Saudi-Arabien: Proteste weiten sich aus

Mehr als 30.000 Menschen haben am Freitag auf Demonstrationen in verschiedenen saudischen Städten die Freilassung politischer Gefangenen gefordert.
Demonstriert wurde unter anderem in einigen Städten der Ölprovinz “al Scharqiya” sowie in “Ghatif” und den umliegenden Städten.

Die Menschenrechtsorganisation “Human Watch Rights”(HWR) forderte die saudischen Regierungsvertreter im vergangenen Oktober auf, willkürliche Verhaftungen friedlicher Demonstranten sowie Verfolgung ihrer Verwandten und Friedenaktivisten zu unterlassen.

Amnesty International (AI) und HWR werfen dem saudischen Regime Misshandlung von Häftlingen, Niederschlagung von Kritikern und Andersdenkenden vor.
Seit Februar vergangenen Jahres protestieren saudische Bürger für weitreichende Reformen, Meinungsfreiheit sowie Freilassung politischer Gefangenen.
Bei den Protesten im Osten Saudi-Arabiens sind bisher Dutzenden Menschen getötet und hunderte verhaftet worden.

Quelle: Press TV vom 07.04.2012

About aikos2309

One thought on “Saudi-Arabien: Proteste weiten sich aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*