DUMBs: Ein ermordeter Whistleblower warnte 1995 vor der weltweiten Entvölkerung durch künstliche Biowaffen

Teile die Wahrheit!

Der ehemalige geologische Experte der Regierung und Ingenieur für tiefe unterirdische Militärstützpunkte, Phil Schneider, wurde ermordet (hingerichtet), nachdem er 1995 mit schockierenden Details seines Wissens an die Öffentlichkeit gegangen war.

Laut Schneider war bereits 1995 ein riesiges Netzwerk von 133 unterirdischen Militärbasen errichtet worden, die durch Schwebezüge verbunden waren, die durch unterirdische Tunnelsysteme fuhren, die den gesamten Kontinent der Vereinigten Staaten überspannten und mit Geschwindigkeiten von bis zu Mach 2 fuhren.

Während Schneider in einigen Kreisen für seine Arbeit an DUMBs (Deep Underground Military Bases) bekannt ist, sprach er auch offen über 11 außerirdische Arten, die routinemäßig mit den Regierungen der Welt interagierten. Neun dieser Arten, sagte er, seien Feinde der Menschheit. Nur zwei Arten waren wohlwollend.

Viele der Technologien, die der Mensch im Laufe der Jahre angeblich „entwickelt“ habe, seien tatsächlich Technologietransfers von außerirdischen Zivilisationen gewesen, erklärt Schneider.

Wir haben bereits darüber berichtet, wie der Transistor – der den gesamten Bereich der Elektronik und Internetüberwachung hervorgebracht hat, der die Menschheit versklavt hat – Ende der 1940er Jahre plötzlich aus dem Nichts auftauchte (Bell Labs) und keine nachvollziehbare Entwicklungslinie hatte.

Wir haben einige der beeindruckendsten Aussagen von Schneider aus dem Jahr 1995 festgehalten und sie im heutigen Situation Update-Podcast (siehe unten) wiedergegeben. Das Schneider-Segment beginnt bei 41:20. Hier ist einiges von dem, was er erklärt:

Verknüpfe ich die außerirdische Agenda mit der Neuen Weltordnung? Ja, Sir, 100%… Die Neue Weltordnung zerlegt im Moment im wesentlichen Länder… sie nehmen ihre Befehle direkt von den Außerirdischen entgegen, die ihren eigenen Zeitplan haben.

Sie wollen die Eine-Welt-Ordnung, weil sie den Planeten für sich haben wollen. Sie haben den Begriff Global 2000 gehört, und das ist eine finstere Verschwörung zur Herstellung biologischer Waffen, oder sogenannte ethnische Säuberung um 5/6 der Bevölkerung des Planeten … den Rest zu versklaven, um wohl oder übel mit den sogenannten Leuten der Neuen Weltordnung zusammenzuarbeiten.

Beachten Sie, was Schneider beschreibt: Eine biologische Waffe, um die globale menschliche Bevölkerung zu reduzieren, gefolgt von einem autoritären System einer Weltregierung, um die Überlebenden zu versklaven.(DUMBs: Phil Schneider – Leben und Tod eines Whistleblowers (Video))

native advertising

Auszug aus dem Buch DUMBs:

Phil Schneider glaubte, dass die Neue Weltordnung und die „Alien-Agenda“ ein und dasselbe sind. Einige Leute bezeichnen dies als „Eine Weltordnung“. Er behauptete, dass die „Alien-Agenda“ die vollständige Übernahme der Bevölkerung bis 2029 sein würde. Phil Schneiders Vorhersage vor über zwei Jahrzehnten könnte schließlich Wirklichkeit werden. Mit der Coronavirus-Pandemie wurde ein Großteil des Planeten in den Lockdown-Modus gestellt.

Die drakonischen Maßnahmen der Regierungen weltweit haben zu Einschränkungen der Meinungsfreiheit geführt, insbesondere auf Youtube, Facebook und Twitter – hinzukommen die verbotenen oder aufgelösten weltweiten Demonstrationen von friedlichen Menschen.

Es gibt viele Theorien über die Herkunft dieses Virus, wie wir bereits gelernt haben. China hat ein biologisches Forschungslabor in Wuhan. Dies war die erste Stadt, die das 5G-Netzwerk eingeführt hat. Dies kann durchaus ein Biowaffenangriff des Tiefen Staates bzw. der Kabale sein, der mit dem Einsatz von 5G zusammenfällt und das Immunsystem schwächen kann.

