Ende des Systems: Wutbürger-Rede (Video)

bild

Das Video wurde auf diversen Facebook-Seiten und Youtube gelöscht, obwohl es im ORF ausgestrahlt wurde!

„Ich darf Ihnen vielleicht einmal kurz erklären, wer wir eigentlich sind:

Wir sind keine Radikalen, wir sind keine Anarchisten, wir sind keine Linken, und wir sind natürlich auch keine Rechten; wir sind keine wirklich Armen, und wir sind keine wirklich Reichen. Wir sind die sogenannte „Mittelschicht“.

Das heißt, wir sind all jene, die durch ihre Arbeit, die aber leider sehr sehr selten unsere Berufung ist, und durch unseren Konsumwahn, das System sehr sehr lange am Leben erhalten haben und dabei aber gar nicht soo glücklich sind. Manchmal sogar ein bissi depressiv.

Wir sind all jene, die nicht verstehen können, dass die 10 Gebote Gottes aus 279 Wörtern bestehen, die amerikanische Unabhängigkeitserklärung aus 300 Wörtern, und die EU-Verordnung über den Import von Karamellbonbons aus 25.911 Wörtern bestehen muss!

Wir sind all jene Systemtrottel, die es schön langsam satt haben, im Hamsterrad zu laufen, und all jenen, die vom System fest profitieren, den DEPPEN zu machen.

Wir sind – ja, wir sind fast ein bissi wütend, ganz einfach deswegen, weil wir ANGELOGEN werden, und das STÄNDIG, und keiner unserer Politiker den Mut hat und die Eier, endlich aufzustehen und die Wahrheit zu sagen: dass uns nämlich das Wasser schön langsam bis zum Hals steht und alle Systeme in einem künstlichen Wachkoma gehalten werden.

Wir sind wütend, ziemlich wütend, weil diese Politmarionetten offenbar ihre Aufgabe vergessen haben, nämlich uns, der Gemeinschaft, zu dienen, und nicht gemeinsam mit Banken und Konzernen über das Volk zu herrschen.

Und wir sind auch wütend, weil in der zweiten Reihe schon wieder die braunen Verführer warten, und sich die Dummen greifen werden, nur wir, wir sind keine Dummen!

Wir sind einfach nur WÜTEND weil es in diesem Land keine Pressefreiheit gibt, und wir von abhängigen Medien entweder mit geistigem Müll oder mit Falschinformationen ZUGESCHISSEN WERDEN!!!

Wir sind wirklich wütend, weil unsere Kinder, die haben kein Bildungssystem, die haben ein Ausbildungssystem, und dieses Ausbildungssystem wird sie in genau dieselben Hamsterräder hineintreiben, in denen wir schon atemlos dem Herzkasperl entgegen hurteln!!!

Wir sind WÜTEND!!! Wir sind wütend, weil wir nicht am Ende unserer Tage an medizinische Geräte angeschlossen, vergiftet, dahinvegetieren wollen, um der Pharmaindustrie und dem Bruttoinlandsprodukt zu dienen!!

WIR SIND WÜTEND, WEIL WIR ENDLICH AUFWACHEN!!! Weil wir bemerken, dass wir als Bioroboter gehalten wurden, und den Maschinen dienen! In Wirklichkeit sind wir freie Individuen, mit einem Geist und mit einer Seele!

UND WIR SIND WIRKLICH SEHR SEHR WÜTEND, und – WIR SIND MEHR, ALS IHR GLAUBT!!!

Und wir sind die, die nicht mehr unsere Stimmen in Urnen werfen werden, wir werden sie BEHALTEN, damit wir SCHREIEN können:

WIR SIND WÜTEND!!!“

Autor: Roland Düringer (österr. Kabarettist und Schauspieler). Auftritt als „Wutbürger“ im ORF- „Donnerstalk“ im November 2011.

Wir haben aus einem Facebook-Video per Bildschirmaufnahme dieses Video generiert.

Wut wird unsere Probleme nicht lösen, ist aber ein erster Ansatz um aus der Komfortzone endlich rauszukommen, aktiv und kritisch das Weltgeschehen zu analysieren und diskutieren.

Eigenes Denken ist hier gefordert und nicht die Denke, Meinung und Richtung der herrschenden Elite zu übernehmen!

Video:

Quellen: PRAVDA TV/ORF/derstandard.at vom 10.09.2014

Weitere Artikel:

Gesellschaft: Im Land der Marionetten oder die verbotene Freiheit

Neoliberales Herrschaftssystem: Warum heute keine Revolution möglich ist

Die widerspruchslose Gesellschaft

Der kommende Aufstand (Hörbuch)

Psychiater bezeichnen Non-Konformität als Geisteskrankheit: Nur die Herdenmenschen sind »vernünftig«

Die Welt ist das Bild, das wir uns von ihr machen (Hörbuch & Video)

Ironische Aufklärung

Thomas Hobbes: Leviathan (Video)

Dein täglich Hamsterrad im Marionetten-Staat

Affichen – Am Anschlag (Video)

Gesellschaft: Mehr Narzissten, mehr Depressive

Wer ist verrückt, wir oder die Psychiater?

Wer glücklich ist, kauft nicht (Video)

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Generation Weichei: Wenn Mama und Papa nur das Beste wollen (Videos)

Kinder sind die besseren Tüftler (Video)

Geldverdienen ist nicht Lebenssinn (Videos)

Versklavte Gehirne: Bewusstseinskontrolle und Verhaltensbeeinflussung (Video)

Der Geist ist stärker als die Gene (Videos)

Gottfried Keller: Kleider machen Leute (Hörbuch & Video)

Organisieren, korrumpieren, ausnehmen – Warum sich unsere Gesellschaften aufladen wie Schnell-Kochtöpfe

Dostojewski: Der Traum eines lächerlichen Menschen (Hörbuch)

Warum bisher jedes Gesellschaftssystem versagt hat (Teil 2 & Videos)

Ein Volksfeind (Video)

Die Massenpsyche und die Verbreitung bodenlos dummer Ideen (Teil 2 & Video)

Leo Tolstoi: Das geistige und animalische Ich (Hörbuch)

Die geklonte Gesellschaft (Video)

Erich Fromm: “Wer nur einen liebt, liebt keinen” (Hörbuch)

Transhumanismus (Videos)

Klaus Hoffmann: Die Mittelmäßigkeit (Video)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Erich Fromm: Die seelischen und geistigen Probleme der Überflussgesellschaft (Hörbuch)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Der Konsum und seine Folgen (Video)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

René Descartes: Ich denke, also bin ich (Hörbuch)

Dasein – zwischen der Innen- und Außenwelt

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Wir konsumieren uns zu Tode (Video-Vortrag)

Nobelpreis für Physik – Das Problem mit Schrödingers Katze

Lehre der Reinkarnation und das 5. Konzil von 553 in Konstantinopel (Videos)

Jean-Jacques Rousseau: Nichts zu verbergen (Video)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Klaus Hoffmann: Jedes Kind braucht einen Engel (Live)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

7 Milliarden Gehirnwäsche-Kandidaten?

Klaus Hoffmann: Blinde Katharina (Video)

Das neue Weltbild des Physikers Burkhard Heim: Unsterblich in der 12-dimensionalen Welt (Hörbuch)

Plutarch: Wie man von seinen Feinden Nutzen ziehen kann

Ode an die Freude – Freiheit: Wohnen zwei Herzen (Seelen) in unserer Brust? (Video)

Brel/Hoffmann: Wenn uns nur Liebe bleibt (Video)

Die narzisstische Störung in berühmten Werken der Popkultur (Videos)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Prof. Dr. Hans-Peter Dürr – Wir erleben mehr als wir begreifen (Vortrag)

Gehirnwäsche selbstgemacht (Video)

Leopold Kohr: Leben nach menschlichem Maß (Video)

Reise ins Ich: Das Dritte Auge – Kundalini – Licht und Sonnenbrillen (Videos)

Orion: Die Pyramide von Ecuador – Verborgenes Wissen

Das ist das Leben…?

Hermetik – Die sieben kosmischen Gesetze

Wasser zeigt Gefühle

Alternatives Arbeitssystem: „20 Stunden Arbeit sind genug“ (Video-Dokumentation)

Weltbilderschütterung: Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften (Video-Vortrag)

Gregg Braden: Liebe – Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Video-Vortrag)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Unser BewusstSein – Platons Höhlengleichnis (Video)

About aikos2309

15 comments on “Ende des Systems: Wutbürger-Rede (Video)

  1. Richtig…!!!! so siehts aus…. Und dennoch wird uns erst die Sonne verschlucken und den Menschen an den Anfang bringen… Weil wirs alle nicht anders verdient haben… Wir Hosenscheißer…niemals wird man die Menschen aufrütteln… Und trotzdem werden sie aufgerüttelt… Von jenen die über dem Himmel sind…und der Lauf beginnt von vorn….naja… Es gibt nicht umsonst Karma und die kosmischen Gesetze und denen entzieht sich keiner…!!!!! Wenn Lug und Trug, kosmische Gesetze wären, dann würde der Planet ja blühen.. Tut er aber nicht…höchstens wie Herpes… Egal.. Ein kluger Mann sagte einmal.. Denn nicht denken heißt glauben müssen was andere sagen…ja und das können die Menschen ja super ne…aber sich im Nachhinein hinstellen und sich über irgendwelche Diktatoren beschweren…wer folgte ihnen denn…wer gab ihnen die Macht…..und da der Großteil sowieso medial verblödet ist…und vor allem überhaupt nicht wissen will was abgeht… Weils einfach bequemer und einfacher ist….wird der scheiß schon seinen Lauf nehmen.. .. Ist schon so scheiße das es schon wieder geil ist.. Soviel dämliches…. Wäre doch mal cool wenn den medialen spacken mal ein… Tag der guten Tat flashmob schnulli einfallen würde… Das wäre doch mal was he..Kettenbrief mäßig.. STEHT AUF UND TUT AM TAG DREI GUTE TATEN UND FÜHLT IN EUCH…geil wah..das wäre doch mal ne Idee… In diesem Sinne kuschelt mit jemandem und habt Euch lieb…kostet nichts und fühlt sich bestimmt im Herzchen toll an..ick wees es nicht.. macht einfach mal und schickt mir ne Brieftaube..die strahlt nicht so…!!!!

  2. http://m.youtube.com/watch?v=DmkheINHw9s

    Die Erlösung vom Bösen steht vor der Tür und alle, die sich nach Gerechtigkeit sehnen, werden durch den Geist der Wahrheit, der in euch allen wohnt, zu Werkzeugen der Liebe gemacht.
    Das Licht wird alle Lügen zum Vorschein bringen und die finsteren Mächte werden durch dasselbe zerstört. Das ewige Reich der Liebe, baut sich jetzt auf.
    Sobald ihr alle den Weg bereitet habt, wird der wahre König der Gerechtigkeit kommen und euch waren Frieden und Freude bringen.
    Er wird euer aller Freund sein und sich nicht höher als euch sehen, denn er weiß, dass er in euch lebt und ihr in ihm.
    Freut euch und lebt in der Wahrheit.

    1. Oh bitte.
      Ihr hattet eure Changse 2012….
      Lass stecken, nach 5 Jahren in diesen Esotherischen Kreisen, wo ich das ernst nahm weiß ich genau wie der Hase läuft.

      1. dein hase läuft gen klippen in den abgrund!!!! 2012 war nur panik mache bewusst in die öffentlichkeit getragen um von den tatsachen abzulenken!!! das 2012 wird noch kommen, früher als du dir vielleicht wünscht!!!

  3. Ja… wir sind wütens.
    Und haben deshalb mit überwältigender Mehrheit Frau Merkel und Herrn Gabriel wieder ins Amt gewählt.

    die Menschen sind nicht wütend (über das System)
    Die Menschen sind auch noch weit weit weit weit davon entfern aufzuwachen, wenn überhaupt jemals.
    Solche Reden sind für Leute die wir hier sind schön, aber für den Bildzeitungsleser, gehen die zum einen Ohr rein, und zum anderen wieder raus.
    Das System wird weiterleben, änger als ich oder ihr, denn es wird immer einen neuen fiesen trick geben, es am Leben zu halten.
    Seit 2008 ist das System angeblich tot und zusammengebrochen… in schönen regelmässigne Abständen.
    Und was? 2014 und es ist immernoch da.

    Die nächste Lebensspritze wird der Alle gegen Russland Krieg, wartet mal ab.

    1. Sei nicht so pessimistisch! Jeder von uns hat die Wahl zu tun was er möchte. Welche Möglichkeit nutzt du denn? Im Winkerl stehen und trotzig auf den Schmarren schimpfen den die anderen machen? Auf geht`s Leute, zeigen wir denn sogenannten Weltenbeherrschern wer die wahren Machthaber sind! Ja, wir alle sind es! Aber nur im Kollektiv!!!!!

  4. jaaaaaaaaaaaaaa genau wir sind wütend……… und wir sind viele!!!! die dummen schlafschafe erwachen aus ihrem 1000jährigen schönheitsschlaft und die eingesetzte manipulation durch medien usw wirkt nicht mehr!!! wir haben euch durchschaut!!! RESPEKT für deinen mud das in der öffentlichkeit zu sagen mich wunderts das der orf das ausstrahlt??!! meine stimme hast du!!! WIR SIND WÜDENT UND WIR SIND VIELE!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*