Der Pandemie-Betrug: Covid-Krankenschwester packt aus (Video)

Teile die Wahrheit!

Eine Berliner Krankenschwester packt aus: Sie ist nicht gewillt, weiter über die Lügen des Mainstreams, der Politik und der gewinnsüchtigen Konzerne zu schweigen.

In ihrem aufrüttelnden Video schildert sie, wie die Situation in einem großen Krankenhaus der deutschen Bundeshauptstadt wirklich ist. Es sind großteils keine Corona-Patienten, die als solche vermerkt die Krankenhausbetten belegen.

Dafür würden immer mehr Jugendliche mit Herzerkrankungen auf den anderen Stationen liegen. Die Corona-Stationsschwester beschreibt die erschütternde Realität des großen PCR-Testbetrugs. Sie fragt: Warum spielt ihr alle dabei mit?

-Berliner Krankenschwester reicht es: Mediale Realität passt mit Covid-Situation nicht zusammen

-“Pandemie” herbeigetestet

-Auch Grippe-Tote waren schlimm

-Immer mehr junge Menschen mit Herzproblemen auf der Kardiologie

-Covid-Betten für den Krankenhaus-Profit

Seit 25 Jahren ist Linda Krankenschwester und sie hat es satt, schildert sie. Seit zwei Jahren würden ihr Politiker und Medien erzählen, wie es auf Covid-Stationen aussieht.

native advertising

Dabei haben diese im Gegensatz zum Gesundheitspersonal keinerlei Einblick. Oft hören wir ähnliche Schilderungen aus Krankenhäusern, doch hier ist der Unterschied: Linda ist mutig, sie zeigt Gesicht. Ihre Darstellung der Situation in Deutschlands Spitälern erinnert stark an die Schilderungen des ehemaligen Gesundheitsamtsleiters, der aufgrund seiner Kritik zwangsversetzt wurde.

Die erfahrene Krankenschwester hat scheinbar bereits akzeptiert, dass sie im Falle einer Impfpflicht ihren Job verliert. Linda sieht das pragmatisch: “Ich kann mir selber helfen. Doch wer wird euch helfen, wenn ich nicht mehr da bin?”, fragt die Frau mit sympathischer Berliner Schnauze. Linda fordert die Menschen dazu auf, endlich aufzuhören bei all dem mitzuspielen und diese Zustände nicht weiter zuzulassen.

1) Der Testbetrug

“Jetzt ist Schicht im Schacht, es reicht”: Für Linda ist es vollkommen inakzeptabel, dass sie Ungeimpfte nicht mehr behandeln soll. Und fragt: “Was sagen Inzidenzen denn aus?”

Mit einer beeindruckenden Leichtigkeit erklärt Linda, wie die Inzidenzwerte und damit die “Pandemie” künstlich herbeigetestet werden. “Wusstet ihr, dass es einen Grippe-Test gibt? Bis vor zwei Jahren wusste ich das nicht. Grippe wird immer symptomatisch getestet, bei Covid wird jeder abgestrichen, der nicht bei drei auf den Bäumen ist!”(Wie das RKI mit mangelhaften Daten und einer ungeeigneten Formel die Impfeffektivität schönrechnet)

Sie erlebt die Folgen des Testbetrugs in der Praxis: Linda sieht Menschen auf der Covid-Station, die zuvor noch auf der unfallchirurgischen Station wegen eines Beinbruchs versorgt wurden.

Dann werden sie “positiv” auf Corona getestet und landen auf der Covid-Station, schildert Linda. Dasselbe werde bei Müttern Neugeborener betrieben. Oder mit Personen, die zur Dialyse oder wegen Chemotherapie ins Krankenhaus kämen. Diese Patienten würden nicht an Atemnot leiden, aber der positive PCR-Test führt sie dennoch auf die Covid-Station. https://www.wochenblick.at/zweite-welle-erfunden-90-der-infizierten-sind-falsch-positiv/

2) Covid-Sterben vergleichbar mit Grippe-Sterben: Nur interessierte das niemanden

Dennoch leugnet die erfahrene Krankenschwester nicht, dass es schwere Corona-Fälle gibt: “Ja es gibt schwere Fälle, die gibt es in jeder Grippe-Welle. In jeder Grippe-Welle sterben auch junge Menschen und Kinder. Sogar mehr als an Covid! Aber das interessiert euch nicht, weil ihr Angst haben wollt!” Zuerst habe Linda auch Angst gehabt, doch dann hätte sie die Realität hart getroffen.

