Fukushima: Was ist in Reaktor 3 versteckt? TEPCO veröffentlicht pixelige Aufnahmen…

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

Irgendetwas soll in Brennelementbecken des Reaktors Nr. 3 verdeckt werden. Am 13. August veröffentlichte TEPCO Fotos vom Kran aus, des zerstörten Beckens, doch die Oberfläche ist pixelig – wie die gesamte Aufnahme. TEPCO untersucht das Innere des Reaktors 3 um Kühlflüssigkeit zu entfernen, falls der Reaktor überhaupt noch da ist…

Quellen: PRAVDA-TV/fukushima-diary.com/theextinctionprotocol.wordpress.com vom 17.09.2012

Weitere Artikel:
Manipulierte Fotos – Fukushima made by Photoshop

Fukushima und die Erdbeben-Lüge: Das japanische 9/11 heißt 3/11

About aikos2309

2 comments on “Fukushima: Was ist in Reaktor 3 versteckt? TEPCO veröffentlicht pixelige Aufnahmen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*