen hätten noch nach der offiziellen Registrierung gewählt.

-11.000 Wähler wären am Tag nach der Wahl nicht gelistet gewesen, sondern erst später hinzugefügt worden. Diese Stimmen allein würden ihm reichen.

-168.000 Wahlzettel wären auf nicht autorisiertem Papier gedruckt worden. Das würde sich so anhören, als hätten die Wahlzettel nicht gereicht. Das Original-Papier wäre sehr dick, ähnlich wie ein Dollarschein. Man habe dies bemerkt, wenn Leute mit einem Edding die Ovale ausgefüllt hätten. Die Tinte hätte sich durchgedrückt.

 

-Viele Tausend Wahlzettel hätten keine Registrierungsnummer gehabt, sodass davon auszugehen sei, dass dies Wahlzettel sind, die mehrfach kopiert wurden.

-Auch die Unterschriften wären irgendwann nicht mehr dahingehend überprüft worden, ob sie übereinstimmen, sodass jeder hätte unterschreiben können.

-Und dann würden immer noch die Router fehlen, die Maricopa County nicht herausrücken würde.

-Viele Wählerstimmen (der Republikaner) seien weggeworfen worden.

Amerika würde allmählich zu einer Dritten-Welt-Nation verkommen. Und das alles sei nur der Beginn der Wahlunregelmäßigkeiten.

„Ich stehe heute vor Ihnen, um nichts weniger als die volle und vollständige Kooperation von Maricopa County und dem Maricopa County Board of Supervisors zu verlangen, die Ihren Senat auf Schritt und Tritt bekämpft haben. Unglaublich. Aber warum?“

Trump nennt nun Pennsylvania und Georgia, zwei Staaten, von denen ebenfalls massive Unregelmäßigkeiten bekannt wurden. Er benötigt nur drei Staaten für den offiziellen Sieg.

„Die Demokraten möchten nicht darüber reden, aber sie werden es müssen.“

„Die linksradikale kommunistische Partei hat die Wahl manipuliert und verkauft. Und wir haben sie erwischt. Nicht 2022 ist das Jahr, an dem man sie zur Verantwortung dafür zieht, denn dann wird es noch genauso korrupt sein. Wenn das so ist, dann werden Sie nicht gewinnen. Es ist auch nicht 2024.

Die Zeit ist genau jetzt hier in Arizona. Genau jetzt!“

Wir haben sie eiskalt erwischt.

   

Zu guter Letzt noch eine Meldung aus dem Bereich Spekulation und Satire, wieder einmal von RealRawNews präsentiert. Es wird wieder einmal eine ominöse Quelle genannt, ohne sich die Mühe zu machen andere Quellen heranzuziehen, wie es eigentlich nötig wäre brisante Informationen zu verifizieren!

Hier der Artikel:

Trump verspricht, die globale Plandemie „abzublasen“

Die Wiedereinführung von Donald J. Trump steht unmittelbar bevor, und seine erste Pflicht als Präsident wird es sein, die globale Pandemie „aufzublasen“ und die Ordnung in einer zerbrochenen Gesellschaft wiederherzustellen, sagte eine Quelle, die an Trumps Säuberung des Deep State beteiligt war, gegenüber Real Raw News.

Am Abend seiner Amtseinführung wird Trump vor der Nation sprechen und enthüllen, dass die Covid-19-Delta-Variante fiktiv ist und von Wahnsinnigen erfunden wurde, die befürchteten, ihren Würgegriff auf eine willfährige Bürgerschaft zu verlieren.

Als die Gesellschaft sich mit einem Virus, das nicht tödlicher war als die gewöhnliche Grippe, abgefunden hatte und die Bürger keine Maskierung mieden und berechtigte Fragen zu gefährlichen Impfungen stellten, kontaktierte die Weltgesundheitsorganisation ihre Vertreter innerhalb der CDC und der internationalen Gesundheitsbehörden und forderte sie auf, an einem Programm, das darauf abzielt, die Welt erneut in Angst und Befolgung zu versetzen.

Es war Bidens CDC-Direktorin Rochelle Walensky, die eine illusorische Lösung empfahl; die Herstellung eines hochgradig übertragbaren und potenziell virulenteren Stamms, um „Menschen zu erschrecken, Masken zu tragen und sich impfen zu lassen“, sagte unsere Quelle.

