Inzidenzen, Eindämmungsmassnahmen und Statistiken – es wird immer absurder und verlogener! (Video)

Teile die Wahrheit!

Waren es anfangs Israel, Gibraltar, Großbritannien und die Seychellen, die nach vollzogener Durchimpfung plötzlich enorm hohe Durchbrüche und auch schwere Verläufe bei eingelieferten Geimpften zu verzeichnen hatten (bis hin zum Tod), kamen in den letzten Tagen gleich zwei Länder dazu:

Belgien und Nordirland berichten von hohen Durchimpfungsraten und dem anschließend folgenden Hochschnellen der Durchbruchs-Infektionen.

Und immer noch das sinnentleerte Credo „wo zwei Schüsse von dem Impfserum nicht schützten, da muss ein dritter her. Israel ist bei Impfung 4, Booster2. Und dennoch kommen die Menschen und hole sich ihre Spritze, vornehmlich Alte. Von Niki Vogt

In Belgien gab es 614 Neuzugänge aufgrund von Covid in die Kliniken, wovon 55 Prozent vollständig geimpft waren. Das ist eine offizielle Nachricht, direkt vom belgischen Corona-Kommissar Pedro Facon auf einer Pressekonferenz des Forschungsgesundheitsinstituts ScienceSano.

Die Covid-Patienten, von denen hier die Rede ist, sind zu drei Vierteln älter als 65 Jahre. Die Woche zuvor waren 60 geimpfte Patienten in die Intensivstation eingeliefert worden, bei denen 70 Prozent über 65 Jahre sind.

Darüber wurde im niederländischen Fernsehen in einer Talkrunde gesprochen, und die Internistin und Infektologin Erika Vlieghe wurde gefragt, wer denn zurzeit ins Krankenhaus kommt.

Sie antwortete: „Das ist eine Mischung aus verschiedenen Leuten. In den meisten Fällen handelt es sich leider um Menschen, die noch nicht geimpft worden sind.“(Uni Duisburg-Essen: Keine erhöhte Sterberate durch COVID-19 in Deutschland – Inzidenz steigt trotz Impfung!)

Moderator Bart Schols fragt sie, wie viel Prozent der eingelieferten Patienten geimpft sind. „Das variiert ein bisschen, es kommt ein bisschen darauf an. Das ist auch von Region zu Region unterschiedlich“, so Flau Vlieghe, doch Moderator Schols hakt nach:

native advertising

„Ist es ein Viertel oder sind es 90 Prozent?“, fragte Schols. „Nein, das ist, ähm, das wird um die, ähm, je nachdem, ob man, ob es nur das Krankenhaus ist, oder die Intensivstation“, antwortet Frau Vlieghe, „ähm, im, innerhalb des Krankenhauses ist das, das kann bis zu fünfzig-fünfzig sein.“(Kinderärztin und Onkologin: Covid-«Impfstoffe» führen vermehrt zu Krebs)

Sie wollte oder durfte nicht die ungeschminkte Wahrheit sagen. Doch auch das spricht Bände. Es ist nur eine Meldung zu nie dagewesenen Corona-Ausbrüchen unter Geimpften.

Großbritannien hat nun eine Spur gefunden, wie Impfpässe die Ungeimpften dazu zwingen, sich das Virus einzufangen und wo – und kam auf einen interessanten Grund.(Der Impfstoff-Todesbericht zeigt, dass Millionen von Menschen an Covid-Impfstoffen gestorben sind)

Ganz einfach: Die Ungeimpften werden durch die Maßnahmen viel öfter in kleine, schlecht belüftete Räume bei Veranstaltungen und in Restaurants verdrängt, wo sie Fußballspiele auf großen Fernsehschirmen verfolgen. Dort steht die Luft und das Virus sammelt sich quasi „in Wolken“ an. Die vermeintlichen Eindämmungsmaßnahmen werden zum Bumerang:

„Wenn die „2G oder 3G-Aussperrungen Ungeimpfter solche Fans aus strukturierten und gut belüfteten Sportstadien verdrängt, könnte dies dazu führen, dass sie stattdessen unstrukturierte und schlecht belüftete Kneipen aufsuchen, wo sie Zugang zu mehr Alkohol haben als in den Stadien“, erklärt der Bericht. (Geben Covid-„Impfstoffe“ AIDS weiter? Die Funktionen des Immunsystems nimmt jede Woche um etwa 5 % bei Geimpften ab)

„Die Politik schmälert damit auch den Umsatz der Organisatoren von Veranstaltungen, die jenen ohne Impfpässe den Zutritt verwehren müssen.“ Überdies erfordere dieses Vorgehen Tausende neuer Ordnerkräfte, was schwer zu bewerkstelligen sei.

Der Telegraph bemängelt weiter, dass die Impfpässe schon dadurch sinnlos werden, dass zwar Ungeimpfte auch mit negativem Test keinen Zutritt bekommen, die Geimpften aber ohne jede Vorsichtsmaßnahme in die Stadien eingelassen werden, obwohl sie das Virus auch übertragen können.

Ein Video berichtet, dass man zurzeit die höchsten Covid-Fallzahlen in Großbritannien habe seit dem Sommer. Jedes Mal wird als Rettung die Maskenpflicht gefordert und dennoch fallen und steigen die Fallzahlen – egal ob eine ständige, zeitweilige oder keine Maskenpflicht in Kraft war.

Wie die Statistik zeigt, sind die Anstiege mit oder ohne Masken, mit oder ohne  Impfung immer in der Erkältungssaison deutlich erhöht, wie bei Grippe oder Schnupfen auch.

Nun werden massenhaft Tests an Kindern gemacht, die nach dem Sommer wieder in die Schulen gehen, und man wird natürlich fündig. Die Kinder schleppen Grippe- und Erkältungsviren mit sich, die sie aus der Umgebung aufgefangen haben, werden aber nicht krank davon und erhöhen auch nicht die Rate der Hospitalisierungen.

Ab 08:21 wird berichtet, wie Besucher in Irland sich impfen lassen müssen, um in die Nachtclubs eingelassen zu werden. Aber dann brauchen sie drinnen – und sogar beim Tanzen – keine Masken zu tragen.

„Offenbar hat COVID eine Art künstliche Intelligenz entwickelt, die genau weiß, dass das Virus Menschen in Ruhe lassen muss, wenn sie sich an Dutzenden von anderen verschwitzten Menschen Körper an Körper reiben und sich direkt an-atmen. Sobald die Leute aber auf die Toilette oder an die Bar gehen, weiß das Virus, dass es jetzt infizieren darf.“

 

Gegen Ende des Videos – unbedingt anschauen ab Minute 10:46! –  stellt der Moderator vor, wie subtil und verhalten sich die Pharmafirma Pfizer durch Sponsoring von Nachrichtensendungen, Reportage-Sendungen, Wetterberichte, Talkshows etc. in das Bewusstsein der Menschen bringt.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Video:

Quellen: PublicDomain/dieunbestechlichen.com am 27.10.2021

native advertising

About aikos2309

29 comments on “Inzidenzen, Eindämmungsmassnahmen und Statistiken – es wird immer absurder und verlogener! (Video)

  1. Geht aber viel zu langsam schlafen die ein .wenn hier 10.000 tote am Tag sind bin ich erst in extase dann sind jeden Tag 10.000 Bastarde weniger hier .

  2. Dort steht die Luft und das Virus sammelt sich quasi „in Wolken“ an.

    Was ist das denn für ein Quatsch ?
    Ein Virus kann nur durch Tröpfcheninfektion krank machen, aber nicht über die Luft ansich, denn innerhalb von 3 Sekunden ist das Virus platt !

    1. Natürlich verbreiten sich Viren über Tröpfchen. Die werden ausgehustet und -geniest. Die Tröpfchen sinken zu Boden.
      Die Desinfektionsmanie ist völlig irre, weil Krankheiten, Medikamente und Desinfektionsmittel bösartige Erreger erzeugen. Spitäler und Krankehäuser sind voll damit. Jedes Jahr sterben 40.000 Menschen an Krankenhauskeimen.
      Zudem sind sterile Nährböden ideal für einen Angriff von Erregern und Viren.

      Das Virus kann gar nicht mehr nachgewiesen werden, denn schon im mai 2020 bei „Ausbruch“ der Pandemie waren schon hunderte Variationen bekannt. Allerdings nur als Gensequenz und nie vollständig.

      Corona ist schon deshalb eine Märe, weil alle RNA-Viren schnell mutieren (falsches Wort, die mutieren nicht) und dabei zwar infektiöser, aber auch harmloser werden. Vor allem RNA-Epidemien verlieren an Kraft und laufen aus. Das war auch 2017 mit der Grippeepidemie so.

      1. @Statist

        Das mit den KH-Keimen fing an, als das frühere speziell ausgebildete Hygienepersonal ersatzlos gestrichen wurde – wer weiß, ob wirklich nur zwecks Einsparung von Personalkosten.
        Vorher gab es kaum KH-Keime.

