China, Russland und der Iran bringen angeblich große Truppenverbände nach Syrien

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

Auf den iranischen Webseiten “Iran Independant News Service” und “Tehran Times” wird berichtet dass China, Russland und Iran zum “größten Militärmanöver in der Geschichte des Nahen Ostens” Truppen von Heer, Marine und Luftwaffe nach Syrien bringen (angeblich insgesamt um die 90.000 Soldaten, 9.000 Panzer und 400 Flugzeuge) – eine eindeutige militante Abschreckung und Frontmache gegen den die USA, Europa, Israel und den Westen.

(Foto: Gemeinsames russisch-chinesisches Manöver in 2009)

Ursprünglich soll die iranische Nachrichtenagentur Fars diese Meldung verbreitet haben, die sich aber wiederum auf eine arabische Webseite namens “Al-Shakhoura“ beruft.

Bislang gibt es keine offizielle Bestätigung, ein syrischer Offizieller hat anonym von einem Manöver „in naher Zukunft“ auf syrischen Boden gesprochen.

Quellen: PRAVDA-TV/aro1.com vom 18.06.2012

About aikos2309

One thought on “China, Russland und der Iran bringen angeblich große Truppenverbände nach Syrien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*