Globalistische Elite plant das Ende der »privaten« Eigentumsrechte!

Teile die Wahrheit!

Zuerst die Corona-Pandemie und nun der Ukraine-Krieg: Die Transformation der Welt läuft für die Globalisten wie am Schnürchen, um ihre eigene Agenda, die längst öffentlich verbreitet wird, durchzusetzen!

Die »schöne neue Welt« der Globalisten-Eliten könnte nicht dystopischer sein: Darin soll es mehr Kontrolle, mehr »Staat« und weniger »Privat« und damit auch weniger Eigentumsrechte für den Einzelnen geben. Von Guido Grandt

Das ist beileibe keine Verschwörungstheorie, sondern die Agenda des sogenannten Great Reset, des Großen Umbruchs des bereits eingeleiteten »Überwachungs-Kapitalismus.«

Die zukünftige »Neue Normalität«, die dem ahnungslosen Bürger von den Eliten verkauft wird, ist für die Grund-, Freiheits- und Eigentumsrechte geradezu katastrophal. Denn Maßnahmen, die vor Corona noch undenkbar waren, sollen zur »Norm« werden.

(BOOM! Die Ukraine wird das erste Land das den Great Reset durchführt – „Wir werden in epischem Ausmaß belogen“ (Videos))

Natürlich werden auch Nebelkerzen gezündet, indem prophezeit wird, dass es zu einer massiven Umverteilung des Reichtums kommen würde, also von den Reichen zu den Armen, vom Kapital zur Arbeit.

Niemand außer die Machteliten selbst glauben wohl an dieses Märchen.

Um weiterhin am »Wohlstand« teilhaben zu können, müssen die Menschen vielmehr ihre essentiellen Grund- und Freiheitsrechte opfern. Viele Berufsgruppen werden durch die Technologisierung einfach »wegrationalisiert.« Demokratie, Besitz, Individualität, Selbstbestimmung und Privatsphäre sollen der Vergangenheit angehören.

Dafür gibt es Gleichmacherei, Gleichschaltung, Einschränkungen und Verbote aller Art, Nivellierungen, Enteignungen, Bargeldabschaffung, digitale Transformation und Totalüberwachung des »gläsernen Bürgers.«(Unfrei und ferngesteuert durch Great Reset: Seit 1971 baut Klaus Schwab an der Welt-Herrschaft)

 

native advertising

Dementsprechend heißt es in einem Video des einflussreichen Weltwirtschaftsforums unter dem Gründer und geschäftsführenden Vorsitzenden Klaus Martin Schwab: »Sie werden nichts besitzen und damit zufrieden sein.«(WEF und Transhumanisten-Prophet: »Wir sind die letzte Generation Homo sapiens«- «Great Reset» geht in die zweite Phase: Krieg)

Auch die Wohn- und Eigentumsverhältnisse sollen sich drastisch ändern. Wer das nicht glaubt, der führe sich die kommunistische Vision der radikal linken dänischen Politikerin und ehemaligen sozialistischen Umweltministerin Ida Auken vor Augen.

Sie schwadroniert von Menschen, die im Jahr 2030 nahezu »bedürfnis- und völlig eigentumslos« leben. Die Wohnräume sollen während der jeweiligen Anwesenheitszeit von anderen Wohnbedürftigen genutzt werden können.

Dass dies nicht nur ein wirrer Gedankenausrutscher ist, belegt das Handeln und Denken weiterer Politiker. So stellte im Mai 2021 der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez den fast 700-seitigen Strategieplan »Spanien 2050, Grundlagen und Vorschläge für eine langfristige nationale Strategie« vor, an dem hundert Experten ein Jahr lang gearbeitet haben.

Diesem Plan nach soll Spanien in 30 Jahren zu einem der modernsten und wohlhabendsten Länder der EU werden. Medienberichte unterstellen jedoch, dass dafür die Spanier möglicherweise bis 70 und dann auch noch mit befristeten Arbeitsverträgen arbeiten müssen und weder ein eigenes Auto noch ein eigenes Haus besitzen würden. Wohnungen müssten sich geteilt werden.

 

Im Oktober 2021 legte die französische Wohnungsbauministerin Emmanuelle Wargon im selben ideologischen, sozialistisch-kompatiblen Ton nach. So bezeichnete sie Einfamilienhäuser als »ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Unsinn.«

Und: »Wir müssen den Kulturkampf gewinnen, der darin besteht, die Intensität der Zersiedelung, das Kollektiv dem Individuum und die Nüchternheit des Bodens der Künstlichkeit des natürlichen Bodens vorzuziehen. Dafür sind die Qualität und die Ästhetik der Wohnungen, insbesondere der Gemeinschaftsunterkünfte, von entscheidender Bedeutung.«

Letztlich heißt das nichts anderes, als dass im Namen des »Green New Deals« das private Eigentum praktisch abgeschafft werden soll.

Und in Deutschland?

Dort stimmten bereits im September 2021 in Berlin über 56 % der Bürger bei einem Volksbegehren für die Enteignung der großen Immobilienkonzerne. Ganz nach dem Motto: »Stehlen statt Bauen.« Zuerst bei den großen Immobilienunternehmen, später dann wohl bei den kleinen Eigentümern.

