Irrsinniger Wettbewerb um Waffenlieferungen

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!
Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen!Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

titelbild

Am Freitag sind die ersten Waffen aus Frankreich bei den kurdischen Kämpfern angekommen. Dank Fernsehen auch EU-medial. Und sofort ist hierzulande ein Wettbewerb entbrannt. Einflüsterer wollen die Bundesregierung antreiben, ihren Anteil an neuem Kriegsgerät schneller nach Irak zu schaffen. Zudem sollten auch deutsche Tornados gegen die islamistischen Terroristen Angriffe fliegen. Wozu sonst habe man die Jagdbomber so aufwendig modernisiert? Die könnten doch nun ebenso GPS-gesteuerte Bomben ins Ziel bringen wie das die US-Jets tun.

(Bild: Film „Lord of War“ – wer gegen wen Krieg führt ist nebensächlich, es verdienen und profitieren immer die gleichen elitären Kreise)

Solche Töne haben Bagdad geweckt. Das gerade ruhmreich stiften gegangene Militär beansprucht gleichfalls deutsche Waffen – um die Angreifer des Islamischen Staates abermals vernichtend zu schlagen? Gute Nacht!

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

Auch wenn es gescheiter wäre, Hilfsorganisationen kräftiger unter die Arme zu greifen – das Waffengeschrei, so hohl es bisweilen daherkommt, ist nicht zu unterschätzen. Denn: Wer A sagt, kann das B kaum verweigern und unversehens ist man auf einer Rutschbahn, die erst beim Z endet.

Wer nach immer mehr Waffen oder Militär ruft, sollte zunächst einmal nach der angeblich abgestimmten Strategie der zehn Willigen fragen, mit der sie US-geführt dem Terrorismus den Garaus bereitet wollen. Da wird es dünn und es fällt auf: Keiner erwähnt noch irgend-wie das Gewaltmonopol der UNO.

UNO? Was war das gleich…

Es scheint man hat von den USA gelernt, dass Gewalt immer dort einzusetzen ist, wo die USA das für nötig halten. Und das gilt nur für die USA, die damit das Gewaltmonopol für diese Welt übernommen haben. Das wird auch seit geraumer Zeit praktiziert so dass die UNO in Vergessenheit geraten ist. An dieser neuen Sicht scheint es im Allgemeinen weder in der Medien noch unter Politikern Kritik zu geben. Es scheint so in Ordnung zu sein.

Und so verfestigt sich weltweit die Weltsicht der Neocons: „Zu Wohlstand durch ständigen Krieg“. Und so sieht die Herrschaft der internationalen Korporationen aus, die „ohne Alternative“ ist.

Quellen: PRAVDA TV/neues-deutschland.de vom 15.09.2014

Weitere Artikel:

Waffenexporte: Ärzteorganisation IPPNW kritisiert Tabubruch deutscher Außenpolitik

US-Marine und Ukraine provozieren mit Manöver – Waffenlieferungen? Kiew sorgt für Unruhe

Amerikas nächster Krieg (Videos)

Waffenexporte: Merkels Mordsgeschäfte

Krise im Irak: Wie Saudi-Arabien ISIS half, den Norden des Landes zu übernehmen

Waffen für Kurden: Türkei stoppt Transall-Flugzeuge der Bundeswehr

Saudi-Arabien: “Bandar Bush” pensioniert

Der Beginn des Umsturzes der Welt

Was haben die Kriege in der Ukraine, in Gaza, Syrien und Libyen gemeinsam?

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

US-Senator Rand Paul: Wir waren mit ISIS in Syrien verbündet

Brics-Länder starten Konkurrenz zu IWF und Weltbank

Ukraine-Krise ist Ausdruck der westlichen Eindämmungspolitik gegenüber Russland – USA erpressen Frankreich (Videos)

Libyen: Kampf um die Region

Washington wiederbelebt sein Projekt der Spaltung des Irak

Gaza-Krieg: Israels Unrecht auf geraubtem Land

Offiziell: Die USA bewaffneten al-Kaida um Libyen zu bombardieren und Gaddafi zu stürzen

Moskau verzichtet auf Militäreinsatz in der Ukraine – Nato verlängert Kooperationssperre mit Russland – Ukrainische Reporter verzerren die Realität (Videos)

Hunderte in Gaza getötet, tausende Verletzte, während Israel die Eskalation weiter treibt (Videos)

US-Militärhilfe für Ukraine verdoppelt – US-Botschafter in Kiew

Befreiung von Homs, der Anfang vom Ende der Aggression gegen Syrien (Video)

Blaupause Somalia: Staatsverfall in Libyen schreitet weiter voran

Ukraine bankrott: IWF übernimmt beim Nachbarn Rußlands das Kommando

Ukraine: Merkel prostituiert sich für Washington

Trends im Orient: US-Pläne für einen langen Zermürbungskrieg gegen Syrien

Neuer Destabilisierungs-Versuch gegen Venezuela: „Hinter diesen Studenten steckt die Putsch-Opposition“ (Video)

Schwarzbuch USA

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Lage in der Ukraine – Kann Washington zu gleicher Zeit drei Regierungen stürzen? (Nachtrag & Videos)

About aikos2309

5 comments on “Irrsinniger Wettbewerb um Waffenlieferungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*