Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche

Teile die Wahrheit!

WIE WIR ALLE VON DER MUSIKINDUSTRIE UND DEREN SINGENDEN UND TANZENDEN „PUPPEN“ MANIPULIERT WERDEN

Die moderne Musik und die Popstars, die in ihren Videoclips auftreten, erreichen mit ihren Messages Millionen von Fans auf der ganzen Welt, von Kindern über Jugendliche bis hin zu Erwachsenen.

Was in vielen Fällen auf den ersten Blick wie witzige künstlerische Kreativität, jugendliche Provokation oder stylische Ausdrucksweise erscheinen mag, ist vielmehr eine ausgeklügelte Symbolik, die offen aber auch verborgen in den Videos eingebaut ist, getragen von destruktiv wirkenden Textpassagen.

Transportiert werden diese abartigen und satanischen Elemente von TV-Sendern, Youtube-Kanälen, Sozialen Medien, auf großen Bühnen wie Preisverleihungen, Galas sowie gigantischen Shows wie dem Superbowl und landen direkt in den Gehirnen der schlafenden Konsumenten.

Doch nicht nur die breite Masse wird gehirngewaschen, sehr viele moderne Popstars stehen unter der Kontrolle von mächtigen Figuren im Hintergrund der okkulten Musikindustrie. Einige der „Künstler“ zeigen sogar öffentlich ihre Zugehörigkeit zu Geheimgesellschaften wie den Illuminati und Freimaurern.

Die produzierten Stars sind komplett fabrizierte Marketingprodukte. Sie sind nicht nur gecastete Schauspieler mit bestellten Songs, sondern ebenso unwissende Opfer von MKULTRA-Programmen, die bereits vor vielen Jahren ausgiebig getestet wurden.

In diesem Buch enthüllen wir was Popstars wie Madonna, Britney Spears, Christina Aguilera, Lady Gaga, Katy Perry, Miley Cyrus, Rihanna, Taylor Swift, Beyoncé, Billie Eilish, Justin Bieber, Eminem, Jay-Z, Kanye West, Justin Timberlake und Busta Rhymes in ihren rituellen Darbietungen wirklich ausdrücken wollen. Die Palette reicht von Pädophilie, Hexerei bis zur Präsentation der Neuen Weltordnung.

Komplettiert wird die Übersicht im Buch mit den dystopischen Visionen des Weltwirtschafsforums (WEF), welche Art von Welt nach der Corona-Pandemie für uns bereitsteht, während die Popstars bei der MET Gala den Wahnsinn der Elite öffentlich zelebrieren.

Final schreiben wir über Musiker, die das Impf-Narrativ anpreisen, wie „Die Ärzte“, Westernhagen, Neil Young und „Die Toten Hosen“, mit freundlicher Unterstützung der Massenmedien oder es kritisieren wie Eric Clapton oder Nena, die dafür medial bestraft werden.

native advertising

Die im vorliegenden Buch aufgedeckte Agenda der Musikindustrie, deren Marionetten und deren „Kunstwerke“, soll Ihnen helfen zu entscheiden, was Sie und ihre Kinder hören und sehen wollen. Schützen Sie Geist und Herz, denn: Wer die falsche Musik hört, wird zu einer falschen Person!

Das ultimative Nachschlagewerk mit über 600 Bildern aus Videoclips, Presse und Sozialen Medien.

Die brisante Neuerscheinung auf dem Buchmarkt: „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ ab 18. März 2022 (auch bei Amazon) lieferbar.(Das erste Buch ist fertig! Investieren Sie in weitere Buchprojekte – 20 Prozent Rendite für Sie!)

Auszug aus dem Buch:

Willst du ein freier Mann sein oder willst du ein Sklave sein? (Eric Clapton feat. Van Morrison „Stand And Deliver“)

In diesem Werk zeige ich die schockierenden Details auf, die zeigen, dass das Gros der Mainstream-Popstars mit gewöhnlichen oder erfundenen Namen im Grunde verfaulte Idole von Millionen von Fans vom Kindesalter bis zum Erwachsenen sind. Sie pumpen ihren akustischen Müll in die Gehirne der Menschen, während sie sich ebenso wie die Massenmedien sie als Vorbilder präsentieren, zu denen man aufschaut, von denen man lernt und die man gar imitiert – fast schon in einen Gott-ähnlichen Status erhebt.

Der Inhalt ist wie folgt gegliedert. Zunächst erkläre ich wie die Gehirnwäsche funktioniert, gefolgt von drei Beispielen eines Models, einer Unschuldigen und einer Künstlerin, die verdeutlichen, dass MKULTRA durchaus real ist und die zeigen, wie Programme der Persönlichkeitsveränderung benutzt werden, ohne dass die betroffene Person sich darüber im Klaren ist und vor allem nicht, welche Auswirkungen es auf ihr Umfeld hat.

Hier setzt nun das 2. Kapitel an. Anhand von Beispielen etlicher Popstars, ihren Darbietungen, Liedtexten und Videos sehen wir eine durchgehende Agenda, die darauf schließen lässt, dass hier keineswegs nur individuelle Kreativität am Werk ist, sondern planmäßig Verstand und Geist infiziert werden soll.

Apropos Infizierung: Im 3. Kapitel decke ich auf, wie die dystopische Vision einer von der Elite vorgezeichneten Zukunft bereits in der Gegenwart sichtbar ist, während als Vehikel die Corona-Pandemie genutzt wird. Doch neben den Schattenseiten (wie bei den Bands„ Die Toten Hosen“ „Die Ärzte“) gibt es einige Lichtblicke (wie die Sängerin Nena oder Eric Clapton) im Musik-Business, die darauf hinweisen, dass nicht alle Künstler mit ihrer Arbeit korrumpiert sind – lassen Sie sich im Fazit positiv überraschen!

  

Dennoch, es gibt immer das Problem der elterlichen Kontrolle, um die Inhalte zu prüfen, denen Kinder ausgesetzt sind. Wie Sie wissen, werden die meisten Künstler fälschlicherweise als kinderfreundlich beworben oder ändern später ihr Image und ihre Botschaft in etwas Heftiges, teilweise Satanisches, nachdem sie einen gewissen Mainstream-Erfolg erzielt haben oder ein oder zwei Top-Ten-Alben rausbrachten.

Viele der Künstler in diesem Buch sind Ihnen vielleicht bekannt oder Sie sind sogar ein Fan von ihnen. Sie haben ihre Songs wahrscheinlich hunderte und aberhunderte Male gehört, aber Sie werden sie danach genauer betrachten, und ich bin sicher, Sie werden sie nie wieder so sehen wie zuvor.

Die meisten Künstler schreiben keine eigenen Songs, obwohl das oft anders kommuniziert wird. Sie sind im Wesentlichen nur Schauspieler, die von ihren Studios produzierte Songs aufführen, mit dem Ziel, das Publikum mit lyrischen Inhalten zu unterhalten, die bei den Massen Anklang finden. Das Duo Milli Vanilli aus den 1990er Jahren ist ein klassisches Beispiel dafür, wie Künstler von Studios gecastet und erschaffen werden.

Sie sind keine Gruppe talentierter Kinder, die befreundet sind und sich leidenschaftlich für Musik interessieren und organisch entwickeln, sondern wurden von Branchenprofis erfunden, die wissen, wie man professionell erschaffene Superstars formt, die dann in die ganze Welt verkauft werden.

Lou Pearlman gründete verschiedene supererfolgreiche Boybands wie ‚N Sync und die Backstreet Boys. Er wurde später ins Gefängnis gesteckt, nachdem er wegen Betrugs verurteilt worden war, weil er Menschen um geschätzte 300 Millionen Dollar betrogen hatte. Der Mann hatte keine Erfahrung in der Musikindustrie, aber aufgrund seines aalglatten, betrügerischen Geistes war er in der Lage, diese verschiedenen Boybands aufzubauen und sie zu Stars zu machen, welche Millionen von Teenagern obsessiv anhimmelten.

Es ist mir wichtig deutlich zu machen, dass die Musikindustrie Künstler, deren Musik sozial destruktive Botschaften predigt, finanziell unterstützt und sie zu Vorbildern aufbaut, die die hirntote, Mainstream-Musik liebende, geistig versklavte Masse als Idole anbeten. Dass viele Musiker große Erfolge erzielen, liegt nicht unbedingt daran, dass sie extrem talentiert sind, sondern daran, dass sie von einer Plattenfirma ausgewählt wurden, weil ihre Songs zu gewalttätigem, unmoralischem und sozialzerstörerischem Verhalten aufrufen.

Ihre Musik wird buchstäblich dazu benutzt, die Zuhörer durch soziale Konditionierung einer Gehirnwäsche zu unterziehen. Ich sage nicht, dass alle erfolgreichen Mainstream-Künstler schlecht sind, aber eine erschreckend große Anzahl von ihnen ist einfach purer Abfall.

Die Illuminati-Symbolik in Musikvideos ist in den letzten Jahren so offensichtlich geworden, dass sogar einige Mainstream-Nachrichtenagenturen über die Gerüchte um verschiedene Künstler und entsprechende Anschuldigungen berichtet haben. In den vergangenen Jahren hatten Verschwörungstheorien Werke wie Dan Browns Bestseller „Illuminaten“ und sogar einige populäre Filme wie „Tomb Raider“ mit Angelina Jolie ausgelöst, in denen sich die Handlung um ihren Kampf gegen die Illuminaten dreht (mehr dazu im Buch „Der Hollywood-Code“).

