Großes Seemanöver Russlands im Mittelmeer und an syrischer Küste

manoever-russland-syrien

Die russische Marine begann mit ihrem größten Seemanöver in den letzten Jahrzehnten im Mittelmeer und an der syrischen Küste. Laut der offiziellen russischen Nachrichtenagentur begann das Manöver am Samstag. Manche Übungen werden laut russischen Quellen an der syrischen Küste stattfinden.

Die Flotten aus dem Schwarzen Meer, dem Baltischen Meer und der Nordsee sowie einige Spezialschiffe sowie die vierte Kommandoflotte der russischen Luftwaffe nehmen an diesem Manöver teil.

Andrei Frolov, ein Marineexperte vom Moskauer Militär Think-Tank (Denkfabrik) CAST, sagte letzte Woche, es handele sich um ein Zeichen an den Westen, dass Russland nach wie vor zu Syrien steht.

Der nicht beendete Welt – Krieg und die Folgen

Das russische Verteidigungsministerium teilte mit, dass während dieses Manövers, das bis zum 29. Januar dauert, über 60 Einsätze geübt werden.

Quellen: PRAVDA-TV/Al-Alam/Iran German Radio vom 21.01.2013

Weitere Artikel:

Willkommen in der NWO / EU!

Putin, westliche Anti-Russland Propaganda und Nazi-Deutschland (Videos)

Russland schickt vier Flottenverbände Richtung Mittelmeer für Kampfmanöver

Importbeschränkungen für deutsches Fleisch: Russland setzt Ländern Deadline

Russland wird in Syrien kein zweites Libyen erlauben

Der Gipfel der Staatenlosigkeit – Zukunft ohne Menschen – Nachrichtensender bereiten uns vor

About aikos2309

2 comments on “Großes Seemanöver Russlands im Mittelmeer und an syrischer Küste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*