„Überzeugendstes UFO-Foto aller Zeiten“ hochauflösend veröffentlicht

Teile die Wahrheit!

terra-mystica.jimdofree.com berichtet: Das gestochen scharfe, hochauflösende Foto, das von einem Leichtflugzeug aus über dem Dschungel von Costa Rica aufgenommen wurde, zeigt eine metallische Scheibe, die unter dem Flugzeug zu fliegen scheint.

Ein neuer hochauflösender Abzug dessen, was als „das überzeugendste UFO-Foto aller Zeiten“ bezeichnet wird, wurde nun von der UFO-Forschungsgruppe UAP Media UK veröffentlicht.

Aufgenommen wurde es vom Luftbildfotografen Sergio Loaiza, während er am 4. September 1971 Costa Rica überflog, um mit seiner 100 Pfund schweren Kamera das Land zu vermessen, das für den Bau eines Wasserkraftwerks in der Nähe des Vulkans Arenal im nördlichen Hochland des südamerikanischen Landes benötigt wurde.

Beim Überfliegen des Cote-Sees machte Loaiza aus einer Höhe von etwa 3.000 Metern mehrere hochauflösende Schwarz-Weiß-Fotos des Sees und des umliegenden Regenwaldes im Abstand von 20 Sekunden.

Auf einem Bild, das um 8:25 Uhr aufgenommen wurde, ist eine metallisch glänzende Scheibe – eine klassische außerirdische »fliegende Untertasse« – zu sehen, die offenbar zwischen Loaizas zweimotorigem Aero Commander F680 und der Erdoberfläche fliegt.

Das Objekt ist nur auf dem Bild Nummer 300 der Fotoserie zu sehen, und weder auf dem vorherigen noch auf dem unmittelbar danach aufgenommenen Bild ist zu erkennen, was darauf hindeutet, dass es sehr schnell beschleunigt haben muss. Interessant ist die Tatsache, dass niemand – weder der Pilot noch seine drei Besatzungsmitglieder – es während des Fluges bemerkt hatte.

Je nach der genauen Flughöhe des Objekts wird geschätzt, dass es einen Durchmesser zwischen 36 und 67 Metern gehabt haben muss. Trotz nachfolgender, gründlicher Analysen von Skeptikern konnte das Bild von Loaiza nie erklärt oder als Fälschung entlarvt werden.

Selbst die Theorie, dass es sich bei dem UFO um eine zufällige Reflexion in einem See oder sogar um einen Teekannendeckel handeln könnte, musste verworfen werden, da sämtliche Versuche, das Foto mit der damaligen Technologie entsprechend nachzustellen, nicht erfolgreich waren.(99 Prozent der UFOs gehen auf das Konto geheimer Militärtechnologie!)

native advertising

In dem Statement von UAP Media heißt es, dass die Forscher Richard Haines und Jacques Vallee, die das Originalfoto veröffentlicht hatten, von Loaizas Arbeitgeber, dem Nationalen Geographischen Institut von Costa Rica, gebeten worden waren, nicht darüber zu sprechen.

Im Laufe der Jahre geriet Loaizas faszinierende Foto in Vergessenheit, doch dank eines Artikels im New Yorker vom April 2021 mit dem Titel »How the Pentagon Started Taking UFOs Serious« (deutsch: Wie das Pentagon begann, UFOs ernst zu nehmen) kehrte es ins öffentliche Bewusstsein zurück.

Der Reporter der New York Times, Leslie Kean, bezeichnete das Bild als „das überzeugendste Foto eines UFOs, das je gemacht wurde“ und nicht nur wegen der gestochen scharfen Bildqualität, sondern auch, weil es nicht irgendein Amateur gemacht hat und es Eigentum des Geographischen Staatsregisters von Costa Rica (Instituto Geográfico Nacional de Costa Rica, IGN) ist.

„Da war dieses scheibenförmige Objekt und man sieht deutlich, wie die Sonne von diesem runden Objekt reflektiert wird, das oben einen kleinen Punkt hat, und das Wichtigste daran ist, dass es ein Foto der Regierung war.

Es gibt eine klare Aufbewahrungskette. Es war immer im Besitz der costa-ricanischen Regierung, also weiß man, dass es authentisch ist und es ist völlig unerklärlich“, so Kean.

© Fernando Calvo für terra-mystica.jimdofree.com am 00.05.2022

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

native advertising

About aikos2309

One thought on “„Überzeugendstes UFO-Foto aller Zeiten“ hochauflösend veröffentlicht

  1. Pingback: "La foto di UFO più avvincente di sempre" è stata pubblicata in alta risoluzione ⋆ Green Pass News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.