Eliten wollen Krieg und Great Reset: Menschen demonstrieren für Freiheit und Frieden

Teile die Wahrheit!

Weltweit dominieren Großdemonstrationen die Hauptstädte der Staaten. Für Frieden, für Freiheit und gegen die Diktatur. Massenhaft begeben sich die Menschen gegen den Krieg der Eliten auf die Straße.

Ob nun in Wien, Berlin oder Moskau: Die Vorzeichen mögen oft unterschiedlich sein. Während Berlin vorwiegend auf ukrainische Fahnen und Anti-Putin-Parolen setzt, wehen in Wien Österreich-Fahnen für Neutralität, Souveränität und gegen den Great Reset.

Sie alle eint die Sehnsucht nach dem Frieden für die Menschen. Die Eliten hingegen eint der unbedingte Drang nach dem Krieg und von Baerbock über Macron bis Putin ihre Teilnahme an den WEF-Treffen mit eindringlichen Bekenntnissen zum Great Reset.

Die globalen Eliten eskalieren so richtig: EU-Staaten kündigen gigantische Waffenlieferungen an die Ukraine an. Der russische Nachrichtensender “Russia Today” soll künftig EU-weit zensiert werden. Russlands Präsident Vladimir Putin versetzt bereits die Atomstreitkräfte in Alarmbereitschaft.

Und Österreichs Ex-Bundeskanzler (SPÖ) und Bilderberger Franz Vranitzky forderte gestern die “Neuordnung” Europas mittels einer “Europäischen Armee”. Deutschlands Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) kündigte währenddessen in gewohnt verwaschener Sprache an, Russland zu ruinieren. 

Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass sich der ukrainische Präsident und Ex-Schauspieler Wolodymyr Selenski und Vladimir Putin bei Friedensgesprächen in Gomel (an der weißrussisch-ukrainischen Grenze) einigen können. Nach langem Zetern sagte Selenski letztlich doch noch zu.

Freiheitstag in Wien mit Friedenstauben und rot-weiß-rotem Fahnenmeer

Lange schon bereitete man sich auf den heutigen großen Freiheitstag in Wien vor. Dass er für “Frieden, Freiheit und keine Diktatur” stehen werde, war klar. Zigtausende trafen sich heute auf dem Wiener Heldenplatz und zogen in einem Friedensmarsch über den Ring. Mit weißen Luftballons, Friedenstauben und rot-weiß-rotem Fahnenmeer protestierten sie für Freiheit und Frieden.

Ursprünglich noch vor allem gegen den Genspritz-Zwang und die anderen Ausprägungen der Corona-Diktatur geplant fand der große Freiheitstag nun im Schatten des neuen Planspiels der Eliten gegen das Volk statt. Denn der Ukraine-Krieg, der nun droht zum Dritten Weltkrieg auszuwachsen, ist das neue Meisterstück der “Great Reset”-Architekten. Bereits jetzt zeichnet sich die große Enteignung mittels Kriegs-Propaganda ab.(Rothschild-Jungs? Wladimir Putin und Klaus Schwab kennen sich schon lange)

native advertising

 

So werden die Energie-Preise künftig in lichte Höhen steigen und damit die Armut der Bürger weiter vorantreiben.

Mega-Demo am Sonntag auf dem Heldenplatz – Die Österreicher wollen Freiheit, Frieden und keinen Krieg:

Pfeift auf rot-weiß-rote Souveränität: Nehammers Feldzug gegen Österreichs Neutralität

Obwohl die Welt kurz vor dem Dritten Weltkrieg zu stehen scheint und sich EU durch jede provokante Äußerung weiter in Gefahr eines Krieges in den Mitgliedsstaaten begibt, hetzt Nehammer – anders als die neutrale Schweiz – offen gegen Putin und markiert den Starken. So unterstützt Österreich offen die Sanktionen gegen Russland und läuft Gefahr, bald kein Gas mehr zu haben.

Als wäre dem nicht genug, setzt Nehammer offenbar alles daran, Österreichs Neutralität abzuschaffen. Die “militärische Neutralität” sei uns “von den Sowjet-Kommunisten aufgezwungen worden 1955”, erklärte er eiskalt.

Vranitzky will EU-Armee und “Neuordnung”

Dies übertraf nun Ex-SPÖ-Bundeskanzler Franz Vranitzky. Er gilt das der Totengräber des Sozialismus in Österreich, nachdem er die SPÖ zur Partei der “Nadelstreifsozialisten” machte und die offene Abkehr von ihrer Ausrichtung als Arbeiterpartei einleitete. Jetzt strebt der prominente Bilderberger, der Insidern zufolge auch Freimaurer sein soll, wieder einen großen Umbau an.

Doch diesmal nimmt er sich nicht nur die SPÖ oder Österreich vor, sondern gleich eine “Neuordnung” Europas mittels einer EU-Armee. Das erklärte er gestern in der ZIB2 im ORF. Dieser soll Österreich dann auch angehören – auch er will also Österreichs Neutralität wie sein ÖVP-Nachfolger Nehammer begraben.

 

Russische Perspektive soll zensiert werden

Wo der gekaufte Mainstream wegschaut, macht “Russia Today” oft auf Missstände in Europa aufmerksam, die sich die Regierungsmedien niemals aufzuzeigen trauten. Jetzt soll der Sender EU-weit zensiert werden.

Im untenstehenden Bericht zeigt “Russia Today”, wie EU-Kommissionspräsidentin Ursula Von der Leyen aufgrund der “gigantischen wissenschaftlichen Betrugs- und Propagandakampagne in Zusammenhang mit Covid-19” in der Kritik steht. Künftig soll kein EU-Bürger mehr zu solchen Informationen durch “Russia Today” haben.

Krieg für den Great Reset? Putin seit längerem Teil der Global-Agenda

Auch in Russland demonstriert das Volk gegen Putin. Dieser bekennt sich nun seit längerem zu den globalen Planspielen der Eliten und sprach sich vor einem Jahr beim virtuellen Davos-Treffen des WEF in typischer “Global Leader”-Manier für den Kampf gegen den Klimawandel und die weltweite Gleichmacherei aus. Wie Wochenblick berichtete arbeitet Putin auf Hochtouren daran, aus Russland einen digitalen Überwachungsstaat nach Great Reset Vorbild zu bauen.

Wieso er sich zum Krieg in der Ukraine, der nun aller Voraussicht nach ganz Europa, aber auch Russland ins Elend stürzen wird, entschied, ist Putin-Kennern ein Rätsel. Vollzieht er damit die sinistren WEF-Pläne auf seine Art?

Im Sinne von Schwabs Versprechen: “Sie werden 2030 nichts besitzen”, kommt ein Krieg den Eliten jedenfalls mehr als gelegen. Verstörend wirkt in dieser Hinsicht auch ein nun viral gegangener Video-Clip, der zeigt, wie Klaus Schwab mit Putin prahlt: Auch er sei zuvor schon ein “Young Global Leader” gewesen, erklärt der WEF-Anführer.

Klaus Schwab prahlt mit Putin: “Sogar er war zuvor schon ein Young Global Leader!”

Russen demonstrieren gegen Krieg und Putin

Auch in Russland mehren sich die Großdemonstrationen gegen den Krieg und Putin. Die Russen wollen keinen Krieg mit ihrem Brudervolk haben.

Mega-Demo in Prag

Vor allem in Osteuropa wächst die Angst vor dem Weltkrieg.

Überall in Europa Demos gegen Krieg

Europaweit wird gegen den Krieg demonstriert.

 Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit  

Beachtlich war auch die Großdemonstration in Amsterdam:

Mega-Demo in Berlin gegen Krieg

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/wochenblick.at am 27.02.2022

native advertising

About aikos2309

24 comments on “Eliten wollen Krieg und Great Reset: Menschen demonstrieren für Freiheit und Frieden

  1. Natürlich kann man nichts ausschließen…aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Putin da noch mitspielt. Ja, er war scheinbar bei den Young Global Leaders. Aber ich glaube seine Ambitionen haben sich verändert. Der Mann hat Jahrelang ein großes Land geführt und das nicht unerfolgreich. Aus welchem Grund sollte er jetzt bereit sein, willentlich den Buh-Mann für das WEF zu spielen. Er sagte selbst einmal: Ich werde immer handeln, im Sinne meines Volkes. Ich vermute und hoffe natürlich, dass sich Putin mittlerweile auf die gute Seite gestellt hat und die Kabale bekämpft.

    1. @Benni S.

      Ob er wirklich bei den Young Global Leaders war – wer weiß das schon wirklich. – Nur, weil der dem Schwöb mal die Hände geschüttelt hat? – Also man muss auch die Kirche mal im Dorf lassen und sehen, dass er als Oberhaupt dieses riesigen Landes sich auch mit allen möglichen Leuten trifft und spricht, um sich ein komplexes Bild der Gesamtlage machen zu können, ausloten zu können, wer was im Sinne hat. – Dass dabei eine gewisse Etikette gewahrt wird dürfte bekannt sein.

      Schon bei der ersten Rede zu einer ersten Inaugration damals hat Putin schon den Oligarchen klargemacht, dass es von da an anders laufen würde als in deren Sinne. – Der Mann wusste und weiß von AN-fang an, was er tat und was er tut – m. E..

      1. genau … alles gut geplant
        die können alle froh sein wenn sie zu Putin gehören
        der will kein Kalifat
        außerdem hat er in den vegangenen Jahren gut vorgesorgt – im Gegensatz zur Blöd-Regierung in BRD …
        Putin hat mehr als genug Getreide anbauen lassen
        außerdem gibt es in Russland viel mehr BioLebensmittel
        und die Energieversorgung ist auch gut
        und die Steuern sind nicht hoch.
        Also … was bilden sich die Deutschen überhaupt ein, zu behaupten
        dass die Länder gerne zur EU wollen … noch dazu als letzter Zipfel einer
        Corona-Plandemie-verarmten EU …
        Bitte macht jenen Deutschen mal das alles klar, damit sie nicht mehr albern den paar üblichen Medienkonzernen glauben, die noch gegen Putin hetzen … der pure Neid!
        Auißerdem können ALLE froh sein,
        wenn Putin in der Ukraine das KKW und die Region um Tschernobyl sichert.
        Es heißt es würde immer noch strahlen … einen Arschtritt sollte man der EU dafür geben! Es war ja der scheinheilige ‚Gorbi‘ der damals das strahlende Monster nicht ordentlich absichern ließ … also Schluß mit dem Geläster gegen Putin.
        Und ja … schaut doch mal die Geldgeber der anderen an … Schluß mit dem Geläster gegen Putin! Weil … letztendlich hocken wir alle auf dem gleichen Planeten.
        Serviert in der Bundestags-Kantine doch bitte mehr Pilze aus Litauen und Polen …
        solange die noch strahlen. Es macht sicherlich Sinn … alles ist für irgendwas gut.
        Schau Denkwerk Müller vom 25.02.2022 – Putins Militär war gar nicht in Ukrainie feindselig aktiv – der hatte seine Truppen nach Polen verlegt. Es gab wichtige Aufräumarbeiten … und den Stunk haben freiwillige Söldner gemacht . So Typen wie die Gebrüder Klitschko haben andere Leute verwundet, weil sie total uninformiert sich
        kriegerisch engagiert haben . Medien und Superstars sind sowieso eine Symbiose – die leben davon! Schämen sollen sie sich. Schreien wütend nach Souveränität und haben nicht mal ordentlich verhandelt und ihre Landesgrenzen vertraglich definiert. Pfui!
        Die Medien-Stinker-Journalisten … könnt ihr mit faulen Eiern bewerfen … die DummDemmonstranten auch!
        Wo kein Krieg … kann man auch nicht nach Frieden schreien … es sei denn die machen mal Frieden in sich selber.
        Wahrheit und Klarheit sind der Weg!

