Der FBI-Chef wurde tot aufgefunden, nachdem er die erbärmliche Wahrheit über die Pädo-Elite enthüllt hatte (Video)

Teile die Wahrheit!

FBI-Direktoren waren in letzter Zeit Persönlichkeiten des Establishments, die große Anstrengungen unternehmen, um die Elite zu schützen und die Wahrheit zu unterdrücken.

Denken Sie an James Comey, der sich verbogen hat, um Hillary Clinton vor Strafverfolgung zu schützen, und an Robert Mueller und seine „russische geheime“ Hexenjagd.

Daher ist es wahrscheinlich eine große Überraschung zu erfahren, dass FBI-Chefs nicht immer Deep State-Beschützer waren.

Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es einen FBI-Chef gab, der vor seinem Tod im Jahr 2011 den Satanismus in der CIA, den Illuminaten, den Elite-Pädophilenringen und mehr aufgedeckt und seine Botschaft direkt zu den Menschen gebracht hat – bevor er aus dem Leben schied?

Treffen Sie Ted Gunderson, den verantwortlichen Special Agent des Federal Bureau of Investigation und Leiter des FBI von Los Angeles.

Im Dezember 1951 trat Gunderson dem FBI unter J. Edgar Hoover bei. Er war in den Büros von Mobile, Knoxville, New York City und Albuquerque tätig. Er war ein junger und angesehener Agent. 1973 wurde er Leiter des FBI-Büros in Memphis und 1975 Leiter des FBI-Büros in Dallas.

1977 wurde Gunderson zum Leiter des FBI von Los Angeles ernannt. Kurz gesagt, Gunderson war viel herum gekommen. Und 1979 gehörte er zu einer ausgewählten Handvoll Personen, die für den Posten des FBI-Direktors interviewt wurden, der schließlich an William H. Webster ging.

Nach seiner ausgezeichneten Karriere im Büro zog sich Gunderson zurück und begann, landesweit Präsentationen zu halten und direkt mit den Menschen zu sprechen. Das war, als die Dinge wirklich interessant wurden.

Diese überwältigenden Präsentationen führten Tausende von Menschen in die Realität dessen ein, was hinter den Kulissen in den Korridoren der Macht vor sich ging.

native advertising

Der ehemalige FBI-Chef ist dafür verantwortlich, Tausenden die Augen zu öffnen und gewöhnliche Menschen über Terrorismus unter falscher Flagge, satanischen rituellen Missbrauch, MK Ultra-Gedankenkontrolle und Chemtrails aufzuklären.

Es überrascht nicht, dass Gunderson plötzlich und unerwartet starb, kurz nachdem er begonnen hatte, die dunkelsten Geheimnisse der Elite aufzudecken. Es gibt viele Menschen in der Nähe von Gunderson, die sagen, dass er von der Elite getötet wurde, um ihn zum Schweigen zu bringen.

Gunderson ist nicht nur dafür bekannt, diese Übel aufzudecken und die Öffentlichkeit aufzuklären, sondern auch dafür, dass er sein Leben riskiert, um vielen Opfern persönlich zu helfen und sie zu beschützen.

 

Er arbeitete unermüdlich daran, den sexuellen und satanischen rituellen Missbrauch von Kindern durch die globale Elite aufzudecken, und erlitt das gleiche Schicksal wie viele andere bemerkenswerte Persönlichkeiten, die in letzter Zeit für die gleichen Ziele arbeiteten.

Isaac Kappy , Chris Cornell , Chester Bennington, Avicii und Anthony Bourdain waren alles hochkarätige Persönlichkeiten, die sich geschworen haben, mächtige Pädophilenringe der Unterhaltungsindustrie aufzudecken. Sie alle erlitten das gleiche Schicksal wie Gunderson, vor ihrer eigentlichen Lebenszeit ausgeschaltet zu werden.

Vor kurzem kam Anne Heche , die an einem Film arbeitete, der den Kinderhandel in Hollywood aufdeckte, bei einem bizarren Autounfall ums Leben, der die Ermittler ratlos zurückließ. (Anne Heche wollte vor ihrem Tod den Hollywood-Pädophilenring enthüllen (Videos))

Ebenso hatte Coolio , der erst letzte Woche verstorben ist, kürzlich öffentlich erklärt, dass Pädophile die Unterhaltungsindustrie kontrollieren, und er hielt es für seine Pflicht, sie zu töten.

Wochen später war Coolio derjenige, der tot aufgefunden wurde. (Coolio (wie andere zuvor) war kurz davor, den Hollywood-Pädophilenring zu entlarven, bevor er starb (Video))

Gunderson ist die Spitze der Elite-Pädophilen-Ring-Whistleblower. Er war maßgeblich an der Aufdeckung der Franklin-Vertuschung beteiligt, die Drogenschmuggel der Regierung, Geldwäsche, Kindesentführung und die Rekrutierung von Jungen aus Waisenhäusern im Mittleren Westen für Sex mit US-Kongressabgeordneten beinhaltete.

Auszug aus dem Buch „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“

Gibt es Hinweise oder Enthüllungen, die aufzeigen das Teile der Regierung auch am Menschen- bzw. Kinderhandel beteiligt sind? Ja.

„Nachforschungen führten schließlich zum ‚Franklin-Skandal‘, der 1989 ruchbar wurde, als offenbar Hunderte von Kindern durch die USA geflogen wurden, um von hochrangigen ‚Establishment‘-Mitgliedern missbraucht zu werden. Der frühere Senator John W. DeCamp, der als einer der effektivsten Gesetzgeber in der Geschichte Nebraskas bezeichnet wird, ist heute Anwalt von zwei der Missbrauchsopfer. Ein 15-jähriges Mädchen gab bekannt, dass es seit seinem neunten Lebensjahr misshandelt und festgesetzt war und einem ‚rituellen Mord‘ an einem neugeborenen Mädchen sowie einem kleinen Jungen (der anschließend gebraten und gegessen wurde) ausgesetzt war – genau wie drei andere Zeugen.“(102)

Die „Washington Times“(103) titelte am 29. Juni 1989 „Homosexual Prostitution Inquiry ensnares VIPs with Reagan, Bush“. Die Journalisten Paul M. Rodriguez und George Archibald behaupteten darin angebliche Verbindungen zwischen Beamten in Schlüsselpositionen der Administrationen von Ronald Reagan und George H. W. Bush und einem verdeckten, mit minderjährigen männlichen Jugendlichen operierenden Prostitutionsring in Washington, DC.

Abb. 96: Titelblatt der „Washington Times“

Weiterhin berichtete der Artikel davon, dass zwei dieser Prostituierten sogar das Weiße Haus in der Nacht besuchten. Die Anschuldigungen beinhalteten u. a. „Entführung und Missbrauch von Minderjährigen zum Zwecke sexueller Perversion“.

 

Am 23. Juli 1990 hob das Geschworenengericht nach Anhörung mehrstündiger Zeugenaussagen die Anklage wegen sexuellen Kindesmissbrauchs auf und bezeichnete die Anschuldigungen als „sorgfältig zusammengestellten Schwindel“.(104)

Was sollte das Gericht sonst für ein Urteil fällen, wenn doch die Machenschaften der Eliten verheimlicht werden mussten.

Wird in Ramstein etwas vertuscht, das bisher nicht auf dem Radar der Öffentlichkeit ist, nämlich Kinderhandel, der nicht so amateurhaft wie bei Air America oder dem „Franklin-Skandal“ global organisiert ist?

Gunderson bat die Zuhörer seiner Präsentation, seine Forschungsergebnisse zu kopieren und an so viele Menschen wie möglich zu verteilen. Die Aufklärung der Massen war sein Plan, um die globale faschistische Tyrannei zu besiegen.

In diesem Sinne versuchen wir, sein Werk bekannt zu machen.

Um uns dabei zu helfen, die Massen aufzuklären, teilen Sie unsere Videos bitte weit und breit.

Wie Thomas Jefferson sagte, alles, was Tyrannei braucht, um Fuß zu fassen, ist, dass Menschen mit gutem Gewissen schweigen.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Am 26. August 2022 erschien „Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Die Illuminati und die Neue Weltordnung in Hollywood“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle fünf Bücher für Euro 150,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:

Quellen: PublicDomain/newspunch.com am 24.10.2022

native advertising

About aikos2309

One thought on “Der FBI-Chef wurde tot aufgefunden, nachdem er die erbärmliche Wahrheit über die Pädo-Elite enthüllt hatte (Video)

  1. Gibts Kinder- & Allesficker bzw. entartetes Pack nur bei der „Elite“?
    Hocken die nur in Übersee?

    https://www.youtube.com/watch?v=ZMwrIpenWzg

    https://www.youtube.com/watch?v=JXAWeQw5fYs

    https://www.youtube.com/watch?v=SNv6VejUAds

    „Da Psychopathen keinen Gedanken an das Leid der Opfer verschwenden, ist ihre Bosheit nicht nur gnadenlos, ihre Reaktion ist ein selbstzufriedenes Machtgefühl und Schadenfreude. Egal, hinter welchem Typ der Psychopath her ist: jeder kann zur Beute werden. Skrupellos verfolgen PP ihre Ziele; es gibt keinen Bereich des Lebens, wo Sie vor ihnen sicher sind.
    Für manche Menschen ist die Vorstellung von Kinder-Psychopathen fast undenkbar. Fakt jedoch ist, dass Psychopathen geboren und nicht `gemacht´ werden.

    Für die Psychopathie[14] wurde nachgewiesen, dass verschiedene Hirnregionen Struktur- sowie Funktionsdefizite aufweisen. Im Gehirnscan zeigt sich, dass Teile des Gehirns bei Psychopathen unterentwickelt sind.
    Der Defekt im paralimbischen System umfasst die Amygdala, auch Mandelkern genannt („Angstregulator“), das Cingulum, die Insula und den orbitofrontalen Cortex (Stirnhirn). Dieses Areal ist zuständig für Ethik und Moralverständnis, Gefühle (Empathie) und impulsgesteuertes Sozialverhalten.

    Ihr Verstand ist hingegen nicht beeinträchtigt, sie wissen sehr genau, was sozial angemessen, was richtig und was falsch ist. Sie wissen um die Folgen und Konsequenzen für die Opfer ihrer Taten.

    Nicht alle Psychopathen sind Ungebildete aus der Unterklasse, es gibt sie in allen Schichten. Die Schäden die sie anrichten, sind immens. Die Opfer werden materiell, existenziell und psychisch zerstört. Viele werden psychisch und physisch krank, depressiv, oder entwickeln BPD. Psychologe Dr. Andrzej Łobaczewski beschreibt viel davon in seinem Buch Politische Ponerologie. Als wir mit unseren Untersuchungen anfingen, hatten wir keine Ahnung, wie verbreitet das Problem ist und wie viele Opfer es gibt.
    Schützen Sie sich, indem Sie Kontakte zu PP meiden! Die Identifizierung des Psychopathen, die Abschottung von ihrer Gesellschaft, das Beenden der Interaktionen und der Rolle als ‚Nahrung‘ für sie, oder als Objekte die ausgebeutet und zerstört werden können, ist der einzige effektive Schutz. https://de.sott.net/article/1024-Der-Psychopath-Teil-1-Die-Maske-der-Vernunft

    Dr. Liane Leedom über Psychopathie und Sadismus Sadism and warped empathy in sociopaths. „Psychopathen genießen es, anderen alle Arten von Schmerz, Leid und Schaden zuzufügen. Dazu gehören finanzielles, emotionales, seelisches und soziales Leid. Das Geschäft der [Psychopathen] ist es, Mitmenschen auf Nichts zu reduzieren, und bei Erfolg glorreiche Selbstbestätigung zu erfahren. Das wird Sadismus genannt.“

    „In der Psychologie wurde nach der Dunklen Triade als Begriffsableitung zur weiteren Differenzierung auch der Begriff Dunkle Tetrade eingeführt, der neben dem Narzissmus, Machiavellismus und der Psychopathie auch den Sadismus umfasst, und deren vier Bestandteile hoch miteinander korrelieren und zusammen eine destruktive und ausbeuterische Persönlichkeitsstruktur bilden.“ https://de.wikipedia.org/wiki/Dunkle_Triade

    Rettet die Menschheit.

    „Fluch dem Gesetz. Die meisten Mitmenschen sind tragische Folgen unterlassener Fruchtabtreibung.“ – Karl Kraus, 1928

    „Die Menschen müssen begreifen, daß sie das schlimmste Ungeziefer sind, das je die Erde bevölkert hat.“ – Friedensreich Hundertwasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert