WEF erklärt, dass Menschen, die leben wollen, zu Batterien für die Künstliche Intelligenz werden müssen (Video)

Teile die Wahrheit!

Ungeachtet dessen, was die Mainstream-Medien uns zu überzeugen versuchen, versucht das Weltwirtschaftsforum nicht, die Welt für die Menschheit zu reparieren.

Sie versuchen, die Dinge für eine winzige Minderheit der Weltbevölkerung zu reparieren. Und um das zu tun, versuchen sie, dich zu brechen. Vielleicht möchten Sie anfangen, genauer darauf zu achten.

Wussten Sie zum Beispiel, dass WEF-Berater Bill Gates ein Patent für eine Technologie besitzt, bei der Menschen zur Nutzung von Energie eingesetzt werden?

Als ob das nicht beunruhigend genug wäre, besitzt Gates ein zweites Patent, das ihm die „exklusiven Rechte“ gibt, den menschlichen Körper zu „computerisieren“.

Das ist kein Witz. Gates beantragte – und erhielt – ein Patent, das ihm die exklusiven Rechte an Ihrem Körper einräumt.

Wir sehen schnelle Fortschritte in der künstlichen Intelligenz oder KI, und viele Technologieexperten sagen voraus, dass 2023 das Jahr sein wird, in dem die Fortschritte im maschinellen Lernen exponentiell werden. Während die Zukunft unmöglich vorherzusagen ist, wird allgemein erwartet, dass viele, wenn nicht die meisten traditionellen Berufe durch KI überflüssig werden.

Das Konzept einer überflüssigen menschlichen Rasse ist ein Thema, das das WEF seit Jahrzehnten fördert. Daher sollte es nicht überraschen, dass sie vom explosiven Wachstum der KI begeistert sind und begonnen haben, die Idee zu fördern, dass Menschen Maschinen untertan sind.

Wenn die 6G-Technologie schließlich eingeführt wird, um 5G zu ersetzen, sollten laut WEF „überflüssige und nutzlose“ Menschen als Energiequelle für den Betrieb von Computern und KI-Maschinen verwendet werden. (Das WEF enthüllt die Agenda für das Treffen der herrschenden Klasse in Davos 2023)

 

native advertising

Science Daily  erklärt :

„Einer der vielversprechendsten Durchbrüche in der 6G-Telekommunikation ist die Möglichkeit der Visible Light Communication (VLC), die wie eine drahtlose Version von Glasfasern ist und Lichtblitze zur Übertragung von Informationen verwendet. Jetzt hat ein Team bekannt gegeben, dass es eine kostengünstige, innovative Methode erfunden hat, um die Abfallenergie von VLC zu nutzen, indem es den menschlichen Körper als Antenne verwendet. Diese Abfallenergie kann recycelt werden, um eine Reihe von tragbaren Geräten oder vielleicht sogar größere Elektronik mit Strom zu versorgen.“

Im Wesentlichen würden Menschen als Antennen für „verschwendete“ Energie dienen, die an künstlich intelligente Maschinen geleitet wird.

Es scheint, dass das Weltwirtschaftsforum endlich eine Verwendung für die Menschen gefunden hat, die sie für „nutzlos“ und „überflüssig“ halten.

Wenn Menschen weiterleben wollen, müssen sie laut WEF zu energieproduzierenden Sklaven der technokratischen Elite und ihrer künstlichen Intelligenz werden.

Der leitende Berater des WEF, Yuval Noah Harari, hat für sein neues Buch geworben, und während eines kürzlich geführten Interviews gab er zu, was viele Menschen schon lange vermutet haben.

Laut Harari, der rechten Hand von Klaus Schwab, lautet die große politische Frage des 21. Jahrhunderts: „Wozu brauchen wir so viele Menschen?“

Er sagte auch, dass sogenannte „einfache Menschen“ zu Recht Angst vor einer Zukunft haben, in der sie „überflüssig“ werden.

Solche Befürchtungen seien berechtigt, so Harari, der im Namen der Eliten sprach und bekräftigte : „Wir brauchen einfach nicht die große Mehrheit von euch.“

Hararis zutiefst beunruhigende Äußerungen sind die bisher stärkste Warnung, dass das WEF von Klaus Schwab beabsichtigt, die Welt zu entvölkern.

Der Wunsch der Elite, die Welt radikal zu entvölkern, ist in den Korridoren der Macht in Davos ein offenes Geheimnis. Sie fühlen sich so wohl mit der Vorstellung von Massenmord und Versklavung, dass sie vor unseren Augen darüber lachen können.

Diese Kommentare aus Davos sind zutiefst beunruhigend, denn wenn sie in Zusammenhang mit Kommentaren anderer WEF-Berater und Partner wie Bill Gates gestellt werden, wird klar, dass sie an Versklavung und Entvölkerung denken.

Der gruseligste Teil von all dem ist, dass sie nicht einmal mehr versuchen, ihre Pläne zu verbergen. Harari hat sogar die Pläne der Eliten durchgehen lassen, diejenigen zu versklaven, die die große Entvölkerung überleben.

 

Das Römische Reich hatte Brot und Spiele. Klaus Schwabs Held Karl Marx sagte, Religion sei das Opium des Volkes. Aber die heutige Elite hat eine tödliche Formel gefunden, um die dauerhafte Unterschicht bei Laune zu halten. Videospiele und Drogen.

Machen Sie keinen Fehler, die globale Elite will, dass Sie versklavt werden. Und der erste Schritt in diesem Prozess besteht darin, Sie unter Drogen zu setzen und in einen Stupor (Stupor ist ein außerordentlich tiefer Zustand der Teilnahmslosigkeit) zu versetzen.

Die Macher von Idiocracy hatten Recht – schon 2006.

Eine Filmkomödie, klar. Aber wie Shakespeares King Lear sagte: „Im Scherz liegt die Wahrheit.“

Die globale Elite hat die Massen jahrzehntelang verdummt. Das Common Core Curriculum, die Idee von Bill Gates und Barack Obama, ist das perfekte Beispiel.

Dreizehn Jahre, nachdem die Obama-Regierung damit begonnen hat, Schulen im ganzen Land zur Einführung von Common Core zu zwingen, erzielen die Schüler jetzt schlechtere Ergebnisse als zuvor für möglich gehalten, mit einem erstaunlichen Rückgang der durchschnittlichen Mathe- und Leseergebnisse.

Lehrer haben seit Jahren Ergebnisse vorgelegt, um zu beweisen, dass die umstrittene Lehrmethode ein Fehlschlag und deutlich weniger effektiv als herkömmliche Lehrmethoden ist.

Jetzt bestätigt sie eine neue internationale Studie des Pioneer Institute. Die Ende April veröffentlichte Studie zeigt einen enormen Rückgang der Mathe- und Leseergebnisse seit der vollständigen Einführung von Common Core im Jahr 2013. Dies geschah nach Jahrzehnten konstanten Wachstums in beiden Kategorien.

Inzwischen ist die westliche Welt mit Drogen überschwemmt, sowohl mit pharmazeutischen als auch illegalen. Die Reaktion auf die Covid-Pandemie beweist, dass die Regierung von Big Pharma gefangen genommen wurde. Und es ist ein offenes Geheimnis, dass die Mainstream-Medien von den Werbeausgaben der CIA und Big Pharma kontrolliert werden.

Als ob die Rolle von Big Pharma in unserer Gesellschaft nicht schlimm genug wäre, sind unsere Straßen auch mit illegalen Drogen überschwemmt, und anstatt gegen das Gift vorzugehen, sind unsere eigenen Drei-Buchstaben-Agenturen zumindest teilweise für die Epidemie verantwortlich.

Jetzt haben wir Methamphetamin, Fentanyl und andere Opioide, die in unserer Gesellschaft grassieren, Menschen zerstören und sie auf den Knien halten.

Drogen, Bildungsstandards, eine gefügige Bürgerschaft, die von Lockdowns eingeschüchtert ist … Es ist ein perfekter Sturm und passt wie angegossen zu den Plänen der globalistischen Elite, die Menschheit zu versklaven.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Am 26. August 2022 erschien „Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Hollywood sagte die Pandemie voraus“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle fünf Bücher für Euro 150,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:

Quellen: PublicDomain/newspunch.com am 11.01.2023

native advertising

About aikos2309

8 comments on “WEF erklärt, dass Menschen, die leben wollen, zu Batterien für die Künstliche Intelligenz werden müssen (Video)

  1. Geistes Krank und gestört!
    Das ist es was Die sind.
    woher nehmen die sich die Legitimation über den Großteil der Menschheit zu bestimmen?
    Sind Das überhaupt Menschen ?
    Für mich doch eher KI ’s welche die Menschheit weiter versklaven will.
    Ganz im Sinne von der Matrix.
    Menschen als Batterien! Kommt mir sehr bekannt vor.
    Ach und übrigens Harari kann mich am Arsch lecken.
    So ein Würstchen gehört ganz schnell in ein geschlossene Psychiatrie, denn sein Geisteskrankes Gedankengut ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit und seine Taten vollendeter Völkermord.
    sperrt diesen Abschaum weg ,führt alle NGO,s als terroristische Vereinigungen,ruft das Kriegsrecht aus und verhaftet und enteignet die sogenannte Elite und schon ist Schicht im Schacht

    1. Da alle Militärs scheinbar auf Linie sind, wird das Geschehen, wenn sich die Menschheit nicht erhebt. Leider sind es nur ca. 20- 30% Menschheit, der Rest sind schon Bioroboter

  2. Glaube nicht, dass das so kommt. Diese Verrückten fantasieren sich da völlig entgleist irgendwas in ihrem satanischen Takka-Tukka-Land zusammen. Kann auch nicht genau sagen was da dazwischen kommt, aber dazu ist das Universum zu unberechenbar. Diese Deppen werden vom Lauf der Geschichte verschluckt werden wie alle Größenwahnsinnigen davor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert