Der Great Reset geht ins nächste Stadium: Universelles Grundeinkommen – WEF und der Papst sind dafür

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 11
  •  
  •  
  •  
  •  

Bereits in einigen US-Bundesstaaten erprobt: das universelle Grundeinkommen soll »wirtschaftliche Sicherheit« bieten. Auch Papst Franziskus springt auf diesen sozialistischen Wagen auf.

»Die Idee hinter dem UBI ist es, jedem ein Grundniveau an bedingungslosem Bargeld zur Verfügung zu stellen. Milton Friedman hat einmal vorgeschlagen, dass ein Quasi-UBI in Form einer negativen Einkommenssteuer ein effizienterer Weg zur Armutsbekämpfung wäre als die Sozialbürokratie. Doch jetzt wollen Liberale, dass ein UBI Wohlfahrtsprogramme nicht ersetzt, sondern ergänzt.

Die Pandemie-Schecks des Kongresses und das Potpourri erstattungsfähiger Steuergutschriften, einschließlich 3.600 US-Dollar für jedes Kind unter 6 Jahren, sind im Wesentlichen ein UBI«, berichtet das Wall Street Journal.

In den USA wird die Einführung des Grundeinkommens bereits geprobt. Städte in Kalifornien setzen bereits Programme mit granatiertem Einkommen um, um die wirtschaftliche »Sicherheit« zu stärken und eine »größere Gleichheit zwischen den Rassen und Geschlechtern« zu erreichen, wie San Jose Spotlight berichtet.

Auch Papst Franziskus stellt sich auf die Seite des Grundeinkommens und des Great Reset. Im Jahr 2020 hat er in einem Buch mit dem Titel »Lasst uns träumen: Der Weg in eine bessere Zukunft« veröffentlicht. Papst Franziskus wörtlich:

»Die Anerkennung des gesellschaftlichen Werts der Arbeit von Nichtlernenden ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Umdenkens in der Welt nach Covid. Aus diesem Grund glaube ich, dass es an der Zeit ist, Konzepte wie das universelle Grundeinkommen (UBI) zu untersuchen, das auch als „negative Einkommenssteuer“ bezeichnet wird: eine bedingungslose Pauschalzahlung an alle Bürger, die über das Steuersystem verteilt werden könnte,« so berichten die Deutschen Wirtschaftsnachrichten.

Der Papst fordert zudem in Zusammenarbeit mit den Reichsten der Welt einen angeblichen „inklusiven Kapitalismus“ (Video hier zu sehen).

In einer jüngsten Ansprache bekräftigte der Papst außerdem, dass Privateigentum eigentlich nur ein »sekundäres« Recht sei.(Erzbischof spricht „ernste Warnung“ an Papst Franziskus aus: Die Welt, das Fleisch und der Teufel)

 

native advertising

Der Vatikan von Papst Franziskus setzt derzeit alles daran, sich auf die Seite der Globalisten zu stellen, um den Great Reset umzusetzen. Dies alles samt der Verleugnung der ureigenen Wahrheitsinhalte der christlichen Religion. Die Unterstützung des mulitreligiösen und synkretistischen Projekts »Abrahamic Family House« zeugt von der Erschaffung der modernistischen Weltreligion.

Vatikan unterstützt architektonisches Projekt einer neo-modernistischen Weltreligion

Papst Franziskus predigt Religionspluralismus: Der Vatikan unterstützt ein geplantes »Abrahamic Family House«, das Christentum, Judentum und Islam gleichsetzt.

Das interreligiöse Projekt »Abrahamic Family House«, wird von Papst Franziskus heiß erwartet. Es soll eine Gegenüberstellung dreier Gotteshäuser auf der Insel Saadiyat in Abu Dhabi sein und im Jahr 2022 eröffnet werden, wie Jeanne Smits auf LifeSiteNews berichtet.

Das »Abrahamische Familienhaus« ist ein architektonischer Komplex, in dem die drei so genannten »abrahamitischen« Religionen oder (missbräuchlich genannt) die »Religionen des Buches«, die aus der Verheißung Gottes an Abraham hervorgegangen sind, Seite an Seite in gleich großen Gotteshäusern präsentiert werden, die in einem Dreieck um einen »gemeinsamen Boden«, einen Garten, angeordnet sind.( Vatikan: Jesuiten-Papst fordert die Errichtung einer „neuen Weltordnung“).

 

Der projektierte interreligiöse Komplex präsentiert sich als eine Verkörperung des Abu-Dhabi-Dokuments über menschliche Brüderlichkeit, das von Papst Franziskus und Imam Al-Tayeb von der sunnitischen Al-Azhar-Universität in Kairo unterzeichnet wurde, sowie des »Höheren Komitees für menschliche Brüderlichkeit«, das aus der gemeinsamen Erklärung hervorging, und das sowohl von Papst Franziskus als auch vom Großimam »gebilligt« wurde.

Zusammen mit Fotos von der Baustelle, die die Fundamente der drei religiösen Gebäude zeigen, während eines von ihnen kurz vor der Fertigstellung zu stehen scheint, enthüllte die Mitteilung die offiziell gewählten Namen für die drei religiösen Gebäude.

Kritische Kommentare hat das Projekt bereits von vielen Seiten ausgelöst.

Erzbischof Viganò kommentierte: »Im Garten von Abu-Dhabi wird der Tempel der Welt als synkretistische Neo-Religion gebaut werden, gegründet auf anti-christliche Lehren. Nicht einmal die hoffnungsvollsten Freimaurer hätten sich so viel erträumen lassen.«

»Papst Bergoglio geht damit einen weiteren Schritt in die Richtung der Apostasie von Abu Dhabi, Frucht eines pantheistischen und agnostischem Neo-Modernismus, der die Katholische Kirche tyrannisiert, das im Konzilsdokument Nostra aetate wurzelt.

Wir sind nur gezwungen es anzuerkennen: die giftigen Früchte des ‚Frühlings des Konzils‘ befinden sich vor den Augen auch derjenigen, die sich nun nicht länger von der kontinuierlichen Lüge blenden lassen können.«

 

Während die Zusammenarbeit zugunsten des Naturrechts ein legitimes Bestreben ist, bleibt das Problem bestehen, religiöse Verwirrung und Relativismus zu fördern, indem man verschiedene und in der Tat unvereinbare Religionen auf die gleiche Ebene stellt, wie es im »Abrahamischen Familienhaus« geschieht.

Dies war auch die Denkweise des Abu-Dhabi-Dokuments, indem eine universelle Brüderlichkeit gepredigt wird, die nichts mit dem kirchlichen Verständnis von Wahrheit zu tun hat.

Papst Franziskus ist völlig überzeugt von der neo-modernistischen Lüge, dass alle Religionen gleich sind. Anstelle die katholische Identität in einer immer rasanter säkularisierten Gesellschaft zu verteidigen, gibt er seine Schafe ihren Schlächtern preis.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/freiewelt.net am 06.08.2021

native advertising

About aikos2309

14 comments on “Der Great Reset geht ins nächste Stadium: Universelles Grundeinkommen – WEF und der Papst sind dafür

  1. Der Papst (Papa) von Reptilien. Ist ein Bastard von Kinderfick….
    Man sollte denn ganzen drecks Vatikan in die Luft sprengen .das die noch atmen zeigt wie hohl die „Menschen “ sind .

    1. Universelles grundeinkommen, heisst so, weil es an ein chip, dna, daumenabdruck oder irisabfrage gekoppelt ist und natuerlich nur bargeldlos und digital.

      Das kann man jeden, mit einen knopfdruck wegnehmen, der nicht spurt.

      Mehr macht und ueberwachung von einzelnen menschen und der gesamten menschheit ist kaum noch moeglich.

      Autark sind danach vl. Maximal noch naturvoelker und ein paar handvoll menschen, wenn ueberhaupt.

      Papst spielt fuer die oeffentlichkeit den vermeintlichen good cop in diesen perfiden spiel.

    2. „wie hohl die „Menschen“ sind – „t.t“ wie sie die Sat-AN-isten lt. M. P. nennen und vermutlich in diesem Fall liegen sie nichtmal so falsch. – Wie soll Jesus gesagt haben, wenn er denn existierte und es gesagt hat:

      „Lasset die T.ten die T.ten begraben.“

  2. Jeder der hier inkaniert geht in Resonanz mit jeder Zeitepoche .deswegen sind Kinder und Jugendliche heutzutage fast seelenlose ,Handy ,selfi,Hochmut , Tätowiert . Extrem Oberflächlich .haben ein frommen anschein aber nur dunkle Absichten .natürlich spielen Medien eine Rolle .denn diese jüngeren haben eine Resonanz dazu nix mit Opfer das sind Täter .und die Resonanz offenbart das nur . Und Jesus gab es für mich natürlich .und ist am Kreutz gestorben denn ich hab Insider wissen .das ihr nicht braucht .die Leute genau die Leute alle im Vatikan sind die Pharisäer die Jesus getötet haben .genau das Gegenteil von Jesus .wie viele hier wissen ist alles hier um 180 Grad verdreht sogar die Pole hahaha .

    1. Ansonsten hör‘ Dir doch die beiden Vortragsteile an – nix anderes erläutert M. P. als ehemaliger Insider der „Church of Sat-AN“.

    2. Ich wuerde die jugend nicht total ueber einen kamm scheren wollen.

      Es sind wohl viele So.

      Waeren wir nicht auch eher so, wenn wir zu heutiger zeit inkarnieren wuerden?

      Jesus starb wohl 1.malig mit 33 am kteuz.

      Alleine diese zahl laesst auf freimaurer illumiaten? Satanisten? Schliessen.

      Nur egos muessen sich aublaehen.

      Nur wer anderen niicht vertraut erzaehlt nicht alles.

      Vertraut er sich grunde dann sogar selbst nicht? Weil alle eins sind?

      Visionen, rueckfuehrung, schau, nullpunkt.. Alles kann man manipulieren

      Der weise, weiss, dass er eher nichts 100%ig weiss.

      Trau schau wem

  3. @Wollt ihr nicht wissen

    „.das ihr nicht braucht“ – woher willst DU wissen, was WIR brauchen? – Das alleine ist schon Hochmut, anderen zu sagen, was sie brauchen oder nicht brauchen.

    1. Ja war mehr so jedem des seine gemeint .ist egal .das braucht ihr nicht wissen wie meine Version aussieht so halt .

  4. https://youtu.be/bhuF8UgrH9I

    https://youtu.be/_eq-4_UYWNQ
    ………………
    Alcyon Pleyaden-WIRTSCHAFTSKOLLAPS, CYBER-PANDEMIE
    ………….
    welt25.com/2021/08/06/eurosport-sprechern-rutscht-wahrheit-ueber-pandemie-heraus/
    …………….
    stern.de/politik/deutschland/meinung-zur-corona-pandemie–eine-impfpflicht-muss-her–jetzt–30641102.html
    ……………
    infoclashnews.com/uk-hotel-cancels-paying-guests-after-converting-to-migrant-reception-center/

  5. Mark Passio begreift das Okkulte als universelle moralische Gesetze, was vielleicht ein bischen euphemistisch ist, darunter könnten auch zu verdunkelnte Machenschaften zu verstehen sein.
    bspw ist das Amt eines Papstes das des pontifex oder endzeitlichen Geleiters der Schafherde over the rainbow der Brücke zu Gott, das bringt er doch bestens und die Schafe gehen alle zusammen guten Glaubens mit..
    nur die gottbegnadete Elite bleibt vom Zorn Gottes oder den Konsequenzen ihrer Agenden in Erfüllung biblischer Strategeme Offb 6,1ff verschont.

      1. @atar, Mark Passio bringt viele Wahrheiten, Spiritualität ist primär, Rückbindung auf Gott, Naturgesetze, 20 Wegweiser zum wahren Christentum, dem Gewissen ist zu folgen, nicht Befehlen . ..relationales Denken für sein esoterisches Christentum, vielleicht eine unproblematischere Variante?
        Darwinismus führt zum Wettlauf, das bösartigste Wesen zu sein, um zu gewinnen, gut erkannt.
        Ich glaube zwar nicht, dass Jesus Anarchist sondern Synarchist und zwar Essäer war, Zimmermann oder Architekt wahrscheinlich, wird in der Kunst auch Mudren zeigend dargestellt, ich bin aber sowas von religiös tolerant, dass ich überhaupt kein Problem damit habe, aus meiner Sicht zieht er sozusagen aus der falschen Annahme aber die richtigen Schlussfolgerungen.. is doch cool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.