Rothschild-Magazin prognostiziert einen Erdrutschsieg für Trump im Jahr 2024

Teile die Wahrheit!

Das Economist-Magazin kann auf eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Vorhersage zukünftiger Ereignisse mit erschreckender Genauigkeit zurückblicken.

Ihren neuesten Covern zufolge wird Donald Trump die Präsidentschaftswahl 2024 mit einem gewaltigen Erdrutschsieg gewinnen.

100percentfedup.com berichtet: Hier ist, was  Axios  zu sagen hatte:

Laut The Economist stellt der ehemalige Präsident Trump im Jahr 2024 die „größte Gefahr“ für die Welt dar.

Warum es wichtig ist: Die angesehene 180 Jahre alte britische Zeitung sagte, eine „zweite Amtszeit von Trump wäre ein Wendepunkt, wie es die erste nicht war“ und das „Schicksal der Welt“ werde von den Stimmzetteln „Zehntausender“ Wähler in nur einer Handvoll Bundesstaaten bei den Präsidentschaftswahlen 2024 abhängen.

Der Economist sagte am Donnerstag in seinem jährlichen Leitfaden „World Ahead“, dass weitere vier Jahre Trump im Weißen Haus „schädlicher“ wären als seine vorherige Amtszeit.

„China und seine Freunde würden sich über den Beweis freuen, dass die amerikanische Demokratie dysfunktional ist“ und Peking „könnte sich in Bezug auf Taiwan leicht verrechnen, mit katastrophalen Folgen.“

Und der russische Präsident Wladimir Putin „hätte einen Anreiz, in der Ukraine weiterzukämpfen und ehemalige Sowjetländer wie Moldawien oder die baltischen Staaten in die Schranken zu weisen“, heißt es in der Zeitung.

Bemerkenswert: Die „größte Bedrohung“, die Trump darstellt, „besteht für sein eigenes Land“, argumentiert der Economist. Die „moralische Autorität“ der USA würde sinken, „weil Amerika ihn gewählt hat, obwohl es das Schlimmste wusste.“

Während er „seine Feinde verfolgt“, werde Trump „gegen jede Institution Krieg führen, die ihm im Weg steht, einschließlich der Gerichte und des Justizministeriums“, sagte der Economist. („Die geheime Botschaft der Rothschilds“: Russland wird wieder allen Prophezeiungen trotzen und die Wahrheit über die Zentralbank)

 

Das Gesamtbild: Der ehemalige Präsident, gegen den in vier verschiedenen Gerichtsbarkeiten 91 Strafanzeigen erhoben werden, hat wiederholt unbegründete Behauptungen aufgestellt, um die Staatsanwälte und andere mit Biden in Verbindung zu bringen.

300x250

300x250 boxone

Der Economist sagt es Ihnen immer im Voraus…..Trump kommt zurück!

2. Laufzeit garantiert!

Schauen wir uns nun an, was ich mit früheren Beispielen meine.

Diese werden Sie umhauen:

Der Economist hat ALLES vorhergesagt … im Jahr 2013?

Bereit, in den Kaninchenbau zu gehen?

Ich werde Ihnen fotografische Beweise liefern, die Sie umhauen werden, und was Sie daraus machen, liegt dann bei Ihnen.

Ich bin nur Ihr bescheidener Korrespondent!

Reden wir über das Magazin „The Economist“ und insbesondere darüber, wie seltsamerweise die Zukunft Jahre und Jahrzehnte im Voraus vorhergesagt wird!

Bevor ich Ihnen diese Details zeige, sprechen wir zunächst darüber, wem das Magazin „Economist“ gehört, denn sobald Sie diese Tatsache kennen, ergibt alles andere plötzlich viel mehr Sinn.

 

Wem gehört also der Economist?

Alle „Elite“-Machtfamilien, die die Welt regieren.

Nein, im Ernst … fast alle.

Ich kannte die Antwort bereits, aber ich habe ChatGPT gefragt, damit ich sie Ihnen zeigen kann.

Schau mal:

Das Economist-Magazin gehört der Economist Group. Die größten Anteilseigner der Economist Group sind  Exor , eine von der  italienischen Familie  Agnelli kontrollierte Investmentgesellschaft  , die etwa 43 % der Anteile hält, und die Familien Cadbury ,  Rothschild ,  Schroder und  Layton  , die zusammen etwa 21 % besitzen.