Eine internationale Studie, die auf der Website des National Institute of Health veröffentlicht wurde, ergab, dass die 5G-Strahlung von Hautzellen absorbiert wird und die DNA so verändern kann, dass tatsächlich Corona-Erkrankungen im menschlichen Körper verursacht werden.

Die Studie die gemeinsam von Wissenschaftlern der Guglielmo Marconi University, der Central Michigan University und der First Moscow State Medical University erstellt wurde, kam zu dem Schluss, dass 5G-Millimeterwellen die DNA so stimulieren, dass die Zellen so erkranken, wie man es von COVID-19 erwarten würde.(DUMBs? Riesige Unterwasser Struktur und Funksignal vor Malibu in Kalifornien (Video))

Das Abstract der Studie:

„In dieser Studie zeigen wir, dass 5G-Millimeterwellen von dermatologischen Zellen absorbiert werden können, die wie Antennen wirken, auf andere Zellen übertragen werden und die Hauptrolle bei der Produktion von Coronaviren in biologischen Zellen spielen. DNA besteht aus geladenen Elektronen und Atomen und hat eine induktorähnliche Struktur.(Ein spanischer Arzt warnte davor, dass 5G-Türme den Geimpften gesundheitlich schaden könnten (Video))

Diese Struktur könnte in lineare, toroidale und runde Induktoren unterteilt werden. Induktoren interagieren mit externen elektromagnetischen Wellen, bewegen sich und erzeugen einige zusätzliche Wellen innerhalb der Zellen. Die Formen dieser Wellen ähneln den Formen der hexagonalen und fünfeckigen Basen ihrer DNA-Quelle. Diese Wellen erzeugen einige Löcher in Flüssigkeiten innerhalb des Kerns.

Um diese Löcher zu füllen, werden einige zusätzliche sechseckige und fünfeckige Basen hergestellt. Diese Basen könnten sich miteinander verbinden und virusähnliche Strukturen wie Coronavirus bilden. Um diese Viren in einer Zelle zu produzieren, muss die Wellenlänge der externen Wellen kürzer als die Größe der Zelle sein. Somit könnten 5G-Millimeterwellen gute Kandidaten für die Anwendung beim Aufbau virusähnlicher Strukturen wie Coronaviren (COVID-19) in Zellen sein.“

Besonders interessant ist auch, dass die bahnbrechende Forschung im Rahmen einer russisch-amerikanischen Kooperation entstanden ist. Noch interessanter ist, dass sich die Studie inhaltlich von der korrupten und limitierten Mainstream-Wissenschaft abhebt.(DUMBs in Deutschland: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein)

Stewart Swerdlow, der letzte noch lebende Überlebende des Montauk-Projekts, sagte, dies sei ein Trick des Tiefen Staates, um Angst zu schüren und die Weltwirtschaft zu stürzen. Mit den weltweiten Lockdowns‘ werden die Ziele der Kabale verwirklicht. Ihre Ziele sind:

  1. Obligatorische Impfung
  2. Verpflichtend: Mikrochips für die Bevölkerung
  3. Abschaffung von Bargeld, ersetzt durch eine digitale Währung
  4. Eine Weltregierung
  5. Einschränkung der Bewegungsfreiheit
  6. Die Regierung hat das Recht, selbst zu entscheiden, welches Unternehmen betrieben werden darf
  7. Extreme Einschränkung der Meinungsfreiheit.

Die „Eine Weltordnung“ war vor vielen Jahren geplant. Die endgültige Entscheidung wurde im Januar 2020 in Davos, Schweiz, auf dem Weltwirtschaftsforum (WEF) getroffen. Agenda ID 2020 ist ein elektronisches ID-Programm, das Impfungen als Plattform für eine digitale Identität nutzt. Obligatorische Impfungen können auch DNA-Impfungen (siehe die heutigen mRNA Impfstoffe für COVID-19) und Mikrochips umfassen.

Das „Nexus Magazin“ April 2020, erklärte, dass es eine versteckte Agenda gibt, allen Menschen auf dem Planeten einen Nanochip zu injizieren. Dies wäre mit dem 5G-Millimeterwellen-Netzwerk verbunden.

Die Chips können mit all Ihren persönlichen Daten, einschließlich Bankkonten, aus der Ferne eingesehen werden. In der Tat ist digitales Geld das, was die planen.

Demnach würden alle ihre finanziellen Bewegungen verfolgt werden, jede einzelne Transaktion wird registriert.

