Wie schlecht der Staat ist

titelbild

Der Staat muss eine der funktionsgestörtesten Erfindungen der Menschheit sein. Jeder Mensch auf diesem Planeten sollte dies wissen und akzeptieren. Die Beweise dafür, wie schlecht Staaten sind, finden sich überall und sind erdrückend:

Nur der Staat beraubt seine Verfassung durch Neu-Interpretation seiner Existenzberechtigung.

Nur der Staat höhlt systematisch die Produktivität und Eigentumsrechte seines eigenen Volkes aus.

(Bild: Pyramide des Kapitalismus – von oben nach unten: Wir beherrschen Euch, wir veräppeln Euch, wir schießen auf Euch, wir essen auf Eure Kosten und ganz  unten links, wir arbeiten für alle, wir ernähren alle)

Nur der Staat untergräbt systematisch die Bildung innerhalb seiner Grenzen.

Nur der Staat wird von speziellen Interessengruppen korrumpiert.

Nur Staaten ziehen Massen ihres eigenen Volks zum Militär ein und verheizen sie als Kanonenfutter.

Unter dem System Staat hat die Welt unglaubliche Kriege, wie die zwei Weltkriege, erlebt.

Das System Staat hat wieder und immer wieder totalitäre Regimes hervorgebracht.

Staaten waren wiederholt in Genozide verwickelt.

Nur Staaten haben Kriege gegen Drogen ersonnen, die Menschen ins Gefängnis bringen, die Überwachung korrumpieren, das Justiz-System korrumpieren, kriminelle Banden ermutigen und obendrein noch ihre Ziele vollständig verfehlen.

Nur der Staat ersinnt einen Krieg gegen den Terror, der genau wie der Krieg gegen Drogen, teuer versagt und mehr Terroristen erschafft, als jemals zuvor.

Nur der Staat würde 7.000 taktische nukleare Waffen in Europa stationieren.

Nur der Staat baut den Davy Crocket-Nuklear-Mörser, eine Waffe mit derart kurzer Reichweite, dass sie hochgefährlich für die Infanterie-Einheiten ist, die sie abschießt.

Nur der Staat (in diesem Fall die USA) konnte $ 9 Billionen Dollar für nukleare Waffen ausgeben und in der Spitze mehr als 70.000 nukleare Sprengköpfe bauen. Russland hat 319 Städte mit einer Einwohnerzahl von über 50.000.

Nur der Staat entsorgt ein wunderbar solides, freimarktwirtschaftliches Gesundheits-system und entsetzt es mit sozialisierter Medizin.

Nur der Staat unternimmt den abenteuerlichen Versuch, hohes Alter und Beschäftigung zu versichern, oder zumindest gibt er das vor.

Nur der Staat zersetzt funktionierende Energiemärkte und ersetzt sie durch teure Energie-Vorschriften.

Nur der Staat entsorgt solides, freies Geld im Markt und ersetzt es durch inflationäres Geld.

Nur der Staat militarisiert was einst eine relativ freundliche, lokale Polizei unter lokaler Kontrolle war.

Nur der Staat zerstört seine eigene Wirtschaft durch die Umsetzung falsch ausgerichteter Keynesianischer Wirtschaftspolitik.

Nur der Staat sucht sich und tritt in Kriege ein, die nicht gewonnen werden können, die keine sinnvollen Ziele verfolgen und kaum einen Nutzen haben, wie in Vietnam, im Irak und in Afghanistan.

Nur der Staat zerstört die Hälfte seines eigenen Landes und seines Volkes, um des Erhalts seines Territoriums willen.

Der Staat verfügt und setzt immer und immer wieder komplett irrationale Politik um. Es hat zu keiner Zeit einen guten Grund zur Produktion und Aufstellung von 70.000 nuklearen Sprengköpfen gegeben. Es gab nie einen guten Grund für den Krieg gegen Drogen, oder den Krieg gegen den Terror.

Diese Beispiele von Irrationalität stehen nicht allein. Sie haben Methode. Sie entstehen wegen dem System Staat. Sie entstehen, weil der Staat seine Macht hat und sie, ange-trieben von speziellen Interessengruppen, in unzähligen verschiedenen Formen einsetzt.

Jede irrationale Politik – irrational für die breite Öffentlichkeit – wird deshalb umgesetzt, weil sie für spezielle Interessengruppen, die davon profitieren, rational ist. Der Staat ist eine Maschine für die Begünstigung spezieller Interessengruppen und die damit verbundene Verschwendung ist unvorstellbar groß. Der Staat kann eine Billion Dollar ausgeben, die ein Zehntel dieses Betrages als Profit für irgendwelche speziellen Interessengruppen abwirft.

Diejenigen, die Steuern bezahlen, sehen das als vollkommen irrational an. Es wäre billiger, keine Regierung zu haben und das Lösegeld einfach direkt zu zahlen, als es über den Mechanismus des Staates tun zu müssen.

