Anonymous lanciert neues Computervirus an 50.000 E-Mailadressen

In Anlehnung an die inhaftierten Kollegen (Link), hat Anonymous einen neuen Computervirus mit dem Namen “LulzByte” kreiert. Das Virus wurde an ca. 50.000 E-Mailadressen aus Wirtschaft und Regierung verschickt, aber auch private Anschlüsse sind betroffen.

“LulzByte” ist eine automatisch ausführende Datei, wenn einmal auf einem Windows-Rechner aktiviert, führt es zu einer immensen Steigerung der Rechenleistung des Speichers und letztendlich zu einem Durchbrennen. Das Virus wurde beim Beta-Test nur von einem Anti-Virus-Programm erkannt. Wenn sich das Virus als erfolgreich erweist, wird die Aktion ausgeweitet.

Quelle: Anonymous vom 10.03.2012


About aikos2309

One thought on “Anonymous lanciert neues Computervirus an 50.000 E-Mailadressen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*