Tropensturm Debby jetzt vor Florida

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

Tropensturm Debby zieht jetzt vor der Küste von Florida entlang. Vermutlich Donnerstag soll er im Norden des amerikanischen Bundesstaats auf Land treffen.

Die Meteorologen rechnen dann mit weiteren schweren Regenfällen. In vielen Gegenden wurden Flutwarnungen verhängt.

Montag:

22:00

Datencenter DEBBY (Tropischer Sturm)
Position: 29,2N 85,1W
Entfernung: 55 km S von Apalachicola
Max. anhaltende Winde: 75 km/h
Bewegung: NE (40°) bei 4 km/h
Min. Kerndruck: 992 mBar

Status Sturmwarnung
Die „Sturmwarnung“ westlich (links) von Mexico Beach wurde deaktiviert.
Jetzt gilt: „Sturmwarnung“ von Mexico Beach Englewood

19.00 DEBBY steht wieder still. Kerndruck ist um 1 mBar auf  992 gefallen (NOAA Coastal Marine Station). Konvektion und Winde in etwa gleich geblieben.
Es bleibt dabei: Voraussichtlicher Landfall am Mittwoch Nachmittag noch als Tropischer Sturm, wahrscheinlich noch mehrere Tage Regen- und Flutattacken auf Forida, vor allem Nordwest und Panhandle.

16:03 Wenn dies eintrifft, ist es noch lange nicht vorbei mit DEBBY. Vor allem Nord-Florida sollte es jetzt mehr und mehr mit den eigentlichen Sturmwinden nahe DEBBYs Kern zu tun bekommen. Fluten und Hochwasser werden sich noch verschlimmern. Bitte bleiben Sie sehr vorsichtig, wenn Sie vor Ort sind!

15:59 NHC glaubt weiterhin an Zugbahn DEBBYs parallel zur Küste und an Landfall als Tropischer Sturm am Mittwoch.

15:58 Sturmwinde bis 370 km vom Kern, vorwiegen SE vom Kern.

15:58 „Sturmwarnung“ gilt nach wie vor von Destin bis Englewood.

15:55 Datencenter DEBBY (Tropischer Sturm)
Position: 29,3N 85,1W
Entfernung: 40 km SSW von Apalachicola, Florida
Max. anhaltende Winde: 75 km/h
Bewegung: NE (40°) bei 7 km/h
Min. Kerndruck: 993 mBar (leicht gefallen)

Dienstag:

10:00 Datencenter DEBBY (Tropischer Sturm)
Position: 28,9N 84,2W
Entfernung: 110 km W von Cedar Key
Max. anhaltende Winde: 65 km/h
Bewegung: E (90°) bei 6 km/h
Min. Kerndruck: 993 mBar

09:45 Jetzt auch ganz offiziell: DEBBY befindet sich auf dem absteigenden Ast.
Aber selbst wenn DEBBY noch heute zu einem Tropischen Tief degradiert werden sollte, bleibt die Bedrohung in Florida durch Regen, Hochwasser und Flut noch mindestens bis morgen bestehen!
Momentan relativ bescheidene Niederschläge auf dem Festland, diese sollen aber im Laufe des Nachmittags über Nord-Zentral-Florida wieder „aufkochen“.

Quellen: Euronews/hurrikansaison.blogspot.de vom 26.06.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*