Junge Mütter, die auf die Covid-Station abgeschoben würden, deren Babys daraufhin von nicht als Kinderkrankenschwestern ausgebildetem Pflegepersonal drangsaliert würden.

Linda schildert, wie absurd es sei, dass sie bei gesunden jungen Müttern und Babys zum Sauerstoff-Messen geschickt würde, obwohl ihnen nichts fehlt. Und in der Tat lägen auf den Covid-Stationen ältere Menschen darnieder zum Sterben. Sie würden nicht an Covid, sondern mit Covid sterben, schildert die Krankenschwester. Und das vollkommen alleine.(Impfpässe als Eintrittskarte in die Neue Weltordnung (Video))

Das hätte sie noch in keiner Grippewelle erlebt, ältere Menschen wären von ihren Kindern nie derart im Stich gelassen worden. Sie würden einsam am Bett sitzen und weinen, weil sie ihre Angehörigen nicht sehen dürfen.

3) Gehäuft junge Menschen mit Herzproblemen auf der Kardiologie

Bei all der Grausamkeit, die die Menschen hierbei zuließen, würde Linda dann genau von diesen Leuten als “Querdenker”, als “Nazi” oder als “Aluhut” beschimpft.

Und es werde befürwortet, wenn sie als Ungeimpfte nicht mehr in den Supermarkt darf. Dabei solle man sich einmal fragen, wieso sie sich – so wie ein großer Teil des restlichen Gesundheitspersonals – nicht impfen lässt. Linda beschreibt, dass sie beim Dienst auf der Kardiologie-Station viele junge Menschen liegen gesehen hätte. Doch ihrer Frage, warum das so sei sei man nur mit Schulterzucken begegnet.(Blenden mit mathematischen Formeln: Sind Ungeimpfte infektiöser als Geimpfte?)

 

Alles drehe sich darum, dass die Zahlen stimmten – für die Aktionäre.

4) Alles für das Geld: Bettenabbau und Sonderzahlungen für Covid-Betten

Für jedes freigehaltene Bett und jedes neue Intensivbett würden die Krankenhäuser auch Lindas Beobachtung nach Unsummen erhalten. Gleichzeitig wurden die Kapazitäten im Allgemeinen abgebaut.

Warum sprechen so wenig Menschen aus dem Gesundheitsbereich über diese Zustände?

Knallharte Schweigeverträge verbieten dem Gesundheitspersonal, über die Situation in den Krankenhäusern zu sprechen. Das erschwert die Berichterstattung zum Thema enorm, wie Wochenblick-Journalisten laufend (frustriert) feststellen müssen.

Lindas Auftritt ist gerade darum so mutig und wichtig. Ihre Darstellung deckt sich mit jenen Schilderungen, die wir sonst nur hinter vorgehaltener Hand zu hören bekommen und mit unseren Recherchen zur Situation in den Krankenhäusern allgemein.(Spahn: „Alle leiden unter den Ungeimpften“ – beginnt die Presse sich zu drehen? UK: 80% der Coronatoten Geimpfte!)

Leider ist ihre Identität für uns aufgrund der von ihr preisgegebenen Angaben nicht vollends nachprüfbar. “Faktenchecker” werden sich bestimmt daran klammern, dass die Frau ihren Nachnamen nicht nennt. Doch Lindas Geschichte ist stellvertretend für so viele und daher haben wir uns dazu entschlossen, sie unseren Lesern zugänglich zu machen.(Ausleitung bei modernen Impfungen von Spike-Proteinen und Graphenoxid (Video))

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Video:

Quellen: PublicDomain/wochenblick.at am 10.12.2021

native advertising

About aikos2309

23 comments on “Der Pandemie-Betrug: Covid-Krankenschwester packt aus (Video)

  1. Pingback: La truffa della pandemia: l'infermiera Covid disimballa (video) ⋆ Green Pass News
  2. das alles funktioniert doch nur, wenn die Menschen weiter mitmachen. Wenn sie Nein sagen zu dem Test, Nein sagen Lockdown Maßnahmen, Nein sagen zu Behörden Kontrolleuren dann wäre das alles ganz schnell vorbei. Sollen diese Politiker doch beshließen was sie wollen, ganz einfach Nein sagen und nicht befolgen.

  3. Sie fragt: Warum spielt ihr alle dabei mit ?

    – Auch bei der Entrichtung von Zwangsabgaben ?
    – Konsumverhalten ?
    – Essgewohnheiten ?
    – Stimmabgabe ?
    – Partnersuche ?
    – Urlaub machen ?
    – Kinder in die KITAS abschieben ?
    – unnötige Arztbesuche ?
    – Drogen ?
    – Medikamente ?
    – Alkohol ?
    – blöde Partyfeiern ?
    – immer das neueste Handy uswundsofort ?

    ..ist das so schwer fuer euch einfach NEIN zu sagen ? – ihr wollt, dass es mit solchen Leuten besser wird ?Nö, keine Chance, so geht es sicher die nächsten 76 Jahre ganz sicher nicht mehr so weiter wie bisher.

  4. Auf der Seite der Tagesschau nennt sich eine in fetten Lettern geschriebene Rubrik „Corona-Pandemie“. Da müßte eigentlich der Alarm losgehen und ein nicht enden wollender Shistorm einsetzen, bis der Server in die Knie geht; wir haben KEINE Corona-Pandemie, sondern eine Covid-19-Pandemie!

    Man darf mit einem Corona-Virus infiziert sein und gilt trotzdem als gesund. Mit Corona infiziert zu sein, ist nach Sachlage kein Grund für eine Quarantäne und läßt sich auch gar nicht feststellen. Schließlich haben wir es mit messerscharfen Tests und einem messerscharfen Verstand bei Virologen, Pharma-Herstellern, Politikern Journalisten zu tun. Oder? Der Test sollte ja nur und ausschließlich beim Corona-Virus „Covid-19“ anschlagen?

    Corona-Viren sind NICHT das Problem! Die sind in den 60er Jahren entdeckt worden. Das Corona-Virus „Covid-19“ ist das Problem und war Auslöser der „Pandemie“!

    Man achte drauf!

    1. Die Dornen Krone Jesus wollen die, dass wir die uns halt freiwillig aufsetzen, die Freimaurer-illuminaten-satanisten-kabale-deepstate-Mindfucker.

    2. Es gab nie eine Pandemie. Es gibt nicht mal eine Epidemie. Das, was wir hier sehen, ist eine politische Pandemie ohne medizinische Kausalität, die durch inflationäre Lügen am Leben erhalten wird, obwohl sie schon klinisch tot ist. Braucht nur jemand den Stecker ziehen, guten Rutsch in die Kiste und das war’s.

    1. Na sicher doch. Im Puff gibt’s Sonderangebote, aber der Weihnachtsmann bringt die Pest. Und im Reichspuff werden zu Weihnachten Kinder geschlachtet und Adrenochrom serviert.

  5. Video: Geburt inneres Kind – Freimaurerwissen

    embedded=true&source=vimeo_logo&owner=133249037

    Daniel 12, 4: „Und du, Daniel, verbirg diese Worte, und versiegle dies Buch bis auf die letzte Zeit. Viele werden es dann durchforschen und große Erkenntnis finden.“

      1. @Uwe

        Das ist vermutlich der Plan des Transhümanüsmüs/Cyborg-Kollektivs. Dann darfst Du aber nicht mehr störben, denn der ganze Kladderadatsch ist Materie und hängt im materiellen Körper fest und wenn der immaterielle Geist, die immaterielle Seele, der feinstofflich-energetische Körper den feststofflichen verlässt, dann nimmt er auch diesen Kladderadatsch nicht mit – denke ich mal.

  6. freewestmedia.com/2021/12/09/swiss-government-to-militarize-pandemic-management/
    ……………..
    neonnettle.com/news/17683-george-soros-caught-funding-abolish-police-activist-network

  7. Pilotenstörben unter den Geschlömpften rasant gestiegen:

    https://unser-mitteleuropa.com/sicher-kein-zusammenhang-mit-der-corona-impfung-rekord-todesfaelle-im-jahr-2021-unter-piloten/?unapproved=33003&moderation-hash=013107eb93aff8c3fc2e8a8e67ccbee7#comment-33003

    Wäre eine Geschäftsidee für einige Fluggesellschaften: „Bei uns fliegen sie nur ungeschlömpft mit ungeschlömpften Piloten. – Geschlömpfte bitte auf Fluggesellschaften mit geschlömpften Piloten zurückgreifen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.