DUMBs: Was ist eigentlich dieses Andrenochrom? Kinderopfer berichten

Teile die Wahrheit!

Auszug aus dem Buch „DUMBs“: Was ist eigentlich dieses Andrenochrom? Abgesehen davon, dass sie fast wunderbare, wissenschaftlich bewiesene, regenerative Fähigkeiten zur Verjüngung menschlichen Gewebes, zur Wiederherstellung der Nervenreaktion und der kognitiven Funktionen besitzt, hat die Unsterblichkeitssubstanz Adrenochrom für die globale Elite einen fast mythischen Status als „Jungbrunnen“.

Es ist der unheilige Gral der luziferischen pädophilen Kabalen, die in unserer Mitte herrschen und regieren. Adrenochrom-Ernte und -Erwerb, darum geht es primär in dem mehr und mehr sichtbar werdenden Reich des unsäglichen Kindersexhandels, der Entführung, des Missbrauchs, der Ausbeutung und sogar der Kinderopfer durch die Weltelite. Ja, es kommt alles heraus.

Adrenochrom ist die mächtige hormonelle Vorstufe des Adrenalins, das vom Körper in großen Mengen in Momenten intensiver Angst, Wut oder wahrgenommener lebensbedrohlicher Gefahr ausgeschüttet wird.

Sein Zweck, wie von Wissenschaftlern definiert ist es, sowohl die Adrenalinreaktion der Muskeln und Nerven des Körpers zu perfektionieren, als auch das Körpergewebe und die Organe vor den Strapazen des Adrenalinrausches zu schützen, indem es sowohl als Puffer als auch als Optimierer wirkt, um den adrenalingeladenen Flug oder den Kampfmechanismus der menschlichen Angstreaktion in Überlebenssituationen zu beschleunigen.

Stellen Sie es sich als einen Treibstoffzusatz für den Turbostart des menschlichen Überlebensinstinkts vor, wenn er mit lebensbedrohlicher körperlicher Gefahr oder Terror konfrontiert wird. Und es gibt nichts Vergleichbares auf der Erde.

Während ein Großteil der klinischen Tests und Schlussfolgerungen der veröffentlichten Forschung zum Adrenochrom, auch bekannt als „Pink Adrenaline“ oder oxidiertes Adrenalin, der Öffentlichkeit verborgen blieb, sind eine Reihe von Studien, die die grundlegenden Eigenschaften und Fähigkeiten der Substanz quantifizieren, öffentlich zugänglich.

Sehr schnell entdeckten die Wissenschaftler die Fähigkeit des Adrenochroms, die Uhr zurückzudrehen, um die jugendliche Funktion des menschlichen Körpers wiederherzustellen, insbesondere die des Nervensystems und der Drüsenfunktionen, die die Geschwindigkeit des Alterungsprozesses bestimmen.

In wiederholten wissenschaftlichen Studien hat sich das Adrenochrom praktisch als ein praktischer Jungbrunnen zur Optimierung und Erhaltung des menschlichen Gewebes gegen den Beginn des Alterungsprozesses erwiesen.

In einer bekannten belgischen Studie die 1946 veröffentlicht wurde, konnten Kliniker eine Perfusion von wässrigem Adrenochrom verwenden, um ein absichtlich erfrorenes Kaninchenohr mit nur wenigen Expositionen wieder zum Leben zu erwecken, wodurch Ärzte die Vaskularität und die Nervenstimulationsreaktion auf zuvor abgestorbenem Gewebe wiederherstellen konnten.

native advertising

Abb. 111: Ein Patent für Adrenochrom wurde ausgerechnet von einer Firma in Wuhan entwickelt

Nachdem die Nerven des Kaninchenohrs vier Wochen vor dem Experiment absichtlich geschädigt und abgestorben waren, bewiesen die Ärzte dann die Hypothese, dass die Anwendung von oxidiertem Adrenalin oder Adrenochrom die Fähigkeit hat, die Nervenreaktion auf Reize in der Haut des Kaninchens wiederherzustellen.

Die Ergebnisse spornten die Praxis an, subkutanes Adrenalin an den Inzisionsstellen chirurgischer Patienten anzuwenden, um die Nervenregeneration und -heilung zu beschleunigen.

In einer Studie aus dem Jahr 1939 wurde festgestellt, dass die Perfusion von Adrenochrom das Herz eines Frosches regeneriert und wieder in Gang setzt, wodurch das Tier wieder zum Leben erweckt wurde und die Anwendung von Adrenalin/Epinephrin bei Herzinfarktpatienten bis zu diesem Zeitpunkt zur Standardbehandlung wurde.

Zu gleichen Teilen Kurbehandlung und Partydroge, verbreitete sich die Nachricht von den regenerativen Kräften des Adrenochroms schnell in der wissenschaftlichen Weltgemeinschaft und der globalen Elite und löste eine massive Nachfrage nach dem Freizeitgebrauch der Substanz aus, unabhängig von der Art der Gewinnung, durch die Reichen und Mächtigen, die immer wieder davon besessen sind, Wege zu finden, um die Lebensdauer zu verlängern und ihren Griff nach irdischem Einfluss und Vergnügen zu verlängern.

Wie bei jeder anderen Drüsensekretion und endokrinen Reaktion im menschlichen Körper nimmt die Konzentration, Potenz und Fülle des Adrenochrompotentials mit dem Alter ab. Darüber hinaus führt eine wiederholte Überbelastung mit oxidiertem Adrenalin bei Erwachsenen zu ruchlosen psychischen und physischen Nebenwirkungen wie epileptischen Anfällen, Parksinson-Symptomen, Schizophrenie und wahnhaften Psychosen.

Praktiker der Massendosierung von Adrenochrom-Therapie lernten schnell, dass Kinder die beste Extraktionsquelle für das höchstpotente Adrenochrom sind und dass das jugendliche Adrenochrom chemisch so ausgewogen ist, dass die schrecklichen Nebenwirkungen der Erwachsenenversion reduziert werden. Ein überlegenes Produkt. Je jünger, desto besser.

Aber wie kann man Kinder dazu bringen, vor der Extraktion die massivsten Konzentrationen von Adrenochrom zu produzieren und in ihr System abzusondern? Die Antwort auf diese Frage ist ein jahrzehntelanger weltweiter Alptraum der psychosexuellen Ausbeutung, der den Planeten erfasst, angetrieben von der Adrenochromsucht der Weltelite, die immer verzweifelt daran arbeitet, den verheerenden Folgen des Adrenoktromentzuges zu entgehen.

In einer Verschmelzung von psychospirituellen und wissenschaftlichen Beschwörungsformeln hat die globale Elite die Anwendung extremer sexueller Folter, satanisch ritualisierter Sodomie und brutaler Vergewaltigung von Kindern in nächtlichen satanischen Dämon-Gott-Sex-Ritualen perfektioniert, die speziell darauf ausgerichtet sind, maximalen Terror im Körper eines Kindes zu erzeugen, um sein Blut vor der Extraktion mit Adrenochrom zu überladen.

Überlebende dieser Torturen haben berichtet, dass sie von Erwachsenen gefesselt, geknebelt, stundenlang vergewaltigt und bei satanischer Aufmachung angepinkelt wurden, bevor sie gezwungen wurden, die ritualisierte Tötung eines weiteren Kinderopfers als Höhepunkt des Rituals zu bezeugen oder in einigen Fällen sogar selbst durchzuführen, so dass die erwachsenen Teilnehmer das Blut des Opfers für die Injektion, die Einnahme und sogar noch verstörendere Formen des Konsums entnehmen konnten.

