Neue schockierende Daten von 5.6 Mio. Patienten belegen! Gebildete Antikörper greifen vollständig geimpften Personen an! (Video)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 17
  •  
  •  
  •  
  •  

naturalnews.com berichtet:

Ein KI-gestütztes Programm des US-Verteidigungsministerium namens “ Project Salus “ , das in Zusammenarbeit mit dem JAIC ( Joint Artificial Intelligence Center ) durchgeführt wird, hat Daten von 5,6 Millionen Medicare – Leistungsempfängern im Alter von 65 Jahren oder älter analysiert.

Die Daten wurden von Humetrix aggregiert, einer Echtzeit-Daten- und Analyseplattform , die die Ergebnisse der Gesundheitsversorgung verfolgt. Die juristische Analyse von Thomas Renz von Renz-Law.com ist in einem Breaking-Video-Interview unten enthalten.

Die alarmierenden Ergebnisse zeigen, dass die überwiegende Mehrheit der Covid-Krankenhauseinweisungen bei vollständig geimpften Personen stattfindet und dass die Ergebnisse bei vollständig geimpften Personen mit jeder Woche schlechter werden .

Dies scheint dem Muster der sogenannten Antibody Dependent Enhancement (ADE) zu entsprechen, bei dem die Behandlungsintervention (mRNA-Impfstoffe) die Gesundheitsergebnisse verschlechtert und zu übermäßigen Krankenhausaufenthalten und Todesfällen führt.

Hinweis der Pravda TV Redaktion zu ADE: Das Brisante: ADE könnte nicht nur durch das Coronavirus, sondern auch durch die Impfung ausgelöst werden. Sollte das passieren, könnten in der Theorie die gebildeten Antikörper den eigenen Organismus angreifen. Bei diesem Szenario würde der ADE-Effekt dem Virus den Befall des Menschen sogar erleichtern. 

Diese hier präsentierten Daten erschüttern die offizielle Biden/Fauci-Erzählung, die fälschlicherweise behauptet, Amerika erlebe „eine Pandemie der Ungeimpften“.

Die Daten zeigen, dass die Pandemie durch Covid-19-Impfstoffe tatsächlich beschleunigt zu werden scheint, während ungeimpfte Personen weitaus bessere Ergebnisse erzielen als geimpfte.

Darüber hinaus ist nach diesen Daten (siehe unten) die beste Einzelstrategie zur Vermeidung von Post-Impfstoff-Infektionen und Krankenhausaufenthalten eine natürliche Immunität, die aus einer früheren Covid-Infektion stammt.(Im israelischen Fernsehen platzt die Impf-Bombe: 94% der Infizierten doppelt geimpft! (Videos))

native advertising

Die vollständige Analyse trägt den Titel „Wirksamkeit von mRNA-COVID-19-Impfstoffen gegen die Delta-Variante bei 5,6 Millionen Medicare-Leistungsempfängern 65 Jahre und älter“ und ist vom 28. September 2021 datiert.(Die größte Verschwörung der Menschheitsgeschichte? Forscher behaupten, Nano-Partikel im Corona-Impfstoff gefunden zu haben (Videos))

Die Präsentation dieser Daten besteht aus 17 Folien, die verfügbar sind auf der Humetric-Website in Folienform, die auch auf Natural News-Servern in dieser PDF-Version veröffentlicht wird, die bequemer zum Anzeigen und Drucken ist.

Aus dem JAIC Project Salus-Dokument:(Tod durch Impfung: Obduktionsergebnisse von Covid-19-Geimpften bringen erschreckende Fakten zu Tage (Video))

In dieser zu 80 % geimpften Bevölkerung ab 65 Jahren ereigneten sich in der Woche zum 7. August schätzungsweise 60 % der COVID-19-Krankenhauseinweisungen bei vollständig geimpften Personen.

Bis zum 21. August traten 71% der Covid-19-„Fälle“ bei vollständig geimpften Personen auf:

In dieser zu 80 % geimpften Bevölkerung ab 65 Jahren traten schätzungsweise 71 % der COVID-19-Fälle bei vollständig geimpften Personen auf.

Diese Daten zeigen, dass, als sich die Delta-Variante einer Infektionsrate von 97 % näherte, die Zahl der „Fälle“ und Krankenhausaufenthalte bei vollständig geimpften Personen mit jeder verstreichenden Woche auffallend zunahm.Corona-Forscher: „Pfizer-Impfstoff tötet mehr Menschen, als er rettet“ – Renommierter Notarzt: „Es gibt keine Beweise, dass COVID-Impfskeptiker Unrecht haben“)

Wichtigste Ergebnisse der DoD / JAIC / Project Salus / Humetrix-Analyse

Auf den Folien bezieht sich „VE“ auf die Wirksamkeit des Impfstoffs. „Durchbruch“ bedeutet einen fehlgeschlagenen Impfstoff, bei dem bei einer vollständig geimpften Person Covid diagnostiziert wird.

Viele dieser Menschen benötigen einen Krankenhausaufenthalt und Behandlungen auf der Intensivstation (siehe die Folien unten).

Zu den wichtigsten Ergebnissen der Projekt-Salus-Analyse gehören:

  • Es wird bestätigt, dass die Wirksamkeit von mRNA-Impfstoffen im Laufe der Zeit nachlässt.
  • Mit jeder Woche, die vergeht, zeigen diejenigen, die mit mRNA-Impfstoffen geimpft wurden, ein erhöhtes Risiko für Impfstoffversagen / Covid-Infektionen, die einen Krankenhausaufenthalt erfordern. Aus der Analyse: „Odds Ratio steigt auf 2,5 6 Monate nach der Impfung.“
  • Natürliche Immunität funktioniert: Eine vorangegangene Covid-Infektion verringert die Wahrscheinlichkeit, dass eine geimpfte Person aufgrund einer nachfolgenden Infektion ins Krankenhaus muss, erheblich.

Das Impfversagen verschlechtert sich innerhalb von 5-6 Monaten nach der Impfung dramatisch

Eine Folie aus der Analyse zeigt, dass sogenannte „Durchbruchsinfektionen“ – Impfversagen – mit der Zeit zunehmen, was eine nahezu Verdoppelung der Durchbruchsinfektionen bei den vor 5-6 Monaten Geimpften gegenüber denen, die erst vor 3-4 Monaten geimpft wurden, zeigt.

Diese Daten enden am 21. August 2021, aber der Trend scheint sich nicht abzuflachen. Da dieser Analyse jede Woche weitere Daten hinzugefügt werden, scheint es fast sicher zu sein, dass die Rate der Durchbruchinfektionen bei geimpften Personen im Laufe der Zeit weiter steigen wird. Wir wissen noch nicht, was in 9 Monaten nach der Impfung passieren wird, aber diese Daten geben Anlass zu ernsthafter Besorgnis.

Die folgende Grafik zeigt, dass sowohl Pfizer- als auch Moderna-Impfstoffe im Laufe der Zeit das gleiche Muster der sich verschlechternden „Durchbruchs“-Infektionsraten aufweisen. Beachten Sie den Aufwärtstrend aller Balken in diesem Diagramm, was bedeutet, dass beide mRNA-Impfstoffe bei den vollständig Geimpften den gleichen Anstieg der Infektionen verursachen:

Nachdem sich die Delta-Variante durchgesetzt hatte, traten 71 % der COVID-19-„Durchbruchsfälle“ unter den vollständig Geimpften auf

Wie die folgende Grafik zeigt, waren 71 % der COVID-19-„Fälle“ Durchbruchsfälle (Impfstoffversagen), sobald die Delta-Variante 90 % erreichte, die sich auf die Infizierten verteilte.

Verstehen Sie, dass die Autoren dieses Dokuments angeben, dass diejenigen, die geimpft wurden, erst zwei Wochen nach Erhalt der Injektionen als „geimpft“ gelten , was bedeutet, dass Infektionen, Krankenhausaufenthalte und Todesfälle, die zwischen 0 und 14 Tagen aufgetreten sind, in diesem Datensatz ignoriert werden. (Immer mehr Impfschäden manifestieren sich: Herzinsuffizienz, Thrombosen, Lungenprobleme, Organversagen, sehr seltsame Blutungen bei Frauen)

 

In Wirklichkeit bedeutet dies, dass der Prozentsatz der „vollständig geimpften“ Personen, die für Durchbruchinfektionen, Krankenhauseinweisungen und Todesfälle verantwortlich sind, wesentlich höher ist als in diesen Daten angegeben.

Wenn sie eine Rate von 71% angeben, kann es in Wirklichkeit eher 80% oder sogar 90% sein, aber wir wissen es nicht genau, da sie alle negativen Gesundheitsergebnisse in den ersten zwei Wochen nach der Verabreichung der Impfstoffe verbergen ( durch die Behauptung, diese Menschen seien „ungeimpft“, was eine bewusste Täuschung ist, um die schädlichen Auswirkungen von Impfstoffen zu verbergen).

Ethnische Gruppen treffen am härtesten: Indianer, Hispanics und Schwarze

Schließlich zeigt eine erschreckende Folie im Datensatz, dass einer der höchsten Risikofaktoren für einen Krankenhausaufenthalt nach einer Impfung einfach die Abstammung der amerikanischen Ureinwohner ist.

Laut den Daten auf dieser Folie haben amerikanische Ureinwohner eine um 50 % höhere Wahrscheinlichkeit, nach einer Impfung ins Krankenhaus eingeliefert zu werden, im Vergleich zu anderen ethnischen Gruppen wie Weißen.

 

Hispanics haben ein etwas geringeres Risiko, das eine um 40% höhere Wahrscheinlichkeit zu haben scheint. Schwarze haben etwa 25 % höhere Chancen.

Warum ist dies der Fall? Die Eigenschaften des Funktionsgewinns, die in die biologische Waffe SARS-CoV-2 eingebaut wurden – über Fauci, Daszak und das NIH – zielen auf ACE2-Rezeptoren ab, die in höheren Dichten in Zielorgansystemen vieler Minderheiten wie Indianer, Hispanics und Schwarzen vorkommen.

Dies hat viele Beobachter zu dem Schluss geführt, dass das Covid-Spike-Protein – das im Körper derjenigen erzeugt wird, die mRNA-Impfstoffe einnehmen – eine rassenspezifische Biowaffe ist, die entwickelt wurde, um die Entvölkerung von Minderheitengruppen zu erreichen.

Louis Farrakhan, der Führer der Nation of Islam, hat beispielsweise viele Anstrengungen unternommen, um seine Anhänger darauf aufmerksam zu machen. Diese Daten des DoD / JAIC / Project Salus – Dokuments , die hier gezeigt werden , scheinen die Plausibilität solcher Theorien zu unterstützen .

Andere Faktoren, die die Wahrscheinlichkeit einer Krankenhauseinweisung nach einer Impfung stark erhöhen, sind Nierenversagen (ESRD), krankhafte Fettleibigkeit, chronische Lebererkrankungen oder eine Chemotherapie.

(Netzfund auf Facebook)

Natürliche Immunität bietet dokumentierten Schutz vor zukünftigen Krankenhausaufenthalten

Schließlich zeigen die in diesem Dokument präsentierten Daten, dass die natürliche Immunität – aufgeführt als „vor Covid-19“ das Risiko einer Krankenhauseinweisung nach Erhalt von Covid-19-Impfstoffen erheblich verringert.

Dies bedeutet, dass der sicherste Weg, um das sicherste Ergebnis einer Covid-Impfung sicherzustellen, darin besteht, eine Covid-Infektion zu erleben, bevor Sie sich impfen lassen . Dadurch wird das Risiko negativer gesundheitlicher Folgen drastisch reduziert.

Andererseits, wenn jemand bereits Covid hatte, warum sollte er dann überhaupt einen Impfstoff brauchen? Wenn überhaupt, zeigen diese Daten, dass jeder, der sich für eine Covid-19-Impfung entscheidet, die falsche Wahl trifft, wenn er Infektionen, Krankenhausaufenthalte oder Todesfälle vermeiden möchte .

Die natürliche Immunität erweist sich erneut als der effektivste Status, der negative Ergebnisse reduziert.

 

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Daten des DoD / JAIC absolut die falsche Erzählung von Biden, Fauci, Walensky und anderen „Behörden“ erschüttern, die immer noch versuchen, das amerikanische Volk zu glauben, dass Krankenhäuser mit ungeimpften Menschen gefüllt sind.

In Wirklichkeit tritt die überwiegende Mehrheit der Krankenhauseinweisungen und Todesfälle bei vollständig geimpften Personen auf, so die 5,6 Millionen Menschen, die in diesem speziellen Datensatz (Medicare) untersucht wurden.

Wichtig ist, dass sich die Gesundheitsergebnisse nach der Impfung im Laufe der Zeit verschlechtern , was bedeutet, dass die Impfstoffe das Immunsystem in den folgenden Monaten allmählich zu schädigen scheinen, was die geimpften Personen viel anfälliger für Folgeinfektionen macht.

Dies ist genau die Definition von ADE (Antibody Dependent Enhancement), vor der viele Analytiker wie Dr. Sherri Tenpenny gewarnt haben. Nun scheint es, dass ADE nicht mehr nur eine Theorie ist, sondern ein bestätigtes Phänomen, das sich in offiziellen Medicare-Daten widerspiegelt.

Rechtsanwalt Thomas Renz sagte gegenüber Natural News heute, dass diese Daten nicht nur zum Widerruf des mRNA-Impfstoffs EUA und dem Zulassungsstatus durch die FDA führen sollten, sondern dass die obersten Führungskräfte von FDA, Fauci und Big Pharma wegen Verstößen gegen das RICO-Gesetz wegen Erpressung und organisierter Kriminalität verklagt werden sollten.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Video:

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com am 04.10.2021

native advertising

About aikos2309

25 comments on “Neue schockierende Daten von 5.6 Mio. Patienten belegen! Gebildete Antikörper greifen vollständig geimpften Personen an! (Video)

    1. Demzufolge heisst die krankheit krebs, die einen innerlich zwickt und zerfleischt in wahrheit eher skorpion.

      Das waEre wohl zu offensichtlich fuer bibelfeste menschen, deswegen wurde ein anderes tier mit scherenhaenden aks stellvertreter genommen.

      Edward mit den scherenhaenden.

      MAkaber

      Aber humor ist, wenn man trotzdem lacht auch ueber sich selbst und seine eigene dummheit und unvollkommenheit.

      1. … Und laben sich am lusch bzw. Losh, was sich aus negativer emotion(energie in bewgung) entsteht.

        Als abfallprodukt hinterlassen sich dann eher krankmachende und destruktive energie?

      2. @Optimist: Ist das der grund warum auf der Welt auf einmal soviel „Luschen“ rumrennen? Die wurden schon ausgesaugt…muahhhh

      3. @Uwe

        Sie hängen sich auch nur allzugerne an AloholikerInnen sowie andere Söchtige und wenn man die dann umarmt, dann gehen die auch auf Gesunde über. – Alles andere als leicht, die dann wieder loszubekommen.

      4. @Atar..Nein, sie können nicht andocken, wenn du eine positive Grundeinstellung zum Leben hast und behältst. Sei mutig und freundlich. Das reicht.

      5. @Mittendrin…das wird auch so sein…Wo kommt denn sonst die eigendlich unbegründete Angst sehr vieler Menschen vor Spinnen her..? Wissen schützt,Ignoranz gefährdet

      6. @Uwe

        Doch – wenn Du eben physisch und psychisch selbst geschwächt bist und eben insbesondere Dein Immunsystem geschwächt ist, dann docken die an und dann sind die auch nicht durch ein paar freundiche Worte wegzubekommen. – Ich hab‘ das mal erlebt als ich zum Trösten eine ansonsten sehr liebe aloholabhängige Frau umarmete. – Mit reinigenen Essenzen täglich in die Aura fächern hatte ich die dann nach über einer Woche wieder los. – Seitdem halte ich bei gewissen Leuten physischen Abstand – das war alles andere als lustig.

      7. @Atar..Befreunde dich jetzt schon mit Spinnentieren und lerne sie kennen…Wenn wir durch den Lichttunnel im Sterbeprozess durch sind…und die lieben Verwanten doch nur eine Täuschung waren…und man sich plötzlich in einem unendlich großen Spinnennest wiederfindet…Dann darf nicht den Humor verlieren…
        Sorry für die Aussichten…aber nichts ist unmöglich…stimmts? Lars….

      8. @Uwe

        Also ich bin ja schonmal nicht durch den Tunnel gegangen. Warten wir’s ab – Spekulationen jeglicher Art nützen null.

        Goethe sagte: „So Du nicht stirbst bevor Du stirbst, so Du ewiglich verdirbst.“

        Ich fasse das mal so auf auch nach meiner Tunnel-suspekt-gehe-nicht-in-den-Tunnel-Erfahrung kommuniziere ich schonmal eine Ohne-Tunnel-Lösung medial mit den Mächten der Wahrheit und Liebe.

        Was dann wird, werde ich sehen, wenn es so weit ist. – Jedenfalls ist es sicher gut, auch dann wieder auf die eigene Intuition zu hören.