Quellen: Wikipedia/n8waechter.info vom 13.12.2014

Weitere Artikel:

Teile und herrsche: Links und rechts (Video)

Washington’s Affen: Wort für Wort kopierte Kriegsreden von Staatsführern an die nationalen Parlamente (Video)

Neoliberales Herrschaftssystem: Warum heute keine Revolution möglich ist

Die widerspruchslose Gesellschaft

Der kommende Aufstand (Hörbuch)

Psychiater bezeichnen Non-Konformität als Geisteskrankheit: Nur die Herdenmenschen sind »vernünftig«

Die Welt ist das Bild, das wir uns von ihr machen (Hörbuch & Video)

Ironische Aufklärung

Thomas Hobbes: Leviathan (Video)

Dein täglich Hamsterrad im Marionetten-Staat

Affichen – Am Anschlag (Video)

Gesellschaft: Mehr Narzissten, mehr Depressive

Wer ist verrückt, wir oder die Psychiater?

Wer glücklich ist, kauft nicht (Video)

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Generation Weichei: Wenn Mama und Papa nur das Beste wollen (Videos)

Kinder sind die besseren Tüftler (Video)

Geldverdienen ist nicht Lebenssinn (Videos)

Versklavte Gehirne: Bewusstseinskontrolle und Verhaltensbeeinflussung (Video)

Der Geist ist stärker als die Gene (Videos)

Gottfried Keller: Kleider machen Leute (Hörbuch & Video)

Organisieren, korrumpieren, ausnehmen – Warum sich unsere Gesellschaften aufladen wie Schnell-Kochtöpfe

Dostojewski: Der Traum eines lächerlichen Menschen (Hörbuch)

Warum bisher jedes Gesellschaftssystem versagt hat (Teil 2 & Videos)

Ein Volksfeind (Video)

Die Massenpsyche und die Verbreitung bodenlos dummer Ideen (Teil 2 & Video)

Leo Tolstoi: Das geistige und animalische Ich (Hörbuch)

Die geklonte Gesellschaft (Video)

Erich Fromm: “Wer nur einen liebt, liebt keinen” (Hörbuch)

Transhumanismus (Videos)

Klaus Hoffmann: Die Mittelmäßigkeit (Video)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Erich Fromm: Die seelischen und geistigen Probleme der Überflussgesellschaft (Hörbuch)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Der Konsum und seine Folgen (Video)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

René Descartes: Ich denke, also bin ich (Hörbuch)

Dasein – zwischen der Innen- und Außenwelt

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Wir konsumieren uns zu Tode (Video-Vortrag)

Nobelpreis für Physik – Das Problem mit Schrödingers Katze

Lehre der Reinkarnation und das 5. Konzil von 553 in Konstantinopel (Videos)

Jean-Jacques Rousseau: Nichts zu verbergen (Video)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Klaus Hoffmann: Jedes Kind braucht einen Engel (Live)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

7 Milliarden Gehirnwäsche-Kandidaten?

Klaus Hoffmann: Blinde Katharina (Video)

Das neue Weltbild des Physikers Burkhard Heim: Unsterblich in der 12-dimensionalen Welt (Hörbuch)

Plutarch: Wie man von seinen Feinden Nutzen ziehen kann

Ode an die Freude – Freiheit: Wohnen zwei Herzen (Seelen) in unserer Brust? (Video)

Brel/Hoffmann: Wenn uns nur Liebe bleibt (Video)

Die narzisstische Störung in berühmten Werken der Popkultur (Videos)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Prof. Dr. Hans-Peter Dürr – Wir erleben mehr als wir begreifen (Vortrag)

Gehirnwäsche selbstgemacht (Video)

Leopold Kohr: Leben nach menschlichem Maß (Video)

Reise ins Ich: Das Dritte Auge – Kundalini – Licht und Sonnenbrillen (Videos)

Orion: Die Pyramide von Ecuador – Verborgenes Wissen

Das ist das Leben…?

Hermetik – Die sieben kosmischen Gesetze

Wasser zeigt Gefühle

Alternatives Arbeitssystem: „20 Stunden Arbeit sind genug“ (Video-Dokumentation)

Weltbilderschütterung: Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften (Video-Vortrag)

Gregg Braden: Liebe – Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Video-Vortrag)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Unser BewusstSein – Platons Höhlengleichnis (Video)

About aikos2309

One thought on “Wie schlecht der Staat ist

  1. Klasse,endlich mal die wesentlichen Punkte korrekt,kurz sauber zusammengefasst.
    Danke Pravda!
    Im Grunde nur schade das die Masse der sich im System verbrauchenden Verbraucher es einfach nicht verstehen,oder wen der ein oder die Andere es begreift kommen solche Sprüche wie:“Was kann man schon dagegen machen?“!
    Und am nächsten Morgen klingelt der Wecker,und täglich dreht sich das „HamsterRad“..
    für das System getrieben von Zombie Körpern wessen Geist nicht mehr vom Wecker wach wird.Es regt sich gerade mal kurz etwas wen es neuen Preis Alarm Terror in verglasten Konsum Tempeln zu erleben gilt.
    Bei den Kriegs Süchtigen Mafia Firmen Staaten ist es wohl der Flieger Alarm anstelle von Schnäppchen Alarm der wohl wirklich jeden vollständig wachrüttelt,nur leider zu Spät.
    Trotzdem Frohe Fest Tage mit dem wertvollsten:Euren Familien und Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*