  2. https://linkezeitung.de/2021/11/02/war-putin-ein-young-global-leader-von-klaus-schwab-die-schwarmintelligenz-liefert-eindeutige-antwort/

    Auf dieser Webseite wurde die Frage, ob Präsident Putin ein YGL sei, schon etwas ausführlicher recherchiert. Und um es schon vorweg zu nehmen, taucht sein Name auf keiner der Teilnehmerlisten auf. Auch nicht in den Teilnehmerlisten der Vorgängerprogrammen der „Young Global Leaders“. Hier finden sich aber z.B. die Namen von Angela Merkel und Viktor Orban.

    Meine Überlegung und auch Hoffnung ist, dass Klausi den Namen bewusst mit eingebracht hat, um damit die absolute Kontrolle der Regierungen in dieser Welt zu suggerieren.

  3. Ukraine: Mit Nazis gegen Putin

    https://www.juedische-allgemeine.de/politik/ukraine-mit-nazis-gegen-putin/

    Das ZDF lässt Hakenkreuze auf den Helmen des Asow-Bataillons unkommentiert

    Am Montag, den 8. September, berichtete das ZDF in der Nachrichtensendung »Heute« über die neuesten Entwicklungen im Ukraine-Konflikt.

    Dabei wurden Soldaten des Asow-Bataillons gezeigt, die für die ukrainische Regierung die Stadt Mariupol beschützen sollen.

    An ihrer Montur und ihren Helmen waren deutlich Hakenkreuze und SS-Runen zu sehen.

    Dies blieb völlig unkommentiert im Beitrag des öffentlich-rechtlichen Senders. Wo ist die journalistische Sorgfaltspflicht des ZDF geblieben?

    Wo bleibt der Aufschrei aller 77 gesellschaftlich relevanten Mitglieder, die im Fernsehrat vertreten sind? …UNBEDINGT ALLES LESEN !!

    1. „Das ZDF lässt Hakenkreuze auf den Helmen des Asow-Bataillons unkommentiert“

      Das ZDF ist mit dem Hakenkreuz identisch. Die anderen aus dieser Liga auch. Mich wundert nur, dass sich immer noch jemand darüber wundert.

  4. Wie sagte doch der „FRIEDENS-PRÄSIDENT“ OBAMA, der den UKRAINE PUTSCH GEMACHT HAT:

    „WIR WISSEN DASS EUROPA BEI EINEM KRIEG GEGEN RUSSLAND ÜBERWIEGEND ZERSTÖRT WIRD, ABER DIE USA SIND BEREIT DIESES OPFER ZU BRINGEN“

    FÜR ALLE DIE GLAUBEN DER RUSSE IST DER BÖSE

    Alles anhören, dann wissen wir wer auf dieser Welt DIE SCHLIMMSTE KRAFT ist !!

    https://www.facebook.com/100008445613190/videos/391179722690617/?d=w

    Schweizer Historiker Dr. Daniele Ganser klärt über USA auf !!

    +++++++++++

    Ukraine 2016 Analyse vom schweizer Historiker Dr. Daniele Ganser…https://www.youtube.com/watch?v=jZmO_cfj9js

    +++++++++

    Juni 2016 Daniele Ganser erklärt den Syrienkrieg ! Wenn das die Bevölkerung herausfindet, dass der Westen den IS unterstützt

  5. DIE WESTLICHE GESINNUNGS-DIKTATUR WIE IM 3. REICH KOMMT

    Wegen Angriffskrieg auf die Ukraine ‒ Münchens OB Reiter droht Philharmoniker-Dirigent Gergiev mit Entlassung

    https://www.tz.de/muenchen/stadt/hallo-muenchen/muenchen-ob-reiter-philharmoniker-dirigent-gergiev-entlassung-ukraine-angriffskrieg-russland-kiew-91372561.html

    Klare Ansage von OB Reiter: Valery Gergiev, der Chefdirigenten der Münchner Philharmoniker, soll sich vom brutalen Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine distanzieren.

    Oberbürgermeister Dieter Reiter hat den Dirigent der Münchner Philharmoniker, Valery Gergiev, aufgefordert, sich von der russischen Invasion der Ukraine zu distanzieren. Ansonsten drohe ihm die Entlassung.

    1. Dem OB hätte ich ein Strafverfahren angekündigt, wegen Erpessung bzw. Nötigung. Samt einem lang anhaltenden, nervenverzehrenden Zivilverfahren auf Erstattung des aus der Entlassung resultierenden Einkommensverlustes. Und das alles hätte ich so öffentlich gemacht, dass es Google auf der ersten Seite ganz oben anzeigt. Wäre interessant gewesen zu hören, was der OB dann gesagt hätte, nachdem er sein eingenässtes Samtanzugs-Höschen gewechselt hat. Du können doch alle nur Sprüche klopfen und auf (vermeintlich) kleinere einprügeln.

  6. Ich habe gerade den ersten schluck Kaffee gesüffelt, schaue gerade Lion Media und frage mich gerade: Der Ukraine Krieg, egal wie man jetzt dazu steht, auch zu Putin, dem Weltgeschehen, Teil der Agenda usw.
    Dieser Krieg steht unter dem Label. Endnazifizierung.

    Obwohl ich ja mittlerweile sehr viel Kanäle und Betreiber hasse, schaue ich sie mir dennoch weiterhin an. Aber nicht mehr so Hardcore mäßig.
    Jedenfalls.
    Bei Carsten 1871 zb. gab es mal Spezial-folgen.
    Die Doppel-folge.
    – Stephan hat nachgefragt bei Klaus Maurer. Teil 1 und 2.
    Sehr zu empfehlen,
    da gehts um die Rechtslage der sogenannten (BRD), was natürlich Etikettenschwindel ist. Ja wir leben in der Fortsetzung des 3ten Reiches, dem 4ten Reich. Aber alles nix neues.
    In dem Gespräch geht hervor, das die Psydo BRD, Psydo Staat usw. auf über 70, Original Nazi Gesetzen fußt, die im 3ten Reich geschaffen wurden und schon das ist ein unverkennbarer Beweis.
    Plus, das man munkelt, das Merkel vom Adolf abstammt.
    Dazu unsere allgemein, eigentlich auch sehr ersichtlichen, Sozialistischen Strukturen, siehe auch Moderne SS, wie ich sie nenne, das agieren der Polizei ist nicht anders, als wie in Ländern, (Es gibt keine Länder, überall das Selbe) denen man Sozialismus/Diktatur vorwürgt.
    Schulzwang Gesetzt zb. ist auch so ein N. Gesetz.
    Oder die ganzen Ämter, was ja keine Ämter sind, weil kein Staat, aber egal, sie sind alle Illegal. Alles ist Illegal. Selbst auf dem Fundament des Unrechtssystems, alles Illegal.
    Dazu Zins, Wucher. Aber gut, das wieder Khazrische Mafia.
    Das ganz große Übel der Welt.

    Ok jetzt komme ich auf den Punkt.
    Die Punkte.

    Stichwort: Endnazifzierung.
    Deutschland = Über 70 Nazigesetze. Ergo, nach wie vor Naziland.