  

In einer eidesstattlichen Aussage vor Gericht beschrieb Paul Bonacci, ein Teenager, der in Nebraskas berühmtem Boys-Town-Heim für Obdachlose und in Schwierigkeiten geratene Kinder wohnte, dass er von der Offutt Air Force Base in Omaha nach Andrews A.F.B. geflogen wurde.

Er wurde in Washington eingeflogen und zur Teilnahme an ähnlichen Sexualritualen und -orgien in Washington DC gezwungen, und zwar als angebliches Opfer des bereits zuvor erwähnten Franklin-Kinderprostitutionsrings, der zufällig durch den Zusammenbruch der Franklin Savings and Loan-Bank in Nebraska in den 1980er Jahren aufgedeckt wurde und sich öffentlich als der Washingtoner „Call Boy“-Skandal im Weißen Haus von Reagan entpuppte. Der Skandal wurde von der „Washington Post“ treffend als „die Bombe, die nicht explodierte“ bezeichnet.

In seiner Aussage beschrieb Bonacci die Tunnelsysteme und die diplomatischen Residenzen im Potomac-Korridor (in Washington) genau, die er nicht kennen oder beschreiben könnte, ohne dort gewesen zu sein. Bonacci beschrieb rituelle Sex-Partys mit der Elite beider amerikanischer politischer Parteien, einschließlich George H.W. Bush, bei denen er stundenlang von Dutzenden erwachsener Männer unter Drogeneinfluss missbraucht und zum Sex mit anderen Teenager-Jungen und -Mädchen gezwungen wurde, bevor er in mindestens einem Szenario gezwungen wurde, einen anderen Jungen zu töten, als Höhepunkt des Rituals, zur Freude der versammelten Teilnehmer.

Bonacci bestand mehrere Lügendetektortests als Teil einer Untersuchung, die schließlich vom FBI gestoppt und eingestellt wurden.

Es gibt einen weiteren angeblichen Überlebenden, der allerdings von sich selbst behauptet an Ritualen teil genommen zu haben, deshalb sind die Aussagen mehr als fragwürdig. Jessie Sobota war ein ehemaliges Opfer, das die Hölle überlebt hat. Sie kennt nicht nur viele andere Opfer, sondern auch Täter, deshalb ist ihr Leben in Gefahr. Jessie ist nicht ihr richtiger Name. Niemand kennt ihren Namen, niemand weiß, wie sie aussieht, weil nicht nur sie, sondern auch ihre Angehörigen in Lebensgefahr schweben. Auf David Zublicks Internetkanal Dark Outpost redet Jessie in einem Video Klartext.

Jessie sagt, dass Donald Trump die Kinder von der ersten Stunde seiner Amtszeit an sehr am Herzen lagen. Nach Worten Jessies besuchte Trump schon kurz nach Amtseinführung das Pentagon und bereits kurze Zeit später wurde die „Pedophile Task Force“ eingerichtet. Das Thema Kinder- und Menschenhandel war also eines der ersten Themen auf der Tagesordnung des ehemaligen Präsidenten.

  

Jessie spricht von der luzeferianischen Bruderschaft, die ein wichtiger Teil der Illuminaten ist. Andere wieder bezeichnen sie nur als die Kabale.

Eins aber haben die Mitglieder alle gemeinsam: den Satanismus und den Okkultismus. Sie glauben an Blutopfer und sie essen das Fleisch und trinken das mit Adrenochrom angereicherte Blut ihrer jungen Opfer.

Jessie sagt, dass Adrenochrom nicht nur von Kindern, sondern auch von älteren Menschen geerntet wird. Die Opfer saßen demnach wie auf Flugzeugsitzen angeschnallt Rücken an Rücken und ihnen wurde das Blut regelrecht aus den Adern gesaugt.

Sie töteten ihre Opfer nicht, sondern ließen nur das mit Adrenalin angereicherte Blut ab. Alle hatten ein hohes Maß an Angst, dass den Adrenalinspiegel förmlich in die Höhe trieb. Diese Menschen, vor allem die Kinder, wurden buchstäblich zu Tode erschöpft.

Jessie bestätigt, dass die Leute, die abhängig von Adrenochrom, sind, sich sehr stark in ihrem Wesen verändern können, das beträfe vor allem ihre Hautfarbe, sie werden blasser und die Personen verlieren mit der Zeit die Kontrolle über ihren Körper, sie beginnen zu zucken und zu zittern.

Es gibt laut Jessies Aussage sechs Abteilungen bei den Illuminaten, die jeweils von einer Führungsperson geleitet werden. Deren Aufgabe ist es, die Eliten und ihre Hierarchie als eine Art Leibwächter zu schützen.

Das, was sich da tief unter der Erde über viele Jahrzehnte abgespielt hat, bezeichnet Jessie als Kinderfarmen, weil diese Kinder gezüchtet und wie Vieh gehalten und aus Trögen gefüttert wurden und weil sie größtenteils in Käfigen leben mussten wie Affen in einem Versuchslabor.

Jessie ist sich nicht sicher, ob das Martyrium tatsächlich nun für immer ein Ende hat oder ob diese Farmen zwischenzeitlich nicht an andere Standorte verlegt wurden. Eine Tatsache dürfte aber jetzt schon als gesichert gelten: An diesen unheimlichen Orte sind viele der verschwundenen Kinder der letzten Jahrzehnte gelandet.

460.000 Kinder, so die Statistiken im Mainstream, von denen niemand weiß, wohin deren Reise geht, verschwinden jährlich alleine in den USA. Sie sind einfach weg und irgendwann interessiert sich keine Behörde mehr für sie. In einschlägigen Kreisen sind diese Kinder lediglich Frischfleisch.

Zusammenfassend lässt sich sagen, Teile der Öffentlichkeit werden wahrscheinlich weiterhin für die Aufdeckung des Welt-Luzifer-Pädophilenkults kämpfen, der sich der ritualisierten Schändung der Unschuld von Kindern zur spirituellen und chemischen Ermächtigung widmet. Die Wegweiser der Wahrheit tauchen täglich auf eine Weise auf, die es immer schwieriger machen, logische Schlussfolgerungen zu vermeiden.

Die verschwundenen, gefolterten und später befreiten Kinder aus den DUMBs wurden wie Nutztiere gehalten und abgeerntet.

Doch immer noch gibt es weder eine Krankenschwester noch einen Soldaten, quasi niemanden, der als Whistleblower Zeugnis über die Geschehnisse ablegt.

Ende des Auszugs aus dem Buch: „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Phil Schneider: Leben und Tod eines Whistleblowers“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV am 15.02.2022

native advertising

About aikos2309

12 comments on “DUMBs: Was ist eigentlich dieses Andrenochrom? Kinderopfer berichten

  1. Wenn man es denken kann, ist es auch möglich, wenn es möglich ist,
    wird es auch getan werden.
    In einer Welt, schneller, weiter, höher,
    wo man von Humankapital spricht, Gewinnmaximierung.
    Ich sage, alles ist war.
    Meine Meinung, resultierend aus dem was ich eine Aneinanderreihung von Informationen Nenne und wie ich die Welt kennengelernt und einzuschätzen weiß.

