Es geht um „überleben oder untergehen“ für den Deep State

Teile die Wahrheit!

Für den Autor von “Deep State”, Alex Newman ist dieser (zumindest in den USA) in eine Entscheidungsphase eingetreten.

Sie, die Globalisten, müßten erkennen, daß immer mehr Menschen aufwachen und ihre Pläne zur weltweiten Versklavung der Völker durchschauen. Ihr Great Reset läuft nicht so glatt wie sie es sich vorgestellt hatten und sie stünden mit dem Rücken zur Wand.

Entweder ignorieren sie alle Gegenkräfte und ziehen schonungslos ihre Agenda durch oder sie bekämen in absehbarer Zukunft große Schwierigkeiten, ein Mittelweg sei jetzt nicht mehr möglich, so Newman.

„Sie, die Eliten oder die Raubtierklasse, erkennen, dass sie jetzt in dieser Situation gefangen sind. Wenn sie versuchen, sich zurückzuziehen, gibt es keinen Rückzug mehr.  Die Menschen wachen so schnell auf, dass sie sich in einem Moment befinden, in dem sie alles auf eine Karte setzen und versuchen müssen, die gesamte Agenda durchzusetzen, die Torpedos zu ignorieren und volle Kraft voraus zu fahren, oder sie werden in große Schwierigkeiten geraten.

Sie werden strafrechtlich verfolgt werden. In diesem Moment finden in den Büros der Staatsanwälte im ganzen Land Gespräche statt, und das ist ein Problem. Die Menschen erwarten Strafverfolgung.

Die Eliten oder die Klasse der Raubtiere sind sich im Klaren darüber, dass sie alles verlieren werden, wenn sie nicht sehr schnell handeln. Sie könnten am Ende möglicherweise wirklich zur Rechenschaft gezogen werden.

Ich denke, wir befinden uns jetzt in einer sehr gefährlichen Situation.  Wenn Menschen in eine solche Lage geraten, haben sie nicht viele Möglichkeiten.  Entweder sie sagen die Wahl ab, oder sie betrügen wie verrückt, oder sie lassen einfach alles zusammenbrechen.

So wie die Dinge im Moment laufen, mit der außer Kontrolle geratenen Inflation, der Lebensmittelkrise und der Hungersnot, die sie natürlich selbst herbeigeführt haben, und den Affenpocken und der Vogelgrippe, haben sie alle diese Krisen in petto…(Deep State in Panik? White Hats streiten sich über die Trägheit von Verhaftungen)

native advertising

Man merkt, dass sie noch viele Möglichkeiten haben, um zu spielen.  Ich vermute, dass es zwischen jetzt und den Zwischenwahlen einige sehr interessante Entwicklungen geben wird. Wenn wir ehrliche Wahlen hätten, wären sie völlig am Ende. Sie wären erledigt, und das wissen sie.“

Newman glaubt, dass der nächste Schritt des „Tiefen Staates“ eine Kombination von Krisen sein könnte, die den Zusammenbruch der Kaufkraft des US-Dollars und eine Lebensmittelkrise beinhalten könnte, die bereits in nicht allzu ferner Zukunft feststeht.

Er warnt, „Verzweifelte Menschen tun verzweifelte Dinge. Das ist wie bei einem Tier, das in die Enge getrieben wurde.  Wenn man ein Tier in eine solche Situation bringt, bleibt ihm kaum etwas anderes übrig, als anzugreifen und etwas Gefährliches zu tun, und ich glaube, das ist der Punkt, an dem wir uns befinden.

Sie haben erkannt, dass sie Krisen brauchen, um ihre Agenda voranzutreiben. Sie müssen die Bevölkerung verängstigen…

…und das muss so geschehen, dass ihre Fingerabdrücke nicht darauf zu sehen sind, und anstatt dass die Menschen sich gegeneinander wenden, werden sie anfangen, nach ihnen zu suchen.“

 

Und weiter:

„Das Land kann umgedreht werden, und es muss umgedreht werden, aber es wird Arbeit erfordern … und vielleicht das Eingreifen des lieben Gottes.“

Im unteren Video berichtet Newman:

Katastrophale Nahrungsmittelknappheit und sogar Hungersnöte werden vom Deep State inszeniert, um die Kontrolle über die Nahrungsmittelversorgung und letztendlich die Bevölkerung des Planeten zu zentralisieren, warnt Alex Newman vom Magazin The New American in dieser Folge von Behind The Deep State.

Wichtige globalistische Deep-State-Agenten wie Henry „New World Order“ Kissinger liebäugeln seit Generationen mit der Idee von Nahrungsmittelknappheit als Waffe zur Bevölkerungskontrolle.

Die Ziele sind klar. Und jetzt zeichnet sich dank bewusster politischer Entscheidungen der vom Deep State kontrollierten Regierungen und Organisationen eine wahre Nahrungsmittelkrise globalen Ausmaßes ab.

Newman liefert auch Ideen, wie man mit der kommenden Bedrohung umgehen kann – bevor es zu spät ist.

Sie werden dies mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen wollen…

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:

Quellen: PublicDomain/unser-mitteleuropa.com am 05.06.2022

native advertising

About aikos2309

One thought on “Es geht um „überleben oder untergehen“ für den Deep State

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert