Tote Fische, Vögel fallen vom Himmel und der Mensch leidet an Depressionen

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

Die Bewohner der norwegischen Stadt Tromsoe konnten am Neujahrsmorgen ihren Augen nicht trauen, als sie ca. 10 bis 20 Tonnen von toten Heringen an Land gespült sahen.

Das letzte Mal geschah dies in den 1980er und eine plausible Erklärung für den Vorfall wird noch gesucht.

Hier der Link zu dem Artikel in ENG:

http://theextinctionprotocol.wordpress.com/2012/01/02/20-tons-of-dead-fish-wash-up-on-norway-beaches-cause-of-massive-fishkill-unknown/

Wie schon zu Beginn von 2011 ist, sind auch wieder tote Vögel(Amseln) in den USA vom Himmel gefallen. Auch dieses Mal soll das Feuerwerk alle 200 Vögel getötet haben. Warum passiert das nicht an mehr Orten der Welt?

Hier der Link zu dem Artikel in ENG:

http://news.yahoo.com/dead-blackbirds-fall-again-arkansas-town-043354759.html

Ich habe noch eine Liste in Internet gefunden, die das Tiersterben seit Ende 2010 dokumentiert. Auf der einen Seite kann man natürlich sagen, dass ist schon immer passiert und wird immer passieren und durch das Internet und die Verbreitung der Mobiltelefone einfach mehr Nachrichten in die Welt dringen.

http://www.end-times-prophecy.org/animal-deaths-birds-fish-end-times.html

Aber warum trifft es vor allem Tiere, die besonders gut navigieren können? Eine weitere Theorie fusst auf der Tatsache von mehr Methan in der Atmosphäre. Dieses Methan wird durch die Erwärmung des Erdkerns freigesetzt und nicht durch die globale Klimaerwärmung. Die Klimaerwärmung(siehe Climategate) ist eine Mär! Ein gutes Beispiel ist das Eiswasser unter der Antarktis; oben auf dem Eis liegt die Temperatur bei ca. -70 Grad und unterhalb vom Eis bei +30 Grad.

Was ist eigentlich mit den Menschen? Jeder Dritte in Deutschland leidet mittlerweile an einer diagnostizierbaren psychischen Störung, „massenhafter Seeleninfarkt“, und es wird noch schlimmer werden. Zumal diese Krankheiten dank unserer modernen Medizin nicht heilbar sind, sondern die Patienten lernen damit zu leben…und es werden Psychopharmaka verschrieben, obwohl doch der Patient eine natürliche Reaktion auf den Zustand unserer Gesellschaft zeigt.

Ist es nicht Zeit, sich endlich von den alten Mustern von Erziehung, Medizin, Gesellschaft zu lösen und die Welt mit den Augen eines Kindes sehen und mit dem Herzen frank und frei zu fühlen, anstatt permanent durch sein Gehirn in die Illusion von Vergangenheit, Zukunft, gut und böse,richtig und falsch in dieser holographischen Realität zu schlafen?

Eckhart Tolle hat hierzu einen kurzen und passenden Text verfasst:

http://www.youtube.com/user/aikos2309#p/f/0/hMrPBG7YyEs

About aikos2309

One thought on “Tote Fische, Vögel fallen vom Himmel und der Mensch leidet an Depressionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*