Einige Menschen glauben, dass diese Symbolik so offensichtlich geworden ist, liegt daran, dass die Illuminaten selbst an der „Offenbarung der Methode“ arbeiten und offen ihre Macht zeigen, um damit zu prahlen. Sie bereiten sich angeblich darauf vor, die Hierarchie zu ändern und schließlich ihre Anwesenheit in der Welt zu verkünden, als die angeblichen göttlichen Hüter des „königlichen Geheimnisses“, die den Planeten auf die Ankunft des Messias vorbereiten – oder genauer gesagt des Antichristen.

Andere betrachten das Phänomen als eine Möglichkeit, dass Wissen um die Iluminati herum zu trüben, um ihre politischen und Bankaktivitäten zu vertuschen, indem sie die Gesellschaft mit Desinformationen überfluten. Die Menschen sollen ihrer Meinung nach davon überzeugt werden, dass die Illuminati nur eine Art fiktiver Mythos sind, an dem Rapper und Popstars beteiligt sind. Die echte Illuminaten könnten dadurch ohne Unterbrechung weiter konspirieren, ohne dass Menschen ihre Existenz und Aktivitäten ernsthaft untersuchen.

Unabhängige Künstler, die vor den Illuminaten gewarnt und versucht haben die Agenda der Eliten aufzudecken, sind in der Minorität oder wurden bereits getötet (Michael Jackson, Tupac und andere). Auf der anderen Seite sehen wir die wachsende Liste der Mainstream-Künstler, die offen oder subtil das Geheimnis der Illuminati bzw. Elite angenommen haben, als etwas, von dem sie ihre Zuhörer glauben machen wollen, dass sie in irgendeiner Weise Teil davon oder mit ihnen verbunden sind.

Und wie ich schon sagte, die meisten dieser Künstler sind reiner Trash oder das, was ich „satanische Schwachköpfe“ nenne, in jedem Fall aber Teil des Mainstream-Musikgeschäfts. …

Es ist töricht, die Macht von Musik und Musikern zu leugnen oder zu verneinen, dass Lieder und Musikvideos oft sehr überzeugende Propagandastücke sind. Musiker beeinflussen die Mode, setzen neue Trends und kreieren sogar neue Wörter und Schlagworte. Es ist unbestreitbar, dass Musik Menschen Freude bereiten oder sie inspirieren kann – warum leugnen manche, dass sie auch genau das Gegenteil bewirken kann?

Die Wahrheit ist, dass die meisten Künstler, Plattenfirmen und Studios die Macht ihrer Musik kennen, ob gut oder schlecht, aber niemals das Geheimnis ihres Erfolgs verraten werden. …

Jedem mit gesundem Menschenverstand sollte klar sein, dass Musik die Denkmuster von Menschen motivieren oder lenken und als Katalysator für Verhaltensweisen und Handlungen wirken kann, und es wäre naiv zu glauben, dass bestimmte machthungrige Menschen in Unternehmen, Regierungen oder sogar in Geheimgesellschaften diese Macht nicht für ihre eigenen Ziele nutzen, indem sie Musik und Berühmtheiten als Schachfiguren in ihrem Propagandaspiel einsetzen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort ….. S. 5

1 Wie die Musikindustrie uns einer Gehirnwäsche unterzieht ……. S. 10
1.1 Wie ein führendes amerikanisches Model zu einem CIA-Mind-Control-Experiment wurde ……..S. 15
1.2 Die kanadische Regierung entschädigt stillschweigend Opfer von Gehirnwäscheexperimenten ……S. 26
1.3 Kim Noble: Die Welt der Gedankenkontrolle mit den Augen eines Künstlers mit 13 Alter Personas……S. 31

2 Dieses Musikvideo entlarvt die okkulte Musikindustrie…….S. 54
2.1 Madonna…….S. 68
2.2 Britney Spears…….S. 105
2.3 Christina Aguilera…..S. 148
2.4 Lady Gaga……..S. 171
2.5 Katy Perry…….S. 196
2.6 Miley Cyrus…….S. 229
2.7 Rihanna…….S. 263
2.8 Taylor Swift…….S. 287
2.9 Beyonce………S. 321
2.10 Billie Eilish…….S. 359
2.11 Justin Bieber…….S. 379
2.12 Eminem…….S. 396
2.13 Jay-Z…….S. 412
2.14 Kanye West……..S. 433
2.15 Justin Timberlake…….S. 477
2.16 Busta Rhymes……..S. 492

3 Dystopische Visionen……..S. 505
3.1 Kovid……S. 506
3.2 Die MET 2021 Gala: Eine weitere Demonstration des Wahnsinns der Elite………S. 508
3.3 „Wie unser Leben bald aussehen könnte“: Das WEF veröffentlicht ein weiteres wahnsinniges dystopisches Video………..S. 515
3.4 Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere…….S. 523
3.5 Der Super Bowl 2022: Scheinheilige Heuchler und lyrische Pornographie…….S. 544

Fazit…….S. 556

Über den Autor……S. 558

Ein handsigniertes Exemplar erhalten Sie für Euro 30,- inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV am 28.02.2022

native advertising

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.