USA: China soll Nordkorea vom Raketenstart abbringen

Die Präsidenten Russlands und der USA konnten keine Einigung über den Raketenschild erzielen, Zeit dafür sei aber noch da, hieß es. Dafür wollen Dmitri Medwedew und Barack Obama Kofi Annans Syrien-Mission und die Verhandlungen mit Nordkorea und dem Iran über das Atomproblem unterstützen. Die Ereignisse beim Gipfel in Seoul würden aber in den Schatten treten, wenn Pjöngjang seiner Entscheidung folgt und im April eine Rakete startet. Die USA möchten nun, dass China Nordkorea von diesem Schritt abbringt.

Quelle: Nesawissimaja Gaseta vom 27.03.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*