Abfall Anonymous

ausbeutung-produktion-anonymous-maske

Die Anonymous-Maske zeigt das Gesicht von Guy Fawkes.

Die einzige von Guy jemals eingeführte Revolution geht auf eine fürchterliche und korrupte Ursache zurück. Fawkes war ein Söldner, ein bezahlter Attentäter, der en masse Mordanschläge für gewissenlose, machthabende Männer ausführte.

Diese Männer an der Macht (Jesuiten) würden den Tod von vielen Menschen in Kauf nehmen, nur um die Dominanz des Vatikans (des Papstes) aufrechtzuerhalten.

Ca. 1600 – King James (Verfasser der King James Bibel und protestantischer Herscher Englands)

England gedieh unter ihrem idealistischen und gelehrten König. Eine Gruppe von jesuitischen Edelmännern heuerte Guy Fawkes an, das Parlament in die Luft zu sprengen.

Der Plan ging daneben und man erwischte die Verschwörer.

Guido Fawkes, Henry Garnet (der jesuitische Anführer) und andere Mitverschwörer wurden 1606 hingerichtet.

Dieses Attentat ging in die Geschichte als der “Jesuit Treason Plot” ein. Heutzutage ist er bekannt als der “Gunpowder Plot”.

Kurze Zusammenfassung der Geschehnisse:

Guy Fawkes und seine Mitverschwörer versuchten am 5. November 1605, das englische Parlament im Palast von Westminster in London zu sprengen. Für das Attentat hatte er bereits 36 Fässer mit mehr als zwei Tonnen Schwarzpulver in den Kellern der Gebäude deponiert, die er zu diesem Zweck als Lagerraum gemietet hatte. Fawkes plante, mit dem Anschlag am Tag derParlamentseröffnung im House of Lords König Jakob I. samt Familie, alle Parlamentsmitglieder, alle Bischöfe des Landes und den Großteil des Hochadels zu töten, sowie anschließend einige politische Gefangene aus dem Tower von London zu befreien.

Einer der Mitverschwörer schrieb einen Warnbrief an Lord Monteagle (William Parker, 4. Baron Monteagle), der bei ihm am 26. Oktober einging. Die Verschwörer bekamen Kenntnis von dem Warnbrief, ließen sich jedoch von ihrem Vorhaben nicht abbringen, nachdem Fawkes versichert hatte, dass der Sprengstoff nicht angerührt worden sei.

Guy Fawkes und der eingelagerte Sprengstoff wurden dann vom Friedensrichter Thomas Knyvet am Morgen des 5. November bei einer Inspektion der Keller unter dem Parlament entdeckt.

Guy Fawkes war also im Endeffekt nichts anderes als ein Jesuitisch/Katholischer Attentäter.

Wenn du der Meinung bist diese Fresse als Symbol für “Revolution” gegen die “NWO”, Bankerfamilien, globale Elite etc. benutzen zu wollen ist es so, als würde ich mit einer Joseph Göbbels Maske auf einer Antifa Demo gegen Nazis protestieren…

Ergo: Hackfressenproduktion plus (+) Kinderarbeit mal (x) Ausbeutung der Dritten Welt minus (-) Skrupel geteilt durch (/) Menschenwürde gleich (=) globale Revolution. lächerlich @anonymous!

Wer jetzt noch nicht vom Glauben an eine anonyme Plastikmasken-Religion abgefallen ist, dem ist wirklich nicht zu helfen.

Und was für ein Titelfoto: Die Produktionsbedingungen für das Symbol der globalen Revolution!

Quellen: PRAVDA TV/MR/Wikipedia/multimagnus.dk vom 18.11.2013

Weitere Artikel:

Gesteuerter Protest und die Taktik: “Druck von oben und von unten”

NWO: Informationsveranstaltung nach dem Neuen Überwachungsgesetz

Warum Geheimdienste feindliche Untergrundorganisationen aufbauen

Die Massenpsyche und die Verbreitung bodenlos dummer Ideen (Teil 2 & Video)

Russia Today über “False Flag” 9/11 und Operation Gladio (Video)

Die unsichtbare Hand der Neuen Weltordnung (Videos)

Dein täglich Hamsterrad im Marionetten-Staat

Die Massenpsyche und die Verbreitung bodenlos dummer Ideen

Seltene Grusel-Fotos vom Illuminati-Ball 1972 im Schloss der Rothschilds

Internet war als Überwachungssystem geschaffen worden (Videos)

Die Weltrepublik – Deutschland und die Neue Weltordnung (Videos)

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Die Neue Weltordnung und das Stockholm-Syndrom (Videos)

Steuerung & Ablenkung: Avaaz, Occupy, WWF, Greenpeace, Anonymous, CDU, SPD, Linke, Mitte, Rechte, etc…

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

Staatlosigkeit aller BRD-Bewohner! (Videos)

Plan der Elite Teil 3 (Video)

About aikos2309

66 comments on “Abfall Anonymous

  1. Dass Anonymous diese Maske als Symbol trägt hat nichts mit dem historischen Guy Fawkes zu tun. Es ist die Maske, die V aus “V wie Vendetta” trägt. Dieser bekämpft nämlich im Comic und im Film die korrumpierten Mächtigen – eben das, was Anonymous tut.

  2. Das sehe ich genau so wie Günther. Die Maske ist Teil des Filmes “V wie Vendetta” und somit eine gute Sache. Auch hat sich daraus eine gute Bewegung hervorgetan, die sicherlich effektiver ist als man vermuten mag. Jetzt im Nachhinein zu versuchen, diese Bewegung in Misskredit zu bringen, nur weil der ursprüngliche Fawkes ein Attentäter war, finde ich unnötig. Davon einmal abgesehen, ist es egal, ob man den Teufel mit dem Beelzebub austreibt, letzten Endes kommt es darauf an, was man bewirkt. Das allein ist entscheidend.
    Jonathan, http://www.matrixblogger.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*