Pepsi und Coca-Cola ändern Farbstoff-Rezeptur

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

Die Getränke-Hersteller haben ihre Zulieferer angewiesen, den typsichen Farbstoff des Getränkes gesetzeskonform zu produzieren

Mit dem Weglassen von 4-Methylimidazol kommen die Brause-Hersteller einer anderen Auflage zuvor. Demnach müssten die Firmen sonst einen Warnhinweis auf ihre Flaschen drucken: Die Lebensmittelfarbe gilt als krebserregend, wenn ein Mensch zu viel davon aufnimmt.

Der US-Getränke-Branchenverband American Beverage Association beruhigt die Verbraucher: Sie sollen keinen Unterschied in den Produkten bemerken und keinen Grund für gesundheitsliche Bedenken haben.

Quelle: Stimme Russlands vom 10.03.2012

About aikos2309

One thought on “Pepsi und Coca-Cola ändern Farbstoff-Rezeptur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*