Die Rückkehr der Illuminaten

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!
Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen!Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

bild1

240 Jahre alter Kult rekrutiert Stars zwecks Gehirnwäsche der Fans, schreibt am 17. Mai 2014 das britische Boulevardblatt The Sun. Jay-Z, Rihanna und die Elite sind besessen von den Dreiecken, Pyramiden die vermeintlich die Welt beeinflussen. Doch Angela Merkel tut es auch.

Das Blatt tut die omnipräsente Handzeichen-Orgie als ‚Verschwörungstheorie‘ ab, dennoch sind die Zeichen überall sichtbar. Diese geheime Gesellschaft bekannt als die Illuminaten, kontrolliert im Verborgenen die Geschicke und Ereignisse dieser Realität und soll hinter den Todesfällen von Michael Jackson, John F. Kennedy und Wolfgang Amadeus Mozart stecken.

Zufall, Mode oder Verschwörung? Die Insignien des mysteriösen elitären Geheimbunds erleben 240 Jahre nach dessen Gründung ein Comeback in den Kathedralen der Pop- und Rockkultur.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

bild2

Schneller als Lady Gaga ist noch nie ein Künstler zum Weltstar geworden

Ende 2008 veröffentlichte die exzentrische Sängerin aus New York ihr erstes Album: »The Fame«. Zwei Jahre später hatte sie 64 Millionen Tonträger verkauft, alle Musik-preise vom Grammy über den Brit-Award bis zum deutschen Echo erhalten, mehr Facebook-Freunde als jeder andere lebende Mensch auf der Welt (über 25 Millionen) und mehr Follower auf Twitter als sonst irgendwer im Universum (7,6 Millionen). Außerdem ist sie die erste Person in der Geschichte der Menschheit, deren Videos über eine Milliarde Mal bei YouTube downgeloaded wurden.

Für Experten der Semiotik, der Wissenschaft der Zeichen und Symbole, ist Lady Gaga aber aus einem ganz anderen Grund interessant: Ihre Auftritte, ihre Fotos und vor allem ihre Videos wimmeln geradezu von offenen und versteckten Hinweisen auf Dinge, die mit ihrer Musik überhaupt nichts zu tun haben. Bei der Analyse dieser Zeichen haben die Fachleute eine erstaunliche Entdeckung gemacht. Hinter der grellen Bilderflut, mit der die 25-jährige Künstlerin ihre Musik vermarktet, liegt eine verschlüsselte dunkle Ebene mit mysteriösen Hinweisen auf Gehirnwäsche, Folter und Satanismus.

Unter dem Internet-Pseudonym »The Vigilant Citizen« (Der wachsame Bürger) hat sich ein kanadischer Musikproduzent darauf spezialisiert, die versteckten Botschaften zu entschlüsseln. Ihm fielen vor allem vier Symbolmuster auf, die Lady Gaga häufig verwendet:

➔ das alles sehende Auge, das wir von der Freimaurer-Pyramide als Zeichen für die Erleuchtung kennen. Lady Gaga symbolisiert es nicht nur dadurch, dass sie ein Auge verdeckt oder schließt, sondern auch dadurch, dass sie auf einigen Fotos mit einem in die Handinnenfläche gemalten Auge posiert;

➔ die Gesten und die Hörner des angeblich von den Tempelrittern verehrten Dämons Baphomet;

➔ die Kabel, der Funkenflug und die Körperzuckungen beim symbolischen Verabreichen von Elektroschocks. Damit soll angeblich eine Gehirnwäschetechnik dargestellt werden, mit der der amerikanische Geheimdienst CIA experimentiert hat;

➔ zwei Säulen, ein Thron und das Winkelmaß wie im Freimaurer-Tempel.

Aber nicht nur Lady Gaga, auch die Sängerinnen Rihanna und Beyoncé, die Hip-Hop-Produzenten Jay-Z und Kanye West sowie eine ganze Reihe anderer Sängerinnen und Sänger verwenden plötzlich geheimnisvolle Symbole und Zeichen bei ihren Auftritten, auf den CD-Hüllen und in ihren Videos.

Gemeinsam ist diesen Künstlern, dass sie im Moment zu den erfolgreichsten der Welt gehören und ganz oben auf der Fame-Pyramide stehen, der Pyramide des Ruhms, wie die Pop-Industrie es nennt.

Für einige ist klar, wer hinter der Zeichenflut steckt: die Illuminaten – ein globaler Geheimbund, der die Erde beherrschen will. Dass er sich als Vehikel dafür jetzt die Unterhaltungsindustrie ausgewählt hat, erscheint den Verfechtern dieser Theorie völlig logisch: Internationaler als Musik ist keine Sprache der Welt, und die Superstars unter den Künstlern sind bekannter als jeder Politiker, Sportler oder Wissenschaftler. Selbst Präsident Obama hat nicht so viele Follower auf Twitter wie Lady Gaga.

Popstars sind die Götter der Gegenwart. Von vielen Teenagern werden sie blind verehrt. Wenn diese ihnen über Symbole und Zeichen versteckte Botschaften schicken, werden die eher akzeptiert als von anderen Personen.

bild3

Der Illuminatenorden (lat. illuminati „die Erleuchteten“) war eine kurzlebige Geheim-gesellschaft mit dem Ziel, durch Aufklärung und sittliche Verbesserung die Herrschaft von Menschen über Menschen überflüssig zu machen. Sie wurde am 1. Mai 1776 vom Philosophen und Kirchenrechtler Adam Weishaupt in Ingolstadt gegründet und existierte nur bis zu ihrem Verbot 1785 im Kurfürstentum Bayern.

bild4

(Symbol des Bundes: Die Eule der Minerva, auf einem Buche sitzend. Druckgraphik aus dem Jahr 1776)

Zahlreiche Mythen ranken sich um das angebliche Fortbestehen dieser Gesellschaft und ihre angeblichen geheimen Tätigkeiten, darunter die Französische Revolution, der Kampf gegen die katholische Kirche und das Streben nach der Neuen Welt Ordnung.

Link zum (bezahl)Artikel in The Sun

Screenshot des Artikels, leider sehr undeutlich, deshalb keine Übersetzung.

bild5

Weitere Fotos:

bild6

Madonna

bild7

Links der ehemalige britische Premierminister Gordon Brown, rechts der ehemalige US-Präsidentschaftskandidat John McCain

bild8

Links der ehemalige britische Premierminister Tony Blair

bild9

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel

bild10

Jay-Z und Diamond Dallas Page

bild11

Links der Schauspieler Denzel Washington, in der Mitte Kanye West und rechts Tom Cruise

bild12

Doris Day

Im unteren Link gibt es weitere Fotos und Erklärungen, z. B. soll Wolfgang Amadeus Mozart in dem Musikstück „Die Zauberflöte“, den Ritus der Freimaurer verraten haben und wurde vergiftet, sein Begräbnis fand ohne die Familie statt, das Grab gilt als unbekannt (unter der Rubrik: Triangles Up, Triangles Down, Triangles, Triangles All Around)

Mehr hier:

http://www.whale.to/b/triangle_h.html

Erwähnt wird das Dreieck zum ersten Mal Anfang des 19. Jahrhunderts, damals wurden annähernd eine halbe Million Tontafeln der Babylonier ausgegraben, ca. 400 dieser Tafeln beschäftigen sich dabei mit Mathematik. Die bekannteste dieser Tafeln befindet sich heute in der G.A. Plimpton Collection der Columbia University und trägt die Nummer 322.

bild13

Die Tafel wurde zwischen 1800 v. Chr. und 1650 v. Chr. erstellt und enthält eine Tabelle mit vier Spalten und 15 Zeilen gefüllt mit den babylonischen Zahlenzeichen ihrer Keil-schrift.

1945 fand der Forscher Otto Neugebauer heraus, dass es sich dabei um pythagoreische Tripel (rechtwinkeligen Dreiecks) handelt, was bedeutet, dass die Babylonier bereits 1000 Jahre vor Pythagoras die Bedeutung dieser Zahlen kannten.

322: Skull & Bones, die Elite des Imperiums

Innerhalb der sehr elitären und puritanischen Yale-Universität werden jährlich fünfzehn Söhne aus sehr guten Familien kooptiert. Sie bilden einen Geheimbund mit morbiden Riten: Skull & Bones (Totenkopf & Gebeine). Ihr Leben lang unterstützen sie sich gegenseitig und helfen einander, gegen die demokratischen Vorsätze des Pöbels zu wirken, die sie verabscheuen.

Die beiden Kandidaten der [letzten] Präsidentschaftswahlen, George W. Bush und John Kerry, waren absolut keine Gegner, und trafen sich dort seit 36 Jahren heimlich.

Alexandra Robbins widmete den Boners [den Knöchrigen Anm.d.Ü.] eine Studie. Ihr Buch ist jetzt auf Französisch verfügbar.

Ein Auszug:

Samuel Russell, Cousin von William Russell, ist ein wichtiger Protagonist des Opium-Krieges. Als US-Staatsbürger ist er der Gründer von Russell & Company im Jahre 1813, die in den 1820er Jahren die britische Vorherrschaft im Drogenhandel in Richtung China anfechten wird. Einer der prominenten Mitglieder der Gesellschaft war Warren Delano, Jr., der Großvater von Franklin Delano Roosevelt.

Vom Eulogia-Club zum Skull & Bones-Club

In diesem Zusammenhang gründet 1832 William Russell die Skull & Bones. Es ist schwierig die Umstände genau anzugeben…

Unter dem Einfluss einer Reise nach Deutschland führt Russell eine Unzahl von germanischen Referenzen in das Ritual ein. 1833 adoptieren die jungen Mitglieder der Skull & Bones den Totenkopf als Symbol. Zur gleichen Zeit wird die Zahl 322 „Kennzahl“ des Vereins. Es ist in der Tat das Sterbejahr des griechischen Redners Demosthenes, 322 v. Chr. Laut der Tradition von „Skull & Bones“ wäre die Göttin Eulogia damals ins Paradies eingegangen, bevor sie 1832 wieder zurückkam, um der geheimen Gesellschaft beizutreten.

Weiter hier im Text.

Blutlinie der Elite: Britischer Premierminister ist mit russischer Kaiserin verwandt

David Cameron und Katharina die Große ähneln sich verblüffend. Das war nicht nur der Eindruck einer Studentin: Die beiden sind doch wirklich miteinander verwandt.

bild14

Als die britische Politik-Studentin Sophie Gadd Anfang der Woche ein Gemälde im Berliner Deutschen Historischen Museum betrachtete, fiel ihr etwas auf: „Dieses Bild einer Frau des 18. Jahrhunderts sieht genauso so aus wie David Cameron in Frauen-kleidern“, twitterte sie – und landete einen Volltreffer.

Nach nur wenigen Stunden sprangen die Zeitungen im Vereinigten Königreich darauf an und gingen der erstaunlichen Ähnlichkeit mit dem Premierminister nach. Schließlich geht es nicht um irgendeine Frau, sondern um die russische Herrscherin Katharina die Große, porträtiert um 1794 von Johann Baptist von Lampi dem Ältern.

Dass deutsches Blut in David Cameron fließt, ist nichts Neues: Seine Familie soll in direkter Linie von König William IV. abstammen, dem fünften britischen Regenten aus dem Haus Hannover. Katharina, die als Sophie Friederike Auguste von Anhalt-Zerbst in Stettin geboren wurde, könne den Welfen genetisch eigentlich nur über einen Seiten-sprung nahegekommen sein, spekulierte der „Guardian“.

Doch dann platzte das Intellektuellen-Magazin „Spectator“ mit einer seltenen „Exklusivnachricht“ heraus: Eigene Recherchen hätten ergeben, dass Williams Großvater Frederick Louis – wegen seiner unerfüllten Hoffnungen auf den Thron auch „Poor Fred“ genannt – ein Cousin Katharinas gewesen sei, wenn auch nur zweiten Grades.

Für David Cameron, der erst drei von Katharinas 34 Amtsjahren hinter sich hat, ist das frische Abstammungs-Merkmal von ambivalentem Nutzen. Zwar stellt er sich gerne in die Nachfolge politisch entschiedener Frauen – zuletzt bekannte er sich zu Margaret Thatcher. Aber Verbindungslinien zur promisken, angeblich grenzgängerischen Zarin können im prüden Königreich auch schaden. Bislang schweigt Cameron, während die junge Studentin über ihre „surreale Erfahrung“ staunt.

Blutlinie der Elite

Die Elite will sich nicht mit dem Pöbel vermischen, denn sie sehen sich als etwas ‘Besseres’. Sie heiraten untereinander und geben die Macht untereinander weiter.

Die Liste der Verwandschaften unter den Präsidenten der USA und des königlichen Hauses von Großbritannien ist sehr aufschlussreich über die Blutlinie der Elite.

Ich picke hier zuerst nur die zwei letzten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika heraus. George W. Bush und Barack H. Obama. Diese zwei Beispiele reichen, um zu zeigen, wie ausgeprägt die Blutlinie unter den US-Präsidenten ist!

George W. Bush ist verwandt mit folgenden ehemaligen US-Präsidenten:

George H. W. Bush (Vater)
James Garfield
Millard Fillmore
Franklin Pierce
Calvin Coolidge
Rutherford Hayes
William Taft
Franklin Roosevelt
Ulysses Grant
Gerald Ford
Grover Cleveland
Theodore Roosevelt
Abraham Lincoln
Richard Nixon
Herbert Hoover
Barack Obama

George W. Bush ist also mit insgesamt 16 der 43 anderen US-Präsidenten verwandt! George W. Bush ist auch mit John Kerry, seinem Konkurrenten aus der Wahl 2004, verwandt.

George Bush ist ebenso verwandt mit folgendem König aus Großbritannien:

Edward I. of England

Barack H. Obama ist verwandt mit folgenden ehemaligen US-Präsidenten:

James Madison
Lyndon Johnson
Harry Truman
Gerald Ford
George H.W. Bush
George W. Bush

Barack Obama ist ebenso verwandt mit folgenden Königen aus Großbritannien:

Edward I. of England
William the Lion of Scotland

Interessant auch, dass John McCain von dem selben schottischen König abstammt, wie Barack Obama!

Barack Obama ist ein Cousin vom ehemaligen Vizepräsident Dick Cheney! Er macht sich darüber lustig, doch weiß er wohl selbst ganz genau, dass sich dahinter eine strikte, königliche Blutlinie verbirgt.

Wir wissen also, dass sowohl Bush, als auch Obama mit ihren jeweiligen Wahl-kontrahenten verwandt sind.

Schon eine 12-Jährige weist allen US-Präsidenten nach, bis auf Martin van Buren, dass sie vom englischen Königshaus, König John I. dem Unterzeichner der Magna Charta von 1215, abstammen: http://www.dailymail.co.uk/news/article-2183858/All-presidents-bar-directly-descended-medieval-English-king.html

Es wird noch besser!

bild16

Das ist die Howland Familie. Dieser Stammbaum wurde von den Mormonen ausgearbeitet, welche sich stark mit den genetischen Zusammenhängen unter der Bevölkerung auseinandersetzen.

Wer ist hier zum Beispiel Mitglied der Howland Familie?

• Winston Churchill (ehem. Premier von England während des II. WK)
• Joseph Smith (Gründer der Mormonen-Bewegung)
• Franklin D. Roosevelt (ehem. US-Präsident)
• Richard Nixon (ehem. US-Präsident)
• George W. Bush (ehem. US-Präsident)
• George Bush Sen. (ehem. US-Präsident)

Laut dem Burke’s Peerage (http://www.burkespeerage.com), eine offizielle Auflistung von Adelsgeschlechtern seit 1826, also das Buch der Bücher, ist Bush mit jedem europäischen Monarchen, ob auf dem Thron oder nicht, eng verwandt. Das gilt für alle Präsidenten, welche mit Bush verwandt sind genauso!

Al Gore’s Stammbaum geht auf Karl den Großen, drei römische Kaiser und Eduard I. von England zurück!

Al Gore und alle anderen, von Königen abstammenden Adeligen sind sozusagen Prinzen.
Schön, dass immer die gleichen diese Welt regieren!

Wer sich näher mit den elitären Clans und den herrschenden Häusern beschäftigt, wird sehen, dass diese in so ziemlich allen wichtigen westlichen Machtpositionen sitzen. Sie haben die Macht und das Geld. Sie treffen sich in geheimen Klubs und entscheiden über die Zukunft unserer Erde.

Eine Familie, eine Blutlinie, eine Herrschaft …

Video:

Doch die Zeit ist am Ende …

Quellen: PRAVDA TV/Wikipedia/pm-magazin.de/The Sun/ibtimes.co.uk vom 26.05.2014

Weitere Artikel:

Seltene Grusel-Fotos vom Illuminati-Ball 1972 im Schloss der Rothschilds

Weniger bekannte Symbole der Freimaurerei

Grammys: Katy Perry – Priesterin der Illuminati vollzog vor den Augen der Welt okkulte Hexenzeremonie (Videos)

Die Neue Weltordnung – Novus Ordo Seclorum (Video)

Die Pyramiden, Mythos Osiris und die Freimaurer (Videos)

Die Geschichte der „Neuen Weltordnung“

Papst Franziskus’ Dreifaltigkeit: CIA, die Freimaurerloge P2 und Opus Dei

Die wahren Herrscher der Vereinigten Staaten

Britisches Empire: Untergang des Hauses Windsor und die Rolle des WWF zwecks Neokolonialismus

Die Pyramide von Austerlitz: ‘Pharao’ Napoleon, Prinz Bernhard und die Bilderberger (Videos)

Afrika: „Die Bundesregierung trägt Mitverantwortung am Völkermord“ (Video)

Der mächtigste Staat der Erde: Die City of London

EU will Regierung der Vereinigten Staaten von Europa werden

Dunkle Seite der USA: Sterilisation zwecks Verkleinerung der Erdbevölkerung

Saatgut: Monopol und Elend – von Afrika bis Europa (Video)

Blutlinie der Elite: Britischer Premierminister ist mit russischer Kaiserin verwandt (Video)

Bank britischer Queen in Geldwäsche verwickelt und Vorwurf von Handel mit illegalen Drogen

Geheimdokumente enthüllen die nationalsozialistischen Wurzeln der Europäischen Union

Bundeswehr: Marschbefehl nach Afrika

Skull & Bones, die Elite des Imperiums

Whistleblowerin: Konspirative Machenschaften der Finanz-Eliten zerstören die Welt (Video)

Bilderberger-Konferenz 2014: Elite will sich Ende Mai in Dänemark treffen (Videos)

Prof. Antony Sutton: Wall Street, Hitler und die russische Revolution (Video-Interview)

Elite – die Sinnlosigkeit des Seins

Der Untergang der Dynastien

Finanz-Eliten entwickeln künstliches Essen für die Menschheit (Videos)

Hitlers amerikanische Lehrer (Video)

Die besetzte und überwachte Bundesrepublik (Nachtrag & Videos)

Finanzierung Hitlers durch die Familie des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush

Thomas Hobbes: Leviathan (Video)

Ukraine: Merkel prostituiert sich für Washington

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Das Führerprinzip der “Elite”- Eine Familie, eine Blutlinie, eine Welt-Herrschaft…(Video)

Platzt die Bombe? War Angela Merkel ein Stasi-Spitzel? (Videos)

Weltregierung: Blaupause der Neuen Weltordnung (Videos)

Imperialismus-Kritik: “Das westliche Abenteuer ist vorbei”

Massenversklavung in der BRD und EU (Video)

Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Die Weltrepublik – Deutschland und die Neue Weltordnung (Videos)

Die Rede, die John F. Kennedys Schicksal besiegelte (Video)

„Münchner Komplott“: Der erste Schritt zum Zweiten Weltkrieg

Deutschland: Am Anfang der Einheit stand eine Lüge (Videos)

Grundgesetz: Artikel 133 – Der Bund als vereintes BRD-Wirtschaftsgebiet – kein Staat!

Digital stabilisiertes Video des JFK-Attentats (Video)

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Müntefering regt gesamtdeutsche Verfassung an – “Es habe nie wirklich eine Wiedervereinigung gegeben…”

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

Die korrupte Republik (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

Die Machtmaschine – Sex, Lügen und Politik

Das Medienmonopol – Gedankenkontrolle und Manipulationen (Videos)

Warum Geheimdienste feindliche Untergrundorganisationen aufbauen

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

Das System Octogon – Die CDU wurde nach 1945 mit Nazi-Vermögen und CIA-Hilfe aufgebaut (Video)

“Warum?”: Eine Hamburgerin sorgt mit einem Brief an Angela Merkel weltweit für Aufsehen

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Dreierkriege – Hannibal und Hitler – zur Urangst

Bombenleger-Prozess: Pofalla räumt BND-Beteiligung an Geheimarmee ein

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

Welt: Krieg oder Frieden? (Videos)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

BRD-Diktatur: Wir liefern alles für Krieg und Terror (Videos)

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Weltkrieg in der Kolonie: US-Drohneneinsätze vor unserer Haustür (Video)

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

EUROGENDFOR: Die geheime EU-Spezialeinheit zur Niederschlagung von Aufständen (Video)

Weltkrieg vs fehlender Friedensvertrag mit Deutschland (Videos)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Plan der Elite Teil 3 (Video)

Deutschland: Der geheime Plan (Videos)

About aikos2309

9 comments on “Die Rückkehr der Illuminaten

  1. KEINE TASSEN IM SCHRANK

    >240 Jahre alter Kult rekrutiert Stars zwecks Gehirnwäsche der Fans, schreibt am 17. Mai 2014 das britische Boulevardblatt The Sun. Jay-Z, Rihanna und die Elite sind besessen von den Dreiecken, Pyramiden die vermeintlich die Welt beeinflussen. Doch Angela Merkel tut es auch.

    Aha, und wieso wundert es mich nicht, dass die Tante Angela auch im Verein ist, deren Mitglieder und Anhänger noch nie irgendwelche Tassen im Schrank hatten. Meine Güte, und sowas nennt sich Weltelite. Sorry, ich muss aufhören, die Kopfwehtablette ruft!

  2. Bah, und wenn man bedenkt, wie häßlich und degeneriert diese ganzen „Stars“ sind. Mir kann das Pack gestohlen bleiben, diese ekelhaft anzusehene Rianna und andere NWO-Untermenschen kann man mir auf den gar nich so fetten Bauch schweißen, bis sie abrostet, da würd nichts passieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*