    Hier gebe ich Hajo Müller mit seiner Analytischen Adlersicht, absolut Recht.
    Gut das die Leute demonstrieren.
    Und zwar (Ich hoffe nich gegen Covid, sondern gegen das gesamte System). Denn sie zeigen, ja wir wollen das nicht, nicht unterstützen, ja wir merken hier ist was faul, es ist unrecht usw.
    Manche verstehen sogar, teils mehr, teils aber weniger, was das System ist.

    Aber egal.

    Alois Irlmier Szenario = Endnazifizierung in Deutschland?

    Der Klaus Maurer meinte in dem Gespräch, um hier zu Lande das abzuschaffen, müsste man im Grunde alle Deutschen töten. Wirklich verstanden habe ich diese Aussage nicht. Müsstet ihr also selbst anhören und definieren.
    Denke aber, er weiß was er sagt. Rein Rechtlich/Juristisch irgendwie.

    Jedenfalls zeigen die Demonstranten, das wir das nicht gut heißen,
    was und wie hier etwas passiert.
    Ergo müssen auch nicht alle Deutschen sterben.
    Ergo müsste man aber dennoch hier das Selbe tun, wie in der Ukraine.
    Nämlich Endnazifizieren.

    Unsere gesamte Bürokratie ist Nazi.
    Ok das gesamte Weltwirtschaftssystem/Ökonomie ist Nazi und die gesamte Welttechnik/Militär ist auch Nazi.
    Wenn es nicht so verdammt böse wäre, wäre es ja irgendwie cool 😀
    Diese Typen hatten echt überall ihre Finger drin und alles fußt darauf.

    Bleibt man mal in Deutschland, kann man nun 100% sagen, wer jetzt nach 2 Jahren, noch am Spiel Teil nimmt, macht das Bewusst. Mit Vorsatz.
    Wie viele Zufälle braucht es, um kein Zufall mehr zu sein.
    Der hat eine Endscheidung getroffen.
    Ich glaube, ich glaube nicht, ich will das so, ich will das so nicht, ich lebe danach, ich lebe nicht danach.
    Der freie Wille des menschen = Naturgesetzmäigkeit.

    Ergo ist unsere Polizei eine Nazi Terroristeneinheit (Dienstleister einer Terroistischen Firma/Organisation – Security – Also NGOs Söldner)
    Eigentlich alle Beamten, das ist der Punkt, wenn die nicht so verdammt verblödet wären, müssten die mittlerweile alle fliehen. Denn wenn der Wind sich dreht, wird es Sündenböcke geben müssen. Verantwortung geht immer nach unten, Geld immer nach oben. Die hohen Tiere wird man wohl niemals bekommen, aber die nützlichen Idioten, das werden paar Köpfe rollen. Leider aber nie genug, die müssten eigentlich alle weg. Und zwar richtig weg.

    Dann unsere Politiker, die nicht nur Nazi in ihrem zutun sind, nein, es sind Großteils Nazis, aus Nazifamilien, Enkel, Onkel, Nachfahren usw.
    Siehe auch Nato Strukturen.
    Siehe auch Großfamilien die im 3ten Reich den Militärisch Industriellen Komplex erwirtschafteten.
    Wie Familie Quandt, (Amazing Polly hat das Super Videos zu)
    eine Deutsche Nazi Familie, die mit Drosten gut per du ist.
    Die Bushes haben einen Fake Namen, auch alles Deutsche Nazi Familien.
    Bush Senio 2WW mal Googlen.
    Woody Harrilson, Josh Brolin, auch alles Nazi Sprösslinge usw.

    Böser ist im Grunde nur noch das, was man als Schwarzen Adel definiert.

    Ich frage mich jetzt nur, lange rede, kurzer Sinn.
    Irgendwie wird das Irlmaier Szenario immer wahrer.
    Ich hoffe nur das dieser Gelbe Streifen nicht eintrifft.
    Habe gestern noch mal geschaut, Dresden wäre da voll am Arsch.
    Aber wenn die Russen hier mal Bambule machen würden, das würde ich schon aus der Perspektive, des, jetzt passiert wirklich mal was, verbuchen und wohl ganz gut finden.
    Denn würde diese Lethargie des Covid mal aufhören, die Drangsal der Ämter, dieser Alltags Fuck den unsere Besatzungszone uns so bietet. Das muss endlich mal aufhören.

    Jedenfalls, diese Savannah Nobel ist ja recht Irlmaier Fokussiert. Ich denke sogar etwas übertrieben. Was die so für Tipp den Leuten gibt, ist schon teils echt Rambo Niveau.
    Nicht das sie noch recht behält.

    1. Ja Savannah Nobel – manche Sachen waren sicherlich hilfreich, aber inzwischen kommt sie sehr aggressiv rüber
      – sie will dominant rechthaben … behauptet Sachen, wie sie wäre die Super-Autofahrerin (und hat in riskantem Gelände nicht mal die Handbremse angezogen und den ersten Gang drin, wenn sie im Auto Pause macht). Und schuld sind bei ihr
      immer die anderen … auch in solchen Situationen.
      Richtig böse wird die manchmal. Eigentlich schade, weil manche Tipps kann man ja auch so gut verwenden –
      auch ohne Endzeit-Katastrophe. Ihr Filme sind raffiniert gemacht – auch psychologisch, immer sehr schöne Tierfilme
      und Natur-Aufnahmen, oder der fahrende Zug für mentale Einstimmung in das was sie dazu ins Hirn drischt.
      Das ist kein Amateur der solche Filme macht. Finde auch nicht wie sie wirklich heißt, das ist auffallend. Weil sonst
      die finsteren Gestalten von der Antifa ja immer überall schnüffeln … bei ihr ist da nichts. Entweder die ist ein Spalter
      und Ablenker … oder die hat wirklich Connections ins sämtliche Lager. Nun – wie gesagt, manches war sicherlich hilfreich.
      Dafür danke ich gerne.
      Aber im vorigen Film nur AntiRussenKampagne,
      aggressive Musik – und ein Römer mit Speer als Freiheitskrieger …
      Da war Savannah Nobel für mich auch erledigt. Weil .. die Römer … das … sind die anderen … welche keine freien Germanen dulden wollten. Die Römer das sind die Globalisten … und Jesuiten.
      Da vertraue ich nicht mehr. Bin aber froh über manche Tipps.

      Hier was vernünftigeres:

      Hier ist das aktuelle Denkwerk Müller von Hans Joachim Müller!
      Bereits die ersten 2 Minuten sind grundlegendes Basis-Wissen das auch für Deutschland wichtig werden wird
      https://www.bitchute.com/video/D987h6zIQYoO/
      Sehr interessant!

      Und hier ist der Vertrag den China und Russland am 04. Februar 2022 gemacht haben!

      (2+2.02.2022 = 12 = 3 … es fehlt also nur noch Trump im globalen DreierClub)
      Darin geht es explizit um die ganze Welt … aber auch um Deutschland …
      https://www.bitchute.com/video/BFLfEqyJTIhM/
      Das war weltweit die spektakulärste Olympiade aller Zeiten … aber nicht wegen dem Sport!
      Und die MainstreamMedien haben kaum was darüber berichtet oder nur so gaaaanz nebenbei ….
      und die Alternativen Sender haben dieses weltweit Allerwichtigste auch wochenlang verpennt … !

      Für die einfachen Bürger noch einen Film der ihnen einfach und mit Humor erklärt, was sie erwartet, wenn sie
      so weiter machen wie bisher und gegenseitig den Blockwart spielen und ihr pfannkuchenflaches Handy ständig
      überall dabei haben … https://www.bitchute.com/video/JQpDknAS2ZNG/ OMELETO
      den könnt ihr prima überall weiterempfehlen. Oh me let out … !

      Falls ein Film nicht direkt aufgeht, dann einfach den Link kopieren und in Internet-Suche eingeben,
      dann könnt ihr ihn anschauen.

  7. Diese Sat-ANs-Bande treibt es immer doller:

    https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.krieg-in-der-ukraine-ukraine-verklagt-russland-wegen-voelkermordes.bc96e648-d5c6-48e0-bf11-77d9e7968d11.html

    Tja – dann sollte mal R.ssland diese Sat-ANs-Bande wegen all ihrer m. E. unzähligen V.lkerm.rde verklagen inkl. dem V.lkermord an der indigenen Bev.lkerung des von ihnen eroberten amerikanischen Kontinents, inkl. dem nachgewiesenermaßen auf der Basis einer Lüge, einer reinen nicht nachgewiesenen „Vermutung“ V.lkermord im Irak und dem M.rd an dessen Oberhaupt, etc. etc. etc..

    Die Sat-ANs-Bande zieht jetzt alle Register – auch bzgl. der Tante C. haben sie jetzt die nächste Varitante in die Welt gesetzt – die BA.2-Varitante:

    https://www.apotheken-umschau.de/krankheiten-symptome/infektionskrankheiten/coronavirus/die-variante-der-variante-auf-dem-vormarsch-846261.html

  8. ussanews.com/famous-globalists-occultists-come-out-in-defense-of-ukraine-turn-internet-toward-putin/
    ————-
    uncoolist.com/exclusive-the-bidens-ukrainian-blood-money-what-the-u-s-government-and-mainstream-media-hid-from-the-public/

  9. So,was in der Ukraine gerade passiert, geht gar nicht..bitte mal mitdenken..Der genetische Körper ist doch nur gemacht,um zu leiden..in allen möglichen Bereichen, welche nur vorstellbar sind. zum Ausgleich gibt es auch angenehme Dinge..z.B. in der Sonne liegen und Bier trinken. Doch genau das ist doch nur schön ,weil wir im genetischen Körper feststecken. Der genetische Körper Mensch ist kaum anders programmiert als der eines Schweins oder Affen z.B. Und dann müssen wir uns anhören,das Gott, der Schöpfer uns nach seinen Ebenbild schuf..und die Erde in 7 Tagen… Und das alles sehr gut gelungen war… Natürlich! So ein Blödsinn.. Eine Hochsicherheitsstallanlage vom Feinsten,in welcher man die allerfeinsten Gladiatorenkämpfe von Mensch und Tier und Pflanze beobachten kann. Wo Loosh in Strömen fließt….

    1. „zum Ausgleich gibt es auch angenehme Dinge..z.B. in der Sonne liegen und Bier trinken“
      Hahaha. Ich liebe solche Sprüche. Wirklich jetzt 🙂
      Obwohl es natürlich sarkastisch ist.

      Es gibt schon andere Mittel der Befriedigung. Aber die zu erreichen, schafft der „normale Mensch“ nicht. Da muss man nämlich sein Smartphone samt TV und Radio weg legen und auf seine innere Stimme hören. Doch oh weh, der Mann im Ohr sagt unangenehmens. Er sagt uns nämlich, dass wir falsch und dumm leben, dass wir aus unseren Fähigkeiten nichts machen und uns lieber moderieren lassen. Also gleich wieder hin zu Smartphone, TV und Radio, am besten volle Lautstärke. Damit die Stimme in unserem Inneren bloß nicht mehr zu hören ist !!!

      1. natürlich ist es sarkastisch… diese Aussage bringt es doch auf den Punkt.Kleinster gemeinsamer Nenner.

  10. Ich kann nicht nachvollziehen, wo die 500.000 Demonstranten in Berlin hergekommen sind. Gehts noch ???

    Gegen wichtiges wie Impfpflicht kommen gerade mal 10.000 zusammen. Und wegen dem Scheinkrieg in der ukraine das 50-fache? Das will nicht in meinen Schädel rein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.