Die restlichen Anteile werden von einer Gruppe unabhängiger Aktionäre gehalten, darunter aktuelle und ehemalige Mitarbeiter des Magazins.

Die Machthaber, die auf der Weltbühne die Strippen ziehen.

Wenn sie also eine Zeitschrift besitzen und herausgeben, neigen sie dazu, von Zeit zu Zeit einige Geheimnisse preiszugeben.

Ich habe darüber schon oft berichtet, aber es scheint ein Gesetz des Universums zu geben, nach dem diese bösen Eliten verpflichtet zu sein scheinen, im Voraus über das Böse zu berichten, das sie tun.

  

Ich verstehe es nicht, ich weiß nicht warum, aber vor jedem großen bösen Ereignis gibt es immer diese Leute, die einem im Voraus sagen, dass es kommen würde.

Sie nutzen dafür oft Hollywood.

Wir haben unzählige Beispiele von Filmen gesehen, die Jahre und Jahrzehnte im Voraus veröffentlicht wurden und deren Handlung genau die gleiche Geschichte von Ereignissen in der realen Welt erzählt, die sich erst Jahre oder Jahrzehnte später ereignen würden.

Wir haben es bei den Simpsons und den X-Akten gesehen.

Zu oft, um sie zu zählen, aber hier sind nur einige davon:

  1. Fernsehserie „The Lone Gunmen“ (2001)  – Diese Serie, ein Spin-off von Akte X. Diese Folge wurde nur wenige Monate vor den tragischen Ereignissen vom 11. September 2001 ausgestrahlt.
  2. „The Siege“ (1998)  – Dieser Film schilderte Terroranschläge in New York City, darunter einen Bombenanschlag auf einen Bus, und die anschließende militärische Besetzung der Stadt als Reaktion auf die Anschläge. Das Thema Terrorismus und die Reaktion darauf in New York City waren ein unheimlicher Vorgeschmack auf die Ereignisse des 11. September.
  3. „Network“ (1976)  – Dieser satirische Film über einen fiktiven Fernsehsender prognostizierte mehrere zukünftige Trends in der Welt der Medien, darunter die Verwischung der Grenze zwischen Nachrichten und Unterhaltung und den Aufstieg der Empörung als Medienstrategie, die zunehmend an Bedeutung gewonnen hat, im Zeitalter der sozialen Medien und 24-Stunden-Nachrichtenzyklen.
  4. „Wag the Dog“ (1997)  – Dieser Film über einen politischen Spindoktor und einen Hollywood-Produzenten, die einen Krieg fabrizieren, um von einem Präsidentenskandal abzulenken, war ein Vorgeschmack auf die Art und Weise, wie Medien- und PR-Taktiken in der Politik eingesetzt werden, insbesondere im Kontext von der Lewinsky-Skandal und die darauffolgenden Militäraktionen auf dem Balkan unter Präsident Clinton.
  5. „Contagion“ (2011)  – Die Darstellung dieses Films über eine von Fledermäusen ausgehende globale Pandemie und die Herausforderungen, denen sich Gesundheitsbehörden gegenübersehen, spiegelt auf unheimliche Weise die COVID-19-Pandemie wider, die 2019 begann. Der Film hat verschiedene Aspekte der Pandemie-Reaktion genau vorhergesagt. Dazu gehören soziale Distanzierung, der Wettlauf um einen Impfstoff und Verschwörungstheorien über den Ursprung des Virus.
  6. „Staatsfeind Nr. 1“ (1998)  – Die Darstellung der weit verbreiteten staatlichen Überwachung, einschließlich der Möglichkeit, Einzelpersonen mithilfe elektronischer Geräte zu verfolgen, war ein Vorgeschmack auf die tatsächlichen Enthüllungen über staatliche Überwachungsprogramme, wie sie 2013 von Edward Snowden aufgedeckt wurden.

Und wenn sie nicht gerade Hollywood nutzen, nutzen sie ihr wertvolles Economist-Magazin.

Aber glauben Sie nicht mir beim Wort, ich zeige es Ihnen!

Dies ist das Economist Magazine aus der Dezember-Ausgabe 2012/Januar 2013.

Unter dem Gesichtspunkt der Relevanz hier und jetzt ist das Thema des Kampfes zwischen der Hamas und dem israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu vielleicht besonders relevant, aber das Interessanteste an der jährlichen „prophetischen Titelseite des Economist“ vor 10 Jahren ist anders.

Ok, wir haben also eine bezaubernde Überschrift „A Rough Guide To Hell“ („Ein grober Leitfaden zur Hölle“)… wie schön.

Aber wenn man anfängt, die Details zu studieren, fängt es an, einen umzuhauen.

Ganz oben beginnend, wo Netanjahu die Hamas bekämpft … auf Gleitschirmen!

Oh, Sie meinen GENAU dasselbe, was zehn Jahre nach der Veröffentlichung dieses Covers passieren würde, als die Hamas (angeblich) Gleitschirme einsetzte, um in einem Überraschungsangriff nach Israel zu fliegen?

Nur ein unglaublich seltsamer Zufall, oder?

Viele davon tauchen immer wieder auf….

Was siehst du sonst noch? Schreiben Sie unten einen Kommentar, hier ist eine Menge versteckt! Mal sehen, was jeder finden kann!

Dann haben Sie es im wahrsten Sinne des Wortes mit dem Teufel zu tun, der den Klimawandel-Schwindel betreibt, also denke ich, dass sie das richtig verstanden haben.

Und Sie haben Obama in seinem Pädo-Boot….

Interessant.

Was meinst Du?

Was geschah auf der Bootsfahrt, die George Clooney und Barack Obama in Italien unternahmen?

Vieles mehr hier:

Aber es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass The Economist die Zukunft genau vorhersagt.

Dies ist vielleicht das berühmteste:

Das Gold auf dem Cover des Magazins „The Economist“ im Jahr 1988 zeigte, was auf uns zukam. Ein Phönixvogel steht auf brennenden Weltwährungen. Die libanesische Lira ist gerade gescheitert. Wenn Sie Gold/Silber gekauft haben, sind Sie in den letzten 6 Monaten um über 900 % (in Lira) gestiegen.

Das ist der berüchtigte Phönix, der aus der Asche brennender Fiat-US-Dollars ersteht …

Sie sagten voraus, dass es im Jahr 2018 passieren würde, und man muss sich fragen, ob Trumps Sieg im Jahr 2016 diesen Zeitplan verändert hat?

Ach übrigens, habe ich schon erwähnt, dass das Titelbild aus dem Jahr 1988 stammt?

Ja, 30 Jahre vor dem Datum, an dem sie es vorhergesagt hatten.

Ich schätze, sie haben es um ein paar Jahre verpasst, aber jetzt ist es definitiv da, und ich sage Ihnen immer wieder, dass der US-Dollar im Begriff ist, zu implodieren.

Manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte. Wenn Ihre Augen also glasig werden, wenn ich über den US-Dollar und die Wirtschaft spreche, brennen Sie sich einfach dieses Bild von den Dollars ein, die brennen und auf NULL fallen, während Bitcoin, XRP und Ethereum aus der Asche aufsteigen.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Am 26. August 2022 erschien „Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Die Illuminati und die Neue Weltordnung in Hollywood“.

Am 10. März 2023 erschien „Illuminatenblut 2: Jagdgesellschaften der Eliten – sie benutzen Rituale und Magie um Dich zu kontrollieren!“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Ordnung aus dem Chaos“: Wie die Pläne der Elite in aller Öffentlichkeit vorhergesagt wurden – Warum mussten die Georgia Guidestones 2022 zerstört werden?“.

Am 18. August 2023 erschien Die Schlammflut-Hypothese: Die Geschichte der Theorie über das große Reich von Tartaria (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Drei Resets – ein Reset fehlt noch! Die Schlammflut – als unsere Geschichte überdeckt wurde.“

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle sieben Bücher für Euro 210,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen. PublicDomain/thepeoplesvoice.tv am 28.11.2023

About aikos2309

10 comments on “Rothschild-Magazin prognostiziert einen Erdrutschsieg für Trump im Jahr 2024

  1. Somit wäre dann der Archetyp „Trump“ ebenfalls eine geplante Inszenierung, oder?

    Ebenfalls 1988 kam der Film von John Carpenter „Sie leben“, wo gleichfalls die dunklen Pläne der verschwiegenen Elite recht unterhaltsam unters Volk gebracht wurden, welches auch heute noch sehenswert ist, jedenfalls kam (kommt) der Widerstand eher vonseiten der einfachen Arbeiter …

    Hinweis: Die 12 Archetypen (tinyurl.com/2pyvm88s)

  2. Oder Biden fängt vorher noch mehr Krieg an, ruft das Kriegsrecht aus und die Wahl findet gar nicht statt ! 😉

    So 1-3 Anschläge im Land und er hat die Möglichkeit dazu. Das denke ich eher als das es Wahlen geben wird. Und wenn es sie gibt, wird es auch nur im Chaos enden, weil dann beide Seiten sagen würden sie hätten betrogen.