        Die Putzkolonne, die von einer Putzfirma kommt statt wie früher als hauseigenes Personal eingestellt zu sein, steht unter enormem Zeitdruck – hat vielleicht 3 Minute Zeit für das gesamte Krankenzimmer nebst Bad und wischt daher nur noch sporadisch über den Boden und mit einem Lappen über Klo, Waschbecken, Nachttisch etc..
        Das ständig reduzierte und mit unsinnigen Dokumentationen überforderte Pflegepersonal soll dann auch noch im Akutfall bei Inkontinenten Patienten die Schoiße aufwischen, wenn die es nicht mehr zum Klo schaffen und dann wischen die mal mit Papiertüchern drüber und die Clostridien difficile z. B. tanzen Polka und weitere Keime ebenso. – Da braucht man sich nicht mehr zu wundern.

  3. In ein paar Jahren wird jemand einen Keller graben wollen und auf 1000 Tonnen weggekippte PimpfFläschchen stossen. Dann wißt Ihr, daß die PimpfQuote genauso gelogen war, wie der ganze Rest des Plandemie-Geschehens, siehe 0 Übersterblichkeit. Daraus folgt, daß 90% aller Menschen keinen PimpfPass haben und die Wahrsch., daß so jemand auf intensiv kommt auch bei 90% liegt. Auch bei 2G im Aldi gibt es ein böses Erwachen, weil plötzlich 90% der Kunden ausbleiben. Außerdem verliert der klägliche 10% PimpfHonk-Rest auch noch nach 6 Monaten den Pimpfstatus und denkt überhaupt nicht daran bei den bekannten Nebenwirkungen das zu ändern. BigPharma hat aber während der ganzen Zeit für 90%-Quote abgezockt und zwecks Schadensbegrenzung einen Großteil der Pimpfe als Placebo ausgeliefert. Spahn hat jetzt dafür gesorgt, daß die Notverordnung ohne Not erhalten bleibt, damit die Pimpferei niemals enden muß.

  4. (Sie ! ) „muessen“ weiter Luegen, ansonsten fliegt der Schwindel zu frueh auf – in der Zwischenzeit, planen (sie) ihren nächsten Coup.

    1. Genau, SIE! Nur die Lakaien müssen lügen. Die Herrscher geben nur „Empfehlungen“. Darum sind ja auch die Lakaien die verblödesten, da sie meinen, sie wären privilegiert.

    1. Was wärt hier ohne das satanische .welche Entwicklung würdet mir hr haben .welches Bewusstsein das von Babys .seit froh daß es diese Polarität gibt .aber euer spazenhirn versteht nix absolut nix .sie führen nur Gottesplan aus .wenn der höchste Schöpfer das nicht gewollt hätte würdet ihr nicht exestieren .dumm wie Brot alle hier

      1. Der google Übersetzer hat die Sprache Bengalisch erkannt.
        Hier die Übersetzung: E ist das Gesetz meines Priesters

  5. B.T.-Schlümpfstöff bekommt in VSA Notfallzulassung;

    https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/corona-news-ticker-biontech-impfung-kinder-bekommt-usa-notfallzulassung-36288408

    Der Film Squid Games schafft es bereits auf die Schulhöfe – obwohl erst ab 16 zugelassen. – Scheint so was wie Hunger Games zu sein oder die Tribute von Panem – da zeigen sie schon den jungen Menschen ihre Zukunft m. E. und die fahren voll drauf ab:

    https://www.gmx.net/magazine/ratgeber/kind-familie/squid-game-expertin-erkaert-schauen-netflix-serie-kindern-36300616

    Und Büll Götes Tochter heiratet einen Müslim:

    https://remonews.com/germany/bill-gates-tochter-heiratet-ihren-freund/

    Tja – und wenn schon sogenannte Schlümpfdurchbrüche bei Geschlümpften nicht mehr zu verstecken sind, wird relativiert was das Zeug hält und Auffrischungsschlümpfungen werden beworben als Lösung des Problems:

    https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/tausende-faelle-covid-19-trotz-impfung-experten-ueberrascht-36300286

  6. Der Mensch kann doch eine Wahrheit, bauart- bedingt gar nicht erkennen.
    Der Mensch besteht nur aus Emotionen, er denkt wenn es sich gut anfühlt ist es die Wahrheit. Den Menschen kann man alles reinwürgen wenn man an seine Emotionen rangeht.
    Mit Emotionen kann man jeden Erden-Menschen steuern.
    Darum wird diese Emotionen-Suppe immer am kochen gehalten

  7. Die Steuerung des Weltgeschehen läuft nur über die Emotionen – Schiene
    Wer denkt mit der Wahrheit oder der Lüge etwas zu bewirken ist ein Träumer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.