Das Mikrochip-Programm in Schweden ist gleichfalls eine verdeckte Operation für ihre Mind-Control-Experimente dort. Dies wird vom schwedischen Militär betrieben. Magnus Olsson, ein Geschäftsmann, erhielt ein ihm unbekanntes Nanochip-Implantat in sein Gehirn, als er ins Krankenhaus ging. Er erlebt jetzt täglich einen akustischen Angriff. Seine bemerkenswerte Geschichte ist auf seiner Website: nanobrainimplant.com

Ein weiterer wichtiger Artikel auf seiner Website ist: „5G wird die gleiche Frequenz verwenden wie Militärwaffen!“

Aus dem Mikrochip-Programm in Schweden geht hervor, dass es von Regierungen durchaus für schändliche Zwecke verwendet werden kann. Simon Parkes, der behauptet familiäre Verbindungen zum MI5 und MI6 in Großbritannien zu haben, gab in einem seiner Videos an, dass Impfstoffe möglicherweise Nanopartikel enthalten, die durch Mikrowellen ähnlich wie bei 5G-Übertragungen aktiviert werden können.

Die Vereinten Nationen haben auch Pläne zur Einführung der universellen biometrischen ID bis 2030 vorgestellt. Nahezu jede Nation auf der Erde hat sich diesem Plan angeschlossen, einer universellen Agenda für die Menschheit. Dieser überraschende Plan, der ein Teil der Globalisierung ist, wurde von den Massenmedien praktisch ignoriert. Die Version der Neuen Weltordnung, wie von Phil Schneider angedeutet, wird nun schrittweise umgesetzt. …

Ende des Auszugs aus dem Buch: „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Phil Schneider: Leben und Tod eines Whistleblowers“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com am 10.02.2022

native advertising

About aikos2309

17 comments on “DUMBs: Ein ermordeter Whistleblower warnte 1995 vor der weltweiten Entvölkerung durch künstliche Biowaffen

  1. Pingback: Ein ermordeter Whistleblower warnte 1995 vor der weltweiten Entvölkerung durch künstliche Biowaffen | » Eorense.com
  2. Pingback: DUMBs: nel 1995, un informatore assassinato ha avvertito dello spopolamento globale attraverso armi biologiche artificiali ⋆ Green Pass News
  3. Pingback: nel 1995, un informatore assassinato ha avvertito dello spopolamento globale attraverso armi biologiche artificiali ⋆ Green Pass News » Eorense.com
  4. Das ist das, was ich seit Jahren sage: sie wollen die Erde für sich allein.

    Die einzige entscheidende Frage ist: WER kann und will DAS verhindern und beenden für immer – WER hat die diesen Aliens überlegene Macht und Kraft und den Willen, das zu tun?

    Vor einigen Jahren gab es noch bei yt Videos von hochrangingen Militärs a.D., die auch von etwa diesem Verhältnis von menschenfeindlichen zu menschenfreundlichen Aliens berichteten.
    Da erhebt sich mir wiederum die Frage, was diese zwei wohlwollenden Alienvölker gegen diese 9 menschenfeindlichen Alienvölker tun können, sofern sie es überhaupt wollen.
    Sind die zwei auch unter der Fuchtel der neun feindlichgesinnten oder lassen die feindlichen die zwei uns wohlgesinnten in Ruhe, weil die eh nichts gegen sie ausrichten können?
    Also man sagt ja auch immer: „Wie oben so unten“ – wenn das Verhältnis „oben“ so ist wie „unten“, dann müssten die zwei uns Wohlgesinnten mehr Macht als die neun uns feindlich gesinnten Alienr.ssen haben und mächtigere wirkungsvollere Möglichkeiten, um die endlich zur Strecke zu bringen.

    Allerdings habe ich viel eher den Eindruck, dass die zwei den neun zwar mit extrem viel Anstrengung hier und da mal in die Suppe spucken, aber gegen die neun nicht wirklich was ausrichten können.

    Da das ganze All ein einziges bewusstseins- und persönlichkeitsgespaltenes Lebewesen ist – das ALL-EINE-, sieht es so aus, als ob im ganzen ALL-EINEN bereits seine sog. von all seiner Liebe, Wahrheit, all seinem Guten abgespaltene „böse“ Mr. und Mrs. -Hyde-Seite in ihrem grenzenlosen Wahn ihres Anti-Lebens das ALL-EINE in seinen Krallen hat und der klägliche „gute“ Rest sich zwar noch bis zur Erschöpfung wehrt, aber nicht wirklich eine Chance hat – m. E..

    Ich hoffe, ich irre mich, aber es sind zu wenige und auch nicht zusammenarbeitende Menschen der „guten“ Seite, die überhaupt etwas tun, aber es fehlt ihnen an gemeinsamer strategischer geordneter Vorgehensweise auf allen Ebenen – denn auch auf der geistigen Ebene müssen sie handeln.

    Ich habe in der letzten Zeit das eine oder andere alleine für mich getan – doch wenn ich dann wieder DAS hier z. B. lese, dann fällt mir nur der letzte aus dem Orwell-Buch ein oder war’s „Schöne neue Welt“, der irgendwo alleine in der Pampa hauste und den es dann meiner Erinnerung nach wohl auch noch irgendwie erwischte oder er ging eben dort zugrunde – weiß es nicht mehr genau.

    Das Problem ist, dass dieses Verhältnis ja auch in der Bev.lkerung in etwa zu beobachten ist: 85 – 90 % machen diese ganze Sch.iße mit, sind noch davon überzeugt, verteidigen diesen Wahnsinn gegen die Vernünftigen – vermutlich sind sie auch verkappte Sat-ANNUIT-Braten – m. E..

    Welcher GOTT soll denn da jetzt mit ganzer Allmacht dem ein Ende setzen, BEVOR sie ihre Agenda erfüllt haben, BEVOR sie ihr Harmageddon durchgezogen haben, bei dem alle außer eben diesen sog. „Auserwählten“ (die vermutlich die Vorhut dieser kpl. feindlichen Alienbevölkerung sind) im „pfeurigen Pfuhl“ verreckt wären, wo doch dieser angebliche GOTT selbst die BESTIE ist – m. E.?

    Da nutzt das ganze AN-beten, das ganze „Gott-hilf-uns“-Geschreie nix, wie dieses auch all die vergangenen Abschlachtungen von Menschen gegeneinander, Massenvernichtungen von Menschen gegen Menschen, nicht verhindert oder gar beendet hat – warum nicht? – Weil eben dieser angebliche Allmächtige, dieser angeblich „liebe“ Gott die Bestie selbst ist.

    Und kommt mir nicht mit „jaaaa, das tut der nur, damit wir lernen“ – so ein Blödsinn – welche liebenden Eltern würden zulassen, dass ihre Kinder sich gegenseitig abschlachten, foltern, quälen, damit sie LERNEN???!!!

    Ob etwas aus der Liebe, Wahrheit, Güte kommt, kann man immer daran erkennen, wenn man sich fragt, WAS würde die Liebe, die Wahrheit, die Güte tun?

    Sollte es doch in dem ALL-EINEN ein liebendes, wahres, gütiges ALLMÄCHTIGES Teilwesen oder Teilwesenpaar geben, dass die Macht und Fähigkeit hat, diesen Wahnsinn und diese Wahnsinnigen des ALL-EINEN mit einem „Es sei“ sofort und für immer zu beenden aus Liebe zur lebendigen wahren Liebe, Wahrheit, Güte – aus Liebe zum LEBEN, dann ist es m. E. jetzt höchste Zeit, dies zu tun.

  5. Shit was auf die Aliens,dass ist hier ein Schlachteplanet,unmöglich das Wort -gekeult

    nau.ch/news/europa/zehntausende-schweine-in-england-wegen-personalmangel-gekeult-66105255
    ……………
    ……………..
    Chinese scientists………..etwas zu jung

    greatgameindia.com/italian-state-media-in-2015-exposed-chinese-biological-experiments-with-coronavirus/
    ………………..
    ………………
    thenewamerican.com/the-deadlier-virus-western-censorship-this-time-in-islams-name/?print=pdf
    ……………………..
    europe.infowars.com/like-a-battlefield-turkish-suspect-slams-truck-into-30-cars-during-fiery-rampage-in-germany/

    1. @anja

      Tja – die Sprache wird auch immer sat-AN-ischer sowohl in Bezug auf die Tiere als auch auf die Menschen. Keilen, keulen, etc. etc. etc..

      1. Atar,schick mal Satan vorbei ,ich helfe mal nach…ziehe mir dann schon mal die Langen schwarzen Handschuhe an
        ……………….
        ……………….
        netzfrauen.org/2021/04/25/africa-21/
        ………………
        focus.de/finanzen/dass-die-preise-explodieren-findet-europas-chef-bankerin-nicht-so-schlecht_id_50530292.html

  6. Gott, der Schöpfer ist in ALLEM Gegenwärtig. So auch im Außerirdischen und den Aliens. Somit sind auch sie dem Schöpfungsgesetz unterstellt, wie auch wir Erdenbewohner: der Krone der Schöpfung.- Sind wir -alle Menschen gemeinsam- in der Lage uns zu vereinen haben wir die Macht, alles zum Guten zu wenden. Jeder auf dieser Erde Lebende ist in der Verantwortung. -So sei es-

  7. Atar,wenn er mit liest, kann er sich in meinen Vorgarten beamen ,ich warte schon sehnsüchtig 😈Aber natürlich nur mit Fetisch Maske ,da steht er ja sowas von drauf 😁

  8. Leute!!! Das es Geheime Anlagen unter Tage gibt, ist ja kein Geheimnis mehr, auch das einige untereinander verbunden sind, kennen wir ja von U-Bahnen.

    Dennoch darf man da nicht übertreiben, man kann sich da sehr schnell selbst einen Glauben Programmieren, den es so gar nicht gibt.

    Das es Experimente mit kleinen Chips gibt ist ja auch bekannt, aber auch da darf man nicht übertreiben! Denn Allen Speziellen Diensten ist doch bekannt, das man alles irgendwann umgehen, hacken kann und dann würden sich Alle ja selbst ins Bein schießen, wenn irgendwer Zugriff auf Dinge erhalten würden, mit denen man jeden Menschen benutzen könnte und somit Sicherheitsbereiche umgehen kann. Also würde man solch eine Technik nicht einfach so überall in Menschlichen Körpern verteilen! Denn was Heute als Sicher gilt, kann Morgen schon ein löchriger Kässe sein! Kennt man doch bei Handys, Computern usw.

    Problematischer sind da diverse Funksysteme, eigentlich alle, egal wie man diese nennen will. Aber gerade die Hochfrequenten Funksysteme können da sehr Störend auf die Biologie wirken, Strahlung bleibt Strahlung, egal wie man diese nennen will.

    Denn Alles Leben auf Erden wird durch Schwingungen/Energien gesteuert, vom Universum, den Sternen aus und von unserer natürlichen Umgebung, an der Alles angepasst wird! Und wenn da denn so ein Störsender wie W-Lan, Mobilfunk, Radar usw. Überall aktiv sind, und die Natürlichen Signale überlagern, Stören, dann kann es zu Gefühlsstörungen kommen, denn auch der Mensch ist ein Energiewesen, welches durch Schwingungen am Leben gehalten und auch fühlt! Das Alles kann man heute ja gut messen!

    Die Natur versucht den Menschen immer irgendwie anzupassen, aber wenn zu viele Störungen vorhanden sind, dann ist das Alles nicht mehr so einfach, daher auch die vermehrten Krankheiten in der Bevölkerung, sowie Psychischen Störungen!

    Und wenn man mal bestimmte Krankheiten mit Technischen Verbreitungen abgleicht, dann wird man erkennen müssen, das es da eine Verbindung gibt. Und fremde Schwingungen können von verschiedenen Funksystemen/Übertragungssystemen mit aufgefangen und übertragen werden, wie Schleppantennen! Das kann zum Vorteil sein, aber auch sehr zum Nachteil!!!

    Gewisse Spezielle Dienste wissen sehr genau darüber Bescheid, wie sich fremde Schwingungen in die eigenen Systeme mit „verirren“ und Störungen verursachen können! Daher ist es absolut Notwendig, das man in dieser Sache mehr zusammen arbeitet, offener darüber redet und Schutzmaßnahmen entwickelt, vor allem aber die Bevölkerung darüber mit aufklärt, diese mit sensibler dafür macht, damit so die heimischen Systeme geschützter sind!

    Wer also in dieser Richtung Mauert und einen auf große Geheimhaltung macht, macht sich mit Schuldig, vor allem gegenüber von Kindern und werdenden Eltern! Alles hängt mehr oder weniger zusammen und daher muss man auch alles genauso betrachten. Warum bekommen wohl immer mehr Menschen Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Erschöpfungszustände, Konzentrationsprobleme usw.? Weil das Nervensystem zu oft von fremden Signalen (Schwingungen), gestört wird! Also für Klarheit Sorgen, sofort, sonst wird es immer schwieriger!

  9. Pingback: DUMBs: Ein ermordeter Whistleblower warnte 1995 vor der weltweiten Entvölkerung durch künstliche Biowaffen…………….. | "Erfolg und Lebensqualität ist der Schlüssel für mehr Zufriedenheit!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.