    Nur leben wir zusätzlich in einem Spiegelkabinett.
    Herr der Lüge.
    Alles wird herumgedreht, verzerrt, wieder herumgedreht usw.
    Somit wird aus etwas Guten, stets das Böse und das wird so oft kopiert, verdreht und kopiert und aufbläht, bis es normal erscheint, keiner mehr durch sieht und die Menschen es versuchen zu erkennen, es erst mal als etwas böses abtun, während das Böse selbst für jene nicht greifbar wirkt, weil sie es nicht sehen.
    Somit ist die Lüge so groß, das Wahrheit zur Lüge wird, weil man nie erfahren hat, sie zu ertragen, zu sehen, zu verstehen usw.
    Sehr verworren.
    Evtl. nicht gut ausgedrückt, aber so in etwa ist es wohl.

    Ich sage es ist wahr.
    Aber manchmal habe ich das Gefühl, solche Infos sickern nicht der Aufklärung,
    oder dem Erwachen durch, sondern der Gewöhnung, der Normalisierung,
    bzw. der Ablenkung, Unterhaltung, immer Richtung NWO.
    Nach dem Motto, so schaut die Welt von Morgen auch oberhalb, überall aus.
    Der nächste Schritt.
    Wir oberhalb werden doch ebenso geschröpft.
    Ich lebe wie doch auch wie Vieh in einem 1 Raum Käfig, gestapelt in die Höhe.
    Ich bin geboren worden als Arbeitssklave.
    Noch schröpft man unsere Lebenszeit, Körperliche Arbeitskraft, evtl. sogar unseren Energetischen Spirit – Feinstoffliche Wesen?! – Wer weiß das schon.

    Oder, seht her, das alles, lief die letzten Jahrhunderte, Jahrtausende, alles vor euren Augen ab und wir kamen damit durch.
    Jetzt kurz davor, euch im nächsten Akt, zu meucheln, zeigen wir es euch noch einmal, jene die hinschauen wollen. In einer Welt aus Nadeln und Schleuchen, rein, raus. Das ewige Prinzip.

    Im Film – The House of 1000 Corpses – Fragt Otis den Naiven, nach Wissen dürsteten, ob er sich im klaren ist und wenn, dann gibt es kein zurück mehr,
    er würde ihm Dr. Satan zeigen, er würde ihm ALLES zeigen, ob er auch bereit dafür ist, die Konsequenzen zu tragen.
    Ja schaut euch den Film an, dann wisst ihr was ich meine.
    PS. Schaut euch mal Dr. Satan an und vergleicht den mal mit Faucis Gesicht.
    Man nennt Dr. Fauci ja auch Dr. Tod,
    weil überall wo er auftaucht, der Tod einher geht.

    Und was mir gerade einfällt.
    Man hat die Menschen doch jetzt auch 2 Jahre lang gefoltert.
    Ok im vergleich zu dem DUMP Geschichten, könnte man jetzt meinen.
    Aber Grausamkeit sollte man meines Erachtens nicht Gegenüberstellen, um zu negieren, um es dann schlussfolgernd damit zu rechtfertigen, zu behaupten, – ja diese Frau wurde ja nur 1 mal vergewaltigt, schau diese Frau, sie wurde 10 mal vergewaltigt, also wäre doch 1 mal vergewaltigen ok.
    Das ist nur 1 Schritt vom Satanischen Erziehungsprogramm, Kinder auf offener Straße zu vergewaltigen entfernt.
    Oder, uns gehts doch so gut, schau nach Afrika, die sind arm dran.
    Bullshit sage ich.
    Uns gehts fast allen scheiße.
    Ich sage sogar, uns geht es ALLEN scheiße.
    Und ja, ich zeige mit dem Finger und ja ich suche nach dem Schuldigen, der Ursache und Klage das gesamte Weltsystem an, samt jenen Problemen die es schützen.

    Nein, jedes Geschöpf ist Individuell und Grausamkeit, bleibt Grausamkeit.
    Ergo ist diese Gesellschaft, Weltweit jetzt 2 Jahre lang misshandelt worden,
    mit all erdenklichen Foltermethoden.
    Muss ich jetzt nicht aufzählen.
    Wir sollten sie soweit kennen.
    Das wiederum heißt, auch in Hinsicht Adrenochrome,
    könnte man nun behaupten – Erntezeit?!
    Bzw. wurde, wird schon geerntet?
    Warum nur in DUMPS? Stichwort – Gewinnmaximierung.
    Gewöhnt euch schon mal daran.
    Die einen an die Nadel, die anderen eben erst mal im Kopf, dafür um so direkter.

    Ich weiß gerade nicht wie das mit den ganzen Tests,
    die Jahre von statten ging, weil ich mich fern halte,
    aber auch Blutabnahme usw.
    Da gab es die Zeit sicherlich auch ne Menge.

    Wie soll das zukünftig eigentlich gehen, wenn man nun von all den Stoffen weiß,
    die auf allen Tupfern, Nadeln, Pflastern drauf sein könnten?
    Wieder ein Beweis dafür, das wir ebenso nun wie Tiere leben.
    Entweder du bist gesund, oder du bist am Arsch.
    Beutegier, Beutejagt, Beutezeit.

    Damals, als ich auf meinen Bass gespart habe, war ich schon arm an Geld,
    also ging ich im Monat so oft es ging, anfangs noch Blut, später Plasma, spenden.
    Ich denke/weiß, das auch damit sehr viel Unheil betrieben wird und nur ganz wenig so genutzt wird, wie man dachte.
    Schon DNA technisch, wissen wir ja, wo diese Daten stets hinwandern.

    Was ich mich aber auch gerade frage ist. Warum foltern die Menschen. Ok, man könnte sagen diese Typen machen das wegen der Methode ihres abgrundtief perversen Geistes. Wegen ihrem Gott und dem handeln, das damit einher geht.
    Aber wenn man die Frage mal unabhängig davon stellt, zwecks Gewinnmaximierung, müsste es doch im Grunde auch Möglich sein, das Blut von jemanden zu nehmen, ganz normal, ohne Folterprogramm und das man das Blut dann nachträglich malträtiert, auflädt.

    Weil bei Wasser geht das doch auch. Wie bei Ghosbusters, mit dem Schleim Toaster. Dort wird das Prinzip dargestellt. Schreit man Wasser an, bilden sich Groteske Formen im Gefrorenen Zustand, Singt man dem Wasser was vor, bilden sich Schneeflocken Kristalle. Deswegen wurden Städte damals auch so gebaut. Deswegen ist Lebendiges, Hexagonales Wasser gesund und deswegen ist Wasser aus der Leitung, oder aus dem Discount Tod und Unzweckmäßig.
    Ein Füllstoff.
    Wie Beton.

    Mit Blut müsste es doch dann auch so gehen.
    Ich meine Foltern, in DUMPS ist doch umständlich.
    Wenn ich eine Bevölkerung kontinuierlich Angst ein jage, brauch ich doch nur dafür sorgen, das die dort regelmäßig ihr Blut abgeben. Das lege ich dann in die Folter Microwave und mach daraus Adrenochrome.

    Ja wer weiß, am Ende ist alles davon richtig.
    Wie gesagt, wenn man es denken kann, wird es auch irgendwo,
    von irgendwem, getan werden.

    Im Grunde stünden nun alle Möglichkeiten, Adrenochrome zu fördern, im Raum.