  3. Alles weltliches Theater um vom wirklichen Leben abzulenken.
    Die Erde kennt diese Themen nicht.
    Lieber Tier Videos schauen, spenden um sich zu erleichtern, nachdem man sich selbst erschwert hat, oder in die selbst Verantwortung seines Lebens gehen?
    Leben bedeutet Souveränität.
    Der Welt weiterhin in den Arsch kriechen… Dafür gibt’s Popolan, das Arsch kriecher Fett.
    Garantiert aus weltlichem Anbau. Erhältlich bei denen von Ihnen gewählten Popolitikern.

  4. D. Trump ist der Antichrist. Er ist der NWO-Zar(Kaiser). Er ist der falsche Prophet, der falsche Erlöser. Er ist der Schutzpatron der Freimaurerei(Zombiezüchterei). Er ist der Imperator und möchtegerngott Caesar. Er ist der große Bruder, der jeden Dissidenten bis ins Schlafzimmer abhören und zersetzen lässt. Viele werden ihm hinterherlaufen, ihn anbeten und zusammen mit ihm untergehen.

    1. @TrumpsekteQ

      Zuerst, nicht er, sondern es, weil androgyn
      👇
      https://youtu.be/AeTkTjClNPo

      …. Er ist der Schutzpatron der Freimaurerei….

      Auch hier drauf reingefallen was medial oder in Foto Montagen verbreitet wird.
      Bitte sieh dir den Bohamian Club und den Club Scull and Bones genauer an und dann die Church of Satan.
      Dann wirst du erkennen, dass die Freimaurer in keinster Weise etwas mit denen zu tun hat.
      Die Freimaurer wurden Mitte 18. Jahrhunderts von diesen Club Organisationen unterwandert und aufgemischt.
      Auch hier wird es zu einer offenbarenden Zeit kommen.
      Wer medial sich hat auch hier mitfangen lassen hat, hängt mit drin.

      Dabei kann man alles selbst über die Freimaurer, ihre Rituale, ihre Erkennungszeichen, etc. nachlesen. Komischer Weise steht keines der medial verbreiteten Erkennungszeichen in den Büchern.
      Die verbreiteten und den Freimaurern untergejubelten Zeichen, sind anderer Zugehörigkeit und zwar den Anhängern Baphomet, der Gottheit des Androgynen.
      Steht etwas codiert auch in einem der Bücher im Link
      👇

      https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Angebote/titel=Schriften+der+freimaurerischen+Forschungsvereinigung+Frederik+Quellenkundliche+Arbeit

      Prüft selbst die Geister, bevor ihr nur eine Meinung in eure juckenden Ohren lasst.

  5. @ Pan Tau
    Erst wenn der letzte Befehlsempfänger nicht mehr gewillt ist, Befehle zu befolgen. Dann, erst dann kommt das von dir beschriebene Szenario.
    Mit Befehlsempfängern meine ich den Großteil der Staatssimulationsfirmenangestellten.

    @ TrumpsekteQ

    …. Viele werden ihm hinterherlaufen, ihn anbeten und zusammen mit ihm untergehen….

    👆Dazu schreibe ich, dass sie im Kollektiv bereits Mitgehangen sind und untergehen, da sie die Donalda Trump längst schon angebetet haben, bevor und als die Entität in ihrem Amt war.
    Die Zahl derer Mitgelaufenen ist sehr hoch. Auch die Zahl der Anhänger der Q Anus Sekte ist nicht unerheblich und geht auch unter meiner Meinung nach.
    Jesus sagte dass viele falsche Christusse kommen werden. Der Satz ist aktueller denn je.
    All diese ganzen Eliten Entitäten sind Rattenfänger von Hameln.
    Es gibt nichts neues unter der Sonne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert