Casino-Regeln – Die wichtigsten Benimmregeln beim Besuch einer Spielbank

Teile die Wahrheit!

Der Besuch in einem Casino ist immer spannend. Die Spiele an den Kartentischen, die kreisenden Roulettekugeln und die blinkenden Lichter an den Automatenspielen sorgen für Unterhaltung und Nervenkitzel. Es ist kein Wunder, dass sich so viele Menschen auf einen Besuch in einer Spielbank freuen.

Bevor Du damit anfängst, dein Glück bei den verschiedenen Spielangeboten zu versuchen, solltest Du dich jedoch mit einigen Regeln vertraut machen. Denn anders als im Online Casino gibt es in landbasierten Spielbanken bestimmte Benimmregeln, die man befolgen sollte.

So gut wie jeder, der noch nie ein Casino besucht hat, fragt sich, was genau auf ihn zukommen könnte. Welche Regeln gibt es? Wie verhält man sich an den Tischen? Darf man sein Handy während dem Spielen verwenden?

Kann man sich einfach an einen Spieltisch setzen und mit dem Spielen beginnen? Sind Strategien erlaubt? Wie lautet der Dress-Code?

Fragen über Fragen. Doch keine Sorge: Selbst erfahrene Spieler wissen manchmal nicht genau, wie sie sich am besten verhalten sollten. Daher hier der ultimative Guide zu den Benimmregeln im Casino!

Darf das Smartphone laut der Casino-Regeln in einer Spielbank verwendet werden?

Natürlich ist es verlockend, ein Selfie am Roulette- oder Kartentisch aufzunehmen, doch Casinos sehen es ungerne, wenn Gäste ihr Smartphone verwenden. Wenn Du an einem Tisch sitzt und vor allem, wenn das Spiel schon begonnen hat, darfst Du dein Handy meistens nicht benutzen.

Es ist nicht einmal erlaubt, es auf den Tisch zu legen. Zum einen könnte es stören, zum anderen könnten Gäste es zum Betrügen verwenden. Stecke es daher einfach in deine Tasche, wenn Du dich an einen Tisch setzt. Musst Du einen Anruf entgegennehmen, is es besser, dafür den Tisch zu verlassen.

Spielregeln lernen, Strategien anwenden und Karten zählen

native advertising

Es ist nicht unbedingt notwendig, die Regeln jedes Spiels im Casino zu kennen, bevor Du es besuchst, aber es hilft, die Spielregeln der wichtigsten Spiele im Voraus zu lernen. So lernst Du zum Beispiel auch, wie und wann Du dem Croupier oder Kartengeber bestimmte Signale geben kannst und welcher Spielzug wann am besten geeignet ist.

Um beim Blackjack zum Beispiel erfolgreich sein zu können, solltest Du nicht nur die Regeln des Spiels, sondern auch die wichtigsten Strategien lernen, die mit den verschiedenen Kartenkombinationen in Verbindung stehen.

Das ist einfacher als es vielleicht klingt, schließlich hat Blackjack recht einfache Grundregeln. Übrigens ist in Casinos beim Blackjack Karten zählen erlaubt, auch wenn es nicht gerne gesehen wird.

Es geht schließlich darum, den Überblick über die Karten zu behalten und wenn man sich einen Vorteil gegenüber dem Haus verschaffen möchte, ist dies eine Methode, die nützlich sein kann. Solange Du keine unfairen Tricks anwendest, ist es nicht verboten, Karten zu zählen.

Darf man dem Dealer eine Frage stellen?

Falls Du nicht mehr weiterwissen solltest, kannst Du dem Dealer natürlich eine Frage stellen, aber das solltest Du nur im Notfall tun. Es ist leichter für die anderen Spieler am Tisch, sich auf das Spiel zu konzentrieren.

Viele Casinobesucher, die ein Spiel noch nicht gut kennen, warten zuerst und sehen dem Spiel eine Weile zu, bevor sie sich selbst an den Tisch setzen. Auch ist es auf jeden Fall empfehlenswert, Fragen zu einem Spiel zwischen den Runden zu stellen, anstatt eine Runde dafür zu unterbrechen. Oft sind auch andere Spieler gerne bereit, zu helfen.

Kann ich mich einfach zu einem Spiel dazusetzen?

Viele Spieler sind während einem Spiel hoch konzentriert. Einige sind vielleicht dabei, die Karten zu zählen, andere sind abergläubisch und werden bei Unterbrechungen nervös. Daher ist es immer empfehlenswert, sich nicht während eines Spiels an den Tisch zu setzen, sondern immer nach einem leeren Tisch zu suchen oder einen zu wählen, bei dem das Spiel noch nicht begonnen hat.

Ganz besonders bei Kartenspielen ist es wichtig, die anderen Spieler nicht zu unterbrechen. Wenn es möglich ist, sich zu einem Spiel dazuzusetzen, frage am besten die anderen Spieler am Tisch, ob sie etwas dagegen haben. Sie werden das zu schätzen wissen.

Darf ich die Karten am Tisch anfassen?

Dies ist eine Casino-Regel, die Du auf jeden Fall kennen solltest! Du solltest nie die Karten am Tisch berühren, außer es ist dir erlaubt. Die Karten, die offen auf dem Tisch liegen, dürfen von Spielern nie angefasst werden. Tust Du dies doch, auch wenn Du es aus Versehen tust, dann könntest Du die Wette verlieren und das Blatt wird entfernt.

Es gibt strenge Casino-Regeln, die gegen das Schummeln am Tisch schützen sollen, und allgemein besagen diese Regeln, dass Kartengeber reagieren müssen, wenn ein Spieler die Karten berührt. Manchmal machen Dealer eine Ausnahme, aber es handelt sich trotzdem um einen ernsten Fehler, der leider von Spielern am Anfang häufig gemacht wird.

Darf ich die Chips am Tisch berühren?

Wie bei den Karten, die auf dem Tisch liegen, gilt auch, niemals die Chips zu berühren, nachdem die Einsätze gemacht wurden.

Spielbanken haben immer Angst, dass Spieler Tricks anwenden, um zu gewinnen. Es gibt ganze Bücher, die davon handeln, wie man im Casino betrügen könnte, und es gibt Spieler, die ihr ganzes Leben dem Erlernen von Tricks widmen, um Geld beim Spielen in Casinos zu verdienen. Wenn Du die Chips berührst, könntest Du theoretisch ein paar davon, während dem Spiel entfernen, weshalb Casinos auf solche Situationen sehr nervös reagieren.

Kann man dem Croupier oder anderen Mitarbeitern im Casino Trinkgeld geben?

Trinkgeld ist zwar nicht Pflicht, doch die Mitarbeiter im Casino wissen es zu schätzen. Viele Spieler geben daher Trinkgeld. Zum Beispiel könnte man einen Jeton nach einem Gewinn bei einem Roulettespiel geben, wenn man beim Setzen auf eine volle Zahl gewonnen hat. Doch wie viel Du gibst, liegt ganz bei dir.

Oft werden Gästen in der Spielbank auch Getränke serviert. Diese werden von Mitarbeitern an den Tisch gebracht und sind in der Regel kostenlos. Doch auch in dieser Situation kannst Du ein Trinkgeld geben.

(Quelle: unsplash.com)

Welcher Dress-Code gilt im Casino?

In einer Spielbank gilt in der Regel eine Kleiderordnung. Häufig kann man die Einrichtung nicht mit Shorts oder Sandalen betreten. In besonders vornehmen Gebäuden wird sogar Krawatte und Anzug vorgeschrieben.

Während die genauen Regeln bei jeder Spielbank unterschiedlich ausfallen, sollten Besucher generell mit langen Hosen und geschlossenen Schuhen erscheinen, damit es an der Tür keine Probleme gibt. Auch Turnschuhe gehen oft gegen den Dress-Code, doch am besten ist es immer, vorher auf der Website des Casinos nachzusehen.

Wird man vom Croupier am Roulettetisch übersehen, wenn zu viele Leute am Tisch stehen?

Kartengeber werden für Kartenspiele und Croupiers für Roulette professionell geschult, bevor es ihnen erlaubt ist, in einem Casino ein Spiel zu leiten. Dazu gehört auch, dass sie den gesamten Tisch immer im Auge behalten. Sie sehen also normalerweise, wer sich am Tisch befindet und wer noch gerne setzen möchte.

An Roulettetischen spielen viele Menschen gleichzeitig, weshalb manchmal ein Gedränge entsteht. Oft haben Teilnehmer Angst, ihre Einsätze nicht platzieren zu können, wenn sie sich nicht nach vorne drängen, um vom Croupier besser gesehen zu werden. Doch in der Regel haben Croupiers alles unter Kontrolle.

Geschulte Croupiers sehen genau, wer noch setzen kann und wer schon gesetzt hat. In den meisten Fällen ist es also nicht notwendig, andere Spieler zu verdrängen. Wenn Du genau hinter jemandem stehst und das Gefühl haben, dass dich der Croupier überhaupt nicht sehen kann, versuche einfach höflich weiter nach vorne zu gelangen.

Wenn Du merkst, dass andere am Tisch noch nicht zum Setzen gekommen sind, kannst Du auch den Croupier darauf hinweisen. Das weiß jeder zu schätzen und es hilft, das Spiel weniger chaotisch und etwas freundschaftlicher zu gestalten.

Auch wenn das Gedränge am Spieltisch manchmal nervig sein kann, ist dies einer der Aspekte, der Casinos so spannend und unterhaltsam macht!

Fazit

Wenn Du die Casino- und Spielregeln vorher lernst, und dir vielleicht auch ein paar YouTube-Videos ansiehst, wirst Du dich sicher schnell an die Spielabläufe gewöhnen. Selbst wenn es am Anfang etwas ungewohnt sein kann, an einem echten Casinotisch mitzuspielen, hast Du den Dreh sicher schnell raus und kannst mit dem Spielen beginnen!

Quellen: PublicDomain am 16.05.2022

native advertising

About aikos2309

One thought on “Casino-Regeln – Die wichtigsten Benimmregeln beim Besuch einer Spielbank

  1. Pingback: Regole del casinò – Le regole di condotta più importanti quando si visita un casinò ⋆ Green Pass News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.