    Hier noch ein Song dazu. Wer damit nicht umgehen kann, weil er so empfindlich ist, weil alles Satanisch ist, was nicht in seine Weltsicht passt, soll sich bitte in den Schrank stellen, weiter scrollen, gehen, weil ja alles böse ist, was einem nicht schmeckt. Das ist dann übrigens Meinungsmache, im namen Satans und hat nichts mit der Realität zu tun.

    Für alle anderen, die für Musik noch was aus der echten Gesellschaft übrig haben und mit gewissen Qualitäten aus dem LowBudget Bereich umgehen können, wissen warum der Mensch die Musik ausübt, was man damit machen kann und welche Botschaften/Weisheiten damit vermittelt werden können, welche pos. Kraft darin inne wohnt, der kann, muss aber nicht. Dann weiß man aber auch wo man gelandet ist. in einer Welt, wo ohne Worte, ohne Klänge, ohne Musik, ohne lachen.
    In einem Land der Verzichter und Gedachten. In einem Land der Ignoranten.
    Wird Zeit sich die Dinge zurück zu holen.

      1. Songtext:
        Rock n Roll Stadt
        König bei Nacht
        Schnellspur Patrouille
        Und Daisy Dukes schwarze Fracht

        Sommerzeit Liebe
        Getüncht in Marotten Farben
        Und im Mythos
        Herrscht Woodstock Liebe

        Nichts bleibt danach
        Tags über schwarz
        Zombies auf Vormarsch
        Held ohne Vollmacht

        Kopf oder Zahl
        Hals über Kopf
        Held oder Gott
        Tanzen bei Vollmond

        Die Untreue
        Während der Schlacht
        Der einzige Freund
        Der Weint

        Was wohl passiert
        Erweckt wurde etwas
        Leichzeit das Monster
        Oh der Dämon

        Der Schmerzzug fährt ein
        Im Stechschritt zugleich
        Und der Alptraum
        Wahnsinn im Blut

        Der Tod schaut sich um
        Am Ufer bei dir
        Am Ufer bei mir
        Willkommen in der Rock n` Roll Stadt
        Willkommen in der Rock n` Roll Stadt

  2. karlsruhe-insider.de/news/schutzmassnahmen-toedlichstes-tier-der-welt-breitet-weiter-aus-94085/

    karlsruhe-insider.de/baden-wuerttemberg/bill-gates-warnt-vor-toedlichstem-tier-der-welt-in-baden-wuerttemberg-78023/

    1. @anja

      Ääämmm. Satire oder echt? – Büll Götes warnt – also es wäre, falls echt, mal hilfreich so ein Mückenviech abzubilden, damit man es erkennt.

      Ansonsten halte ich Büll Götes, Kläus Schwöb, György Schwartz alias Geörge Sörös, Fäuchi und Konsorten sowie ihre sat-AN-ischen nichtirdischen Befehlshaber -sofern Genannte selbst menschlich sein sollten- gerade für die toedlichsten blutrünstigsten tollwütigsten Raubtiere der Welt – m. E..

      Ich bin überzeugt, dass solches wie in dem Artikel geschrieben geschieht – deswegen werden diese m. E. Bestien auch so alt bei voller destruktiver Energie – m. E..

  3. Atar…naja vielleicht hat Bill ja die Mücken flattern lassen ,erst wird gewarnt dann werden sie frei gelassen 😉
    …………
    newsweek.com/engineered-mosquitoes-backed-bill-and-melinda-gates-wipe-out-malaria-990338

    1. @anja

      Davon gehe ich auch aus. – Ich hatte schonmal hier einen langen Artikel zu C.21 gepostet, ich poste ihn nochmal – ist allerdings ziemlich lang, aber egal. Ein Bekannter, dem ich den Artikel gab, überlegte, was es mit dem 21 von C.21 auf sich haben könnte und kam darauf, dass es das Herstellungsjahr kennzeichnet. – Ergo wäre es auch bei C.19 so, dass Cövid 19 im Jahr 2019 bereits erzeugt wurde in deren Frönkensteinlabören und dann Anfang 2020 auf die Menschheit losgelassen wurde – m. E. mittels Chömtrailsprühungen, weil ich es für eine Biow.ffe und nicht für ein Vörus halte.
      Ergo haben sie bereits 2021 dieses C.21 erzeugt, das sie m. E. im nächsten Herbst, also 2022, freizulassen auszusprühen gedenken und es könnte sich dann eben um dieses 10 x schlimmere Vörus handeln, das Büll Götes nicht müde wird anzukündigen.

      Es ist auch m. E. so, wie Du sagst – wovor die warnen, das haben sie bereits in der Mache oder bereits erzeugt, um es dann zu einem bestimmten Zeitpunkt auf die Menschheit loszulassen.

      Eine Freundin erzählte mir von einer Bekannten, die 3 x gepömpt ist und dann die Tante Cörina mit c.-positivem Test und leichten Symptomen hatte. Die Bekannte hätte sich dann auf Antikörper testen lassen und der Antikörpertest, der eigentlich hätte positiv sein müssen, war negativ. – Das lässt für mich die Schlussfolgerung zu, dass es eben kein Vörus ist, sondern eine Biow.ffe. Ein Vörus hätte Antikörper erzeugt, eine Biow.ffe erzeugt keine Antikörper m. E..

    2. Auch dieses trainierte Technische Mückenviech braucht ein Anziehungspunkt Duftstoff ?
      Seit Jahren (ca. 7 Jahren) benutze ich keine chemische Duschmittel/Haarwaschmittel oder sonstiges, man versuche nur mal auf der Rückseite dieser Produkte zu lesen.
      Wasche mich nur noch mit Wasser, Haare und Körper. Das ein zigste was ich benutzte ist Kernseife.
      Habe im Winter angefangen, da die Haare ziemlich fettig sind in den Anfängen ( Mütze )
      Nach drei vier Wochen hat, man es überstanden.
      Resultat: Keine Achselgerüche/Körpergerüche mehr, meine Haare werden nicht mehr fettig.
      Zur Pflege der Haare mache ich immer mal am Wochenende eine Kokusöl Kur, einfach einschmieren in den Haaren, danach sind sie wieder schön glatt und fein.
      Und ich habe im Sommer keine Mückenstiche mehr.Letztes Jahr hatte ich nur einen einzigen Schnarkenstich.
      Evtl. als Hilfe, spart auch Geld.

  4. @anja

    Hier nochmal der Artikel mit dem C.21 – Quellenangaben bitte evtl. selbst noch prüfen:

