Wirbelstürme: Tausende flüchten vor Hurrikan “Odile” in Mexiko – Hochwasser und Stromausfall durch Taifun “Kalmaegi” auf Philippinen (Videos)

bild1

Aus Furcht vor der zerstörerischen Kraft des Hurrikans “Odile” haben sich im Nordwesten Mexikos tausende Touristen in Hotels verschanzt / Taifun “Kalmaegi” hat auf den Philippinen schwere Überschwemmungen und Stromausfälle in acht nördlichen Provinzen verursacht.

Im beliebten Ferienort Los Cabos an der Pazifikküste Mexikos boten am Sonntag nach Behördenangaben 18 Hotels einen Notunterschlupf für 30.000 ausländische Urlauber und Mexikaner, während der Sturm mit Windgeschwindigkeiten von 205 Stundenkilometern über die Halbinsel Baja California zog. Über die Philippinen fegte derweil der Taifun “Kalmaegi” mit Windgeschwindigkeiten von 160 Kilometern pro Stunde.

(Bild: Ein Satellitenbild von “Odile” vom Sonntagmorgen)

In Mexiko wurden durch die heftigen Böen Bäume umgeknickt, Stromleitungen gekappt und Dächer abgedeckt. Meteorologen warnten wegen der heftigen Regenfälle vor lebens-gefährlichen Überschwemmungen und Erdrutschen.

bild2

Laut dem Zivilschutz mussten 7000 Bewohner tiefliegender Gebiete vorsichtshalber in Sicherheit gebracht werden, hunderte Soldaten wurden zu Hilfseinsätzen abkommandiert. Auf dem internationalen Flughafen von Los Cabos wurden alle Starts und Landungen abgesagt. In Cabo San Lucas wurde aus Sicherheitsgründen der Strom abgestellt, Schulen sollten am Montag geschlossen bleiben.

Behördenvertretern zufolge sollte auch auf Feiern zum Unabhängigkeitstag verzichtet werden. Wetterexperten rechnen damit, dass Odile bis zum Dienstag an Stärke verlieren dürfte.

Videos:

Philippinen

Der Katastrophenschutz der Philippinen teilte mit, der Sturm habe zunächst die Stadt Divilacan an der Nordostküste getroffen und sei dann weiter nach Westen gezogen. Auf der Insel Mindoro gab es demnach bereits Überschwemmungen. Mehrere Ortschaften wappneten sich für mögliche Erdrutsche und Sturmfluten.

bild3

Vor der Ostküste wurden am Montag drei weitere Opfer eines Fährunglücks von Samstag-abend geborgen. Damit kamen insgesamt sechs Menschen um, als das Schiff in schwererer See kenterte. 113 Menschen waren gerettet worden. Am Sonntagabend wurden 15 Menschen von einem vor Manila angedockten Fährschiff gerettet, das bei schwerem Wellengang kenterte, berichtete das Büro für Zivilverteidigung.

Mehrere Brücken und Straßen waren nach den Überschwemmungen unpassierbar, be-richtete der Katastrophenschutz. Die Schulen blieben geschlossen, zahlreiche Flug- und Fährverbindungen waren gestrichen worden. 8000 Menschen waren über das Wochen-ende aus ihren Häusern geflüchtet. Am Montag zog der Taifun wieder auf das Meer hinaus. Er hatte Windgeschwindigkeiten bis zu 150 Kilometer in der Stunde. Der Wetterdienst warnte vor weiteren schweren Regenfällen.

Das Unwetter verlief glimpflicher als befürchtet. Vor zehn Monaten hatte der Taifun “Haiyan” in den Zentralphilippinen 6300 Menschen in den Tod gerissen und Millionen Menschen obdachlos gemacht. Es war einer der schlimmsten Taifune, die je über das Land zogen.

Videos:

Quellen: PRAVDA TV/AFP/rp-online.de vom 15.09.2014

Weitere Artikel:

Jahrhunderttornado vor 250 Jahren: Die große Windhose zu Woldegk

Satellitenbild der Woche: Pazifische Sturmparade

Regen, Hitze, Gewitter, Schnee – Wettergrenze über Deutschland – Taifun “Neoguri” verwüstet Insel in Japan (Videos)

Wirbelstürme: Tropische Klimazone breitet sich aus

Unwetter: Salomonen schwer getroffen – Australien bereitet sich auf Zyklon “Ita” vor (Videos)

Extrem starker Taifun nähert sich Japan (Videos)

Zyklone: Langzeit-Vergleich offenbart Flaute um Australien

Sturmtief “Ulla”: Winterstürme legen Teile Westeuropas lahm (Videos)

Wetter live – drehen Sie den Sturm-Globus (Videos)

Atlantik: Sturmflut trifft Frankreich und Spanien – Hochwasser südlich der Alpen: Extreme Schneemassen sorgen für Chaos in Italien (Videos)

Was der lahme Jetstream aus unserem Sommer macht (Video)

Wellen am Atlantik immer größer (Videos)

El Niño könnte das Weltklima auf den Kopf stellen – dieses Jahr

Überschwemmungsgefahr: Spezialkamera fliegt erstmals über dem Himalaya (Video)

Sintflutartige Regenfälle: Überschwemmungen in Frankreich und Italien (Video)

Satellitenbild der Woche: Kraft der Wassermassen

Hitzewelle in Australien: Blitze entfachen mehr als 250 Buschfeuer – Gluthitze erreicht Temperaturen bis zu 50 Grad (Videos)

Heftiger Schneesturm legt US-Ostküste lahm – Wärmerekorde im November und Dezember – Hitzewelle in Australien (Videos)

Rekordkälte in Nordamerika: Niagarafälle erstarren zum Eiskunstwerk – Kälte soll bald ein Ende haben (Videos)

Zyklon “Ian”: Schwerster Wirbelsturm der Geschichte über Inselstaat Tonga (Videos)

Zeichen der Veränderung: Ende November und Anfang Dezember 2013 (Video)

Winterwunderland: Schnee in Vietnam (Video)

Zeichen der Veränderung im Oktober und November 2013 (Videos)

Das Senkloch in Bosnien, das den Weg ins Jenseits weist – Aktuell: Louisiana Senkloch in USA (Videos)

Wintereinbruch in Nahost: Erster Schnee in Kairo seit 112 Jahren – Schneesturm in Jerusalem (Videos)

Schneestürme in den USA: Ausnahmezustand in mehreren Bundesstaaten (Video)

Orkantief “Xaver”: Viel Wind, viel Wasser, wenig Sachschaden (Videos)

Supersturm “Haiyan”: Taifun verwüstet Philippinen – 1200 Tote befürchtet – Sturm zieht nach Vietnam – Wettermanipulation? (Nachtrag & Videos)

Geheimwaffe Wetter Teil 1 (Video)

Geheimwaffe Wetter Teil 2 (Video)

Nach dem Taifun „Haiyan“: Erste Hilfe kommt an – Meteorologen legen Analyse vor (Videos)

Lynmouth – Wetterexperiment flutet 1952 eine Stadt in England (Videos)

1941-2013: Himmelsschrift des Krieges – Über die Entstehung der Kondensstreifen (Videos)

Taifun “Wipha” zieht Spur der Verwüstung – Entwarnung für Fukushima (Videos)

Wettermanipulation: China schießt auf Wolken, damit es regnet – Künstlicher Schneesturm legt 2009 Peking lahm (Videos)

750.000 Menschen in China vor Taifun “Fitow” in Sicherheit gebracht – Erdbeben in Rumänien und 6+ im Pazifik (Videos)

Supertaifun tobt über Hongkong: “Usagi” richtet schwere Verwüstungen an (Videos)

Spanische Mittelmeerküste: Alle paar Minuten ein Beben – Erbeben erschüttert Großraum Wien (Videos)

Ungewöhnlich: Atlantik hat keine Wirbelstürme

Heftiger Taifun fegt über Japan (Videos)

Heftiges 7.0 Beben in Peru – Naturphänomen: Pakistan-Erdbeben hebt Insel aus dem Meer (Videos)

Entscheid über Schweizer Geothermieprojekt nach Erdbebenschwarm dauert

Weltraumwetter – Schwere Erdbeben vor Neuseeland – Beben in Schweiz im Gebiet eines Geothermie-Projekts (Nachtrag & Videos)

Schweiz: Jodtabletten im Umkreis von 100 km um ein AKW

Science-Studie bestätigt Befürchtungen: Fracking kann Erdbeben auslösen

Indo-Australische Kontinentalplatte bricht entzwei

Seismologen entdecken potenzielles Epizentrum – Akute Erdbebengefahr für Istanbul

Erneut starkes Erdbeben in Usbekistan – Infografik der schlimmsten Beben seit 1950

Bizarres Unglück in Florida: Mann unter Schlafzimmer von Sinkloch “verschluckt” (Videos)

Ergebnisse der Okeanos nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexico

Erdeinbrüche in Konstanz – Menschenhand oder Natur?

Wie vom Erdboden verschluckt – Gefahr von Erdlöchern

Menschengemachte Erdbeben – Die verheimlichten Ursachen der Katastrophen

Das HAARP-Projekt (Videos)

Der IPCC-AR-Report: Manipulationen desperater Warmisten, um uns unverfroren hinter´s Licht zu führen

Nutzen die USA und Rußland Wirbelstürme und Erdbeben für Wetterkriege? (Videos)

About aikos2309

2 comments on “Wirbelstürme: Tausende flüchten vor Hurrikan “Odile” in Mexiko – Hochwasser und Stromausfall durch Taifun “Kalmaegi” auf Philippinen (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*