Alles für den propagierten »kollektiven Lebensraum.«

Dieser feuchte ökologisch-sozialistische Traum soll natürlich nur für die breite Masse gelten. Nicht jedoch für die Eliten, versteht sich.(Hungern, frieren und arbeitslos für den „Great Reset“ – Globalisten wollen Kollaps: Russland-Sanktionen sollen ganz Europa in den Ruin treiben)

„HÖRT GENAU ZU!“: GRÜNEN-Habeck warnt die Deutschen eindringlich vor jahrelanger Armut, Massenarbeitslosigkeit & unzureichender Versorgung!

Die Bundesregierung möchte und kann russische Energielieferungen nicht mit einem sofortigen Embargo belegen. Obwohl die Ukrainer darauf drängen, genauso wie eine Flugverbotszone über dem Land einzurichten. Das würde den 3. Weltkrieg auslösen und ist deshalb eine unhaltbare Forderung.

Ohnehin wären Folgen eines russischen Energieembargos absolut fatal für uns.

Denn Deutschland ist  abhängig von Putins fossilen Energieträgern.

Wie katastrophal die Lage werden könnte, wenn Deutschland auf russisches Gas oder Öl verzichten würde – oder Putin den Deutschen den Hahn abdreht – erklärte der GRÜNE Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, Robert Habeck, am 13.03.22 eindringlich wie nie zuvor beim Talk Anne Will.

Hört genau zu, was er sagt:

 

Hier noch einmal Robert Habecks eindringliches Appell im Wortlaut:

„Wenn man jetzt sofort den Schalter umlegt, wird es in Deutschland zu Lieferengpässen, ja zu Lieferabbrüchen kommen, zu Massenarbeitslosigkeit, zu Armut, dass Menschen ihre Wohnung nicht mehr heizen können, zu Menschen, die kein Benzin mehr haben und dass muss man dann (durch)stehen,  und zwar mehrere Monate, vielleicht Jahre (durch)stehen.“

Lieferengpässe und Lieferabbrüche würden auch die Lebensmittelversorgung betreffen. Die Supermarktregale blieben leer.

Letztlich kann das zu sozialen Unruhen und sogar zu einem Bürgerkrieg führen.

So also sieht es aus, wenn man der Grünen-Ideologie von den erneuerbaren Energien folgt und hierzulande der eigenen Atomenergie sowie sämtlichen fossilen Energieträgern den Kampf ansagt.

Unfassbar!

Und Putin weiß das natürlich. Mit einem Fingerschnippen kann er bei uns ein Chaos unvorstellbaren Ausmaßes anrichten.

 Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit 

Letztlich kann uns der Grüne Klimawahn in die größte Katastrophe nach dem Zweiten Weltkrieg führen!

Wenigstens jetzt sagt es einer, der mit dafür verantwortlich ist!

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/guidograndt.de am 31.03.2022

native advertising

About aikos2309

11 comments on “Globalistische Elite plant das Ende der »privaten« Eigentumsrechte!

  1. talkguernsey.com/globalnews/top-economist-were-about-to-abandon-traditional-system-of-money-replace-it-with-digital-blockchain/3910/

  2. Die einzige Umverteilung, die von dieser superreichen m. E. sat-AN-ische Klientel geplant ist ist die von Arm zu Reich – sie wollen ALLES, während alle anderen NICHTS haben sollen und sie erzählen das Gegenteil in üblicher sat-AN-ischer Verdrehungsmanier.

    Meines Erachtens.

    Wer bläst denen endlich und endgültig das Licht aus – das ist hier die große Frage.

      1. Ob die feucht sind ,weiß ich nicht ,aber Träume können ganz schnell wahr werden,ne danke ohne mich ,auf so einen Mist mit der KI habe ich mal so gar keinen Bock ,ist eh alles nur Überachungsmurx

  3. Die planen vor allem den abendländichen Dschöhöd und die dschöhödistische Abmetzelung der dt. Ohngläubigen – m. E.:

    https://unser-mitteleuropa.com/10-is-frauen-mit-deutscher-staatsangehoerigkeit-und-27-deutschen-kindern-aus-syrien-zurueckgeholt/

    Das passt ja zu dem hier:

    https://unser-mitteleuropa.com/bericht-hunderte-syrische-islamisten-sickern-ueber-die-tuerkei-in-die-ukraine-ein/

    3 x dürft Ihr raten, wo die am Ende allerhöchstwahrscheinlich landen – m. E..

  4. Tja – und die Schlümpfpflicht in Salamitaktik wollen sie wohl auch entgegen allen Fakten beschließen – zunächst die ab 50.

    https://unser-mitteleuropa.com/salamitaktik-jetzt-droht-impfpflicht-erst-ab-50-dann-ab-18/

    Echt ich hab‘ die Faxen mit dieser m. E. Mörder-Sat-AN-istenbande sooooooooo dick – mir isses sch.ißegal, ob das zum Aufwachen gehört oder nicht – es ist Genozid – sonst garnichts – und massengemordet wurde schon seit Atlantis abwärts – hat es dadurch ein großes Erwachen gegeben? – Nein.

    Es spielt keine Rolle, ob Gut und Böse die zwei Seiten des bewusstseinsgespaltenen ALL-EINEN sind – die Mr. Hyde-Hälfte ist völlig durchgeknallt und gehört zurück in die „Büchse der Pandora“ für immer. – Sie sind unerreichbar für Vernunft und völlig abgespalten von jeglicher Wahrheit, Liebe, Güte und verloren in ihrem H.ss- und Vernichtungswahn allem Guten gegenüber – sie sind tollwütige nimmersatte mörderische Bestien und wenn die gute Hälfte das duldet, dann zieht die böse Hälfte das ganze ALL-EINE in seinen Wahn.

    Meines Erachtens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert