Gigantischer Algenteppich plagt China – Seetang an der Ostsee (Videos)

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

algenplage-china-ostkueste-mann

Eine Algenplage sucht die ostchinesische Küste heim. Die Provinzen Jiangsu und Shandong sind besonders stark betroffen. Über 28.900 Quadratkilometer haben sich die Algen schon im Meer ausgebreitet, wie am Freitag aus Berichten chinesischer Staatsmedien hervorging.

Strände sind kilometerlang mit den grünen Pflanzen bedeckt. Viele Touristen baden angesichts hoher Temperaturen trotzdem im Wasser oder spielen in den Algen. Tausende Helfer sowie Schaufelbagger sind in der populären Hafenstadt Qingdao im Einsatz, um den Sandstrand zu säubern.

algen-teppich-china

Der Algenteppich ist nach Medienangaben ähnlich groß wie im Rekordjahr 2008. Die Ursachen der fast jeden Sommer auftretenden Plage sind warmes Wetter sowie hohe Konzentrationen von Nitraten und Phosphaten als Folge von Überdüngung und Wasserverschmutzung, wie Experten berichteten.

Video

Video

Die Algen sind für Menschen nicht gefährlich, aber sie blockieren den Einfall von Sonnenlicht ins Meer und zehren den Sauerstoffgehalt des Wassers auf, was schädlich für Fische und andere Meereslebewesen ist.

china-algen_mann

Auch in deutschen Seelagen nimmt man Algenplagen gelassen. Einen „grünen Zwischen-fall“ gab es am Freitag im Ostseebad Sellin auf Rügen. Nach einem Unwetter in der Nacht zum Donnerstag war der Strand grün von angespülten Meerespflanzen, wie Kurdirektorin Adriana Zawisza sagte. Der Seetang sei lästig, aber nicht gefährlich. Wenn der Tang – eine Großalge – aber ein paar Tage liege, fange er an zu riechen. Deshalb sollte er vor dem angekündigten schönen Sommerwochenende weg. Die Strandsäuberung sei kostspielig.

Tang kommt als Dünger aufs Feld

Ein Bagger fischte den Tang aus dem Wasser und verlud ihn auf Hänger. Dann sollte ihn ein Traktor in ein Seetanglager bringen. Von dort aus wird er entsorgt. Sellin sei wegen seiner Lage häufig von angespülten Algen betroffen, sagte Zawisza. Aber das sei eben Natur.

Das benachbarte Binz auf Rügen war vor etwa drei Wochen von einer Seetangschwemme betroffen, berichtete Kurdirektor Knut Schäfer. Das sei immer bei starkem Nordostwind ein Problem. Die Algen würden eingesammelt, zum Trocknen zwischengelagert und gesiebt, um den Sand zu entfernen. Proben würden auf eine Belastung mit Schwermetallen untersucht. Dann käme der Tang als Dünger aufs Feld.

Quellen: AP/n24.de vom 06.07.2013

Weitere Artikel:

Gefahr durch Blaualgen: Sumpf statt Ostsee

Heftigster Regenfall seit 55 Jahren in China: Viele Tote bei Überschwemmungen und Erdrutschen (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Sauerstoffmangel: Bakterium zeigt “Todeszonen” im Meer an

Tausende Atommüllfässer lagern noch im Ärmelkanal

‘Vermüllung’ der Meere – Strategien gegen Plastik im Ozean (Videos)

Delfine rufen nur Angehörige und Freunde beim Namen – Menschen retten Delfine – Albatros und Plastikmüll (Videos)

Mauretanien zieht Plastiktüten aus dem Verkehr

Kraftstoff der Zukunft – Treibstoff aus Mikroalgen

Immer mehr Plastikmüll in der Arktis

Schwarzes Meer vor ökologischer Katastrophe?

Tiersterben: Millionen Heringe in Island verendet – Tonnen an toten Garnelen in Chile

Globales Tiersterben geht weiter

Ausgedehnte Algenblüte unter dem sibirischen Meereis entdeckt

Tischgesellschaft: Der Verpixelte in der Gleichschaltung (Video)

Rangliste zeigt Problemzonen der Weltmeere

Endgültiges Aus für die Mär vom Arsen-Wunderbakterium

Natur erobert ehemalige Ostsee-Pipeline Baustelle zurück

Grundwasser verstärkt Überschwemmungs-Gefahr für Küstengebiete

Bakterien am Meeresboden sind lebende Stromkabel

Nordsee – Neue Vogelinsel erhebt sich im Wattenmeer

Riesiger Algenteppich treibt vor Antarktis

About aikos2309

4 comments on “Gigantischer Algenteppich plagt China – Seetang an der Ostsee (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*