Rasender Sonnen-Flare von der Rückseite

 

Sonnenregion 1520 hat von der Rückseite der Sonne eine schwere und 2.900 km/s schnelle Sonneneruption freigelassen, letzteres kommt alle fünf bis zehn Jahre vor, wahrscheinlich im hohen M- oder im niedrigen X-Bereich. Getroffen wird nur der Stereo-A Satellit, dennoch steigen die Protonen wieder an, bleiben aber im niedrigen Level S1, schwacher Einfluss bei Radio im Hochfrequenzbereich an den Polen.

Weitere Auswirkungen auf das geomagnetische Feld sind momentan noch nicht einschätzbar.

Space Weather Message Code: ALTPX1
Issue Time: 2012 Jul 23 1605 UTC
ALERT: Proton Event 10MeV Integral Flux exceeded 10pfu
Begin Time: 2012 Jul 23 1545 UTC
NOAA Scale: S1 – Minor
Potential Impacts: Radio – Minor impacts on polar HF (high frequency) radio propagation resulting in fades at lower frequencies.

Hier die massive Sonneneruption:

Quellen: PRAVDA-TV/NOAA/NASA vom 23.07.2012

About aikos2309

One thought on “Rasender Sonnen-Flare von der Rückseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*