        PS: ich hab‘ null was gegen Spinnen – solange sie mich in Ruhe lassen. Weberknechte sind harmlos und nützlich – allerdings kreuchen hier seit geraumer Zeit offenbar nicht heimische Spinnen herum, die wohl als blinde Passagiere mit den Mügrünten in deren Reisegepäck mitgekommen sind.

        Bei aller Liebe – aber hier greift dann mein Selbstschutz-Verteidigungssystem und ich erledige die wenn sie mir unter die Augen kommen. – Ich bitte dann, ihre Seelen aufzunehmen in die Liebe und sie nie wieder inkarnieren zu lassen.

  1. Hinweis: ADE bezieht sich auf „infektionsverstärkende Antikörper“. Also Antikörper, die eine Infektion amplifizieren. Das hat nichts damit zu tun, daß das Immunsystem den eigenen Körper angreift – das fällt eher unter „Autoimmunerkrankung“. Beide Risiken sind (neben vielen weiteren) tatsächlich dokumentiert.

    Gruß

    Thomas

    1. Schon komisch, dass nach corinna eine autoimmunerkrankung a la aids von dr. Osten proklamiert werden wird, oder?

      Alles laeuft nach plan.

      Das fatale ist nur, dass es eher der plan der kabale zu sein scheint.

      KABAL
      KAniBALismus

      Ist das ein aufnahmeritual, um in deren sektenclan, aufgenommen zu werden?

      SEKTE
      InSEKT
      SEKT
      SEKrET

      Drum trinkt mehr Alkohol und seid mehr ungeziefer?!

    1. Hat mit den wort sekte zu tun und ist eher das gegenteil, was gut fuer uns ist.

      Wir werden wohl von archonten und co. Als ungeziefer angesehen.

      Alkohol schwaecht den geist zumindest zeitlich.

      Archonten sind spinnen und somit die reiniger von ungeziefer in der tierwelt.

      Wie oben so unten
      Marokosmo
      Mikrokosmos

      Seht ihr btw. Auch desoefteren lichpunkte in der luft bzw. „perlen?“ im wasser?

      Fuer mich ist das energie bzw. Bewusstsein, leben, sein, existenz.

      Wer nur geistig, materiell lebt, der wird es wohl nicht total verstehen.

      Offenes ohr, auge, sinne und leidenschaftliches brennendes herz sind wohl hilfreich.

      Uwes weg ist woh ein anderer als atm der Meine.

      Viele wege fuehren nach rom.

      Roma
      Amor
      Liebe

      Es gibt slso viele rueckwege nach hause zu der liebe.

      Natuerlich kann ich mich auch irren, deswegen schreibe ich es Ja so oft im gegensatz zu allen? Anderen.

      Ich weiss, dass ich nix bzw. Mega wenig weiss.

      Der weise ist sich eher seines fehlendes wissens und weisheit wetaus mehr bewusst, weil er demuetiger aus seiner position heraus ist und sich nichts auf vermeintliche erkenntnisse und erfahrungen einbildet, weil er bereits weiss, dass es immer nur mosaikstuecke des grossen puzzels des kebens sind.

      Trau schau wem

  2. In früheren Faschismen der Geschichte ( Hitler, Stalin , Mao ) lief die Millionen-Todesmaschine noch völlig separat und mußte aufwändig versteckt werden. Im weltweit umspannenden modernen medicare-Faschismus ist die Todesmaschine ein integraler Bestandteil der GenozidAgenda. Wer jetzt also aufmuckt oder ein unnützer Fresser ist, wird nicht wie früher erschossen oder vergast, sondern bekommt einfach eine liebevolle Spezialcharche der Antiviren-Mittel und auf dem Totenschein steht dann: Covid, wegen Impfdurchbruch.

  3. Und schon wieder ein gutmeinender helfender Arzt von Schlümpfwütigen verpetzt:

    https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/bayern-hunderte-menschen-mutmasslich-falschen-corona-impfungen-betroffen-36234486

    Der hätte denen mit Schlümpfwunsch die Schlümpfe verpassen und nur den anderen einfach den Schlümpfpöss geben sollen.

    Das müssen die noch raffen, dass die, die Schlümpfe wollen, auch verpetzen, wenn sie merken, dass sie nur KSL bekommen haben. Die wissen ihre Lebensrettung nicht zu schätzen – das sind Perlen vor die Säue…

    https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/bayern-hunderte-menschen-mutmasslich-falschen-corona-impfungen-betroffen-36234486

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.