Atomstreit mit Iran: nächste Gesprächsrunde Ende Mai

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

Der Streit um das iranische Atomprogramm soll nach den Worten der EU-Außenbeauftragten Ashton Schritt für Schritt beigelegt werden. Nach der Gesprächsrunde in Istanbul vereinbarten die fünf Veto-Mächte und Deutschland mit der Regierung in Teheran eine Fortsetzung der Beratungen am 23.Mai in Bagdad. Beide Seiten äußerten sich positiv über die bisherigen Diskussionen. Frau Ashton versicherte, das Recht des Irans auf die friedliche Nutzung der Atomenergie werde geachtet.

Die USA sprachen von einer positiven Etappe, forderten aber von Teheran Belege, dass keine militärischen Ziele mit dem Nuklearprogramm verfolgt werden. Bundesaußenminister Westerwelle meinte, es gebe den Willen, in einen substanziellen Prozess einzusteigen. Der iranische Chefunterhändler Dschalili sagte, in einer Atmosphäre gegenseitigen Respekts könnten auch Ergebnisse erzielt werden.

Quelle: Deutschlandfunk vom 15.04.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*