USA gegründet vor 239 Jahren, davon 222 im Krieg (93%)

usa-krieg

Seit der Staatsgründung der USA vor 239 Jahren verging kein Jahrzehnt ohne eine kriegerische Auseinandersetzung mit einem anderen Land. Insgesamt 222 Jahre bzw. 93 Prozent des gesamten Zeitraums befanden sich die Vereinigten Staaten im Krieg.

Seit der Gründung der Vereinigten Staaten von Amerika im Jahr 1776 sind 239 Jahre vergangen. Davon befanden sie sich 222 Jahre, also 93 Prozent der Zeit, im Krieg mit anderen Ländern.

Mit anderen Worten gab es im gesamten Zeitraum zusammengerechnet nur 17 Kalenderjahre, in denen die USA keinen Krieg führten. Um dies in Perspektive zu setzen: Alle US-Präsidenten führten während ihrer Amtszeit mindestens einen Krieg. Es verging seit 1776 kein einziges Jahrzehnt, in dem die USA keinen Krieg führten. Der längste friedliche Zeitraum seit der Unabhängigkeitserklärung der USA waren fünf Jahre während der Weltwirtschaftskrise (1935-1940), was danach folgte ist traurige Geschichte.

Aktuell befinden sich die USA laut einem Statement des Weißen Hauses gleich in 14 Ländern auf einmal in kriegerischen Auseinandersetzungen: Afghanistan, Irak, Syrien, Somalia, Jemen, Kuba, Niger, Tschad, Uganda, Ägypten, Jordanien, Kosovo, Zentralafrikanische Republik und Tunesien.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Literatur:

Amerikas heiliger Krieg: Was die USA mit dem »Krieg gegen den Terror« wirklich bezwecken von F. William Engdahl

Heiliger Krieg: Amerikas Kreuzzug von Norman Mailer

Der Dritte Weltkrieg – Schlachtfeld Europa: Wie die nächste globale Katastrophe unseren Kontinent und damit auch Deutschland treffen wird von Peter Orzechowski

Quellen: washingtonsblog.com/gegenfrage.com vom 22.02.2015

Weitere Artikel:

„Zeus-Option“: Plant Obama einen begrenzten Atomkrieg in Eurasien und Westeuropa?

Teile und herrsche! Wie Großbritannien und die USA auf die großen Kriege hinarbeiten

Imperialismus: Die geheimen Verhandlungen von Washington mit Havanna und Teheran

Jemen heute: ein weiterer ‘Fall Saigons’ für die USA

Ukraine-Krise ist Folge des Strebens der USA nach globaler Hegemonie – Merkel wirkt oft wie die US-Außenministerin

US-Denkfabrik: Washington organisierte Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik

Globales Chaos und Abstieg Amerikas: Welt vor Nuklearkrieg

Washington’s Affen: Wort für Wort kopierte Kriegsreden von Staatsführern an die nationalen Parlamente (Video)

Russland vs. USA: „Geopolitische Falle für Deutschland“

USA und arabische Länder lieferten Waffen an Untergruppen der al-Kaida

Russland und Iran verstärken Kooperation: Gemeinsam gegen die USA

Irak und Iran: Wir haben Belege, dass die USA den IS direkt unterstützen

Venezuela wirft USA “Öl-Krieg” vor

Nordkorea wirft den USA Vorbereitung von militärischer Intervention vor

USA schaffen militärisch-polizeiliche Behörde in Deutschland

USA: Schuld ohne Sühne

Zwischenwahl: “Lahme Ente” Obama kaltgestellt, USA droht Lähmung

Geheime Dokumente: US-Regierung bereitete Angriff auf Kuba vor

Benutzt und gesteuert – Künstler im Netz der CIA (Video)

9/11 Cartoon im Mainstream: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Schuldspruch wegen Folter gegen Bush, Rumsfeld und Cheney

Bundesnachrichtendienst überwacht in Kooperation mit der NSA mehr Staaten als bekannt

USA und Saudi-Arabien setzen auf die “Öl-Waffe”

9/11-Skepsis erreicht den Mainstream – Szenario sechs Monate vorher im Fernsehen gezeigt (Videos)

China überholt USA

Spionage-Affäre mit CIA und BND: Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen

9/11: Ex-CIA-Pilot sagt unter Eid aus, daß die Zwillingstürme nicht von Flugzeugen getroffen wurden (Video)

Enthüllungen zeigen, wie die USA Ecuador verloren haben

USA wollen Sicherheitsbeamte an deutschen Flughäfen stationieren

USA: 46,496 Millionen Bezieher von Lebensmittelmarken

China – Russland – USA: Dollar-Dämmerung

Der amerikanische Reichstagsbrand: 9/11 und eine Nichtuntersuchung

1946: Mit dieser Lüge traten die USA in den Vietnamkrieg ein (Video)

USA erleben heftigsten Wirtschaftseinbruch seit 2008

Schwarzbuch USA

Russia Today über “False Flag” 9/11 und Operation Gladio (Video)

Die dritte Wahrheit: 11. September 2001 [Recut-Video]

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

12 comments on “USA gegründet vor 239 Jahren, davon 222 im Krieg (93%)

  1. Das stimmt so nicht. Es sind nicht die gegründeten Vereinigten Staaten von Amerika welche die Krieg führen, sondern es ist die Company, welche an 1864 in Erscheinung trat. http://www.usavsus.info/

    Der Präsident schwört seinen Eid auf die United Staates , aber nicht von Amerika.
    Obama ist der Geschäftsführer einer Firma mit den Namen “United States Inc.” Das Inc. bedeutet Aktiengesellschaft. Und wenn er als Mr. Präsident angeredet wird………. was soll`s?
    Hier ist sein Amtseid auf die Firma:.
    “I do solemnly swear (or affirm) that I will faithfully
    execute the Office of President of the United States,
    and will to the best of my Ability, preserve, protect and
    defend the Constitution of the United States.”
    .
    Fällt hier was auf?
    Mit der “Constituition of the United States” ist die
    Firmen-Satzung oder auch Firmen-Statut genannt, gemeint und die Wörter “of Amerika” fehlen !!!
    gemeint und die Wörter “of Amerika” fehlen !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*