Merkels Ex-Chef soll Stasi-IM gewesen sein

merkel-chef-stasi-hans-joerg-osten

An der Akademie der Wissenschaften der DDR arbeitete Angela Merkel unter dem Physiker Hans-Jörg Osten, der von der Stasi als IM „Einstein“ geführt wurde. Dort galt er als zuverlässiger Informant.

Angela Merkels (links im Bild) Chef an der Akademie der Wissenschaften der DDR, Hans-Jörg Osten (Foto: Dritter v. l.), wurde von der Staatssicherheit als IM „Einstein“ geführt. Heute lehrt der 56-jährige Physiker an der Leibniz-Universität Hannover.

„Der O. wurde 1983 als IM auf der Basis der politisch-ideologischen Zusammenarbeit geworben“, zitiert die Bild-Zeitung ein Stasi-Dokument. Sowohl Osten als auch seine Ehefrau hätten eine Verpflichtung zur inoffiziellen Zusammenarbeit unterschrieben. Er wurde von der DDR-Auslandsspionage geführt.

Osten war 1983 für ein Jahr zu einem Arbeitsaufenthalt an die Universität Chicago entsandt worden. „In seiner operativen Tätigkeit ist er hauptsächlich zu Abwehrfragen sowie für die Erarbeitung von Personendossiers tätig. Dabei arbeitete er stets zuver-lässig“, so ein Stasi-Dokument aus der Zeit nach der Rückkehr des Physikers in die DDR.

Heute sagt Osten: „Als ich in die USA gegangen bin, musste ich viele Erklärungen unter-schreiben. Ich kann mich nicht an alle erinnern, eine explizite Verpflichtungserklärung als Stasi-IM war nicht dabei.“

Osten gehörte wie Merkel zur Führung der ostdeutschen Jugendorganisation FDJ am Zentralinstitut für physikalische Chemie. Berichte über Merkel wurden in den Stasi-Dokumenten bislang nicht gefunden.

Osten ist nicht der erste Kollege und Freund von Merkel, den die Stasi als IM führte: Auch zwei Büro-Kollegen, die Inoffiziellen Stasi-Mitarbeiter „Bachmann“ und „Manfred Weih“ spitzelten in den 80er Jahren in Merkels Umfeld.

Die Bundeskanzlerin verteidigte kürzlich den US-Geheimdienst NSA und sagte, ein Vergleich zwischen der Stasi und den Nachrichtendiensten in demokratischen Staaten sei nicht gerechtfertigt.

nsa-besser-als-cia

(Bild: Die Akten der gesamten Akten der Stasi hätten in einem größeren Museum Platz. Die Akten des NSA bräuchten ausgedruckt und abgeheftet eine Fläche, die größer ist als Europa)

Merkel irrt: NSA ist sogar viel besser als die Stasi

Der US-Geheimdienst hat bisher fast 1.000.000-mal so viele Daten gesammelt wie die Stasi. Zudem arbeite das NSA aufgrund der Digitalisierung viel effektiver.

Die Überwachung durch die Geheimdienste der USA und Großbritanniens ist wiederholt von der deutschen Politiker heruntergespielt worden. Mit der Stasi sei das NSA nicht vergleichbar, sagten Kanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Joachim Gauck. Doch tatsächlich hat der US-Geheimdienst millionenmal so viele Daten gesammelt.

Die Staatssicherheit der DDR hat circa 200 Aktenkilometer Daten gesammelt, das ent-spricht 48.000 Aktenschränken. Diese benötigen circa 19.000 Quadratmeter, berichtet OpenDataCity. Das NSA hingegen hat bisher circa 5 Zettabyte an Daten gesammelt, be-richtet NPR. Das entspricht 42 Billionen Aktenschränken beziehungsweise 17 Millionen Quadratmetern. Europa hat eine Fläche von circa 10 Millionen Quadratkilometern.

Bundeskanzlerin Merkel verteidigte kürzlich den US-Geheimdienst NSA und sagte, ein Vergleich zwischen der Stasi und den Nachrichtendiensten in demokratischen Staaten sei nicht gerechtfertigt. Und Ende Juni sagte auch Bundespräsident Gauck, das NSA sei nicht mit der Stasi zu vergleichen.

„Wir wissen zum Beispiel, dass es nicht so ist wie bei der Stasi und dem KGB, dass es dicke Aktenbände gibt, wo unsere Gesprächsinhalte alle aufgeschrieben und schön abge-heftet sind“, so Gauck. Da hat der Präsident vollkommen Recht. Beim NSA laufen diese Vorgänge digital ab und somit viel effektiver. Die Daten werden sofort gespeichert und können in Sekundenschnelle wieder abgerufen werden. Das NSA ist eindeutig viel besser als die Stasi.

Video: Stasi-Lehrfilm – Perfide Video-Anleitung zum richtigen Schnüffeln

Quellen: PRAVDA-TV/Axel Springer Verlag/FocusOnline/Deutsche-Wirtschafts-Nachrichten vom 12.07.2013

Weitere Artikel:

Lauschangriff: Ehemaliger US-Agent wirft Merkel geheuchelte Empörung vor – Abhören im Adenauer-Deutschland und Neuland

Die Machtmaschine – Sex, Lügen und Politik

Angela Merkels unbekannte Nähe zum SED-Regime

Angriffsziel Deutschland: NSA überwacht 500 Millionen Verbindungen

BRD = souveränes Land? Frontal 21 (Video)

Gleichschaltungskanzlerin Angela Merkel – Nestlé Grundsteinlegung (Video)

NSA-Leaks: US Army sperrt “Guardian”-Website – Ermittlungen gegen Ex-US-Topmilitär wegen Geheimnisverrats – Atom-U-Boote greifen Daten von Unterseekabeln ab

Politologe Alexander Dugin: Deutschland ist ein besetztes Land

US-Abhörskandal: Snowdens Coup von langer Hand geplant

Merkel-Äusserung: “Internet ist Neuland” – Netz spottet (Video)

Briten sollen G-20-Gipfelteilnehmer ausgespäht haben

Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

Merkel-Mobbing: Warum Köhler wirklich zurückgetreten ist

100-Millionen-Programm: BND will Internet-Überwachung massiv ausweiten

Liebesgrüße aus Moskau: BRD im Visier von Agenten

Die Zukunft der Nationalen Sicherheitsbehörde NSA

Web-Überwachung: Britischer Geheimdienst soll Zugriff auf NSA-Daten haben

Orwell-Präsident: Obama und Überwachung

Stasi-Verdacht gegen Angela Merkel erhärtet sich

Moderne Inquisition? Impfstoffindustrie geht gegen Aufklärung in sozialen Netzwerken vor

„Neusprech“ 2013 (Videos)

US-Geheimdienst spioniert Millionen von Bürgern aus

Das Führerprinzip der “Elite”- Eine Familie, eine Blutlinie, eine Welt-Herrschaft…(Video)

US-Regierung soll Journalisten der Agentur AP bespitzelt haben

Das Medienmonopol – Gedankenkontrolle und Manipulationen (Videos)

USA errichten neue Anti-Terror-Behörde in Deutschland

“Neusprech” 1984 heute – mit Sprachregelungen wird die Bevölkerung bewusst manipuliert

Freie Energie: CERN-Lobbyisten streuen gezielt Desinformationen über E-Cat & Kalte Fusion (Video)

Ex-US-Geheimdienstler der NSA: “Die Stasi hätte ihre Freude an unserer Ausrüstung”

“Das RAF-Phantom” als Vorläufer des “False Flag”-Terrorismus heutiger Zeit (Video)

Bengasi-Anschlag in Libyen: Obama-Team manipulierte CIA-Papiere

Deutsch-britische Firma liefert Überwachungssoftware an autoritäre Staaten

Düstere Prognose: Überlebenskrieg westlicher Eliten

Cloud-Daten: USA sichern sich Zugriff auf alle Daten in Europa

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

Datenspionage steigert Nachfrage nach George Orwells “1984″

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Gesundheit: Mobilfunk und Medien – Funkstille über Strahlungsschäden

Pressestimme: Deutsche Staatenlosigkeit – Eindrücke zu Rüdiger Klasens Vortrag

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Wann wollt Ihr endlich aufwachen? (Videos)

About aikos2309

25 comments on “Merkels Ex-Chef soll Stasi-IM gewesen sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*