Nato nicht zu einer Militäraktion in Syrien bereit

Nato ist nicht zur Durchführung einer Militäraktion in Syrien nach libyschem Scenario bereit. Das berichtete heute eine Quelle aus den Militärkreisen in Brüssel.

“Jede Einmischung der Dritten in Syrien ist vor allem nicht eine militärische, sondern eine politische Frage. Nato ist eine Organisation von 28 Staaten und um eine gemeinsame Entscheidung in so einer Frage zu treffen, braucht man ein starkes Argument, zu dem im Falle Libyens die Resolution 1973 des UN-Sicherheitsrates wurde, die nur einen begrenzten Krafteinsatz gegen dieses Land erlaubte“, sagte die Quelle.

„Die Einstellung der verschiedenen Nato-Staaten zu der Situation in Syrien ist nicht dieselbe und die Beurteilung der politischen Folgen der Allianz-Aktion „der vereinte Verteidiger“ in Libyen ist auch unterschiedlich. Zum Hauptziel heute soll das möglichst schnelle Ende der Gefechtsaktionen in Syrien werden, jedoch ist der Weg zu diesem Ziel noch nicht offensichtlich.

Quelle: Stimme Russlands vom 16.02.2012

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*