Bombenanschläge in Wolgograd erfolgten nach saudischer Drohung mit Terroranschlägen in Russland (Videos)

Saudi-Arabien-Russland-Terrorismus

Die beiden Bombenanschläge in der südwestrussischen Stadt Wolgograd – ein Anschlag erfolgte im Bahnhof der Stadt, der andere in einem Oberleitungsbus – erfolgten wenige Monate nach der Drohung Saudi-Arabiens, tschetschenische Terroristen zu Terroranschlägen in Russland anzustacheln, sollte Moskau seine Unterstützung für den syrischen Präsidenten Assad nicht aufgeben.

Der erste Anschlag erfolgte am Sonntagmorgen im Bahnhof Wolgograd 1 und riss 17 Menschen in den Tod. Überwachungsvideos zeigen eine starke orangenfarbige Explosion hinter den Eingangstüren des Bahnhofs. Aufgrund der Wucht zerbarsten Scheiben und auf dem Vorplatz wurden Trümmerstücke verteilt. Als Hauptverdächtige gilt eine Selbst-mordattentäterin.

Video:

Der zweite Bombenanschlag ereignete sich dann während des Berufsverkehrs am Montag im Stadtteil Dschertschinski. Ein Bus der Linie 15a, in dem sich viele Berufstätige auf dem Weg zur Arbeit befanden, wurde durch eine Bombe zerrissen, wobei 14 Menschen starben.

Die Medien konzentrierten sich in ihrer Berichterstattung über die Anschläge vor allem auf die Auswirkungen und möglichen Beeinträchtigungen der Sicherheitslage bei den im Februar beginnenden Olympischen Winterspielen im russischen Sotschi.

Video:

Niemand erinnerte in diesem Zusammenhang an die Drohung des saudischen Prinzen Bandar bin Sultan im August dieses Jahres, als er bei einem Gespräch mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin erklärte, Saudi-Arabien werde die unter seiner Kontrolle stehenden tschetschenischen Terrorgruppen aktivieren und zu Anschlägen in Russland »von der Leine lassen«, wenn sich Moskau weiterhin weigere, seine Unterstützung für den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad einzustellen.

Berichten zufolge wurde die Drohung im Rahmen eines vertraulichen Gesprächs zwischen Prinz Bandar und Präsident Putin, das Anfang August stattfand, geäußert. Laut einer Mitschrift der nahmittelöstlichen Nachrichtenagentur Al-Monitor versuchte Bandar Putin mit Zusagen und Drohungen dazu zu bringen, Assad fallen zu lassen.

Video: PressTV über das Treffen zwischen Putin und Bandar und die Verknüpfung Saudi-Arabiens mit Terrorismus und den USA

So sagte er: »Ich kann Ihnen beispielsweise den Schutz der Olympischen Winterspiele in der Stadt Sotschi am Schwarzen Meer im kommenden Jahr garantieren. Die tsche-tschenischen Gruppen, die die Sicherheit der Spiele gefährden könnten, werden von uns kontrolliert, und sie werden sich nicht in Richtung des syrischen Territoriums bewegen, ohne dies mit uns abzusprechen. Diese Gruppen stellen für uns keine Gefahr dar.« Bandar ließ keinen Zweifel daran, dass seine Position von der amerikanischen Regierung unterstützt würde.

Die »Garantie«, die Tschetschenen von Anschlägen bei den Olympischen Winterspielen abzuhalten, war nichts anderes als die verklausulierte Drohung, sollte Russland Assad weiter unterstützen, werde man »grünes Licht« für etwaige Terroranschläge geben.

Da Russland Assad weiter unterstützt und sogar praktisch im Alleingang ein amerikanisches militärisches Eingreifen in Syrien verhinderte – sehr zum Ärger Saudi-Arabiens, dass der wichtigste Unterstützer der gegen Assad kämpfenden Rebellen ist – ist da der Gedanke sehr abwegig, dass die Bombenaschläge in Wolgograd als Hinweis darauf zu werten sind, dass es Bandar ernst mit seiner Drohung ist?

Russlands Präsident Wladimir Putin ist nach den blutigen Terroranschlägen in Wolgograd unangekündigt zu einem Besuch in der südrussischen Stadt eingetroffen. Er wolle mit den lokalen Behörden über den Kampf gegen den Terrorismus beraten, sagte der Kremlchef nach seiner Landung in dem rund 1000 Kilometer südlich von Moskau gelegenen Ort.

Video:

Es gebe keine Rechtfertigung für die „scheußlichen Verbrechen“, betonte er. Schon in seiner Neujahrsansprache hatte er den Terroristen mit „völliger Vernichtung“ gedroht.

Video: Neujahrsansprache

Zur Erinnerung, Prinz Bandar war von 1983 bis 2005 saudischer Botschafter in Washington und hatte sehr enge Beziehungen zur Bush-Familie bzw. zu den Präsidenten Bush Senior und Junior. Er wurde deshalb sogar mit dem Spitznamen „Bandar-Bush“ betitelt. Der ganze islamische Terrorismus wird von den Saudis gesponsert und den Amerikanern für ihren „Krieg mit Terror“ zur Verfügung gestellt.

Die Al-Kaida wurde von beiden erschaffen, um Länder zu destabilisieren und „Regime-wechsel“ durchzuführen. Washington wegen der geostrategischen Eroberungen und Riad wegen der verhassten säkularen Regierungen. 15 der 19 Flugzeugentführer vom 11. September waren saudische Staatsbürger, bekamen Einreisevisa von der CIA. Statt Saudi-Arabien als „Ursprungsort“ des Terrors anzugreifen, wurde Afghanistan und der Irak überfallen, die damit gar nichts zu tun hatten.

Bandar Bush als saudischer Botschafter in Washington war massgeblich an dieser Operation unter falscher Flagge beteiligt. Geld von der Riggs Bank von einem Konto seiner Frau landete bei zwei der mutmasslichen 9/11 Entführer, Khalid al-Mihdhar und Nawaf al-Hazmi. Rein zufällig war der Onkel von George W. Bush, Jonahan Bush, Präsident der Riggs Bank. In den frühen 1980ern half Jonathan Bush seinem Neffen George W. Bush, Investoren für dessen erstes Öl-Unternehmen Arbusto zu finden, was später die Bush Explorations genannt wurde, eine Gesellschaft, die einen Bruder Osama Bin Ladens zum Investor hatte.

Video: RT zu der Verbindung von Saudi-Arabien und den Terroranschlägen

Video: infowars.com zu der Verbindung

NATO-Generalsekretär Assmussen sprach den Angehörigen sein Mitleid aus, obgleich ein Teil der Terroristen in NATO-Ländern ausgebildet wurden. Erst im Oktober 2013 gab die Bundesregierung ihre Beteiligung an NATO-Terroranschlägen zu.

Demnach war der deutsche Geheimdienst an sechs Operationen oder Übungen der Nato-Geheimarmee Gladio beteiligt. Die Aussagen des damaligen Kanzleramtschef sind Bestandteil eines Terrorprozesses in Luxemburg.

Nach einer „Kleinen Anfrage“ der Partei Die Linke an die Bundesregierung zu „Maß-nahmen der Bundesregierung zur Aufdeckung der Tätigkeiten von Gladio“ gewährte Roland Pofalla einen kleinen Blick in die delikaten Angelegenheiten, in denen der BND verstrickt gewesen ist. So gab der für die Geheimdienstkoordination zuständige Chef des Bundeskanzleramtes bekannt, dass der BND an sechs Operationen oder Übungen beteiligt gewesen ist.

Damit wurde erstmals von einer deutschen Bundesregierung bestätigt, dass geheime Armeen der NATO, genannt Gladio/Stay-Behind, existierten und auch in Deutschland operierten (mehr hier).

Neben der Ukraine, dem „Insel-Streit“ von China und Japan, also ein neuer Versuch durch die westlichen Imperialisten, den asiatischen Raum zu destabilisieren.

Quellen: PRAVDA TV/Bürgerinitiative für Frieden in Syrien/info.kopp-verlag.de vom 02.01.2014

Weitere Artikel:

USA verweigern Berlin Anti-Spionage-Abkommen

Russland stationiert angeblich Raketen an polnischer Grenze – Thema Raketenabwehrschirm bleibt ohne Nachwort

Putin bereitet auf das Schlimmste vor und beendet Kooperation mit der NATO über Raketenabwehr

Raketenschild in Europa ebnet Weg für Wettrüsten

Alarmübung in Russland: Putin bringt Atomraketen auf Prüfstein – Errichtung europäischen Raketenschilds in Rumänien

Putin über Versailler Vertrag und Gemeinsamkeit von globalen Entscheidungen (Video)

„Münchner Komplott“: Der erste Schritt zum Zweiten Weltkrieg

Friedensvertrag für Deutschland und Russland (Nachtrag & Videos)

Wladimir Putins Brandrede gegen die Scharia

Die Weltrepublik – Deutschland und die Neue Weltordnung (Videos)

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

USA basteln an gigantischem Spionage-Satelliten (Video)

Spähprogramm: NSA soll 50.000 Netzwerke weltweit infiltriert haben

Befragung von Geheimdienstchefs in Großbritannien: Transparenz im Sowjetstil (Videos)

Bund geschäftet mit US-Spionagefirma

USA organisieren von Deutschland aus Kidnapping und Drohnenkrieg

Altes Abkommen: Deutschland zahlt Millionen für US-Militär

Weltkrieg in der Kolonie: US-Drohneneinsätze vor unserer Haustür (Video)

BND mischt bei Spionage mit (Video)

Besatzer Republik Deutschland: Die deutsche Karte – verdeckte Spiele geheimer Dienste (Videos)

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

NWO: Informationsveranstaltung nach dem Neuen Überwachungsgesetz

Geheimdienstverbrechen: Flüchtlingsfalle an der falschen Grenze zur Tschechoslowakei

Der NSA ist nichts heilig – Vatikan und Gott abgehört

Bluff der Kanzlerin: NSA-Spitzeleien seit Jahrzehnten legitim – Obama war eingeweiht – Ex-Kanzler Schröder auch im Visier (Videos)

CIA-Täuschungsoperation: Snowden, Wikileaks und Watergate

Deutschland: Am Anfang der Einheit stand eine Lüge (Videos)

“Warum?”: Eine Hamburgerin sorgt mit einem Brief an Angela Merkel weltweit für Aufsehen

Grundgesetz: Artikel 133 – Der Bund als vereintes BRD-Wirtschaftsgebiet – kein Staat!

Müntefering regt gesamtdeutsche Verfassung an – “Es habe nie wirklich eine Wiedervereinigung gegeben…”

„Münchner Komplott“: Der erste Schritt zum Zweiten Weltkrieg

Die korrupte Republik (Videos)

Und jetzt die FAZ: Deutschlands Souveränität ungeklärt (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Lauschangriff: Ehemaliger US-Agent wirft Merkel geheuchelte Empörung vor – Abhören im Adenauer-Deutschland und Neuland

Bayernkurier und mehr: Vereinbarungen auf Basis des Nato-Statuts und fortgeltendes Besatzungsrecht (Videos)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

Die Machtmaschine – Sex, Lügen und Politik

Das Medienmonopol – Gedankenkontrolle und Manipulationen (Videos)

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

Das System Octogon – Die CDU wurde nach 1945 mit Nazi-Vermögen und CIA-Hilfe aufgebaut (Video)

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Dreierkriege – Hannibal und Hitler – zur Urangst

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Steuerung & Ablenkung: Avaaz, Occupy, WWF, Greenpeace, Anonymous, CDU, SPD, Linke, Mitte, Rechte, etc…

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Agent Hitler – Im Auftrag der ‘NA’tional-’ZI’onisten – Gründung Israels (Videos)

BRD in der EU/Nazi-Kolonie: Von Geiz & Gier, zum Transhumanismus und Kahlschlag der Heimat (Video)

BRD-Diktatur: Wir liefern alles für Krieg und Terror (Videos)

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

‘Altnaive’ für Deutschland (AfD) doch eher ein Angebot für Dumme

EUROGENDFOR: Die geheime EU-Spezialeinheit zur Niederschlagung von Aufständen (Video)

Weltkrieg vs fehlender Friedensvertrag mit Deutschland (Videos)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Plan der Elite Teil 3 (Video)

Staatlosigkeit aller BRD-Bewohner! (Videos)

About aikos2309

87 comments on “Bombenanschläge in Wolgograd erfolgten nach saudischer Drohung mit Terroranschlägen in Russland (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*