    Geplanter tödl. C. 21-Virus:
    Noch was elementar Wichtiges aus meinem gespeicherten Fundus – hier erstmal ein sehr wichtiger Ausschnitt, nach dem man davon ausgehen kann, dass jetzt teils Lockerungen kommen, um die Menschen wieder in Sieg und Sicherheit zu wiegen, während sie das nächste echt t.dliche Vörus bereits in ihren Frönkensteinlabören in der Mache oder bereits fertiggestellt haben – es gibt keinen Grund zur Entwarnung, zumal Büll Götes ja schon die ganze Zeit vor einem noch 10 x schlimmeren Vörus warnt – hier also der Ausschnitt, der gesamte lange Text kommt danach – bitte die Zeit nehmen und lesen:
    „Somit werden die Menschen nach der Einnahme der Impfstoffe nicht sofort tot umfallen . Stattdessen scheinen sie in Ordnung zu sein, bis die nächste große Biowaffenpandemie sie trifft. Zu diesem Zeitpunkt wird die Todesrate extrem hoch sein (möglicherweise bis zu 75% im Durchschnitt aller Altersgruppen).
    Der nächste Stamm, der über die Impfstoffe freigesetzt wird, wird COVID-21 sein , und der COVID-21-Stamm könnte zu Recht als die zweite Hälfte eines binären Waffensystems angesehen werden, das weltweit extrem hohe Tötungsraten für Menschen erzielen wird.“
    Hier der gesamte Text – die Quellenangaben darin und darunter bitte selbst prüfen:
    „Vor ungefähr einem Jahr gab ich in Branson, Missouri, eine Live-Präsentation, die erst jetzt vollständig veröffentlicht wird. Die Präsentation, die unten über Brighteon.com gezeigt wird, zeigt, dass der eigentliche Masterplan, der zu COVID führte, tatsächlich ein Vernichtungsplan für die Menschheit ist.
    Bevölkerungsreduzierung war schon immer das Ziel. Aber wo die Globalisten ihr wahres böses Genie gezeigt haben, liegt ihre Entscheidung, eine biologische Waffe mit hoher Übertragungsrate und nicht mit hohen Todesraten zu entwickeln. Das Virus war für Menschen unter 50 Jahren nie sehr tödlich, aber für Menschen jeden Alters war es immer hoch ansteckend. Und diese Ansteckung war, wie sich herausstellte, genug, um ihren schändlichen Plan gegen die Menschlichkeit voranzutreiben.
    Die rasche Verbreitung des Virus ermöglichte es den von den Globalisten kontrollierten Medien, zu behaupten, dass „Fälle“ in die Höhe geschossen seien, was Waffenstillstände und eine weltweite Einführung des medizinischen Faschismus rechtfertigte , der als Politik der „öffentlichen Gesundheit“ getarnt war. Basierend auf der Geschwindigkeit der Ausbreitung des Virus konnten Städte, Staaten und Nationen der Welt drei Hauptziele erreichen, die die notwendigen Vorläufer für die globale Ausrottung des Menschen darstellen:
    1. Die Zerstörung der bestehenden menschlichen Volkswirtschaften der Welt, einschließlich der Nahrungsmittelproduktion, führt letztendlich zu Massenhunger, Obdachlosigkeit und völliger Abhängigkeit von der Regierung.
    2. Einführung neuer Gesetze und Erlasse zum medizinischen Faschismus in Orwell, die den Präzedenzfall für Massenverhaftungen und Zwangsumsiedlungen in „Quarantänelager“ für diejenigen darstellen, die sich widersetzen. Diese Lager sind natürlich Todeslager und Verarbeitungsanlagen zur Beseitigung von Menschen.
    3. Erzwingen der Einhaltung globaler Impfstoffmandate, die natürlich dazu verwendet werden, globale Unfruchtbarkeit und beschleunigte Todesfälle aufgrund von Krankheiten und nachfolgenden Infektionen zu erreichen. Während ein Erreger eine 90% Todesrate auf seinem eigenen nicht erreichen konnte, das manipulierte Erreger (Wuhan corona) in der Lage war , um den Antrieb Menschen in Massen-Impfstoff Compliance verwendet werden, während die sie werden direkt mit toxischen Substanzen injiziert, Impfstoff Compliance Tracking Nanotechnologie (Quantenpunkte) und die Biologie verändernde mRNA-Sequenzen , die buchstäblich die Körperzellen entführen und neu programmieren, um alle Proteinsequenzen zu produzieren, die in die mRNA-Impfstoffe eingebaut werden.
    So haben Globalisten gleichzeitig ein globales Pandemie-Gefangenenlager in Kombination mit einem obligatorischen Impfstoff-Gehorsam-System errichtet, durch das sie wiederholt mehr Infektionskrankheiten verbreiten und beschleunigte Todesfälle oder Unfruchtbarkeit fördern können.
    Das Endziel, wie Globalisten wie Bill Gates offen unterstützen, ist die Beseitigung von Milliarden von Menschen, die heute leben . Im Idealfall versuchen Globalisten, die Weltbevölkerung auf etwa 500 Millionen Menschen zu reduzieren, was einer Verringerung der gegenwärtigen menschlichen Bevölkerung um etwa 94% entspricht.
    Die Welt, die Sie einmal kannten, kommt nie zurück, weil die Globalisten, die die Welt regieren, andere Pläne haben
    Jeden Tag erkennen immer mehr Menschen, dass es keine Wiederherstellung der Welt geben wird, die wir alle einmal gekannt haben. Globalisten haben nicht die Absicht, die menschliche Freiheit, den wirtschaftlichen Wohlstand und die globale Mobilität wiederherzustellen. Jetzt werden menschliche Gesellschaften absichtlich niedergeschlagen – selbst angesichts widersprüchlicher wissenschaftlicher Beweise, die zeigen, dass Sperren nicht funktionieren -, um Massenarmut und Zusammenbruch zu verursachen.
    Nur durch diesen geplanten Zusammenbruch können die Milliarden Menschen auf der Welt gezwungen werden, sich der globalistischen Entvölkerungsagenda zu unterwerfen.
    Ein Schlüsselelement hierfür ist das Universal Basic Income (UBI), das bereits in den letzten Monaten mit Zustimmung von Republikanern, Demokraten und Präsident Trump in ganz Amerika eingeführt wurde. Das UBI stellt Grundnahrungsmittel zur Verfügung, damit die Menschen Lebensmittel kaufen und am Leben bleiben können, während die CDC-Mandate die Räumung von Mietern verbieten, die keine Miete mehr zahlen können. Durch die UBI, das Räumungsverbot und das Aufpumpen des Aktienmarktes durch die Gelddruckpolitik der Fed bleibt Amerika unter dem falschen Eindruck, dass sich die Wirtschaft erholt. In Wahrheit sind dies alles vorübergehende, behelfsmäßige Taktiken, um zu verhindern, dass Millionen von Obdachlosen kurz vor einer Wahl auf die Straße gehen.
    Der eigentliche Plan – der bald eingeführt wird – besteht darin, die Vorteile des UBI mit der Einhaltung von Impfstoffen und der Einhaltung von Sprachbestimmungen zu verknüpfen. Nur dem Gehorsamen werden staatliche Kredite für Lebensmittel gewährt, und jeder, der sich weigert, den neuen Impfstoff einzunehmen, wird von staatlichen Leistungen ausgeschlossen. Dies ist ein bewusster „Druck“, um die Schafe zum Selbstmord von Massenimpfstoffen zu zwingen, indem sichergestellt wird, dass sie nicht in der Gesellschaft funktionieren (oder staatliche Vorteile erhalten), es sei denn, sie stimmen mit den Impfstoffmandaten überein, die natürlich ein als Öffentlichkeit getarntes globales Vernichtungsprogramm sind Gesundheitsprogramm.
    Wie Impfstoffe eingesetzt werden, um Milliarden von Menschen auszurotten und gleichzeitig Infektionskrankheiten auf globaler Ebene zu verstärken
    Die Massenvernichtung durch Impfstoffe besteht aus zwei Strategien:
    1. Schnürung der Impfstoffe mit neuen Biowaffen-Virusstämmen, um die Fortsetzung der „Ausbruch“ Narrative sicherzustellen. Dies erfordert insbesondere, dass nur weniger als ein Prozent der verabreichten Impfstoffe geschnürt werden müssen.
    2. Entwickeln Sie die Impfstoffe so, dass sie bei Exposition gegenüber einer sekundären zukünftigen Infektion eine sehr hohe Todesrate verursachen. Dies ist eine tödliche Reaktion, die als „Zytokinsturm“ bezeichnet wird und ein Hyperentzündungsereignis darstellt, das zum raschen Tod führt.
    Somit werden die Menschen nach der Einnahme der Impfstoffe nicht sofort tot umfallen . Stattdessen scheinen sie in Ordnung zu sein, bis die nächste große Biowaffenpandemie sie trifft. Zu diesem Zeitpunkt wird die Todesrate extrem hoch sein (möglicherweise bis zu 75% im Durchschnitt aller Altersgruppen).
    Der nächste Stamm, der über die Impfstoffe freigesetzt wird, wird COVID-21 sein , und der COVID-21-Stamm könnte zu Recht als die zweite Hälfte eines binären Waffensystems angesehen werden, das weltweit extrem hohe Tötungsraten für Menschen erzielen wird.
    Wichtig ist, dass die Massensterben die Sperrung, Quarantäne und den medizinischen Autoritarismus der Regierung weiter rechtfertigen , die den Regierungen die Macht einräumen, Menschen gewaltsam zu injizieren, Menschen zu entführen, Menschen inhaftieren und sogar Menschen nach Belieben auszurotten. Die Massenhysterie der plötzlichen Todeswelle wird auch direkt in die Rechtfertigung einer verstärkten Zensur durch die Technologiegiganten einfließen, die jeden entplattiert, der die Wahrheit darüber diskutiert, wie dieses gesamte Programm von Anfang an geplant war.
    Am Ende entsteht eine Rückkopplungsschleife aus Tod, Hysterie und Tyrannei. Je mehr Menschen sterben, desto mehr Hysterie verbreiten sich die Medien und desto mehr Tyrannei wird vom Staat gerechtfertigt. Dies führt wiederum zu einer höheren Anzahl von Impfstoffinjektionen, die mehr bewaffnete Virusstämme verbreiten, was zu einer weiteren Welle von Hysterie und so weiter führt. Es ist der perfekte Betrug von Tyrannei und Entvölkerung: Die Regierungen, die die Biowaffen bauen, verwenden sie, um die Massen auszurotten, während sie die Infektionen nutzen, um ihre eigene Macht zur Verabreichung der Vernichtungswaffen (dh Impfstoffe) zu rechtfertigen.
    Regierungstyrannen kichern vor Freude mit ihren neu entdeckten Kräften über Leben und Tod
    YouTube hat erst kürzlich bestätigt, dass alle Impfvideos verboten werden , die nicht der Linie von Big Pharma und der von China geführten WHO entsprechen. Wir alle haben die zunehmende Säuberung sogenannter „Anti-Vax“ Kanäle und Lautsprecher auf allen wichtigen Technologieplattformen miterlebt. Es ist alles Teil der narrativen Kontrolle, die Informationsmonopole aufrechterhält , um die Impfstoffe, Sperren und Tyrannei, die Menschen milliardenfach töten, weiter voranzutreiben.
    So schaffen sie es! Es ist nicht die Pandemie, die Menschen wirklich tötet; Es sind die Regierungen. Und jeder, der sich der Tyrannei nicht ergibt, wird als „Bedrohung“ für die öffentliche Gesundheit herausgestellt und dann zum Schweigen gebracht oder gewaltsam entfernt.
    Victoria, Australien, hat diese Programme bereits Beta-getestet und bei der Bevölkerung, die ausgerottet werden soll, einen schockierenden Grad an Compliance festgestellt. Neuseeland hat auch ein schockierend hohes Maß an Compliance festgestellt, und Kanada findet fast dasselbe. Wie sich herausstellt, sind „fortschrittliche“ Gesellschaften voller eifriger Schäfer , die irrationales Vertrauen in die Regierung bewahren – genau dieselbe Regierung, die sie alle auf die Kündigung vorbereitet.
    Widerstandsgruppen wachsen auf der ganzen Welt, auch in Amerika, wo die lokale Wirtschaft (in konservativen Staaten) relativ gut abgeschnitten hat, indem sie die Strafsperren vermieden hat, die jetzt linksgerichtete Städte und Staaten kennzeichnen.
    Dies ist der Grund, warum die Globalisten verzweifelt daran arbeiten, Präsident Trump von der Macht zu entfernen: Trump und seine Anhänger sind die letzten verbleibenden Verteidigungen für die Menschheit, die sich gegen die anti-menschlichen Kräfte der Tyrannei und Zerstörung wehren, die die Coronavirus-Biowaffe überhaupt gebaut haben ( und gab es absichtlich frei, dann log darüber). Daher muss Trump um jeden Preis von der Macht entfernt werden, und seine Anhänger und Unterstützer müssen um jeden Preis zum Schweigen gebracht, kriminalisiert, verschmiert und eliminiert werden. Es darf keine pro-menschliche Stimme existieren, die sich dem COVID-21-Tyrannei-Schema widersetzt, oder der gesamte Plan könnte gefährdet werden, da dies eine breite freiwillige Einhaltung der Vorschriften für die Schafe erfordertdie gekeult werden. Sobald die Schafe aufwachen und feststellen, dass sie zum Schlachten geführt werden, folgen sie möglicherweise nicht so leicht den Anweisungen.
    Wie Milliarden von Menschen sich anstellen und darum bitten, mit Impfstoffen „selbstmordgefährdet“ zu werden
    Rationale Menschen können das meiste, was ich oben beschrieben habe, verarbeiten, wenn sie die Forschung betreiben und nicht durch Fluorid, Pestizide, Schwermetalle und 5G gehirngeschädigt sind. Aber jetzt bringen wir ein Thema ein, bei dem viele Menschen die Realität einfach nicht ergründen können: Die Globalisten der Erde folgen Befehlen von nichtmenschlichen Wesenheiten .
    Verschiedene Menschen beschreiben diese nicht-menschlichen, nicht-erdigen Wesenheiten auf unterschiedliche Weise. Für manche Menschen sind sie Dämonen übernatürlichen Ursprungs. Für andere sind sie Außerirdische außerirdischen Ursprungs. Wieder andere sagen, sie seien KI-Systeme aus fortgeschrittenen Zivilisationen im gesamten Kosmos, und eine andere Erklärung beschreibt diese beeinflussenden Wesenheiten als interdimensionale Wesen aus einem Paralleluniversum. (Interessanter Hinweis: CERN-Wissenschaftler haben angekündigt, dass sie sich darauf vorbereiten, das CERN einzuschalten, um laut den Schlagzeilen der Mainstream-Medien buchstäblich „Kontakt mit einem Paralleluniversum aufzunehmen“.)
    Wie auch immer Sie es nennen, es gibt nichtmenschliche Einflüsse, die versuchen, die Menschheit vollständig zu eliminieren und den Planeten Erde von Menschen zu reinigen . Nach einigen Berichten wurden Globalisten sogar exotische Technologien wie Gentechnik, Nanotechnologie oder Antimaterie-Energietechnologie übergeben, um diese Ziele auf effiziente Weise zu erreichen.
    Im Wesentlichen wurde den Globalisten befohlen, die meisten Menschen so effizient wie möglich zu eliminieren, und es stellt sich heraus, dass der effizienteste Weg, dies zu erreichen, darin besteht, die Menschen zu überzeugen, medizinischen Selbstmord zu begehen . (dh aufstellen und um Impfstoffe betteln). Es ist tatsächlich viel mehr Arbeit, Menschen mit Gewalt auszurotten, weil sie mit Gewalt Widerstand leisten werden. Aber wenn Sie eine globale Pandemie auslösen, die Volkswirtschaften der Welt zerschlagen, die Menschen versklaven und sie alle bankrott machen und dann ihren Gehorsam gegenüber einem medizinischen Polizeistaat fordern können, werden sich dieselben Menschen, die Sie zu eliminieren versuchen, anstellen und darum bitten, es zu sein Mit Impfstoffen „selbstmordgefährdet“ .
    Und genau so wird dies erreicht. Unter der Trump-Administration heißt dieses Programm „Operation Warp Speed“, aber Trump selbst ist unserer Meinung nach nicht an der endgültigen Lösung beteiligt. Vielmehr spielt er aus anderen Gründen mit, beispielsweise weil er die Operation nutzt, um Militärpersonal strategisch in Städten in ganz Amerika zu platzieren, um sich auf einen möglichen Bürgerkriegsaufstand der Linken vorzubereiten.
    Aber auch der Name „Operation Warp Speed“ sollte eine rote Fahne sein. Übersetzt in die wirklichen Ziele der Globalisten würde es Operation Fast Kill heißen .
    Warum Menschen mit Impfstoffen töten, wenn Atomwaffen so viel schneller wären? Antwort: Spezifität des Organismus
    Sie mögen sich fragen, warum die anti-menschlichen Kräfte den Planeten nicht einfach zerstören und Menschen auf diese Weise eliminieren. Die Antwort ist, dass das Ökosystem der Erde für alle intelligenten Wesen einen Wert hat und sie nicht die Zerstörung dieses Planeten anstreben. nur die Beseitigung der Menschen, die es bewohnen. Unabhängig davon, welche Waffe sie verwenden, muss sie spezifisch für den Organismus eingesetzt werden, damit nur Menschen getötet werden, keine Affen, Affen oder andere nichtmenschliche Primaten oder andere Säugetiere.
    Aus diesem Grund sind gentechnisch veränderte Impfstoffe die ideale Waffe zur Ausrottung der Menschheit: Sie sind sehr spezifisch für den Menschen und bergen im Wesentlichen kein Risiko, die größere Biosphäre zu schädigen.
    Es geht darum, Menschen zu töten, bevor Menschen die Biosphäre töten
    In Bezug auf die Motivation für all dies glauben viele, dass diese Bemühungen auch mit der Idee in Einklang stehen, dass Menschen dabei sind, die Biosphäre der Erde zu zerstören – durch Verschmutzung, Strahlung, Mikroplastik, ökologische Zerstörung usw. – und dass, wenn Menschen nicht eliminiert werden Der Planet wird einen Wendepunkt erreichen und sich in einem Massensterben befinden , das möglicherweise Millionen von Jahren Erholungszeit erfordert.
    Dieses Argument hat nichts mit dem Scherz des „Klimawandels“ zu tun, sondern konzentriert sich auf die chemische Massenverschmutzung und die ökologische Zerstörung, die Menschen auf der ganzen Welt auslösen, wobei die langfristigen Auswirkungen solcher Maßnahmen völlig außer Acht gelassen werden.
    Aus der Sicht von Nicht-Menschen ist der Mensch zu einem Krebs für die Erde geworden , und um die Erde zu heilen, muss dieser Krebs (dh der Mensch) entfernt werden.
    Zusammenfassend bisher:
    • Nichtmenschliche Wesen haben Globalisten angewiesen, ein Schema zu entwickeln, in dem Milliarden von Menschen ohne großen Kampf eliminiert werden können.
    • Das Wuhan-Coronavirus wurde entwickelt und veröffentlicht, um die Hysterie der Massenmedien zu schüren und den Einsatz staatlicher Richtlinien der medizinischen Polizei auf der ganzen Welt zu rechtfertigen.
    • Die menschliche Wirtschaft wurde absichtlich niedergeschlagen, um den wirtschaftlichen Überfluss zu zerstören und die meisten Menschen zu wirtschaftlichen Sklaven (Flüchtlingen) zu machen, die von der Regierung abhängig sind und ihre individuellen Freiheiten oder wirtschaftlichen Optionen verlieren.
    • Die Regierungen zahlen nur denjenigen Vorteile, die sich bereit erklären, sich mit den Impfstoffen „Kill Switch“ anzumelden und sich impfen zu lassen.
    • Die Todesfälle treten nicht sofort auf, sondern bei Exposition gegenüber dem nächsten Krankheitserreger, der im Schema der binären Waffenentvölkerung freigesetzt wird.
    • Sobald die großen Massen menschlicher Schafe getötet wurden, können die nichtmenschlichen Wesenheiten die verbleibenden menschlichen Widerstandskräfte angreifen und sie in einer Mop-up-Operation eliminieren, um den Planeten Erde auf die Kolonisierung nach dem Menschen und andere Anwendungen vorzubereiten. Diejenigen menschlichen Globalisten, die an der Vernichtungsagenda mitgewirkt haben, werden natürlich selbst verraten und eliminiert. Mit anderen Worten, Bill Gates wird irgendwann auch mit seinem eigenen Kopf auf einem Stock landen.
    Sehen Sie sich die Vorlesungsreihe zur Oblivion Agenda an, um die vollständige Erklärung ausführlich zu erhalten
    In der folgenden vierteiligen Vorlesung zeige ich, warum die Erde einen kosmischen Immobilienwert hat, der von allen intelligenten Zivilisationen anerkannt wird, und warum die Reisetechnologie Faster-Than-Light (FTL) im gesamten Kosmos allgegenwärtig ist. Die Lage der Erde in der Milchstraße bringt sie mitten in den Verkehr anderer Zivilisationen, die offensichtlich den Aufstieg des Homo Sapiens beobachtet und zweifellos Alarmglocken über die Atomwaffentests geläutet haben, die Menschen seit 1945 durchgeführt haben.
    Das Auslösen von Atomwaffen auf Ihrem eigenen Planeten ist übrigens eine Art kosmische Methode, um dem Universum zu verkünden: „Wir sind hier und wir sind unendlich dumm. Jemand, bitte halten Sie uns auf, bevor wir alles in Reichweite zerstören. “
    Selbst Außerirdische können die Gesetze der Physik nicht ändern. Die Radioisotopen-Halbwertszeiten sind überall im Kosmos gleich und können nicht verändert werden, wenn es sich nicht um Kernfusions- oder Spaltreaktoren handelt. Sobald Sie einen Planeten mit Strahlung kontaminieren, ist dieser Planet für Jahrtausende, wenn nicht länger, ein Biogefährdung, und dies gilt unabhängig davon, welche Lebensform Sie für die Besetzung dieses Planeten in Betracht ziehen.
    Angesichts der Massenverschmutzung der Ozeane durch die Menschheit durch Mikroplastik in Verbindung mit der Katastrophe von Fukushima und dem bevorstehenden strukturellen Zusammenbruch des Drei-Schluchten-Staudamms, der eine Welle nuklearer Unfälle auslösen wird, die den größten Teil der nördlichen Hemisphäre vergiften, haben Beobachter die Erde beobachtet haben das erreicht, was sie als den Punkt notwendiger Interventionen ansehen , um die Erde vor der Menschheit zu retten . Es scheint, dass sie die Entscheidung getroffen haben, die Ausrottung des Menschen einzuleiten.
    Biologische Waffen verwenden menschliches Gewebe, um die Waffe selbst zu replizieren, die Rasse rassenspezifisch zu machen und ihre zweite Welle des binären Todes auf die am dichtesten besiedelten Gebiete (Städte) zu konzentrieren. Es ist kein Zufall, dass in Städten auch Lockdowns und Impfstoff-Compliance-Programme am aggressivsten angekündigt werden. Hier können durch Massenkonformität in den kommenden Jahren die effizientesten Massenvernichtungen erzielt werden.
    Wie politische Umwälzungen und Bürgerkrieg direkt in die Agenda der Massenvernichtung einfließen
    In diesem Rahmen der Massenvernichtung von Menschen werden alle geopolitischen Kriege oder Bürgerkriege, die die wirtschaftliche Zerstörung und den Zusammenbruch der öffentlichen Gesundheit beschleunigen können, als Unterstützung für das größere Ziel der globalen Vernichtung angesehen. Insbesondere dürfen Atomwaffen aus den oben genannten Gründen nicht eingesetzt werden (dh die Verschmutzung kann nicht rückgängig gemacht werden). Sie können stattdessen nach dem Start über exotische Nicht-Erd-Technologien außer Betrieb genommen werden, die bereits gegen ICBM-Tests eingesetzt wurden.
    Aber konventionelle, kinetische Kriege zwischen Nationen werden ebenso gefördert wie innerstaatliche Kriege. Alles, was Chaos, Tod, wirtschaftliche Zerstörung und den Zusammenbruch der Gesundheitsinfrastruktur fördert, wird als Beschleunigung des Endziels der globalen Entvölkerung angesehen.
    Ein Teil der Massenbewusstseinskontrolle von Menschen besteht darin, die Menschen auf kleine Stammesunterschiede (Republikaner gegen Demokraten, Schwarz gegen Weiß oder China gegen die USA) zu konzentrieren, anstatt zu erkennen, dass alle Menschen zur Ausrottung bestimmt sind und dass wir alle teile einen gemeinsamen Feind, der nicht von dieser Erde ist.
    In weniger als 10.000 Jahren wandelten sich Menschen von unschuldigen indigenen Bewohnern zu wahnsinnigen, zerstörerischen Technokraten, die nicht nur die Erde, sondern jeden Planeten bedrohen, den wir erreichen können. Da wir an der Schwelle interplanetarer Reisen und Kolonialisierung stehen, scheinen unsere kosmischen Nachbarn entschieden zu haben, dass Menschen eine Bedrohung für den Kosmos darstellen und nicht weiter existieren dürfen.
    Sie glauben, dass es notwendig ist, die Menschheit zu beenden, um die Erde zu retten. Und dies ist der Plan, den Sie gerade sehen.

    Letztes Jahr habe ich diesen kosmischen Plan die Oblivion Agenda genannt . Ich habe sogar weitere Podcasts und Videos dazu auf der Website OblivionAgenda.com veröffentlicht .
    Hier sind die Videos von der Branson-Vorlesung im Jahr 2019, in der ich dies der Welt vorstellte. Ich hielt sie in den letzten sechs Monaten zurück und glaubte, dass der größte Teil der Menschheit nicht bereit war, mit diesen Informationen umzugehen. Ich hoffe, dass die Menschheit jetzt, nach dem Weckruf der Menschheit, bereit sein könnte, die Wahrheit zu erfahren und diese Informationen zu hören.“
    Teil 1:
    Brighteon.com/2c858fe9-2bd6-4d0a-852d-cda51f21727a
    Teil 2:
    Brighteon.com/a8111b7d-581e-45fd-a8a9-ae508ac4a3db
    Teil 3:
    Brighteon.com/c8bf3c3e-ac0e-41a5-bf9f-55eaf15f2063
    Teil 4:
    Brighteon.com/6afd196d-f7f0-4267–9365-87d15bc06ed5

    Hören Sie sich weitere Podcasts zu diesem Thema auf OblivionAgenda.com an und folgen Sie meinen täglichen Social-Media-Posts auf Brighteon.social, wo mein Benutzername @HealthRanger ist.