Er sagte gegenüber RRN, dass Trumps Leute unwiderlegbare Beweise erhalten haben – einschließlich verifizierter Korrespondenz und Audiokommunikation – dass die Biden-Administration trotz gemischter Botschaften Covid-19 einsetzt, um sowohl gesetzestreue, patriotische Amerikaner zu unterwerfen als auch Trumps Versuch zu vereiteln, seinen rechtmäßigen Platz wieder einzunehmen das Ovalbüro.

„Die Delta-Variante gibt es nicht. Es ist eine totale Erfindung. Trump hat Briefe und aufgezeichnete Anrufe zwischen Walensky und vielen Staats- und Bundesbeamten, darunter Bürgermeistern, Gouverneuren und Bezirksrichtern, in denen sie alle Treue gelobt haben, um die vorgetäuschte Krankheit zu unterstützen. Er macht Fortschritte gegen diese Kriminellen, aber viele sind immer noch auf freiem Fuß. Aber sobald er wieder im Amt ist, werden Verhaftungen schnell und wütend erfolgen. Walensky, Fauci, Newsom, Whitmer, AOC, Pelosi – sie werden vor Trumps Ankündigung in einem massiven Schwung geschnappt“, sagte unsere Quelle.

Trump wird das Notrufsystem aktivieren und feindliche Äther – CNN, MSNBC usw. – beschlagnahmen, um sicherzustellen, dass die Wahrheit ein möglichst breites Publikum erreicht.

Er wird die Fakten offenlegen: Ein hochgradig übertragbares, aber nicht lebensbedrohliches Virus ist aus dem Wuhan Institute of Virology entkommen; dass globale Gesundheitsorganisationen in Verbindung mit der Neuen Weltordnung und dem Deep State massiv von Impfverkäufen und Versicherungsansprüchen profitiert haben; dass das Endspiel darin bestand, Amerika bankrott zu machen, den Kapitalismus zu zerstören und Amerika in einen einzigen sozialistischen Staat wie Venezuela zu verwandeln.

„Trumps Ankündigung wird die Erde bis ins Mark erschüttern. Er weiß, dass er nicht jeden zur Wahrheit erwecken wird, weil viele sich so in den Lügen des Tiefen Staates verwurzelt haben, dass sie sich nicht befreien können. Aber er hofft, dass genug Menschen glauben, damit der Deep State einen letzten Todesstoß bekommt, der stark genug ist, um zu verhindern, dass er sich jemals wieder verwurzelt. Darauf hat Amerika gewartet“, sagte unsere Quelle.

Darüber hinaus sagte er, Trump werde sich demütigen und sich bei Amerika dafür entschuldigen, dass er die Operation Warp Speed ​​und die Covid-19-Impfung befürwortet.

„Trump wird erklären, wie er dazu gebracht wurde, den Impfstoff zu unterstützen. Er wird auch die Schritte erklären, die er unternommen hat, um zu verhindern, dass diese Ungerechtigkeit jemals wieder passiert“, sagte unsere Quelle.

Wer`s glaubt!

Die Webseite RRN schreibt über sich selbst:

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website dienen zu Informations-, Bildungs- und Unterhaltungszwecken. Diese Website enthält Humor, Parodie und Satire. Wir haben diesen Haftungsausschluss zu unserem Schutz in die Rechtsberatung aufgenommen.

Was die Masken angeht, hat Donald Trump tatsächlich dies gesagt:

Der 45. US-Präsident Donald Trump hat die von der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC kürzlich vollzogene Kehrtwende bezüglich des Tragens von Gesichtsmasken scharf kritisiert. CDC-Direktorin Dr. Rochelle Walensky hatte sich für das Tragen von Masken an Schulen ausgesprochen, und zwar unabhängig davon, ob man geimpft sei, wie summit.news berichtet.

Auch sollten alle US-Amerikaner, die an Orten leben, an denen die Übertragung von Coronaviren entweder „erheblich“ oder „hoch“ ist, in Innenräumen Gesichtsmasken tragen, so Walensky weiter. Dies beträfe nach der aktuell angewandten Kategorisierung etwa zwei Drittel aller Bezirke der USA. Trump kritisierte Walenskys Äußerungen scharf und forderte die US-Bürger auf, eine neue Maskenpflicht zu ignorieren. Er sagte:

„Wir gehen nicht dahin zurück. Wir werden unseren Kindern keinen Masken anlegen. Joe Biden und seine Regierung haben aus dem letzten Jahr nichts gelernt. Tapfere Amerikaner haben gelernt, wie man sicher und verantwortungsvoll lebt und sich wehrt. Ergeben Sie sich nicht Corona. Kehren Sie nicht zurück! Warum misstrauen die Demokraten der Wissenschaft? Lassen Sie nicht zu, dass dies mit unseren Kindern oder unserem Land geschieht.“

Der inzwischen zum leitenden medizinischen Berater des US-Präsidenten avancierte Anthony Fauci hatte noch zu Beginn der Corona-Situation erklärt, dass eine handelsübliche Gesichtsmaske „nicht wirklich effektiv ist, um Viren abzuhalten, die klein genug sind, um durch Material hindurchzugehen“. Auch laut dem wissenschaftlichen Regierungsberater Dr. Colin Axon sind die Materiallücken in den blauen chirurgischen Masken 1.000-mal größer als das SARS-CoV-2-Virus. Die Lücken in einfachen Stoffmasken seien sogar bis zu 500.000-mal größer.

Eine dänische Studie habe ergeben, dass „es keinen statistisch signifikanten Unterschied zwischen Maskenträgern und den Nichtträgern gab, was die Ansteckungsgefahr mit SARS-CoV-2 betrifft“, wie der Spectator berichtet. Daneben nehme die Diskriminierung von Ungeimpften in den USA zu, wie summit.news weiter schreibt. So habe etwa Joe Biden ungeimpften Landsleuten „Dummheit“ unterstellt, indem er kürzlich sagte:

„Wer nicht geimpft ist, ist nicht annähernd so klug, wie ich dachte.“

US-Regierung zwingt ungeimpfte Mitarbeiter zum Maskentragen

US-Präsident Joe Biden hat die Einführung neuer Regeln angekündigt, mit denen Millionen Angestellte der Regierung zu einer Impfung gegen das Coronavirus veranlasst werden sollen. Mitarbeiter, die keinen Impfnachweis vorlegen können, sollen künftig stets eine Maske tragen müssen und ein bis zwei Mal pro Woche auf eine mögliche Corona-Infektion getestet werden, wie das Weiße Haus am Donnerstag mitteilte. Zudem sollen sie in Bezug auf Dienstreisen Beschränkungen unterliegen.

Die Regelung für die mehr als zwei Millionen zivilen Angestellten der Regierung gilt demnach auch für Mitarbeiter von Vertragspartnern, die in Einrichtungen der Regierung arbeiten. Zudem weise der Präsident das Verteidigungsministerium an, zu prüfen, ab wann die Streitkräfte eine Corona-Impfpflicht verhängen können.

Mehrere Unternehmen, darunter zuletzt auch Google und Facebook, haben für ihre Mitarbeiter bereits eine Impfpflicht angekündigt. Der Demokrat Biden hat sich gegen eine landesweite Impfpflicht ausgesprochen, den Impfverweigerern aber ausdrücklich die Schuld für die steigende Zahl der positiven Tests zugewiesen.

Die Impfkampagne in den USA tritt inzwischen jedoch auf der Stelle – und das trotz einer Fülle an Impfstoffen und vielen Impfanreizen. In den USA sind bislang 49 Prozent der Bevölkerung von rund 330 Millionen Menschen vollständig geimpft.

Fazit:

Wie Sie lesen liegt zwischen Märchen, Satire und der Wahrheit ein weites Feld, aktuell sind die USA auf dem Weg in eine Covid-Diktatur mit Maskenpflicht und Impfpflicht, wobei die Impfungen vor allem und zuerst von Donald Trump vorangetrieben wurden und demnach über 150 (!) Millionen Amerikaner als Versuchskaninchen benutzt werden.

Ob das ein Erlöser sein soll, wie viele seiner Fans und der Q-Anhänger immer noch glauben, ist ziemlich seltsam…(David Icke im Interview: QAnon, Donald Trump und das „Erlöser-Programm“ (Video))

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/faz.net/de.rt.com am 30.07.2021

native advertising

About aikos2309

18 comments on “Trump „Wir haben sie eiskalt erwischt!“ – verspricht, die globale Plandemie „abzublasen“ – US-Militär war auf einen Putsch gefasst 

  1. Ein Chef-Patriot, der die teuflisch jüdische Impfkabale nicht klar durchschauend erkennt und sein Volk aktiv im scheinbar gutdummen Glauben massiv schwächen läßt durch tödliche und dauerkrankmachende Chemiegift- Vergewaltigungenen von Impfkleinwaffen ist genauso gemeingefährlich wie andere, die das Globale anhimmeln und solche Aktionen bewußter mitmachen voller Hinterlist und Tücke im Gutmenschmäntelchen.
    Leider ist das z.B. auch in Brasilien, Rußland und Ungarn ebenso zu beobachten, daß die angeblich so nationalen Volksverteidiger ihre Landsleute diesen Impfgeschossen ausliefern. Kann man so blindblöddumm sein als intelligentklugdiplomatischer regierender Politiker um bei dieser Thematik nicht durchzublicken mit all den Geheimdiensten und Helfershelfern an Infozubringern aller Art !!!???

    1. @Robin Weber

      Dann sollten die sich alle zusammentun, wenn die alle nur gezwungen werden – dann können die anderen garnichts machen. – Die RöGierungs-Chefs würden ihre Mülütärs und Pölizie etc. zusammenziehen und gegen die gemeinsam vorgehen – wäre alles möglich, wenn die alle vernünftig und nicht selbst göld- und mächtGIERIG wären und ideölögiegeblendet.

    2. Du blickst ja selber nicht durch, denn du benimmst dich wie der Elephant im Porzellanladen. Man kann dich auch für einen gesteuerte Agenten halten, der durch die Foren zieht, um sie mit antisemitschen Mist zu beschmutzen und langfristig aus dem Verkehr zu ziehen.

      Das wirkliche Drama der Deutschen ist das Wegducken. Selbst da, wo es leicht wäre, einzugreifen, ducken sie sich weg. Das ist das Elend.

      Das Internet ist lernbehindert. Das war wie ein Bretterzaun, der plötzlich aufgetaucht ist. Hier ist die Welt des Denkvermögens zu Ende.

    3. @Ritabrit

      Vielleicht liegt das daran, dass alle in denselben Logen hocken. Trump hockt in einer Loge mit Obama, Merkel mit Putin und so liegen sich die lieben Todfeinde in den Armen, wenn sie nicht gerade damit beschäftigt sind, sich das größte Stück vom Kuchen zu sichern. Denn futterneidisch sind sie ja trotzdem 😉

    4. Und mal abgesehen davon: Was will man von jemandem erwarten, der gemeinsame Sache mit Chabad Lubavitch macht. Trump war ein nützlicher Idiot und ein erpressbarer Erfüllungsgehilfe des elitären Bodensatzes, der uns den Garaus machen will. Und nichts sonst.

  2. „Am Abend seiner Amtseinführung wird Trump vor der Nation sprechen und enthüllen, dass die Covid-19-Delta-Variante fiktiv ist und von Wahnsinnigen erfunden wurde, die befürchteten, ihren Würgegriff auf eine willfährige Bürgerschaft zu verlieren.“

    Ja, möge Mr. Donald T. Fraud das tun. Es wäre die einzige rühmenswerte Tat in seiner Laufbahn als US-Präsident.👍

    1. @Dal Centro

      Von mir aus lass‘ das „hier“ weg – ich meine vor allem Äuropa und davon vor allem das Herzland Doitscheland.
      Erst, wenn sie hier/dort was sicht-, fühl-, erlebbar zum Positiven ändert, hat sich m. E. wirklich was zum Guten geändert, denn m. E. steht Doitscheland an erster Stelle auf deren Abschüssliste.

  3. Soweit ich weiß wollte das US-Militär schon mal Obama wegputschen.
    Um dessen Zerstörung der USA, der ist ja quasi ein schwarzer Merkel, zu beenden.
    Aber offensichtlich haben sie einen anderen Weg gefunden.

    Ist auch die Frage ob nicht auch den Mainstreammedien irgendwann mal die Drogen ausgehen.
    Bei den aktuellen Koksfunden/-beschlagnehmungen.

  4. wahrscheinlich sind wir langsam soweit
    Gotteserscheinung das Kommen Jahwes.
    «Hab 3,3 Eloah kommt …Seine Herrlichkeit bedeckt den Himmel, und sein Ruhm erfüllt die Erde.
    3,4 Sein Glanz gleicht dem Tage und Strahlen entspringen seinen Händen. Darin war verborgen seine Macht.
    3,5 vor ihm her geht die Pest, die Seuche folgt seinen Schritten….»

  5. Leider wird nix passieren wie immer, die Elite ist doch nicht dumm, wir haben keine Chance geboren als Sklave und wir werden als Sklave sterben, das ist die Bestimmung.

    Und Trump gehört auch zur Elite sowie Putin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.