Anonymous gehört zu den „100 einflussreichsten Menschen der Welt“

Das amerikanische Time Magazine hat Anonymous unter die „100 einflussreichsten Menschen der Welt“ gewählt. Das weitgehend gesichtslose Hackerkollektiv wird damit in einem Atemzug mit Persönlichkeiten wie Apple-CEO Tim Cook und US-Milliardär Warren Buffet genannt.

Die alljährliche Liste des Time Magazine entsteht in zwei Schritten: Die Redaktion erstellt eine Vorauswahl, über die dann die Leser online abstimmen. Jedes Mitglied der Top 100 wird mit einem kurzen Text gewürdigt. Die Zeilen zu Anonymous stammen von Pulitzer-Preisträger Barton Gellmamn. Die Hackergruppe werde „wenn überhaupt durch ihren Sinn für Schock und Humor sowie durch ihre Verachtung von Autoritäten geeint“.

Dass ausgerechnet Anonymous in die Liste aufgenommen wurde, dürfte gerade auch für diejenigen bitter sein, die es in diesem Jahr nicht in das Ranking geschafft haben. Das gilt etwa für Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, der im vergangenen Jahr noch zu den 100 einflussreichsten Menschen gehörte. Auch Google-Chef Larry Page bewerkstelligte den Sprung dieses Jahr nicht – im Gegensatz zu 2011.

Quelle: silicon.de/zdnet.de vom 19.04.2012

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*