    1. Nö – stimmt nicht dass man im Weltall beschlossen hätte, die Erdenmenschheit zu vernichten. Das waren nur jene Sorte, welche gierig auf die Rohstoffe der reichen schönen Erde sind!
      Aber das ist doch sonnenklar!
      Weil der PLAN die Menschheit WELTWEIT zu unterwerfen und mit einer gefakten Viren-Pandemie die Menschen zu verunsichern, damit ’sie selber nach dem ‚Medikament‘ (Gift) betteln, welches sie kaputtmachen wird‘ …
      dieser PLAN
      steht präzise beschrieben in dem Büchlein ‚Die zionistischen Protokolle‘
      und jenes Büchlein ist schon von den Nazis verbrannt worden zigtausendfach,
      damit die Leute im Volk (und die folgenden Generationen) nicht merken sollen, was drin steht.
      Dort steht auch drin, dass den ‚Eliten‘ dann der gesamte Planet gehören würde
      und sie dann im Weltall herumfliegen würden und zu anderen Planeten/Sternen reisen würden. Das steht alles in jenem Büchlein drin – und der Plan wurde schonn vor dem ersten Weltkrieg (1914) ausgeheckt, also damals als Bismarck und der Deutsche Kaiser sich weigerten, dem Zionistengesindel und dem Vatikhan und seiner ollen Bankster of Bengland Bagage das deutsche Reich zu überlassen.
      Alles steht drin nachzulesen – auch die olle Viren-Plandemie weltweit.
      Und die interstellaren Kontakte die ihnen sehr sehr wichtig waren.
      Und ehrlich gesagt, ich habe mich immer gefragt, wer auf anderen Planeten so dumm wäre und derartige gruselige arrogante garschtige blutrünstige ‚Gäste‘ empfangen würde… ??!!

      Also das stand alles drin – und damals als der böse weltweite Vernichtungsplan ausgeheckt worden war,
      da gab es noch kein MikroPlastik und verschmutzte Meere.
      Wir dulden nicht, dass wir wieder an allem schuld sein sollen
      oder vernichtenswert sein sollen.
      Auch das mit der Atomaren Strahlung sind ja nur jene Sorte Leute welche den bösen Plan ausgeheckt haben.
      Die meisten Menschen auf der Erde sind harmlose friedliche Leute,
      so unschuldig,
      dass sie sich gar nicht vorstellen können,
      was für böse gierige Bagagen es gibt.
      Die Bürger haben ihren Müll teuer bezahlt, brav getrennt …
      und im guten Glauben.
      Dass er in der Natur ausgekippt wurde … das waren die anderen,
      welche auch sonst nur lügen und betrügen und alle Welt vergiften wollten.
      Und
      sicherlich weiß man das auch im Weltall sehr genau,
      wer welchen Charakter hat.
      Das nennt man
      Gottvertrauen in die GESUNDE Schöpferkraft.

      (inzwischen kann man aus Müll gottseidank auch schon guten Beton herstellen
      und Wasser filten und Meerwasser-Aufbereiten kann man auch schon. Ich habe schon vor 10 Jahren angeregt, man möge jedes Schiff welches ohnehin oben oder unten im Meer herumfährt, doch bitte mit einer Wassertechnik-Anlage bestücken, und so ganz nebenbei
      das Meer sauberer machen, anstatt dreckiger … es ist möglich… mit jeder Seemeile …
      see it … francisdeas )

      Grüßla auf dem Erdenrund, echte Menschen sind wundervolle Wesen

      Franziska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert